Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: BD-Player gesucht  (Gelesen 17334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
BD-Player gesucht
« am: 18. April 2010, 23:17:44 »
Sodele, da ich ja jetzt auch unter den "Großverdienern" (:D) bin, würde ich demnächst auch mal gerne den nächsten Schritt in meinem Hobby tun und von DVD- auf BD-Player upgraden. Habe mich vorhin mal ein wenig auf amazon umgesehen und da sprang mir dieser Player hier ins Auge, der Philips BDP 3000 für 103,83 Euro:

http://www.amazon.de/Philips-Blu-Ray-Ultra-zertifiziert-Anschluss-r%C3%BCckseitig/dp/B0026WNDV8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1271624803&sr=8-1

Er steht in der Rangliste der BD-Player auf Rang 1 und die Bewertungen sind größtenteils sehr positiv, vor allen Dingen die leise Laustärke wird immer wieder erwähnt. Auch wichtig ist mir, dass er DiVx abspielt.

Ich hab den Thread jetzt spontan eröffnet, aber vielleicht weisen die Experten mich ja noch auf gewisse Dinge hin, auf die man achten sollte.

1.) Auf jeden Fall muss ich mal morgen unten gucken gehen, wie mein Receiver mit dem DVD-Player verbunden ist, z. B. Koaxial-/Optisches Digitalkabel, Scart etc. und wie das dann beim BD-Player aussieht.

2.) Wichtig wäre mir, dass der Player sich codefrei für DVDs schalten lässt, hab jetzt auf den ersten Blick keine Informationen diesbezüglich gesehen.

3.) Was hat es mit den erwähnten Updates auf sich, müssen diese regelmäßig erfolgen? Damit kam ich jetzt bisher noch nie in Berührung.

4.) Ich nehme an, die Marken-Wahl beim LCD später spielt bei der Wahl - Stichwort Abstimmung - des BD-Players gar keine oder eine minimale Rolle, oder?


So, auch wenn 1-2 blöde Fragen dabei sind, ich stell sie halt einfach mal. Wenn euch noch beachtenswerte Dinge einfallen, immer raus damit. Auch wenn ihr nen anderen Tipp an der Hand habt z. B. Ich guck morgen abend wieder rein. Gut's nächtle.

« Letzte Änderung: 18. April 2010, 23:18:40 von Lionel »


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.872
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #1 am: 19. April 2010, 07:55:28 »

1.) Je nach Player Modell gibt es da natürlich alle möglichen Ausgänge Optisch/Koaxial, 5.1 Chinch...
Da musst du dir am Besten die Daten auf der Homepage des jeweiligen Herstellers anschauen.

2.) Codefreeschaltung funktioniert bei einigen Geräten, dann jedoch nur für die DVDs. BD Codefree geht meines Wissens bis dato nur über Umbau. Und die sind recht teuer. Aber das es weltweit nur wenige Region-locked BDs gibt, ist das bisher auch kaum ein Problem.

3.) Updates bieten die Hersteller an um zusätzliche Funktionen zu implementieren. Nichts anderes als ein Firmware Update.
Also ich habe bei meinem Panasonic bisher nur einmal ein Update durchgeführt. Netzwerkkabel rein und Suchen lassen. Installiert dann von allein.

4.) Ein paar Geräte bieten da natürlich die Funktionen, dass sich manche Player auch über die TV Fernbedienung bedienen kann.
Über HDMI lassen sich die Steuersignale weiterleiten. Ist aber meiner Meinung jetzt kein zwingendes Feature. ;)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #2 am: 19. April 2010, 11:08:17 »
Updates kann man da nur per Kabel durchführen? Oder auch meinetwegen auf CD brennen und reinhauen?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.872
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #3 am: 19. April 2010, 11:38:37 »
Updates kann man da nur per Kabel durchführen? Oder auch meinetwegen auf CD brennen und reinhauen?

CD sollte auch funktionieren. Aber die andere Varainte ist weitaus komfortabler.  ;)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #4 am: 19. April 2010, 20:16:04 »
Danke für die Info. Muss mal nach den Anschlüssen zwischen Player und Receiver schauen, sind glaub ich optisches Digikabel und diese rot/weiß/gelben Chinch-Stecker. Dann mal gucken, wie der Philips von den Anschlüssen her aussieht..will meinen Receiver schon weiter nutzen.

