Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)  (Gelesen 7411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung






Monster gegen die Menschheit in "Pacific Rim"

Legendary Pictures sicherte sich die Rechte an dem Science Fiction-Film "Pacific Rim".

In den letzten Monaten hat sich Legendary Pictures mit seinen geplanten Filmen regelrecht gemausert und wir werden sie die nächsten zwei, drei Jahre im Auge behalten. Denn hier könnten wirklich einige hochkarätige Filme auf uns warten. Nachdem sie bereits an Godzilla, Mass Effect und einigen weiteren Filmen arbeiten und Kampf der Titanen 2 noch aussteht, haben sie bereits den nächsten potentiellen Blockbuster anvisiert und sich die Rechte an Pacific Rim gesichert. Für Partner Warner Bros. soll der Film möglicherweise einer der zentralen Filme in den kommenden Jahren werden.

Pacific Rim spielt in einer fernen Zukunft, in der bösartige Kreaturen die Erde angreifen. Die Menschheit muss zusammenhalten und eine hoch entwickelte Technologie einsetzen, um die wachsende Bedrohung abzuwehren. Klingt also stark nach Alien-Invasion und wir denken, wenn gut umgesetzt, immer her damit. Science Fiction kommt in den letzten Monaten eh immer mehr in Mode, wir kommen darauf zurück, sobald mehr Details vorliegen. Vor 2012 sollte aber keiner mit einem Filmstart von Pacific Rim rechnen.


Klingt sehr gut auch wenn noch nicht viel bekannt ist.
« Letzte Änderung: 08. Juni 2012, 17:08:01 von nemesis »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Science Fiction-Horror
« Antwort #1 am: 01. Juni 2010, 19:13:32 »
Blöd nur, dass 2012 die Welt eh unter geht.


Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.479
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Science Fiction-Horror
« Antwort #2 am: 01. Juni 2010, 20:37:02 »
Was muß ich da lesen? Mass Effect?!
Dies dem Evilito sehr gefallen!
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.681
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Pacific Rim - Science Fiction-Horror
« Antwort #3 am: 01. Juni 2010, 21:12:57 »
Legendary Pictures ist eh eine meiner Lieblingsproduktionsfirmen seit Längerem!! 8)
Meine letzten :10:er Filme, sind alle von denen produziert! ;)

Deswegen kann hier fast nix schief gehen! :P

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Science Fiction-Horror
« Antwort #4 am: 02. Juni 2010, 09:15:49 »
Bei sowas bin ich immer dabei - mal sehen, was draus wird
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Pacific Rim - Science Fiction-Horror
« Antwort #5 am: 11. März 2011, 15:42:35 »
Pacific Rim - Im Kampf gegen Kreaturen aus der Tiefsee: Offiziell bestätigt

Mittlerweile scheint es offiziell: Guillermo Del Toro wird in nächster Zeit nicht auf dem Regiestuhl der Buchverfilmung At the Mountains of Madness Platz nehmen, die sich bereits seit geraumer Zeit in Entwicklung befand, aber trotz James Cameron als Produzent und Tom Cruise als mögliche Besetzung der Hauptrolle kein grünes Licht von Universal Pictures bekam. Auf riesenhafte Kreaturen aus der Unterwelt müssen Kinogänger aber dennoch nicht verzichten. Wie Produktionshaus Legendary Pictures heute bekannt gab, arbeitet man mit dem gebürtigen Mexikaner nun offiziell an dem kommenden Projekt Pacific Rim, das irgendwann 2013 auf die Lichtspielhäusern treffen soll. "Wir arbeiten schon seit einer ganzen Weile mit wilder Entschlossenheit und Energie an der Umsetzung von Pacific Rim. Ohne Einsprüche oder Druck von Außen haben wir genau jenes Projekt entworfen, das ich auch wirklich haben wollte. Wir werden schon im September mit den Dreharbeiten beginnen können. Meine Partnerschaft mit Legendary ist ein großer Schritt von vorn, ob nun in kreativer Hinsicht oder in Sachen Größe und Umfang," erklärt Del Toro.

