Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Geschenkt ist noch zu teuer (The Money Pit/USA 1986) - Tom Hanks & Shelley Long  (Gelesen 1945 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.705
    • Profil anzeigen
Läuft grade. Hört man schon recht deutlich, dass es nicht die 80er Stimme von Hanks ist. Klingt viel tiefer heutzutage. :neutral:

Das Problem könnte zudem noch sein, dass die alte Synchro auf DVD 4% schneller gelaufen wäre, die Neusynchro aber 1:1 gemacht wurde und somit im Grunde 4% "tiefer" klingt.
Ich höre gerade rein.
Es scheint immernoch diese Kombi zu sein. Gelangweilt und tief trifft es. So richtig nach Elsholtz klingt es nicht, wird aber an der Tonhöhe liegen. Das ist total unpassend und hatte mich vor ein paar Jahren schon davon abgehalten, den zum ersten Mal zu schauen.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.011
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Okay, gerade gecheckt. Ist die Neusynchro. Und die wurde für die DVD angefertigt. Auf prime läuft er in HD, also 4% langsamer. Und die Tonhöhe wurde ohrenscheinlich nicht korrigiert, was man gerade bei Elsholtz überdeutlich hört, aber auch bei Danneberg auf Godunov.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.705
    • Profil anzeigen
Für meine Ohren völlig unbrauchbar. Schade. Ich bin mir halt auch nicht sicher, ob mir der Film gefällt. Daher wird es auch vorerst keinen Kauf der neuen bd bei mir geben.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.944
    • Profil anzeigen
Ich find das ist einer der witzigsten Filme die ich gesehen habe. Zumindest ab dem Zeitpunkt an dem die Reperaturarbeiten beginnen. Der Abgang in der Badewanne ist Weltklasse.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 23 Abfragen.