Das Gerät hat nicht zufällig jemand?

Das nächste wird jetzt der Fernseher, muss ich eh zeitnah kaufen, sonst bringt mir der Player ja nix. Wird natürlich ne etwas teurere Anschaffung, aber ich möcht jetzt endlich mal BD-Discs kaufen, hätt voll Lust drauf.
Macht euch auf Fernsehfragen in den nächsten Tagen gefasst. :D


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #5 am: 20. April 2010, 09:45:58 »
Die BD kannst ja schonmal holen :D ich hatte damals glaube ich schon 20 DVDs und keinen Player :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #6 am: 20. April 2010, 20:20:31 »
Die BD kannst ja schonmal holen :D ich hatte damals glaube ich schon 20 DVDs und keinen Player :lol:
Auch wieder wahr.

Gibt es von irgendjemandem eine Anmerkung konkret zu dem Gerät? Gibt es irgendwo eine Übersicht bzgl. Code-Free-schalten so wie bei den DVD-Playern damals? Mal danach googeln...


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Criena

  • Beiträge: 1.019
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #7 am: 20. April 2010, 22:03:14 »
Stiftung Warentest hat ihn Ende letzten Jahres getestet. Er kam auf Platz vier - als günstigstes Gerät im Test. Wenn Du noch warten kannst, bringe ich den Bericht zum HFT gerne mal mit.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #8 am: 20. April 2010, 22:21:17 »
Stiftung Warentest hat ihn Ende letzten Jahres getestet. Er kam auf Platz vier - als günstigstes Gerät im Test. Wenn Du noch warten kannst, bringe ich den Bericht zum HFT gerne mal mit.
Danke für die Info, Karel. Klingt ja sehr positiv. Ob ich noch warten kann, weiß ich selber nicht, gerade hab ich meine ersten Blu-Rays bestellt. :D :) Wahrscheinlich werd ich schon bald nen Player klicken. Kannst aber gerne mal, so oder so, den Bericht mitbringen. :)


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #9 am: 20. April 2010, 22:47:14 »
Hier ein Kommentar aus schnittberichte.com:

Also mein BDP 3000 spielt auch DVD-9 ab. Und wenn man die Endung von mkv Dateien in mpeg oder avi umbenennt spielt er sogar die ab.
Für DVDs kann man ihn auch codefree schalten.

Ich kann den Player nur empfehlen. Das einzige Manko ist eventuell, dass er nur einen Koaxialen Tonanschluss und keinen optischen hat.



Ist koaxialer Anschluss minderwertig verglichen mit optischem?

Noch ne Frage zum HDMI-Kabel: Wie teuer ist so ein Kabel etwa (fehlt hier leider) und wo wird es verbunden..zwischen BD-Player und...TV, oder? Digitaler Nachfolger von nem Scart-Kabel, oder...?
« Letzte Änderung: 20. April 2010, 22:50:05 von Lionel »


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #10 am: 20. April 2010, 22:56:01 »
Hier ein Testbericht:

DivX- und BD-Live Unterstützung
Mit dem BDP 3000 erweitert Philips sein Angebot an Blu-ray-Playern. Das Gerät spielt neben den hochauflösenden Scheiben auch DVD-Filme und DivX-Videos. Außerdem bietet der Player die volle BD-Live-Unterstützung, man hat also Zugriff auf spezielle Online-Inhalte einer Blu-ray-Disc.

Ein interner Speicher für BD-Live-Inhalte, die über den Ethernet-Anschluss aus dem Internet geladen werden, steht nicht bereit. Hier greift man auf den USB-Anschluss an der Rückseite zurück. Über USB lassen sich außerdem Firmware-Aktualisierungen einspielen. Neben Blu-ray-Discs (24p-Unterstützung) gibt das Gerät auch gebrannte und gekaufte CD- und DVD-Medien wieder (CD-R/CD-RW, DVD-R/-RW, DVD+R/+RW), wobei DVD-Filme auf bis zu 1080p skaliert und über HDMI verlustfrei zum Flachbildschirm transportiert werden können. Alternativ stehen Komponenten- und Composite-Videoausgang bereit. Der Ton findet über analoges Cinch oder über einen koaxialen Digitalausgang zu Verstärker oder AV-Receiver. Bei den kompatiblen Multimedia-Dateien spricht der Hersteller von WMV, DivX, WMA, MP3 und JPEG. Der Stromverbrauch soll im Betrieb bei 30 Watt und im Standby bei 0,5 Watt liegen.

