Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Russ Meyer - Seine Werke  (Gelesen 9399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #75 am: 30. März 2012, 10:30:21 »
Ich bin gespannt was Du dann zu Megavixen und Ultravixen und den Sleaze Dingern sachst :lol: die müssten GENAU Dein Ding sein!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #76 am: 30. März 2012, 10:34:01 »
Also, ich kenne auf jeden Fall "Im Tiefen Tal der Superhexen" ... das war "Beneath the Valley of the Ultra Vixens".
Den hab ich damals im Nachtprogramm bei RTL gesehen - und bei Kitten Natividad sind mir fast die Augen rausgefallen :lol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #77 am: 30. März 2012, 10:36:17 »
Jo das is einer von denen - die würd ich gern wiedermal sehen, aber kaufen würd ich die jetz net deswegen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #78 am: 30. März 2012, 10:46:21 »
Bin mal gespannt drauf, glaube ausser dem genannten Film kenne ich bisher keinen ...

Hab grad gelesen, das "Eve and the Handyman" nach dem gleichen Schema abläuft wie "Mr. Teas" - also keine Dialoge, nur ein Offsprecher ... und wieder eine Alibi-Handlung, wieder gut 60 Minuten Laufzeit ...

Meyer's Schaffen hat danach wohl mit "Lorna" erst so richtig angefangen...
Da wurden die Filme auch zotiger...

Bei "Mr. Teas" zum Beispiel gibt es zwar nackte Mädels, aber keinerlei Aktionen - der Typ begafft die Frauen immer nur.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #79 am: 30. März 2012, 10:54:22 »
Also das hier dürfte der sein den ich meine - bei youtube findet man aber nur das Ende von Adolf in der Badewanne :lol: Trailer leider keinen
Das war für mich der Beste! http://www.ofdb.de/film/4090,Dr%C3%BCber-drunter-und-drauf
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #80 am: 30. März 2012, 11:02:30 »
Von ´76, dann ist das ja quasi schon eines seiner späteren Werke....ich bin gespannt :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #81 am: 30. März 2012, 11:08:46 »
Jap, der Vorletzte meine ich - der is mit Abstand am Witzigsten fand ich. Wobei die anderen auch net ohne sind. Aber ob ich die heute noch mögen würde... :D den hier ja, aber sonst. Die müssten wiedermal im TV kommen :lol: ich seh schon den Aufschrei der Sittenwächter - und danach Liebesgrüße aus der Lederhose 1-7, Schulmädchenreport 1-13 und die ganzen Knorken :D

Auf Sat 1 kam damals sogar einer mit eindeutigen Hardcoreszenen - den hab ich noch gesehen :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.688
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #82 am: 30. März 2012, 11:16:53 »
Also das hier dürfte der sein den ich meine - bei youtube findet man aber nur das Ende von Adolf in der Badewanne :lol: Trailer leider keinen
Das war für mich der Beste! http://www.ofdb.de/film/4090,Dr%C3%BCber-drunter-und-drauf

Ach, das ist Up, oder? Den wollte ich auch unbedingt mal sehen. Da spielt die Schwarzhaarige von den Engeln von der Todesinsel mit :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #83 am: 30. März 2012, 11:23:04 »
Jo das is UP - lief im TV aber unter irgendeinem "Vixen" Titel, ich meine Megavixens damals - is aber auf Video meine ich "Drunter, drüber und drauf" gewesen :) der is auch für Dich hundertpro was! Trashig, aber auf geile Weise, Sex, Zweideutigkeiten, Hitler nackt in der Badewanne und die besagte Sheriff Szene :D Vergewaltigungen und sogar etwas Splatter und Gewalt :D Mischung galore! Der wär vielleicht soagr mal was fürs Treffen!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #84 am: 30. März 2012, 14:10:31 »
Jo das is UP - lief im TV aber unter irgendeinem "Vixen" Titel, ich meine Megavixens damals - is aber auf Video meine ich "Drunter, drüber und drauf" gewesen :) der is auch für Dich hundertpro was! Trashig, aber auf geile Weise, Sex, Zweideutigkeiten, Hitler nackt in der Badewanne und die besagte Sheriff Szene :D Vergewaltigungen und sogar etwas Splatter und Gewalt :D Mischung galore! Der wär vielleicht soagr mal was fürs Treffen!

