Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Russ Meyer - Seine Werke  (Gelesen 9409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Russ Meyer - Seine Werke
« am: 30. April 2010, 14:22:49 »




 :arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Russ_Meyer

Ich glaube, wir brauchen diesen Fred :)

Für Evil ... und den Weltfrieden.

Ausserdem kenne ich selbst kaum Filme vom Meister...lediglich "Im tiefen Tal der Superhexen" mit Kitten Navidad ist "hängengeblieben" :D

Welche Russ-Filme sind denn besonders empfehlenswert??

"Die Satansweiber von Tittfield" oder "Motorpsycho" interessieren mich z. B. sehr.

Zitat
Meinungen/Reviews:

Die Satansweiber von Tittfield:
http://beyondhollywood.de/index.php/topic,14877.msg490580.html#msg490580
« Letzte Änderung: 30. April 2010, 14:57:26 von Crash_Kid_One »

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #1 am: 30. April 2010, 14:53:48 »


Ach so ja... der Film: "Die Satansweiber von Tittfiled" aka "Faster Pussycat Kill... Kill"

USA 1960.
Ok man muß eben seine Ansprüche weit zurück schrauben, da wir ins JAhr 1960 zurück reisen. Der Film ist übrigens in schwarz weiss.
3 Üppige, junge Mädels heizen mit ihren flotten Schlitten durch die Gegend und liefern sich ein Wettrennen mit nem, symphatischen jungen Mann und seiner naiven Freundin.
Dabei tötet die schwarzhaarige Anführerin Varla der Frauengang den Kerl und das arme Mädel wird von den 3 Kampfweibern gekidnappt.
Alle 4 gelangen an eine Ranch in dem ein alter Mann im Rohlstuhl mit seinen 2 Söhnen lebt (der eine ein Muskelpaket und nicht wirklich helle im Kopf, der Ältere kennt die Maschen seines Vaters und weiß was dieser plant).
Die 3 Amazonen, welche untereinader etwas aneinader geraten und sich nicht immer so ganz einig sind, werden von dem Alten zum Essen eingeladen.
Als die Gelegenheit günstig ist, ergreift das gefangene Mädel die Flucht und irrt in die Wüste. Sie wird wieder eingefangen, alles eskaliert und die vollbusige Varla legt sich dann mit den Brüdern und dem Vater an. Daddy wird von Varla aus dem Rolli per Auto befördert. Der kräftige Sohn zwischen Auto und Wand (fast) zerquetscht
(click to show/hide)
Der Film sorgte damals für nen Skandal weil eben die 3 jungen Frauen mal die Killer mimen und nicht wie üblich, herrkömmliche, männliche Banditen.
Die Gewaltszenen sind heutztage zum einschlafen (auch fast kein Blut), über die damals wohl witzigen Dialoge, würde man heute nicht mal mehr müde grinsen. Ähnlich wie in Death Proof sind eben lange Dialoge/Szenen in welchen eben nicht viel passiert, der Fall.
Ich sag mal das Vorbild für Death Proof und Bitch Slap, Sex Szenen gibt es keine. Man sieht eben nur die scharfen Kurfen der Damen, keine nackte Haut und nur ne ganz harmlose Liebeszene.
Für die damalige Zeit war der Film bestimmt schon irgendiwe heftig.
Und ich muß sagen ich fand den gar net übel! Man muß sich eben wieder 50 Jahre in die Zeit zurück versetzten und man darf halt nicht viel erwarten.
Schön empfand ich übrigens die Propertionen der Damenwelt. An denen war noch echt was dran! Richtige Hintern und ne üppige Oberweite. Ok, die 3 Mädels waren natürlich von Russ Meyer extra so gewohlt, aber trotzdem wenn ich heute in den Filme diese Hungerhaken sehe...
Wer also mit Filmen aus den 60'ern was anfangen kann, sollte mal reinschauen. Die DVD bekommt man bei Amazon für ca 6 €.
Der Film hat auf jeden Fall was.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.271
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #2 am: 30. April 2010, 16:10:58 »
Faster Pussycat Kill... Kill fand ich schon ganz cool, aber Motorpsycho funktioniert tatsächlich sogar als ernstzunehmendes Veteranen-Drama. Ich hab noch ein paar gesehen ("Vixen" war ganz nett, "Nackte Mädchen des Westens" ist eher mies).
Ansonsten wars das schon.
Den ein oder anderen würd ich schon auch noch gerne gucken.