Schon optisch kann der elegante BDP 3000 gefallen. Die große Formatfreude, das Upscaling von DVD-Filmen und die Unterstützung von BD-Live tun ein Übriges. Der Player wird ab Juni erhältlich sein und soll unverbindliche 249 Euro kosten.



Quelle:  http://www.testberichte.de/p/philips-tests/bdp-3000-testbericht.html


EDIT: DivX = Avi? Oder muss man damit rechnen, dass er Avi net abspielt, wenn nur DivX angegeben ist...?
« Letzte Änderung: 20. April 2010, 23:00:44 von Lionel »


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.872
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #11 am: 21. April 2010, 08:20:51 »
Noch ne Frage zum HDMI-Kabel: Wie teuer ist so ein Kabel etwa (fehlt hier leider) und wo wird es verbunden..zwischen BD-Player und...TV, oder? Digitaler Nachfolger von nem Scart-Kabel, oder...?

Direkte Verbindung zwischen TV und BD-Player.
Solange du keine Strecke von mehr wie 5 Meter überwinden musst, sind die Unterschiede zwischen billigen und High-End HDMI Kabel praktisch nicht vorhanden. Es muss also keineswegs das 150€ Oehlbach Kabel sein, aber wenn man schon soviel Kohle in TV und Player steckt auch nicht unbedingt die 4€ Strippe aus dem nächstbesten chinesischen Hinterhof.

Ein recht gutes Preis/Leistungsverhältnis haben meiner Meinung nach die Kabel von Goldkabel:
http://www.goldkabel.de/goldkabelprofi/goldkabelprofi.html
(Die Profi Serie. Highline finde ich auch wieder zu teuer und völlig unnötig unter 5 Metern)

Habe da selbst eins für meinen BD-Player.
Viele werden jetzt sagen, dass 23-26€ für einen Meter Kabel schon zuviel sind.
http://www.hirsch-ille-technik.de/shop/product_info.php?manufacturers_id=10&products_id=410

Aber ich persönlich bin von denen überzeugt. Von der Verarbeitung her machen die einen hervorragenden Eindruck und können sich fast mit meinem Monster-HDMI Kabel messen, dass mir mein Cousin aus den USA geschickt hat. (Da bei uns mit 150€ fast unbezahlbar.)
Goldkabel sitzt in Ludwigshafen und gehört irgendwie zu Hirsch&Ille.
Markus war ja auch schon mal bei denen drüben in LU.


PS: Gibt es auch hier:
http://www.amazon.de/Goldkabel-HDMI-Kabel-Speed-Ethernet/dp/B000NE6OPI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1271830913&sr=1-3
« Letzte Änderung: 21. April 2010, 08:23:39 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #12 am: 21. April 2010, 20:12:15 »
Ok, ich danke dir. Ist wirklich nicht ganz so billig..bzw. muss ich mal schauen, ob andere Player standardmäßig ein Kabel dabei haben.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.766
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #13 am: 21. April 2010, 21:06:28 »

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #14 am: 21. April 2010, 21:11:03 »
Da gibt es wohl doch einige negative Punkte zu:

- Der Lüfter -
Wie häufig schon bemängelt, ist da der recht laute Lüfter, der sich bei leisen Filmpassagen doch schon mal nervig in den Vordergrund spielt. Dies ist, wie ich inzwischen erfahren musste, ein generelles Problem bei Samsung-Geräten. Ich hoffe, dass Samsung hier in zukünftigen Gerätegenerationen etwas bessere Qualität abliefert. Derzeit würde ich alleine schon aus diesem Grund jedenfalls erst einmal Abstand von Samsung-Geräten nehmen.

