Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: News und Spekulationen im Gamebereich  (Gelesen 70755 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #50 am: 12. April 2011, 14:38:07 »
Warum sollten Handhelds nicht auch mit vollwertigen Nachfolgern beglückt werden?!
Auch die PSP hat mit Peace Walker einen (laut Hideo Kojima) fünften Teil der Metal Gear-Serie bekommen. Ebenso verheilt es sich mit Silent Hill, welches mit Origins auch einen vollwertigen Vertreter bekommen hat.
Mir persönlich ist es ganz egal, auf welchem System ein Nachfolger kommt, da die Story bei RE meist eh nur Mittel zum Zweck ist und jedes Spiel auch einzeln durchgeht.
Und ich bin bin mir sicher, dass ein "richtiges" Resident Evil 6 für die Heimkonsolen erscheint.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #51 am: 10. Mai 2011, 20:35:15 »
Zitat
Neues von Alan Wake

Oskari Häkkinen vom finnischen Entwicklerstudio Remedy Entertainment ließ in einer Stellungnahme gegenüber der Spielewebsite joystiq.com verlauten, dass ein Teil des Teams bereits seit Monaten an einem neuen Spiel der Alan Wake-Marke arbeite. Dieses Spiel werde weder ein DLC noch ein Alan Wake 2:

Fans der Marke  werden sich freuen zu hören, dass es bald mehr von Wake geben wird! Aber um absolut sicher zu sein, niemanden zu verwirren: Die kommende Wake-Inkarnation wird kein Alan Wake 2 sein. Ein DLC wird es allerdings ebenfalls nicht werden.

Damit sind die in letzter Zeit häufig aufkeimenden Gerüchte über ein Alan Wake 2 teilweise dementiert, wobei der Hinweis von Häkkinen, auch neue Spieler sollten mit dem noch anzukündigenden Spiel "endlich an Bord kommen" können, auch auf ein Prequel hindeuten könnte. Im Herbst 2011 soll es die offizielle Ankündigung des neuen Alan-Wake-Titels geben.
« Letzte Änderung: 10. Mai 2011, 20:35:58 von Janno »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #52 am: 03. Juni 2011, 10:02:07 »
Zitat von: gamersglobal.de
HD-Remakes: Metal Gear Solid, Silent Hill & Zone of the Enders

Hochauflösende Neufassungen alter Konsolenklassiker erfreuen sich bei Entwicklern und Spielern zunehmender Beliebtheit, und auch Konami schließt sich diesem Trend nun an. Der Publisher hat HD-Sammlungen dreier berühmter Spieleserien angekündigt: Metal Gear Solid, Silent Hill und Zone of the Enders.

Die Metal Gear Solid HD Collection wird überarbeitete Versionen von Metal Gear Solid 2, Metal Gear Solid 3: Snake Eater und dem PSP-Titel Peace Walker beinhalten und diesen November für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Alle drei Spiele werden in der Maximalauflösung von 1080p laufen und neben verbesserter Grafik auch Trophäen bzw. Achievements besitzen. Peace Walker wird es auf der Playstation zudem erlauben, mit Hilfe eines "Transfarring" genannten Features alte Speicherstände von der PSP zu übernehmen.

Eine Erklärung, warum der erste Teil der Serie und das PSP-exklusive Portable Ops nicht im Paket enthalten sein werden, blieb Konami schuldig. Insbesondere da es vom ersten Teil bereits eine aufgewertete Fassung in Form des Gamecube-Spiels Twin Snakes gibt, erscheint dessen Abwesenheit in der Sammlung unverständlich. Playstation-Nutzer können zwar die ursprüngliche PS-One-Fassung im Store erwerben, müssen dabei aber mit veralteter Grafik leben. Xbox-Käufer bleiben komplett auf dem Trockenen und verpassen so den Anfang der Serie.