Fett!!!
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.203
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #6 am: 11. März 2011, 16:14:52 »
Ich bleib da mal skeptisch - nachdem Mountains of Madness noch kurzerhand gecanceled wurde hoffe ich das es dem Film nich auch so gehen wird.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.203
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #7 am: 14. März 2011, 13:08:29 »
Zitat von: Moviejones
In Pacific Rim soll sich alles um zwei Welten drehen. Die eine ist eine alternative Version der Erde in der nahen Zukunft, einige Jahrzehnte nach dem historischen Datum in 2012, als der erste Kaiju, ein Godzilla-artiges Monstrum aus einem Loch im Pazifischen Ozean entsteigt und die Stadt Osaka in Japan angreift. Die zweite Welt ist "The Anteverse", ein anderes Universum auf der anderen Seite eines Portals, welches sich fünf Kilometer unter der Meeresoberfläche befinden soll.

Hmm, klingt irgendwie merkwürdig.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #8 am: 10. Mai 2011, 20:12:40 »



Pacific Rim – Neues Projekt von Guillermo del Toro findet seinen ersten Hauptdarsteller

Guillermo del Toro (Pan’s Labyrinth, Hellboy) hatte zuletzt wenig Glück bei der Projektfindung, schließlich wollte sich auch nach Monaten der Suche kein passender Geldgeber für die Romanadaption At the Mountains of Madness finden lassen. Noch in diesem Jahr soll es nun schließlich zur Entstehung des Monster-Thrillers Pacific Rim kommen, den der gebürtige Mexikaner mit Legendary Picture realiseren wird. Dass es schon bald so weit ist, unterstreicht die aktuelle Ankündigung des ersten Castzugangs: laut Deadline wird Charlie Hunnam, bekannt aus der FX-Serie Sons of Anarchy, eine der Hauptrollen in dem kommenden Projekt des Pan’s Labyrinth Schöpfers übernehmen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen).
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #9 am: 29. Juni 2011, 10:37:08 »


Pacific Rim – Nahender Weltuntergang durch Guillermo del Toro im Kinokalender eingekreist

Auch Pacific Rim, die nächste Regiearbeit für den mexikanischen Filmemacher Guillermo del Toro, konnte mittlerweile mit einem amerikanischen Kinostart ausgestattet werden und tritt offensichtlich als großer Sommer-Blockbuster gegen die Konkurrenz an. Nach aktueller Planung stellt sich die verängstigte Menschheit dann ab dem 12. Juli 2013 riesenhaften Kreaturen aus der Tiefsee. Für die Hauptrollen konnten zuletzt bereits Idris Elba, Charlie Hunnam und Charlie Day bestätigt werden. Die Dreharbeiten zum Projekt sollen noch in diesem Herbst an den Start gehen. Im Film bedrohen riesenhafte Kreaturen aus der Tiefsee das Fortbestehen der Menschheit und das der gesamten Erde. Der nahende Untergang kann nun nur geeint und mit Hilfe neuer Technologie abgewendet werden. Pacific Rim setzt auf eine schriftliche Vorlage aus der Feder von Travis Beacham (Kampf der Titanen). Guillermo del Toro war in den vergangenen Jahren schon für Pan’s Labyrinth und Hellboy verantwortlich.
« Letzte Änderung: 29. Juni 2011, 10:37:16 von Flightcrank »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.515
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #10 am: 08. Juni 2012, 17:25:52 »
Fast ein Jahr her... Aber es wird. Der Film befindet sich in der Postproduktion. Starten soll er am 12. Juli 2013.

An Bord sind unter anderem Idris Elba (Prometheus, Thor, 28 Weeks Later), Charlie Hunnam (The Ledge, Children of Men), Rinko Kikuchi (Naokos Lächeln, Shanghai), Willem Dafoe, Clifton Collins Jr. (Crank 2, Star Trek), und Ron Perlman.