- USB -
Der USB-Port erkennt keine Festplatten. Mit USB-Sticks hat er keine Schwierigkeiten, aber meine Festplatte wollte er partout nicht erkennen. Egal ob NTFS- oder extFAT-formatiert, es regte sich nichts.
Total unpraktisch: der USB-Port ist an der Vorderseite des Gerätes.
Für BD-Live muss nämlich ein USB-Stick mit mindestens 1GB in das Gerät eingesteckt sein, sonst kann man BD-Live nicht nutzen, da das Gerät keinen eigenen Speicher dafür besitzt. Das ist ansich nicht schlimm, aber nun hab ich da an der Vorderseite des Gerätes so einen Knubbel hängen, der den optisch hochwertigen Eindruck des Players komplett ruiniert. Das sieht wie schrecklich gebastelt und gefrickelt aus. An der Rückseite des Players hätte so ein Stick nicht im Geringsten gestört, aber vorne sieht das einfach nur blöd aus.

- Laufwerk -
Nicht nur recht laut, mag das Laufwerk auch meine gebrannten Dual-Layer DVDs nicht abspielen. Bei DVD-R DL erkennt es die Disk gar nicht, bei DVD+R DL kommt wenigstens noch die leider nicht hilfreiche Meldung "Medium kann nicht abgespielt werden". Das hat mich doch sehr enttäuscht, denn mein Samsung DVD-Player hat keine Probleme mit den Scheiben.
Mit gebrannte Single-Layer DVDs hat der Player aber keinerlei Schwierigkeiten.


(amazon-Rezension)


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Online skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.701
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #15 am: 22. April 2010, 08:20:04 »
Da gibt es wohl doch einige negative Punkte zu:

- Der Lüfter -
Wie häufig schon bemängelt, ist da der recht laute Lüfter, der sich bei leisen Filmpassagen doch schon mal nervig in den Vordergrund spielt. Dies ist, wie ich inzwischen erfahren musste, ein generelles Problem bei Samsung-Geräten. Ich hoffe, dass Samsung hier in zukünftigen Gerätegenerationen etwas bessere Qualität abliefert. Derzeit würde ich alleine schon aus diesem Grund jedenfalls erst einmal Abstand von Samsung-Geräten nehmen.

Das ist Blödsinn - ich hatte bei meinem Samsung-Player nie Problem damit gehabt. Das zu pauschalisieren anhand von einem Gerät ist Cinefacts-Niveau.

- USB -
Der USB-Port erkennt keine Festplatten. Mit USB-Sticks hat er keine Schwierigkeiten, aber meine Festplatte wollte er partout nicht erkennen. Egal ob NTFS- oder extFAT-formatiert, es regte sich nichts.
Total unpraktisch: der USB-Port ist an der Vorderseite des Gerätes.
Für BD-Live muss nämlich ein USB-Stick mit mindestens 1GB in das Gerät eingesteckt sein, sonst kann man BD-Live nicht nutzen, da das Gerät keinen eigenen Speicher dafür besitzt. Das ist ansich nicht schlimm, aber nun hab ich da an der Vorderseite des Gerätes so einen Knubbel hängen, der den optisch hochwertigen Eindruck des Players komplett ruiniert. Das sieht wie schrecklich gebastelt und gefrickelt aus. An der Rückseite des Players hätte so ein Stick nicht im Geringsten gestört, aber vorne sieht das einfach nur blöd aus.

Als NTFS ist bei vielen Geräten ein Problem, mein DVD-Player erkennt auch nur FAT-32 und auch nicht alle Platten.
Was BD-live angeht: Das wäre für mich kein Kriterium. Ich habe das bisher 2-3x genutzt und war jedes Mal von dem gebotenen Content enttäuscht. IMHO ein sinnvolles Feature was leider allzuoft nicht sinnvoll genutzt wird.


- Laufwerk -
Nicht nur recht laut, mag das Laufwerk auch meine gebrannten Dual-Layer DVDs nicht abspielen. Bei DVD-R DL erkennt es die Disk gar nicht, bei DVD+R DL kommt wenigstens noch die leider nicht hilfreiche Meldung "Medium kann nicht abgespielt werden". Das hat mich doch sehr enttäuscht, denn mein Samsung DVD-Player hat keine Probleme mit den Scheiben.
Mit gebrannte Single-Layer DVDs hat der Player aber keinerlei Schwierigkeiten. [/b]

(amazon-Rezension)

Auch das wäre für mich kein Kriterium weil ich DVD's über meinen DVD-Player schaue.