Die Zone of the Enders HD Collection wird das ursprüngliche Zone of the Enders und dessen Fortsetzung The 2nd Runner enthalten und soll ebenfalls für Playstation 3 und Xbox 360 erhältlich sein. Damit haben Xbox-Besitzer zum ersten Mal die Gelegenheit, in den Genuss der japanischen Mech-Action zu kommen. Playstation-Nutzer sollen auch hier die Möglichkeit haben, alte gespeicherte Spiele zu übernehmen, aber zu den Details schwieg sich Konami noch aus. Die Sammlung soll im Laufe des nächsten Jahres erscheinen.

Die Silent Hill HD Collection wird aus dem zweiten und dritten Teil bestehen und hat noch kein Releasedatum. Ebenso ist noch nicht bekannt, auf welchen Konsolen sie verfügbar sein wird.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #53 am: 07. Juni 2011, 15:17:47 »
Zitat von: gamersglobal.de
Sony präsentiert hauseigenen 3D-Fernseher auf der E³

Um das Thema 3D massentauglicher zu machen, will Sony zumindest in den USA bald einen 3D-TV nebst HDMI-Kabel und einer 3D-Brille für 499 Dollar anbieten. Der Clou: Zwei Spieler können sich mit dem Playstation TV miteinander messen (oder Koop spielen), ohne dafür einen Splitscreen zu benötigen: Jeder Spieler sieht ein komplett eigenes Bild. Die zugrundeliegende Technik funktioniert übrigens gut, davon konnten wir uns schon vor einigen Jahren bei einer GDC ein Bild machen.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #54 am: 28. Juni 2011, 20:12:33 »
Und wie jedes Jahr wurden wieder die E³-Awards verliehen, also haben verschiedene US-Medienvertreter nach Abschluss der E3 gemeinsam die besten Produkte der Messe gewählt.

Hier mal die Gewinner...

Beste Spiel der E3
BioShock Infinite

Originellstes Spiel
BioShock Infinite

Bestes Konsolenspiel
The Elder Scrolls V: Skyrim

Bestes Handheld-/Mobile-Spiel
Sound Shapes

Bestes PC-Spiel
BioShock Infinite

Beste Hardware
PlayStation Vita

Bestes Actionspiel
Battlefield 3

Bestes Action-Adventure
BioShock infinite

Bestes Rollenspiel
The Elder Scrolls V: Skyrim

Bestes Rennspiel
Forza 4

Bestes Strategiespiel

From Dust

Bestes Kampfspiel
Street Fighter X Tekken

Bestes Sportspiel
FIFA Soccer 12

Bestes Motion-Spiel
The Legend of Zelda: Skyward Sword

Bester Online-Multiplayer
Battlefield 3

Bestes Downloadspiel
Bastion
« Letzte Änderung: 28. Juni 2011, 20:14:02 von Janno »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #55 am: 29. Juni 2011, 10:09:16 »
Da hat Bioshock wohl voll abgeräumt  :)

Und Uncharted 3 ging unter ferner liefen ?  :confused:
Die Konkurrenz war dieses Jahr wohl einfach zu stark.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #56 am: 29. Juni 2011, 10:39:12 »
Kann ich mir fast nicht vorstellen, dass Bioshock3 so sehr dominiert. Na egal, beide Titel (Bioshock3 & Uncharted 3) sind für mich Pflichttitel, Uncharted3 noch nen Tick mehr, weil die Vorgänger wirklich überzeugen konnten. Im Gegensatz zu Bioshock, wo ich Teil2 insgesamt eher enrräuschend fand.
Bioshock 2 kam ja auch von einem ganz anderen Team. An Infinite sitzt ja wieder das Team von Bioshock 1

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #57 am: 13. August 2011, 20:22:32 »
Zitat von: gamersglobal.de
Chris Roberts möchte neues Wing Commander machen

Der Commander ist zurück! Chris Roberts, Hauptdesigner und geistiger Vater von Wing Commander, Privateer und Strike Commander, hat in einem Interview mit G4tv erklärt, dass er gerne ein neues Wing Commander entwickeln würde:

Ich würde auf jeden Fall einen neuen Wing Commander-Titel machen und habe bereits schon ein paar Ideen, wie sich das spielen würde und wie es aussehen könnte. Wing Commander habe ich entwickelt, weil es das Spiel war, das ich auch spielen wollte. Ich fühle mich wieder voller Energie und denke, dass ich zurückkommen und der Industrie einen Schubs geben kann, wieder an filmähnlichen Geschichten zu arbeiten.

