Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: News und Spekulationen im Gamebereich  (Gelesen 70838 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #50 am: 20. Dezember 2010, 10:51:53 »
Battlefield BC3

John Riccitiello, seines Zeichens Geschäftsführer vom Publisher Electronic Arts, hat im Interview mit der englischsprachigen Website industrygamers.com das geplante Releasedatum von Battlefield 3 verraten, wie unsere Kollegen und Computerspeziallisten von pcgames.de berichten. Demnach sei der neue Ego-Shooter in der zweiten Jahreshälfte 2011 zu erwarten: "Wir haben einige Third-Party-Spiele in Form von Crysis 2 und Bulletstorm, unser großer Fokus liegt dann auf Battlefield 3 in der zweiten Jahreshälfte." so John Riccitiello am Ende des besagten Artikels. Darin geht der EA-Chef unter anderem nochmal auf das Vorhaben ein, das Call of Duty-Franchise vom Shooter-Thron zu stoßen.(videogameszone.de)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #51 am: 20. Dezember 2010, 13:42:38 »
Also mir wirds langsam auch zu viel mit den ganzen Fortsetzungen. Wer verlangt denn schon nach einem neuen BC3 ? Oder wieder ein CoD ? Sehr ideenlos die ganze Entwicklung eben...

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #52 am: 20. Dezember 2010, 13:52:53 »
Also ein Battlefield Radioactive Company würd ich mir mal gefallen lassen. Einfach mal was anderes  :lol:

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #53 am: 20. Dezember 2010, 14:04:44 »
Was man CoD und BF aber wirklich mal Gutes zuschreiben muß - sie bleiben weder hängen, noch stürtzen sie ab ! ;)
Und falls das mal der Fall wäre, gäbe es sofort einen Patch

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #54 am: 20. Dezember 2010, 14:36:00 »
Sorry aber pack mal MW1 in die PS3 und direkt danach MW2 ;) das is grafisch ein himmelweiter Unterschied im MP

Nicht nur im MP, auch der Singleplayer hat sich da sehr zum Guten gewendet. Von MW1 zu MW2 war es für mich noch ein großer Sprung aber beim Rest seh ich es genau wie Ash. Was soll jetzt noch kommen. Alles nur ein müder Aufguss irgendwie und das ist schade bei so Titeln.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #55 am: 14. Januar 2011, 11:00:02 »
CoD 8

Das nächste Call of Duty wird von Sledgehammer Games entwickelt. Darauf lässt eine aktuelle Stellenausschreibung des Entwicklerstudios schließen. In dieser wird ein Community-Manager gesucht. "Würden Sie gerne das Community-Management von Sledgehammer Games übernehmen und sich um das nächste Call of Duty kümmern? Falls das auf Sie zutrifft, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören", heißt es in der Stellenanzeige. Demnach könnte für das nächste Call of Duty vom 2009 gegründeten Studio Sledgehammer Games unter dem ehemaligen Dead Space-Projektleiter Glen Schofield für Call of Duty 8 verantwortlich sein. Activision hat diese Meldung allerdings noch nicht bestätigt und auch eine offizielle Ankündigung steht noch aus.(videogameszone.de)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #56 am: 25. Januar 2011, 14:03:19 »
Mach halt mal einen auf zu Crysis 2. Sollten wir schon haben  :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #57 am: 25. Januar 2011, 14:42:27 »
INSANE... neues Horrorspielchen für 2013 und ein interessanter Bericht ;)


Regisseur Guillermo de Toro entwickelt gemeinsam mit THQ und Volition das Horror-Spiel Insane. Gegenüber CVG wirft er einen zukünftigen Blick auf die Videospielbranche. Seiner Meinung nach werden Spiele imens an Bedeutung gewinnen und den Filmmarkt verdrängen.

Das Horrospiel Insane soll im Jahr 2013 sowohl für die Konsolen als auch für den PC im Handel erscheinen. Bereits in jenem Jahr könnte es nach dem Regisseur Guillermo del Toro möglich sein, dass Videospiele komplett die Rolle der Filme übernommen haben. So haben sich gerade Spiele seit ihrem Anfang derart weiter entwickelt, dass sie mittlerweile auch im narrativen Bereich Filmen das Wasser reichen können.