Offline Masterboy

Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #16 am: 22. April 2010, 08:27:18 »
auch wenn das Thema ausgeleiert klingen mag. Bitte wenigsten die PS3 mal als Alternative in Betracht ziehen, auch wenn diese nichtmehr den Preis als reines Kaufargument vorbringen kann. Entscheidend finde ich hier immernoch die Pionierrolle was Updates angeht und die sehr kurzen Ladezeiten gegenüber Standalone Plaxern. Das hat mich bisher sehr erschrocken was ich da gesehn habe dass man teilweise über ne Minute warten musste bis man überhaupt mal im Menü war. Bluetooth Fernbedienung will ich mitlerweile auch nicht mehr missen, aber auch die Möglichkeiten die PS3 als Videorekorder (mit PlayTV) und als Mediencenter in Verbindung mit einem PC zu benutzen sind toll.
Und mkv Dateien (HD-Auflösung) spielt sie auch ab, also USB-Platte dran und Filme von Platte abspielen...
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.872
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #17 am: 22. April 2010, 08:30:55 »
auch wenn das Thema ausgeleiert klingen mag. Bitte wenigsten die PS3 mal als Alternative in Betracht ziehen, auch wenn diese nichtmehr den Preis als reines Kaufargument vorbringen kann.

Stimmt, die wurde noch gar nicht als Alternative genannt. Wenn man noch Verwendung für die ganzen Mediaplayer Fähigkeiten hat, ist die echt eine Überlegung wert.
Preislich kann sie natürlich mit den Einstiegsplayern nicht konkurrieren.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.701
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #18 am: 22. April 2010, 08:47:00 »
auch wenn das Thema ausgeleiert klingen mag. Bitte wenigsten die PS3 mal als Alternative in Betracht ziehen, auch wenn diese nichtmehr den Preis als reines Kaufargument vorbringen kann.

Stimmt, die wurde noch gar nicht als Alternative genannt. Wenn man noch Verwendung für die ganzen Mediaplayer Fähigkeiten hat, ist die echt eine Überlegung wert.
Preislich kann sie natürlich mit den Einstiegsplayern nicht konkurrieren.

Also ich war ja immer dagegen: Warum soll ich für die PS3 das dreifache ausgeben wie für einen Player? Auch die Ladezeiten sind kein Argument, da mein Samsung echt schnell ist.
Als Neu-PS3-Besitzer muss ich nun aber sagen das ich von dem Gerät echt begeistert bin - vor allem auch die Möglichkeit Filme und MP3's drauf zu kopieren, der Anschluss von USB-Geräten u.s.w. finde ich echt klasse.

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.766
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #19 am: 22. April 2010, 10:19:46 »
Ich nutze die PS3 bestimmt zu 50/60% als Multimediagerät, auch ein Grund, weshalb ich bis heute noch zu keinem einfachen BD-Player gegriffen habe.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #20 am: 22. April 2010, 11:43:11 »
Wegen der Lauststärke des Lüfters... da würd ich mir keinen Kopp machen - ich kenns ja von meiner PS3, und mir persönlich fällt das während dem Filmschauen garnicht auf!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #21 am: 24. April 2010, 21:56:10 »
Nächster Schritt: Hab doch glatt direkt den BD-Player dazugeklickt. :biggrin: Das Ding ist spitze bewertet, habe keine Zweifel eine gute Wahl getroffen zu haben.

Wer auch Interesse hegt, hier ein interessanter Testbericht:

http://alatest.de/apps/reviews/22800809/50524/?ref=http%3A%2F%2Fwww.cyberport.de%2Ftv-audio%2Fhifi-komponenten%2Fblu-ray-player%2FB305-185%2Fphilips-bdp3000-blu-ray-player.html


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #22 am: 25. April 2010, 00:23:49 »
Was haste gelatzt?

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #23 am: 25. April 2010, 14:23:34 »
103 inkl. Versand (bei amazon isser mittlerweile auf 109 hochgegangen).


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:BD-Player gesucht
« Antwort #24 am: 25. April 2010, 14:34:43 »
Ich denke damit machst du auch nichts falsch.
Ich hab für meinen BD-Player noch 300 Euro bezahlt (und mir ein paar Monate später noch 'ne PS3 geholt... :roll:)
Ladezeiten von 'ner Minuten kenn ich aber auch nicht, mein BD-Player von LG brauch zwischen 10 und 15 Sekuden, was nicht sonderlich lang ist.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 23 Abfragen.