Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Horrorcomics???  (Gelesen 1949 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anonymous

  • Gast
Horrorcomics???
« am: 09. Februar 2003, 11:00:37 »
Gibt es eigentlich auch Comics von Jason,Freddy ect.???Also von "Halloween" sind mir welche bekannt...
Wenn ja,wo gibt es die zu bestellen??? :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.366
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Horrorcomics???
« Antwort #1 am: 09. Februar 2003, 23:49:15 »
Ich kenn da nur Lobo und die RE Comics.
Versuch es mal bei eBay, da bekommst du zumindest alle RE Comics in regelmässigen Abständen.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.257
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Horrorcomics???
« Antwort #2 am: 10. Februar 2003, 11:36:53 »
ja wohl...es gab im Englischen "Nightmare Comics"...ne ganze Reihe sogar!

Es gab mal eine Deutsche Ausgabe in Schwarz/weiß....eine zweite ist nie Erschienen...wahrscheinlich wegen Jugendschutz oder Zensur....

Es gab auch mal ne Umsetzung von "Jason goe to hell" (mit leucht Hockey Cover).....

Auch hatten Jason und Leatherface einen Comic Auftritt zusammen...den ich leider nie ersteigern konnte (Jason ist Gast bei der Chainsaw Family)....

und Hellraiser / Pinhead Comics gab es auch unzählige....wie auch "nightbreed" "rawhead Rex" usw.

"Re Animator" , "Demonic Toys(viele Full Moon Comics)" usw......

es gab sogar ne Comic Umsetzung von "Night of the living dead"

aber die meisten werden nicht mehr nachgedruckt und sind dementsprechend teuer...viel Spaß beim Suchen und ersteigern...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Anonymous

  • Gast
Horrorcomics???
« Antwort #3 am: 10. Februar 2003, 13:39:39 »
Danke für die Antworten.Ob in English oder in Deutsch ist mir egal.Gibt es die,ausser bei E-Bay,den noch irgendwo zu bestellen? :D

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.257
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Horrorcomics???
« Antwort #4 am: 11. Februar 2003, 09:01:44 »
keine Ahnung...manchmal haben Comic - Läden noch Restbestände! Da Comics nicht nachgedruckt werden... ist es immer Schwer seine Sammlung zu komplettieren.

Einfach im Netz suchen...oder auf Flohmarkt....oder Comic - Börse!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.710
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Horrorcomics???
« Antwort #5 am: 11. Februar 2003, 11:01:08 »
Also ich habe die 3er Comicserie von "Jason Goes To Hell". Zu jedem Comic gibt es auch noch 3 Tradin Cards. Habe ich vor ca. 1 Jahr relativ günstig bei eBAY ersteigert. Desweiteren besitze ich noch die relativ seltenen Comics zu "The Thing From Another World" Da gibt es eine 2er Serie und zwei 4er Serien ("Cilimate Of Fear"). Ich  habe die 2er Serie und eine 4er Serie, die andere Serie erwische ich hoffentlich irgendwann mal bei eBAY. Alle Comics sind übrigens in Englisch!

"Jason vs Leatherface" ist soweit ich weiß eine 3er-Serie.

Gruß
Markus :-)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.552
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Horrorcomics???
« Antwort #6 am: 28. Februar 2003, 23:20:58 »
Kleiner Nachtrag zu den in Deutschland erschienenen Freddy-Comics: es sind tatsächlich beide erschienen. Allerdings war die Übersetzung unter aller Kanone und diverse Panels waren retuschiert. Danke, Condor-Comics! Marvel hat allerdings in den Staaten auch nur diese beiden Comics rausgebracht, stellte die Reihe dann aber ein, man fürchtete um sein Image. Die Firma "Innovation" brachte eine Reihe raus, die aber auch nur 5 Nummern andauerte, eine Adaption des sechsten Films und eine dreibändige Miniserie, die es aber nur bis zu Band 2 schaffte. Vom gleichen Verlag gab es auch noch Chucky-Comics.


Anonymous

  • Gast
Horrorcomics???
« Antwort #7 am: 01. März 2003, 09:30:25 »
Hehe,ich habe jetzt ein viiiiiieeeelllllll besseres Englishes-Film-Comic. :twisted: "The Blair Witch chronicles".Ja,ja...ich bin verrückt nach "BWP"... ;)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.552
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Horrorcomics???
« Antwort #8 am: 15. Juni 2003, 15:30:57 »
Scan-Mania! Also, mal ein Nachschlag zu den Clive-Barker Comics:

Erstmal die "Hellraiser"-Comics aus Amerika. Wieviele Nummern erschienen, weiß ich leider nicht, habe selbst nur die 2,3 und 4. Diese Werke sind nicht bloß Comics, sie wurden von namhaften Zeichnern visualisiert und sind wahre Kunst! Wer mal einen findet und sich für "Hellraiser" interessiert, sollte zugreifen! Sehr abwechslungsreiche Storys und sehr ambitioniert:



Vom gleichen Verlag gab es auch das "Book Of The Damned- A Hellraiser Companion". Davon gab es auch mehrere Bände, ich habe jedoch leider nur den ersten...Eine Sammlung fiktiver Berichte, Aufzeichnungen und Illustrationen aus dem Hellraiser-Universum.
Covertext: With a brush and a warm, wet vehicle of color, we´ve painted a rich nightmare bourne of the fertile mind of Clive Barker. On a aging skin-like parchment, its deathless denizens have scrawled chapters, notes of warning to those who have already come too far. Using hammers and hooks, we´ve built an intricately leveled hell, repleat with multiple complexities, and a million inescapable horrors. With a short-breathed word of warning, we invite you to open the first Book of the Damned, testament of the terror and majesty of Leviathan.



Und dann gäbe es noch die "Pinhead"- Reihe aus dem Hause Marvel, die meines Wisens nicht sehr langlebig war. Das könnte an den recht mittelmäßigen Zeichnungen liegen. Auch wurde der "Höllenalltag" für meinen Geschmack zu sehr vermenschlicht. An die zuvor genannten Werke kommt dieses hier nicht mal ansatzweise heran. Nett ist an dieser Nr.1 hier nur der Glanz-Look des Covers und die Prägung der Schrift und des gezeichneten Pinhead-Gesichts.


Anonymous

  • Gast
Horrorcomics???
« Antwort #9 am: 15. Juni 2003, 16:25:01 »
Thanks, nemesis! Sieht interessant aus ... ;)

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.257
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Horrorcomics???
« Antwort #10 am: 16. Juni 2003, 08:53:45 »
Ein paar der Hellraiser und Pinhead Comics hab ich auch....guter Stoff...
aber die Books of the Dammned hatte mir meine damalige Freundin immer vor der Nase weggekauft....

wie andere Hellraiser Artikel auch....tja...Pech gehabt...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Anonymous

  • Gast
Horrorcomics???
« Antwort #11 am: 16. Juni 2003, 14:36:51 »
Zitat von: "Elena Marcos"
Ein paar der Hellraiser und Pinhead Comics hab ich auch....guter Stoff...
aber die Books of the Dammned hatte mir meine damalige Freundin immer vor der Nase weggekauft....

wie andere Hellraiser Artikel auch....tja...Pech gehabt...


Eine Frau+Horrorcomics? 8O

Wo gibt es die? ;)  8O  ;)

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.257
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Horrorcomics???
« Antwort #12 am: 17. Juni 2003, 08:42:18 »
Oh mann, daß ist bestimmt schon 10 jahre her - da war ich mit ner Frau zusammen, die sich für Horrorfilme begeistern konnte (ihr Liebling waren Pinhead und die Hellraiser Filme) und die hat mir damals alles vor der Nase weggekauft. Man geht in den Comic Shop und fragt nach den Comics, die ein Tag vorher im Schaufenster waren und der Verkäufer sagt: "Tja, sind heute morgen weggegangen" - "Alle ? " - "Ja , alle!"...
und dann kommt man zu seiner Freundin und die hält einem die Comics unter die Nase "hallo - schau mal, was ich heute geholt habe"....

ihre zweite Vorliebe waren John Woo Filme (hat mal angefangen chinesisch zu studieren...ähm...Seminologie..oder wie heißt das....)...

Tja..aber wies nun mal so ist...irgendwann hatte man sich irgenwie nix mehr zu sagen...traurig aber war....

heute ist sie Krankenschwester und verheiratet...pech!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Anonymous

  • Gast
Horrorcomics???
« Antwort #13 am: 17. Juni 2003, 14:15:13 »
Zitat von: "Elena Marcos"
Oh mann, daß ist bestimmt schon 10 jahre her - da war ich mit ner Frau zusammen, die sich für Horrorfilme begeistern konnte (ihr Liebling waren Pinhead und die Hellraiser Filme) und die hat mir damals alles vor der Nase weggekauft. Man geht in den Comic Shop und fragt nach den Comics, die ein Tag vorher im Schaufenster waren und der Verkäufer sagt: "Tja, sind heute morgen weggegangen" - "Alle ? " - "Ja , alle!"...
und dann kommt man zu seiner Freundin und die hält einem die Comics unter die Nase "hallo - schau mal, was ich heute geholt habe"....

ihre zweite Vorliebe waren John Woo Filme (hat mal angefangen chinesisch zu studieren...ähm...Seminologie..oder wie heißt das....)...

Tja..aber wies nun mal so ist...irgendwann hatte man sich irgenwie nix mehr zu sagen...traurig aber war....

heute ist sie Krankenschwester und verheiratet...pech!



Wow, dass wäre ja echt mal eine Traumfrau ... ;) Schade! :(  ;)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 28 Abfragen.