Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Leonard Nimoy geht in Rente  (Gelesen 1014 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.272
    • Profil anzeigen
Leonard Nimoy geht in Rente
« am: 22. April 2010, 11:46:16 »
Zitat
Quelle: Moviejones

 Leonard Nimoy legt seine Schauspiel-Karriere nieder und wird nicht im zweiten 'Star Trek'-Film von JJ Abrams mitspielen.

Der 79-Jährige ist wohl am bekanntesten für seine Rolle als Spock in der 'Star Trek'-Serie und den dazugehörigen Filmen. Er macht jetzt bekannt, dass er nicht im nächsten Streifen der Science Fiction-Reihe auftreten wird und das Zepter an Zachary Quinto übergibt, der die Rolle 2009 übernahm.

Die Leinwand-Legende dazu: "Ich habe das professionell 60 Jahre lang betrieben. Ich mag die Idee, mit einem positiven Ende abzutreten. Ich hatte eine tolle, tolle Zeit. Ich will die Bühne verlassen. Außerdem wäre das Zachary Quinto gegenüber nur fair. Er ist ein toller Schauspieler, er entspricht der Rolle und es ist Zeit, ihm ein bisschen Raum zu geben. Und ich bin ziemlich geschmeichelt, dass der Charakter weiterleben wird."

Trotz seines Rückzugs aus dem Schauspiel-Business sei Nimoy dankbar, die Rolle des Vulkaniers in 'Star Trek' noch einmal habe spielen zu dürfen.

Der Zeitung 'Toronto Sun' verrät er: "Seit JJ Abrams die 'Star Trek'-Reihe wieder zum Leben erweckt hat, fühle ich mich, als schulde ich ihm etwas. Und ich bin froh, dass ich das gemacht habe, weil er mir eine gute Geschichte versprochen hat und das war auch so."

Kürzlich versprach Quinto, dass er versuchen würde, Nimoy zum einem Comeback zu überreden.

Der 'Heroes'-Darsteller erzählte: "Ich denke, ich muss ihn dieses Mal fragen. Jedes Mal, wenn JJ anruft, hebe ich sofort ab. Das versichere ich euch. Und wenn er mich bittet, an die Arbeit zu gehen, werde ich da sein."

Zwar einerseits sehr schade aber durchaus auch verständlich - er hatte eine grossartige Karriere: Alksucht besiesgt, Dank Star Trek eine lebende Legende geworden, Gefeierter Fotograf - ich wünsche Ihm noch viele glückliche Jahre.


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.407
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Leonard Nimoy geht in Rente
« Antwort #1 am: 22. April 2010, 11:54:59 »
Ist schade für den nächsten StarTrek-Film aber auch kein Weltuntergang. 79 Jahre ist auch ein gutes Rentenalter für einen Schauspieler.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.776
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Leonard Nimoy geht in Rente
« Antwort #2 am: 22. April 2010, 12:35:08 »
Faszinierend :)


Einen schönen Ruhestand!

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Leonard Nimoy geht in Rente
« Antwort #3 am: 22. April 2010, 14:46:31 »
Faszinierend :)


Einen schönen Ruhestand!

*unterschreib* :)

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Leonard Nimoy geht in Rente
« Antwort #4 am: 22. April 2010, 21:15:46 »
Wohlverdient.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.817
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Leonard Nimoy geht in Rente
« Antwort #5 am: 22. April 2010, 23:37:46 »
Woah... immer wenn ich einen Namen eines älteren Schauspielers beim neusten Thema sehe, geht mir die Muffe. Ich bin grad voll erschrocken... uff.

Einen schönen Ruhestand. Live long and prosper!

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.272
    • Profil anzeigen
Antw:Leonard Nimoy geht in Rente
« Antwort #6 am: 23. April 2010, 08:17:25 »
Woah... immer wenn ich einen Namen eines älteren Schauspielers beim neusten Thema sehe, geht mir die Muffe. Ich bin grad voll erschrocken... uff.

Und genau deshalb habe ich "geht in Rente" in den Threadtitel geschrieben :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.817
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Leonard Nimoy geht in Rente
« Antwort #7 am: 23. April 2010, 18:47:36 »
Woah... immer wenn ich einen Namen eines älteren Schauspielers beim neusten Thema sehe, geht mir die Muffe. Ich bin grad voll erschrocken... uff.

Und genau deshalb habe ich "geht in Rente" in den Threadtitel geschrieben :D

Auf der Hauptseite sieht man nur "Leonard Nimoy geht..."  ;)

Das hätte genau so gut "... von uns" heissen können. Hat mich echt erschreckt, ich schau ja gerade TOS.  :lol:

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.046 Sekunden mit 28 Abfragen.