Die Wing-Commander-Serie setzte im dritten und vierten Teil massiv auf Zwischensequenzen mit echten Schauspielern, darunter sehr bekannte wie John Rhys-Davies oder Malcom McDowell. Auch Mark Hamill, der in den drei ursprünglichen Star Wars-Filmen die Menschen als Luke Skywalker verzaubert hatte, spielte mit. Chris Roberts hat sich nach Wing Commander 4 von Origin verabschiedet, anschließend seine eigene Firma Digital Anvil gegründet und an Freelancer mitgearbeitet. Nebenbei hat er 1999 Wing Commander ins Kino gebracht, der Film kam aber weder gut an noch war er ein wirtschaftlicher Erfolg. Seitdem arbeitete Roberts immer wieder an Kinofilmen. Eines seiner letzten Projekte als Producer war der Fantasy-Film Outlander (2008), dessen Trailer unten eingebettet ist.

Ob es Roberts finanziell schlecht geht oder er einfach zurück zu seinen Wurzeln möchte: Er wird sich mit Electronic Arts auseinander setzen müssen, die seit dem Aufkauf von Origin die Rechte an Wing Commander halten.

DAS wäre (für mich) der absolute Wahnsinn.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #58 am: 17. August 2011, 20:00:14 »
Für alle, die es interessiert, gibt's hier mal einen neuen Trailer zu Resident Evil: Revelation:
feature=player_embedded

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #59 am: 01. September 2011, 15:30:34 »
Wird hier zwar kaum jemanden interessieren, ich will hier einfach mal den aktuellen "Staub zu Staub"-Trailer zu Gears of War 3 posten, da ich diese Art von Trailer total klasse finde:
feature=player_embedded

So eine ähnliche Szene gab es es ja auch in "Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs", die ich dort auch ganz großartig fand.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #60 am: 01. September 2011, 18:01:00 »
Trailer sieht gut aus - und das würd mich auch jucken :D aber ohne Wixbox kann ichs ja eh net zocken :D
Also abgesehen von der Onlinegebühr ist die Box eigentlich 'ne recht feine Konsole.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #61 am: 02. September 2011, 00:06:47 »
Trailer sieht gut aus - und das würd mich auch jucken :D aber ohne Wixbox kann ichs ja eh net zocken :D
Also abgesehen von der Onlinegebühr ist die Box eigentlich 'ne recht feine Konsole.

Najaa, also ich war damals der Einzige mit der PS3. All meine Kollegen waren auf 360. Mittlerweile bin ich der Einzige, der noch ne 360 in meinem Kreis hat. Alle Anderen sind auf PS3 umgestiegen, weil sie ALLE die Schautze voll hatten vom ROD und den hatte bisher JEDER in meinem Kreis (bis zu fünf mal), inkl. mir. Ich weiss nicht, ob man da noch von feiner Konsole sprechen kann. :p Was die Exklusivtitel angeht isses aber eine nette Zusatzkonsole zur PS3, gerade für Gamesliebhaber, genau wegen solcher Games. :)
Bisher bin ich davon noch verschont geblieben, aber ich hab das gute Stück ja auch noch nicht so lange.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #62 am: 19. September 2011, 14:43:43 »
EA hat es gerade bestätigt:
Die Entwickler der Dead Space-Reihe, Visceral Games, haben ihre Pforten für immer geschlossen.
Das Studio wurde dichtgemacht.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #63 am: 19. September 2011, 15:40:21 »
EA hat es gerade bestätigt:
Die Entwickler der Dead Space-Reihe, Visceral Games, haben ihre Pforten für immer geschlossen.
Das Studio wurde dichtgemacht.