Aber Megavixens gab's doch auch noch, oder?

Mein Favorit ist bis jetzt immernoch Faster Pussycat, Kill! Kill!, bin mit der Russ Meyer-Box aber leider immernoch nicht durch. :/

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.253
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #85 am: 30. März 2012, 14:19:40 »
Ist zwar absolut kein Sleazy und relativ ernst, aber der "Motorpsycho" ist wirklich gut.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #86 am: 02. April 2012, 10:13:06 »
Jo das is UP - lief im TV aber unter irgendeinem "Vixen" Titel, ich meine Megavixens damals - is aber auf Video meine ich "Drunter, drüber und drauf" gewesen :) der is auch für Dich hundertpro was! Trashig, aber auf geile Weise, Sex, Zweideutigkeiten, Hitler nackt in der Badewanne und die besagte Sheriff Szene :D Vergewaltigungen und sogar etwas Splatter und Gewalt :D Mischung galore! Der wär vielleicht soagr mal was fürs Treffen!

Aber Megavixens gab's doch auch noch, oder?

Mein Favorit ist bis jetzt immernoch Faster Pussycat, Kill! Kill!, bin mit der Russ Meyer-Box aber leider immernoch nicht durch. :/

Jau, aber der lief meines Wissens seinerzeit nicht im TV - somit konnte RTL den Titel verwursten :D passte halt besser zu VIXEN und ULTRAVIXEN

@ Stephan
Den will ich auch endlich mal sehen!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.253
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #87 am: 02. April 2012, 13:56:50 »
@ Stephan
Den will ich auch endlich mal sehen!

Den hab ich irgendwann mal aus dem TV aufgenommen, ob ich ihn wiederfinde ist aber ne ganz andere Frage...


Edit:
Hab alles durchgeschaut, ist leider unauffindbar.
Der müsste aber auch in Tobis Box sein, oder?
« Letzte Änderung: 02. April 2012, 14:03:48 von Max_Cherry »

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #88 am: 06. April 2012, 14:43:49 »
Ich habe in den letzten Tagen "Lorna", "Mudhoney", "Mondo Topless" und "Finders Keepers..." gesehen.

Werd in Kürze was dazu schreiben...besonders die ersten beiden Filme haben mich durchaus fasziniert.
Garnicht typisch Russ, ich kannte bisher nur seine "comichafen" durchgepeitschten Streifen....
aber "Lorna" und "Mudhoney" sind durchaus intensive Dramen mit tollen Darstellern.
Besonders Hal Hooper, der in beiden Filmen mitspielt, ist absolut faszinierend.
Nicht weniger "that Girl from Lorna..." Lorna Maitland, die ebenfalls in beiden Filmen spielt.
In "Lorna" die tragende Hauptrolle, in "Mudhoney" einen kleinen Part als eine von 2 Schwestern, die als Huren arbeiten.

Beide Filme sind sehr interessant, kein bisschen schmuddelig, eher schon etwas "künstlerisch" teilweise, ohne Russ da zuviel Talent andichten zu wollen :lol:

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #89 am: 01. Dezember 2012, 19:46:39 »
Motorpsycho

Hmmm den find ich schwierig zu werten.
Hat mir grundsätzlich gut gefallen, bleibt aber sehr deutlich hinter Werken wie "Mudhoney" zurück.
Die Darsteller sind ok, der Ablauf allerdings irgendwie erstaunlich "unspektakulär" und recht vorhersehbar, um das mal so
auszudrücken.
Das Highlight des Films ist "Haji" als Ruby ... man man, was ne süsse Maus :D :D
Verflucht, die zieht hier net blank! :lol: Kann mir jemand sagen, ob sie das in einem anderen Russ-Film tut ? ;)
Sie spielt ja noch in "Good Morning and Goodbye" und in "Beyond the Valley of the Dolls" mit.

