Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Hunde-Thread  (Gelesen 11586 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #25 am: 05. Juli 2010, 10:24:03 »
Die meisten Hunde stinken, gerade jetzt im Sommer. Und wenn er dann noch sabbert dabei, dann ist es aus für mich.
Dieses Overacting von einigen Hunden, das ständige Rumgeschnüffel und Gehechel... nene, da kann man mich jagen mit.

Ich hab mich schon öfters in ner Kneipe oder so umgesetzt weil mir sowas auf den Sack geht

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #26 am: 05. Juli 2010, 10:24:58 »
DU TIERFASCHIST! :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #27 am: 05. Juli 2010, 10:49:42 »
:roll:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #28 am: 05. Juli 2010, 11:15:17 »
:roll:


Was denn Akos ?

Weil du Hunde liebst und ich nicht konform mit deiner Meinung gehe oder was willst du sagen ?  :roll:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #29 am: 05. Juli 2010, 11:33:57 »
Hunde gehen mir nur teilweise beim Laufen auf den Keks, vor allem wenn so ein kleiner Kläffer einem beim Tempolauf zwischen die Beine rennt bzw. ein größerer einen umrennen möchte.
Zu 99% ärgere ich mich da aber über die unfähigen Halter die ihren Hund nicht unter Kontrolle haben und nicht über den Hund selbst.
Gibt ja genügend Gegenbeispiele wo das einwandfrei funktioniert.

Aber ansonsten leben Hunde und ich nebeneinander her. Habe einfach null Bezug zu denen.
Nur die Cheffin zu Haus will nen Dalmatiner.
Aber das habe ich ja an die Bedingung geknüpft, dass ich dann eine Ducati 998 R bekomme. :D
(nur noch gebraucht und nicht unter 25k€ erhältlich)


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #30 am: 05. Juli 2010, 12:44:43 »
:roll:


Was denn Akos ?

Weil du Hunde liebst und ich nicht konform mit deiner Meinung gehe oder was willst du sagen ?  :roll:
Ich will nix sagen, deshalb hab ich ja auch nur den Smilie geschrieben :p

Ich liebe Tiere, ausnahmslos. Außer vielleicht Fliegen. Die gehn mir auf den Sack. Auch wenn ich ihre Rolle in der Natur respektiere. Und Menschen. Die haben noch net mal ne positive Rolle in der Natur. Damit währen sie also auch noch schlimmer und wertloser als Fliegen.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #31 am: 05. Juli 2010, 13:03:59 »
Ich liebe Tiere doch genauso, das sollte man doch schon gemerkt haben bei mir ;)

Nur Hunde gehn halt überhaupt nicht an mich, deshalb hasse ich sie aber nicht

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.203
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #32 am: 05. Juli 2010, 13:12:06 »
Nur Hunde gehn halt überhaupt nicht an mich, deshalb hasse ich sie aber nicht

Ohne Hunde hätten Millionen Chinesen auch viel mehr Hunger ;)

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #33 am: 05. Juli 2010, 13:23:42 »
Ich liebe Tiere doch genauso, das sollte man doch schon gemerkt haben bei mir ;)

Nur Hunde gehn halt überhaupt nicht an mich, deshalb hasse ich sie aber nicht
Im Grunde hat mich halt nur das mit dem "meisten Hunde stinken" gestört, weil das ganz einfach Mumpitz ist. Wir haben in der Gemeinde sehr viele Hunde und kaum eines stinkt. Und wenn einer stinkt, dann musst dir nur den Halter anguggn und du weißt warum. Werden die Hunde vernünftig Gepflegt und korrekt ernährt, stinkt da garnix.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #34 am: 05. Juli 2010, 13:58:05 »
Also in meinem Bekanntenkreis sind nur gepflegte Leute und gerade im Sommer riechst du es sofort, wenn du in die Wohnung kommst. Dasm Problem daran ist in meinen Augen, daß die Hundehalter das irgendwann einfach nichtmehr riechen und als normal abstempeln und kommt dann unsereiner, mir steigt sowas sofort in die Nase.