WTF???????? Shitfuck ! Wieso das denn :bawling: Das heisst dann wohl erstmal kein Dead Space 3 ;(

Die Jungs und Mädels haben seit gut drei Jahren an einem Spiel für PS3 und xBox gearbeitet, was EA jetzt als "nicht profitabel" eingestuft hat und somit auch gleich das Studio geschlossen hat.
« Letzte Änderung: 19. September 2011, 15:40:52 von Janno »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #64 am: 13. Oktober 2011, 14:31:42 »
Zitat von: 4players.de
Wie Rockstar verlauten lässt, wird Grand Theft Auto III am 22. Oktober seinen 10. Geburtstag feiern. Das Spiel war zwar nicht der erste Vertreter der Serie, etablierte sie aber als eine der erfolgreichsten und bekanntesten Marken der Branche überhaupt.

Um das Jubiläum etwas zu feiern, kündigte der Hersteller iOS- und Android-Versionen des Klassikers an, die demnächst veröffentlicht werden sollen. Die folgenden Geräte werden unterstützt:

Apple iOS Devices: iPad 2, iPhone 4S
Android Phones: Droid X2, HTC Evo 2, LG Optimus 2X, Motorola Atrix, Samsung Galaxy S2
Android Tablets: Acer Iconia, Asus Eee Pad, Motorola Xoom, Samsung Galaxy Tab 10.1

Das ist doch mal nett :)

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #65 am: 28. Oktober 2011, 12:28:45 »
Ach, wie oft sollte die PS4 schon kommen?! solchen Meldungen kann man einfach nicht mehr glauben.
Zumal Sony selber mal gesagt hat, dass ein Nachfolgemodell nicht vor 2014 erscheinen soll.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #66 am: 15. November 2011, 16:17:00 »
Tierschänder Super Mario am Pranger der PETA

Die PETA lässt momentan nichts aus, um in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. War es vor Kurzem noch “Battlefield 3″ mit dem Rattenmord, ist es aktuell der allseits beliebte Klempner Mario, der doch eigentlich keiner Fliege Leid zufügen kann…

Der Vorwurf der PETA: Mit dem beliebten Tanooki-Anzug verharmlost Nintendo den Mord an wehrlosen Tieren.

“Wenn sich Mario auf der Mission, die Prinzessin zu retten, befindet, ist er dafür bekannt, alle Mittel einzusetzen, um seine Feinde zu besiegen. Selbst das Tragen eines Maderhundfells verleiht ihm besondere Kräfte. In den Mario-Titeln mag Tanooki nur ein Anzug sein, aber im echten Leben werden Marderhunde wegen ihres Fells lebendig gehäutet.”

“Durch das Tragen des Tanooki verbreitet Mario die Message, dass es vollkommen okay ist, Pelze zu tragen”, so die PETA im offiziellen Statement.




Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #67 am: 19. Januar 2012, 23:06:18 »


TRAILER:
list=PL4D3EC66BC0B06F27&index=2&feature=plpp_video

Das gleiche Entwicklerteam, welches auch hinter Teil 4+5 steckte.
Leon Kennedy und Chris Redfield sollen die spielbaren Charaktere sein.
« Letzte Änderung: 19. Januar 2012, 23:08:01 von Janno »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #68 am: 25. Januar 2012, 10:54:39 »
Es geht ja z.Z. das Gerücht um, dass Rocksteady (Batman Arkham Asylum, Arkham City) an einem Turtles-Spiel werkeln, das auf der gleichen Engine basiert, wie die Batman-Spiele.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #69 am: 26. Januar 2012, 11:54:09 »
Die Turtles?  :confused:
Verwundert mich doch jetzt ein wenig.
Die sind doch bei der aktuellen Zielgruppe (14-24) gar nicht mehr bekannt.

Es gab doch vor gar nicht allzu langer Zeit diese CGI-Neuverfilmung.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #70 am: 26. Januar 2012, 13:36:05 »
Aha,... ist völlig an mir vorbeigegangen.  :confused:

Die hier meine ich: http://www.imdb.com/title/tt0453556/

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #71 am: 09. Februar 2012, 13:16:27 »
Hier gibt es eine Seite, wo man Demos von rund 25 Spielen im Browser (!!!) spielen kann: http://www.gaikai.com/games
Schaut mal rein, ist ganz großes Kino.