Edit: Als Homage funktioniert dieser Pervert - The Movie auch ganz gut. Hab den als recht spaßig in Erinnerung.
« Letzte Änderung: 30. April 2010, 16:11:35 von Max_Cherry »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.702
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #3 am: 30. April 2010, 16:27:53 »
Ich hatte mich mal mit Up versucht, bin damit aber leider nicht so warm geworden ;(

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #4 am: 30. April 2010, 16:34:08 »

Edit: Als Homage funktioniert dieser Pervert - The Movie auch ganz gut. Hab den als recht spaßig in Erinnerung.

Klasse der Film! :D Ist auf jeden Fall auch Evil zu empfehlen :)

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #5 am: 01. Mai 2010, 19:38:24 »
Danke Crash für den Fred! Pervert? Schau ich gleich mal.
Zitat
Der Student James besucht in den Semesterferien seinen Vater in einer einsamen, abgelegenen Farm in der Wüste. Er findet heraus, daß Daddy sich sehr verändert hat und seltsame Skulpturen aus Fleisch bastelt. James vermutet, daß sein Vater ein Serienkiller ist, und feht der Sache nach. Hierbei stößt er auf einige seltsame Dinge, die seinen ersten Verdacht zweifelhaft machen.
Aha... und der ist gut? Und die Mädels???
SK: Der up ist eh cut!
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #6 am: 02. Mai 2010, 01:59:04 »
Ich hatte mich mal mit Up versucht, bin damit aber leider nicht so warm geworden ;(
Fällt mir grad wieder ein.
Der lief mal vor 20 Jahren auf RTL. Der war schon recht heftig, damals. Mischung aus etwas Splatter, Krimi und Erotik.
Das ist der Film wo am Anfang  dieser Adolf H. Verschnitt mit Vorliebe für SM Spielchen in seiner Badewanne von Piranhas umgebracht wird. *lol*
Mein Bruder und ich staunten damals nicht schlecht als der im TV lief. ;)
Die deutsche DVD ist leider cut...
 
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.271
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #7 am: 02. Mai 2010, 02:20:08 »
Danke Crash für den Fred! Pervert? Schau ich gleich mal.
Zitat
Der Student James besucht in den Semesterferien seinen Vater in einer einsamen, abgelegenen Farm in der Wüste. Er findet heraus, daß Daddy sich sehr verändert hat und seltsame Skulpturen aus Fleisch bastelt. James vermutet, daß sein Vater ein Serienkiller ist, und feht der Sache nach. Hierbei stößt er auf einige seltsame Dinge, die seinen ersten Verdacht zweifelhaft machen.
Aha... und der ist gut? Und die Mädels???

Gucks dir an. Hier der Trailer:


Ich fand den recht spaßig und deutlich besser als erwartet.

Edit: Schau dir den Trailer am besten nicht ganz an, der ist viel zu lang und zeigt zu viel.
« Letzte Änderung: 02. Mai 2010, 02:22:23 von Max_Cherry »

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #8 am: 02. Mai 2010, 11:22:28 »
aber Motorpsycho funktioniert tatsächlich sogar als ernstzunehmendes Veteranen-Drama.
Fand den auch recht gut.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #9 am: 02. Mai 2010, 13:15:50 »
Max: Bei amazon bekommt man den Pervert glaube ich net.
Lio: Beim Motor-Psycho bin ich mir noch unsicher. Den "Satansweiber" fand ich aber gar nicht übel!
(war der satansweber von T. eigentlcih von 1966 oder 1960??? Auf dem Cover steht nämlich 1960!)
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.271
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #10 am: 02. Mai 2010, 13:19:12 »
Lio: Beim Motor-Psycho bin ich mir noch unsicher. Den "Satansweiber" fand ich aber gar nicht übel!
(war der satansweber von T. eigentlcih von 1966 oder 1960??? Auf dem Cover steht nämlich 1960!)

In der ofdb steht 1965. Bei Bad Movies.de steht auch 1965...
Vermute ich jetzt einfach mal.


Edit: Den Pervert bekommt man hier:
http://www.amazon.de/Pervert-CD-Soundtrack-Mary-Carey/dp/B000V8ASKI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1272799157&sr=8-1

Ist allerdings ein 18er-Titel, da kommen dann noch viel Versandkosten drauf (kein Plan wieviel, hab da noch nie 18er bestellt).
Übern Marketplace gibt es den ab 5 EUR, da könntest du mal nachfragen, wieviel Porto die nehmen.
Mach dir übrigens keine Hoffnungen wegen des Soundtracks, die beiliegende CD ist leider fehlerhaft und knackst eigenartig.
« Letzte Änderung: 02. Mai 2010, 13:23:56 von Max_Cherry »