Und jeder Hund riecht ausm Maul, wenn er hechelt, das hat ja wenig mit Pflege zu tun, das ist einfach so.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.931
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #35 am: 05. Juli 2010, 14:05:32 »
Also in meinem Bekanntenkreis sind nur gepflegte Leute und gerade im Sommer riechst du es sofort, wenn du in die Wohnung kommst. Dasm Problem daran ist in meinen Augen, daß die Hundehalter das irgendwann einfach nichtmehr riechen und als normal abstempeln und kommt dann unsereiner, mir steigt sowas sofort in die Nase.

Und jeder Hund riecht ausm Maul, wenn er hechelt, das hat ja wenig mit Pflege zu tun, das ist einfach so.
:!: :!: :!:

Meine Eltern sind auch recht reinlich, haben 2 Hunde und die stinken beide.
Rottweiler -Labrador mit langem Fell und nen Beagel mit kurzem.
Werden beide immer abgeputzt, bekommen beide Trockenfutter und werden auch regelmäßig gewaschen (1 Mal die Woche ist allerdings echt oft, wenn man bedenkt, was das fürn Akt ist).
Die Hunde haben ja auch eine Art ölige "Schutzschicht" im Fell und daher riechen Hundehaare auch.
Ganz ehrlich, einen Hund der nicht riecht, hab ich noch nicht gesehen.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #36 am: 05. Juli 2010, 14:18:37 »
Hm, in dem Fall müsst ich mal Andi, Pierre und Gregor fragen obs bei mir stinkt, bisher hat sich zumindest niemand beschwert.
Wenn der Hund 2 Wochen nicht gebadet wurde und dann das Fell nass wird beim Regen z.B., dann kann das schon ordentlich müffeln. Aber wer würde nicht stinken wenn er sich 2 Wochen net wäscht? Und wenn der Hund überwiegend Trockenfutter, Reste vom Tisch oder nicht genug zu Trinken bekommt, dann ist das auch kein Wunder, dass er aus dem Rachen stinkt.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #37 am: 05. Juli 2010, 14:27:00 »
Vielleicht sollten wir mal "stinken" genau definieren. Auch dein Hund riecht und das sofort wenn man in die Wohnung kommt. Stinken muß er ja nicht gleich aber man riecht es eben und wenn man mit dem Geruch eh nicht so vertraut ist, dann fällt es halt sofort auf.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #38 am: 05. Juli 2010, 14:28:59 »
Auch dein Hund riecht und das sofort wenn man in die Wohnung kommt.
Also das will ich erst hören wenn du zu mir ins Haus gekommen bist und es gerochen hast, keine Sekunde früher :p

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #39 am: 05. Juli 2010, 14:30:40 »
Da wirst du ihn vorher ne Stunde in Davidoff baden oder so  :lol:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.931
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #40 am: 05. Juli 2010, 14:30:47 »
Vielleicht sollten wir mal "stinken" genau definieren. Auch dein Hund riecht und das sofort wenn man in die Wohnung kommt. Stinken muß er ja nicht gleich aber man riecht es eben und wenn man mit dem Geruch eh nicht so vertraut ist, dann fällt es halt sofort auf.
Nichts anderes meine ich, und ob man das gut oder schlecht findet ist Ansichtssache.

Hm, in dem Fall müsst ich mal Andi, Pierre und Gregor fragen obs bei mir stinkt, bisher hat sich zumindest niemand beschwert.
Wieso auch beschweren, Hunde riechen halt. Ich würd mich auch nicht beschweren, da ich grundsätzlich nichts gegen Hunde habe und das für mich nun mal dazugehört.
Nur mich um einen Hund kümmern möchte ich nicht.