Offline Blacknero

  • Newbie
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
    • Filmfreaksreview
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #90 am: 06. Dezember 2012, 09:49:41 »
bekannt ist er jah, und trotzdem habe ich nur 3 Filme von ihm in der Sammlung, die Collection Box war mir doch zu teuer.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #91 am: 06. Dezember 2012, 09:50:47 »
Konnt ich zum Glück mal sehr günstich abgreifen :D
Soll aber angebl. jetzt auch für ca. 25 Euro zu haben sein, meinte ein Kollege letztens...

Offline Blacknero

  • Newbie
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
    • Filmfreaksreview
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #92 am: 06. Dezember 2012, 10:03:49 »
Konnt ich zum Glück mal sehr günstich abgreifen :D
Soll aber angebl. jetzt auch für ca. 25 Euro zu haben sein, meinte ein Kollege letztens...
Nicht wenn man in der Schweiz wohnt, da hast du gleich noch 40€ Porto

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #93 am: 06. Dezember 2012, 10:20:41 »
Wird viell. bei euch auch noch günstiger...die Box an sich lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn sicher net alle Filme Kracher sind.

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #94 am: 06. Dezember 2012, 14:56:10 »
Hast du die deutsche oder die englische Box?

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #95 am: 06. Dezember 2012, 15:47:57 »
Hast du die deutsche oder die englische Box?

Die englische, auch wenn ich so net der O-Ton-Freak bin, die gehen im O-Ton gut klar.

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #96 am: 06. Dezember 2012, 15:55:49 »
Die hab ich nämlich auch, super Box.  :thumb:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.253
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #97 am: 06. Dezember 2012, 19:55:23 »
Motorpsycho

Hmmm den find ich schwierig zu werten.
Hat mir grundsätzlich gut gefallen, bleibt aber sehr deutlich hinter Werken wie "Mudhoney" zurück.
Die Darsteller sind ok, der Ablauf allerdings irgendwie erstaunlich "unspektakulär" und recht vorhersehbar, um das mal so
auszudrücken.
Das Highlight des Films ist "Haji" als Ruby ... man man, was ne süsse Maus :D :D
Verflucht, die zieht hier net blank! :lol: Kann mir jemand sagen, ob sie das in einem anderen Russ-Film tut ? ;)
Sie spielt ja noch in "Good Morning and Goodbye" und in "Beyond the Valley of the Dolls" mit.

Ich fand den ja bekanntlich recht gut. Die Mucke hab ich auch noch als sehr cool in Erinnerung.
"Mudhoney" hab ich ja noch von dir hier liegen. Dann muss der echt mal laufen demnächst, verdammt und wenn ich mich dazu zwingen muss.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.005
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #98 am: 03. Juli 2013, 22:10:36 »

Supervixens

Wurde im April 2012 ja vom Index genommen. Jetzt hat ihn die WVG Medien GmbH neu prüfen lassen und ein Keine Jugendfreigabe bekommen.

http://www.fsk.de/fskonline/PDF/1307/50013V.pdf

Ob die Fassung allerdings nun ungekürzt ist, lässt sich nicht sehen. Wenn die angegebene Laufzeit bei der FSK stimmt, wäre sie identisch mit der alten dt. DVD.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.253
    • Profil anzeigen
Antw:Russ Meyer - Seine Werke
« Antwort #99 am: 07. Mai 2015, 00:00:14 »

Supervixens

Charles Napier spielt hier mit und zwar ein echt krankes Bullenschwein.
Der Streifen läuft gerade etwa 30 Minuten, bisher finde ich den ganz gut.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 22 Abfragen.