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #11 am: 02. Mai 2010, 13:24:20 »
Da haben die auf dem (Wende)Cover (übrigens mit anderem Motiv) geschlampt.
Der Film muß zu der Zeit wohl echt ein Hammer gewesen sein. Ok, 1960 gabs ja schon Psycho von Alfred H.
Aber eben das Frauen So auf den Putz hauen, war damals noch nicht so üblich.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.885
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #12 am: 03. Mai 2010, 08:00:54 »
lediglich "Im tiefen Tal der Superhexen" mit Kitten Navidad ist "hängengeblieben" :D

Die heißt aber Natividad  :D

Ne, aber gerade bei seinen früheren Werke dürften ein paar dabei sein, die deinen Geschmack treffen dürften.  ;)
Die Satansweiber, sowie Motorpsycho sind recht gut, aber auch der hier erwähnte "Up" ist ziemlich abgedreht. :D


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.997
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #13 am: 03. Mai 2010, 10:41:39 »
Bis auf die s/w mag ich sie eigentlich alle :D die VIXEN Teile sind am amüsantesten!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #14 am: 04. Mai 2010, 22:21:13 »
Bis auf die s/w mag ich sie eigentlich alle :D die VIXEN Teile sind am amüsantesten!
Gib dem Motorpsycho mal ne Chance, der ist auch echt unterhaltsam.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.997
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #15 am: 05. Mai 2010, 11:26:43 »
Mach ich auf jeden Fall! Wie gesagt, ich kenn den ja, aber das is jahrzehnte her :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #16 am: 05. Mai 2010, 11:32:04 »
Ich hab den Megavixens(deutscher Titel) gestern geschaut. Der war irgendwie total sinnlos. Dagegen war der Satansweiber noch ein anspruchsvoller Film. Ich liebäugle mit dem Motor-Psycho....
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #17 am: 06. Mai 2010, 21:40:58 »
Wo bleibt eigentlich der Tinto Brass-Thread? :braue: :D


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #18 am: 06. Mai 2010, 21:42:37 »
Von dem kenne ich ehrlich gesagt nix - Bildungslücke? :vertrag:

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #19 am: 06. Mai 2010, 21:43:42 »
Von dem kenne ich ehrlich gesagt nix - Bildungslücke? :vertrag:

Ich kenn auch nur 1, 2 Sachen, und die sind besch...eiden. Von demher denk ich eher keine Bildungslücke. Warten wir mal auf den Marco, morgen, der kennt bestimmt den ein oder anderen Bärenfilm von Tintinho. :D


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.997
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #20 am: 07. Mai 2010, 10:02:41 »
Also FÜR DICH sind da einige sicher ne Bildungslücke Tobi :D ich denke mir die machen Dir schon Spaß! Wie gesagt kenne ich mich bei den Titeln aber nicht mehr aus, das is zu lange her.

Tinto Brass.... da kenne ich: Paprika (allein schon weil ich Deborah Caprioglio damals geil fand :D), Cosi fan Tutte, Playboys und Frivole Lola. Ich mag seine Filme aber eigentlich garnicht mehr. Im Grunde sind das alles verkappte Pornos ohne wirkliche HC Szenen. Man sieht ab und an mal ne Muschi durch den Flaum schimmern und etliche Plastikpenisse (wie in italienischen Erotikfilmen üblich) - und es gibt eigentlich keine nennenswerte Handlung. Für mich höchstens als Wichsvorlage denkbar, wenn man keine Ansprüche hat :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #21 am: 07. Mai 2010, 15:07:37 »
Kann mir jemand sagen was der hier für Schnitte hat? Ich finde nix bei schnittberichetcom.
Fehlt was "wichtiges"?

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=4102&vid=111344

« Letzte Änderung: 07. Mai 2010, 15:39:19 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #22 am: 07. Mai 2010, 16:03:54 »
Hmmm, auf verkappte Pornos steh ich jetzt auch net so - entweder ganz oder garnicht :D

@Evil: Sorry, da kann ich dir auch net wirklich weiterhelfen ... ich bin mit Meyers's Werken net so vertraut bisher.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #23 am: 07. Mai 2010, 21:06:06 »
ob ich den mal auf gut Glück bestellen soll?  Ist indiziert... Mich wunderts dass bei Schnittberichte.com kein Eintrag ist. Haben die den vergessen?
Hab was gefunden Crash: http://forum.cinefacts.de/162535-russ-meyers-supervixens-rc2-dvd-uncut.html#post5592731
« Letzte Änderung: 07. Mai 2010, 21:10:08 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.702
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #24 am: 09. Mai 2010, 15:02:07 »
Von Tinto Brass kenne ich nur Caligula.
Der ist und bleibt ein Klasse-Kult-Film!

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 23 Abfragen.