Anderes Thema:
Tim Schafer und (wahrscheinlich) Ron Gilbert bauen wieder zusammen ein neues Adventure.
Oder wie ich es nenne: "Wenn Träume wahr werden."

Hier die News...

Zitat von: gamersglobal.de
Der amerikanische Entwickler Double Fine Productions (Brütal Legend, Stacking) hat einen Aufruf zum Crowd Funding gestartet, also eine Spendenaktionen im Internet, um die Finanzierung für ein neues Point-and-Click-Adventure anzuschieben.

Die Firma von Tim Schafer, der als ehemaliger Mitarbeiter von LucasArts unter anderem für Vollgas, Grim Fandango und Day of the Tentacle verantwortlich zeichnete, plant im Oktober 2012 ein neues Spiel zu veröffentlichen. Fans können nun bis zum 13. März frei wählbare Beträge spenden und wahlweise eine Belohnung dafür erhalten. Für 15 US-Dollar werden die Spender zum Beispiel Zugang zu Beta-Versionen sowie dem fertigen Spiel (via Steam) erhalten. Für höhere Beträge sind auch weitere Belohnungen möglich. Alle Spender sollen zudem regelmäßig über den Fortschritt der Entwicklung auf dem Laufenden gehalten werden.

Zum Zeitpunkt der News-Erstellung ist das Ziel von 400.000 Dollar bereits erreicht. Damit würde die Finanzierung des Projekts stehen und im Herbst könnte wieder ein echtes Old-School-Adventure erscheinen. Neben Adventure-Ikone Schafer arbeitet seit etwas mehr als einem halben Jahr auch Monkey Island-Schöpfer Ron Gilbert bei Double Fine. Ob es sich bei dem Spiel um sein Projekt handelt, ist nicht ganz klar. Die Entwicklungsleitung soll Tim Schafer innehaben. Sollte die beiden jedenfalls gemeinsam am Spiel arbeiten, dürfte somit für so einige Adventure-Veteranen ein lange gehegter Traum in Erfüllung gehen.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2012, 13:37:15 von Janno »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #72 am: 09. Februar 2012, 14:17:11 »
Also ich meine schon, dass man die Demos auf dem PC im Browser spielen sollte.
Hätte ich vielleicht dazuschreiben sollen.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #73 am: 09. Februar 2012, 14:51:55 »

Tim Schafer und (wahrscheinlich) Ron Gilbert bauen wieder zusammen ein neues Adventure.
Oder wie ich es nenne: "Wenn Träume wahr werden."

Hier die News...

Hier ist auch mal das Video, in dem Tim Schafer um die Spenden gebeten hat, um ein neues Adventure machen zu können:
:)

Offline Janno

  • Beiträge: 7.253
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« Antwort #74 am: 10. Februar 2012, 03:12:24 »

Tim Schafer und (wahrscheinlich) Ron Gilbert bauen wieder zusammen ein neues Adventure.
Oder wie ich es nenne: "Wenn Träume wahr werden."

Hier die News...

Hier ist auch mal das Video, in dem Tim Schafer um die Spenden gebeten hat, um ein neues Adventure machen zu können:
:)

Und wieder zitier ich mich selbst :)

Naja, jedenfalls war der Plan und die Hoffnung Schafers, $400.000 bis zum 13.3.2012 in Spenden für die unabhängige Entwicklung eines neuen Adventures zu erhalten...quasi das Genre, was er und Ron Gilbert richtig groß gemacht haben.
Nun, gut 24 Stunden nach dieser Aufforderung, ist der Stand bei rund $1,1 Millionen (!!!) angekommen. Da sieht man mal, dass das Genre keineswegs tot ist und viele noch großes Vertrauen in die Designlegenden Schafer und Gilbert haben.
Sie haben also nicht nur mit ihren damaligen Spielen (u.a. Monkey Island 1+2, Maniac Mansion 1+2) Spielgeschichte geschrieben, sondern nun auch mit dieser Spendenaktion.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.083 Sekunden mit 29 Abfragen.