Ein erstes Bild gibt es auch:



Und ein Poster:


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.203
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #11 am: 08. Juni 2012, 17:39:26 »
:confused:
Vor 2 Wochen hiess es doch noch, das das Projekt eingestellt wurde.
Freut mich, wenn es doch kommt

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #12 am: 08. Juni 2012, 17:45:37 »
:uglylove: :sabber:  :thumb: FETT :!: :!: :!:

Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #13 am: 11. Juni 2012, 22:41:07 »
Idris Elba ist ne sehr coole Socke und das Thema interessiert mich sehr.
Dazu noch del Toro...bring it!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.515
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #14 am: 03. Juli 2012, 19:22:20 »
Neues Bild:




Alter! Das sieht wirklich dermaßen nach N7 Armor Suits aus!


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.515
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #15 am: 09. Juli 2012, 18:46:39 »
Comic Con Poster:




Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #16 am: 10. Juli 2012, 08:54:47 »
Nach den Lovecraft'schen Figuren oben, habe ich was gänzlich anderes erwartet. Wenn man sich die Rüstungen und Poster inkl. Storyline so anschaut, befürchte ich irgendwie das wird BATTLESHIP 2. Nicht, dass dieser schlecht war, aber Lovecraft passt hier dann nicht mehr rein.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.515
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #17 am: 11. Juli 2012, 18:50:12 »
Noch ein Bildchen:


Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #18 am: 12. Juli 2012, 19:01:32 »
Nach den Lovecraft'schen Figuren oben, habe ich was gänzlich anderes erwartet. Wenn man sich die Rüstungen und Poster inkl. Storyline so anschaut, befürchte ich irgendwie das wird BATTLESHIP 2. Nicht, dass dieser schlecht war, aber Lovecraft passt hier dann nicht mehr rein.

Sehe ich ganz genauso!
Was soll das jetzt auf einmal mit den aus G.I. Joe-Kopien?
Mal abwarten, was bewegtes Material dann aussagt...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #19 am: 19. Juli 2012, 11:08:57 »
Hier nochmal was zu den Anzügen von der Comic Con:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.203
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #20 am: 13. September 2012, 07:30:35 »
Zitat von: Moviejones
Auch wenn Guillermo del Toro nicht so angetan ist von der Idee, einen Film nachträglich in 3D zu konvertieren, bei Pacific Rim wird er nicht darum herumkommen. Eigentlich als 2D-Film geplant, entschied man sich dazu, den Film doch noch einer 3D-Konvertierung zu unterziehen und Del Toro muss mitspielen.

Der Grund für die Nacharbeit dürfte auf der Hand liegen: Deutlich höhere Mehreinnahmen durch den Aufpreis und Pacific Rim bietet alles, was in einen 3D-Film reinpasst. Große Roboter, Monster, Weltrettung...und erwähnten wir schon Roboter, die Monster verprügeln?

In Pacific Rim dürfen sich Charlie Hunnam, Rinko Kikuchi, Idris Elba, Ron Perlman und Charlie Day an der Weltrettung versuchen, nun also auch in 3D. Während für die USA bereits der Kinostart am 12. Juli 2013 fest steht, schweben wir hier noch etwas in der Luft.

:roll:
« Letzte Änderung: 13. September 2012, 07:30:42 von skfreak »

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #21 am: 13. September 2012, 08:04:14 »
"Roboter, die Monster verprügeln" ... ok, klingt ganz witzig und in del Toro we trust...
aber ich bin trotzdem enttäuscht, schon nach den ersten Bildern, die kamen.
Ich dachte, das Ganze wird ne zünftige Cthulhu-Adaption?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #22 am: 13. September 2012, 08:35:20 »
"Roboter, die Monster verprügeln" ... ok, klingt ganz witzig und in del Toro we trust...
aber ich bin trotzdem enttäuscht, schon nach den ersten Bildern, die kamen.
Ich dachte, das Ganze wird ne zünftige Cthulhu-Adaption?

Kann ich nur nochmal so unterschreiben!!! Und was ich von ner nachträglichen Konvertierung halte, kann sich jeder selbst unterhalb seines Rückens anschauen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #23 am: 13. Oktober 2012, 00:00:36 »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.515
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Pacific Rim - Kreaturen aus der Tiefsee (von Guillermo Del Toro)
« Antwort #24 am: 13. Oktober 2012, 11:25:10 »
Gruß, Starship Troopers.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 29 Abfragen.