"Ich bin 46 und Spiele Videospiele, seitdem sie der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Ich habe miterlebt, wie sich deren Form von reinen Reflexübungen bis hin zu erzählerischen Meisterwerken gewandelt hat." Wie CVG in dem Bericht weiterhin erläutert, sieht del Toro in Videospielen die Zukunft der Erzählstruktur. "Ich denke Videospiele werden in unserer Gesellschaft komplett das Erzählen von Geschichten übernehmen. Und ich glaube wirklich [...], dass ich mich innerhalb dieser Form der Geschichtenerzählung weiterentwickeln werde." (VGZ.de)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #58 am: 02. Februar 2011, 15:18:37 »
RDR


Arbeitet Rockstar aktuell an einer Game of the Year Edition von Red Dead Redemption? Das lässt zumindest ein Eintrag auf der amerikanischen Homepage von Gamestop vermuten. Dort bietet der US-Spielehändler einen kommenden Strategy Guide von Brady Games an. Dieser soll Lösungen zu eben jener Red Dead Redemption Game of the Year Edition enthalten. Der Beschreibung ist neben Informationen zum Lösungsbuch selbst zu entnehmen, dass es alle drei Download Contents behandelt. Das könnte als Hinweis darauf dienen, was eine Red Dead Redemption Game of the Year Edition enthalten könnte. Allerdings hat Rockstar bisher keine solche Version des Wester-Spiels angekündigt. Es ist genauso möglich, dass Brady Games lediglich das Lösungsbuch so nennt, da alle DLCs mit behandelt werden. (videogameszone.de)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #59 am: 07. Februar 2011, 13:22:27 »
God of War 4 ?


Vier neue Stellenausschreibungen auf der Webseite taleo.net lassen vermuten, dass Sony an einem neuen God of War-Abenteuer werkelt. Den Stellenausschreibungen zufolge sucht Sony Santa Monica vier Entwickler, die das God of War-Team verstärken sollen. Auf folgende Stellen kann sich beworben werden: Senior Tools / Technology Programmer (God of War Team), Senior Online Programmer (God of War Team), Senior Graphics / Technology Programmer (God of War Team) und Senior Gameplay / Generalist Programmer (God of War Team).

An welchem Spiel Sony Santa Monica derzeit werkelt, kann aktuell nur spekuliert werden. Verschiedene Medien, darunter HipHopGamer.com, munkeln, dass Sony bereits ein God of War 4 für PlayStation 3 plant. Das soll einen Koop-Modus besitzen, stereoskopisches 3D unterstützen und über eine verbesserte Grafik verfügen (VGZ.de)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #60 am: 25. Februar 2011, 13:31:31 »
Resident Evil: Raccoon City


Resident Evil: Raccoon City könnte ein teambasiertes Prequel werden. Zumindest besagt dies ein aktuelles Gerücht zum möglichen Ableger der Horror-Spiel-Reihe. Einem Artikel von thekartel.com zufolge würde das Spiel eine Vorgeschichte mit mehreren spielbaren Charakteren erzählen. Die darin enthaltenen Protagnisten sollen noch in keinem bisherigen Resident Evil-Teil vorgekommen sein und somit komplett neue Charaktere in der Geschichte der Horror-Spiel-Reihe sein. Weil Raccoon City – wie Fans der Serie wissen – komplett zerstört wurde, wäre es wegen des möglichen Namens des Titels nur nachvollziehbar, wenn es sich um ein Prequel handelt. Allerdings ist nicht bekannt, woher thekartel.com die Informationen zu Resident Evil: Raccoon City hat, weshalb das Gerücht mit Vorsicht betrachtet werden sollte.

Die ersten Spekulationen zu Resident Evil: Raccoon City tauchten im November des vergangenen Jahres auf. Damals hieß es, Slant Six Games (Socom: Confrontation) würde zusammen mit Capcom an einem neuen Resident Evil-Ableger arbeiten. Dieses sollte, ähnlich wie Resident Evil: Outbreak, ein teambasiertes Spiel werden. Ob sich Resident Evil: Raccoon City tatsächlich in Entwicklung befindet, ist bisher nicht bekannt. Weder Capcom noch Slant Six Games haben sich in irgendeiner Weise zu den Gerüchten geäußert. Die Originalmeldung zu neuen Gerüchten zu Resident Evil: Raccoon City stammen von thekartel.com (videogameszone.de)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #61 am: 25. Februar 2011, 14:28:17 »
Ich seh dem schon positiv entgegen, denn die letzten beiden neuen Vertreter hatten ja nur noch wenig gemeinsam mit RE. Vielleicht gehts mal wieder back to the roots

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #62 am: 16. März 2011, 08:38:42 »
In den USA hat sich Sony mit den Rasierschaum und -Klingen-Herstellern Edge und Schick zusammengetan, um die PS3-Spiele Killzone 3, Gran Turismo 5 und demnächst auch inFamous 2 zu promoten. Wer also in den USA Rasiergel oder Klingen kauft, der erhält einen Download-Code für Killzone 3, Gran Turismo 5 oder zukünftig auch inFamous 2 dazu. Für Killzone 3 gibt es entweder das Retro-Mappack inklusive zwei Killzone 2-Maps oder drei "Unlock Points" für Waffen oder Fähigkeiten im Mehrspieler-Modus.

Gran Turismo 5-Spieler erhalten einen Code für den Chevrolet Camaro SS "Edge Special". Im Juni erscheint dann inFamous 2 und Käufer erhalten ein spezielles Sniper-Gewehr(videogameszone.de)

 :lol:

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #63 am: 16. März 2011, 11:57:27 »
Ich seh da auch kein Problem, da man die Artikel ja eh kauft. Und 3 Freischaltpunkte für Killzone 3 kämen mir auch sehr Recht  :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #64 am: 16. März 2011, 13:12:56 »
Also solange sich das auf die Verpackung eines Gebrauchsartikels beschränkt ist doch alles im Rahmen. Nur wenn man dann Zwangskäufe tätigen muß nur um dann exklusiv in den Genuss bestimmter Dinge zu kommen, dann hörts auch für mich auf.

Is doch lustig, du kaufst dir neue Rasierklingen und ein neues Autochen für GT5 gleich mit  :p

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #65 am: 23. März 2011, 15:24:33 »
Mercenaries 3


Electronic Arts Los Angeles (EALA) ist derzeit offenbar auf der Suche nach Entwicklern für ein bislang nicht angekündigten First-Person-Shooter, wie die Webseite Gamerzines.com berichtet. Aktuell wird spekuliert, dass es sich dabei um Mercenaries 3 handelt. Electronic Arts hatte diesen Titel eine Woche nach der Schließung der Pandemic Studios angekündigt. Noch gibt es nur wenige Anhaltspunkte, um welches Spiel es sich handeln könnte. Allerdings spricht die Stellenausschreibung davon, dass im neuen Spiel die Frostbite 2.0 als Grafikmotor dienen soll. Selbige Engine kommt auch in Battlefield 3 zum Einsatz.

Darüber hinaus soll der Third Person-Shooter einen starken Multiplayer-Modus enthalten, wie Gamerzines.com zum EALA-Jobangebot schreibt. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll das Projekt unter Aufsicht ehemaliger Pandemic-Mitarbeiter entstehen. (videogameszone.de)


Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #66 am: 30. März 2011, 14:48:02 »
Ein Mercenaries3 in 1.Person begrüße ich!


Wäre ich auch voll dafür, hat dann auch mehr was von Boiling Point, welches damals ja echt super gewesen wäre, wäre es nicht zur Bugorgie geworden  ;)

Was hab ich da geflucht. Spiel hat echt Spaß gemacht aber die lieben Bugs haben ein Weiterspielen komplett abgeblockt  :lol:

Mercenaries hat das Potential
« Letzte Änderung: 30. März 2011, 14:48:16 von Necronomicon »

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #67 am: 09. Mai 2011, 11:41:46 »
CoD - Modern Warfare 3

Offenbar steht die Ankündigung von Call of Duty: Modern Warfare 3 kurz bevor. Nachdem der Synchronsprecher von Ghost jüngst Hinweise auf einen dritten Teil der Shooter-Serie lieferte, wirbt das britische offizielle PlayStation-Magazin für seine kommende Ausgabe mit der "Rückkehr des größten Spiels weltweit" und einer markanten, grünen "Drei"


War ja klar, daß eines kommt und ich freu mich drauf  ;)

Wird sicher kein Black Ops sondern ähnlich wie MW2 und das hat mir nach wie vor viele schöne Stunden gebracht  :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #68 am: 09. Mai 2011, 11:51:07 »
Jep, BO hat mich auch mehr enttäuscht als begeistert obwohl der SP ganz ok war.
Bei Modern Warfare bin ich aber zuversichtlich, das ist einfach ne andere Klasse  :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #69 am: 11. Mai 2011, 10:49:00 »
Dungeon Siege 3

Zahlreiche Bugs und Unzugänglichkeiten, die es beim Release von Fallout: New Vegas zu beklagen gab, sollen bei der Veröffentlichung von Dungeon Siege 3 vermieden werden. Im Gespräch mit Now Gamer erläutert Feargus Urquart vom Entwickler Obsidian, welche Fehler man gemacht hat und zeigt Verständnis für enttäuschte Fans: "Im Falle von Fallout: New Vegas haben wir ein gigantisches Spiel kreiert und ich bin stolz darauf, dass wir das fertiggestellt haben. Aber ich wünschte, dass das Spiel zum Release nicht so buggy geworden wäre. Die Kritiken der Leute waren schon fair, aber es ist schwierig ein Spiel vom Ausmaße New Vegas völlig bugfrei zu machen. Aber natürlich ist das keine Entschuldigung für jemanden, der für das Spiel ungefähr 60 Euro hingelegt hat." (Videogameszone.de)


Also so eine Aussage macht mich echt wütend  :roll:

Sie kennen genau die Fehler in Fallout NV aber daß da mal ein Patch hinterher kommt, der bei diesem zum Release doch teuren Spiel die Fehler behebt.... nöö, warum auch, die Exemplare sind verkauft und nur das zählt.

Da wird eine echt geniale Reihe wie Fallout benutzt um dann bei anderen Spielen die gleichen Fehler nicht zu machen  :roll:

Ich weiß nicht, ob ich Obsidian da irgendwie nochmal Geld in den Rachen schieben werde

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #70 am: 25. Mai 2011, 09:56:58 »
Angeblich wird Metal Gear Solid: Peace Walker unter der PSP Remaster-Serie für die PS3 umgesetzt. Das meldet zumindest eine französische Internetseite. Laut der Webseite wird der PSP-Ableger der Metal Gear Solid-Reihe für die Steuerung mit dem Dual Shock 3 angepasst. Des Weiteren heißt es, dass Metal Gear Solid: Peace Walker nur als Downlod-Titel erscheint. Diese Gerüchte wurden bisher nicht von Konami oder Kojima Productions bestätigt, deshalb sollte diese Meldung noch mit Vorsicht genossen werden. Vielleicht erfolgt die Bestätigung auf der E3 2011 in Los Angeles.(play3.de)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #71 am: 27. Mai 2011, 11:53:29 »
Einem brandaktuellen Gerücht zufolge setzt Bayonetta- und Vanquish-Macher Platinum Games die Entwicklungsarbeiten an Metal Gear Solid: Rising fort! Bislang war -naheliegenderweise- Serienvater Hideo Kojima persönlich, respektive Kojima Productions für den Ableger der Taktikshooter-Reihe verantwortlich. Vielleicht besteht sogar eine Verbindung zwischen dem angeblichen Entwicklerwechsel und Kojimas mysteriösem Twitter-Kommentar von vor wenigen Tagen? - Ob wirklich wahr ist, was die unbekannte Quelle der berichtenden Webseite iWaggle3D, behauptet, werden wir unter Umständen schon bald auf der E3 in Los Angeles erfahren.(videogameszone.de)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #72 am: 14. Juni 2011, 09:37:23 »
Borderlands 2

Der Endzeit-Shooter Borderlands ist 2009 eingeschlagen wie die sprichwörtliche Bombe. Im Vorfeld seiner Veröffentlichung war dem Titel, aufgrund des verwendeten Szenarios und vor allem wegen der ungewöhnlichen Optik, ein Scheitern prophezeit worden. Es kam anders, wie wir heute wissen. Ungewöhnlich nur: Von Borderlands 2 fehlt bislang jeder Spur. Nun gibt es immerhin wieder einmal einen diesbezüglichen Hoffnungsschimmer am Horizont. Während der E3 in Los Angeles will ein gewisser Jared Knabenbauer, Mitarbeiter bei der Webseite ScrewAttack, von Gearbox-Gründer Randy Pitchford höchstpersönlich erfahren haben, dass es einen Borderlands-Nachfolger geben werde.

Ich würd mich sehr freuen, für mich nach wie vor ein Spiel was sich abhebt von der Masse und einfach Spaß macht  :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #73 am: 27. Juni 2011, 14:41:14 »
Angeblich ist ein MMO zu Fallout in Arbeit und das wohl exclusiv nur für PC ??  :confused:

http://pc.ign.com/objects/872/872157.html

Schon jemand was gehört von ?

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #74 am: 27. Juni 2011, 16:01:23 »
Nur, wie soll das in einem Fallout-Universum ablaufen ? TDM und CTF im Mojave Ödland oder wie ?  :)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 30 Abfragen.