Edit:
Aber auch hier drehen wir uns im Kreis.
Dann riecht dein Hund eben nicht. Ist mir auch latte.
Gott ich mag diese Spannungen im Forum einfach nicht.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2010, 14:32:21 von Max_Cherry »

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #41 am: 05. Juli 2010, 14:32:13 »
Da wirst du ihn vorher ne Stunde in Davidoff baden oder so  :lol:
Eher wahrscheinlich das ICH mich vorher im Davidoff baden muss :lol:

Unser Hund kann zudem Parfum nicht ab. Flüchtet sofort in den Garten, wenn mal ein Kunde oder Besuch zu großzügig aufgetragen hat. Die würde sich das nie mit sich machen lassen.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2010, 14:33:30 von der Dude »

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #42 am: 05. Juli 2010, 14:35:25 »
Aber Stephan und ich haben doch recht, das kann man nicht verleugnen und das ist ja auch kein Angriff auf deine Art der Hygiene als Hundebesitzer. Das ist ne Tatsache, die meist nur Leuten auffällt, die eben keine Hunde haben, da es die anderen irgendwann nicht mehr riechen !

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #43 am: 05. Juli 2010, 14:45:20 »
Ich bin dennoch nicht überzeugt und halte es vorerstmal für eure eigene "Realität". Bis einer von euch beiden mal hier war und es in mein Gesicht sagt ;)

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.250
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #44 am: 05. Juli 2010, 16:14:05 »
Ich bin dennoch nicht überzeugt und halte es vorerstmal für eure eigene "Realität". Bis einer von euch beiden mal hier war und es in mein Gesicht sagt ;)

Vollste Zustimmung - also meine Freundin hatte jahrelang einen Dackel. Der bekam richtiges Futter, wurde gebadet und hat nicht gestunken oder gerochen. Also - dass Hunde riechen ist eine Pauschalisierung, die ich nicht so stehen lassen kann. Es gibt viele Menschen, die ihre Hunde verkommen lassen - da ist das leider so. Unter uns wohnt ein Paar, die hatte einen kranken Hund - da roch das bis ins Treppenhaus. (Jetzt ist der Hund gestorben ... aber der Geruch bleibt ...).
An manchen Tagen kommt beim Hund vielleicht auch mal ein "Geruch" durch - aber Menschen stinken auch - Schweiß oder sonstige Sekrete, Extremente ... gibt es hier doch auch.

ich würde mir auch lieber einen Hund als eine Katze anschaffen. Die Persönlichkeit eines Hundes sagt mir einfach mehr zu. Katzen sind da nicht so meins - und ich habe auch mal ne Zeit lang ne Freundin mit Katzen gehabt. Aber - ob man Hund oder Katze mag, muss jeder für sich selbst entscheiden ...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.515
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #45 am: 05. Juli 2010, 19:04:39 »
Hunde haben ja einen weitaus ausgeprägteren Geruchssinn als wir Menschen... was meint ihr, wie wir für die stinken...
 :uglylol:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #46 am: 06. Juli 2010, 02:18:44 »

Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #47 am: 06. Juli 2010, 09:09:09 »
DAS ist kein Hund Markus! Das ist eine ausgeprägte Krankheit, eine Seuche der Tierwelt und der Abgesang auf jeden vernünftigen Hund!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #48 am: 06. Juli 2010, 15:19:40 »
Ein Hunde-Thread ... *glücklichlächel*

Ich mag keine unerzogenen Hunde, egal wie groß oder klein. "Herrchen", die von weitem schon brüllen "der will nur spielen" sind mir ein Gräuel. Neben dem Sachkundenachweis sollte jeder Hundebesitzer mit seinem Vierbeiner eine Prüfung ablegen und die regelmäßig wiederholen. Gestern ist mir auch wieder so was Unbedarftes im Wald begegnet. Der Hund wird mal richtig groß und dann haben alle "Waldbesucher" was davon. :roll:
Sorry ... ist so was wie ein Reizthema für mich.  :)

Flighty ... nimm nen Jack-Russel-Terrier ... die sind quirlig, intelligent und haben Schneid. Morgens stehen die vorm Spiegel und küssen sich selber den Bizeps, weil sie ein großes Ego haben.  8) Alle anderen Fußhupen sind mir zu stylisch oder zu niedlich ... Mischlinge find ich aber grundsätzlich spannender.  :D

Und Mephisto ist eh der Beste! *schwör*  :banana:
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Hunde Thread
« Antwort #49 am: 07. Juli 2010, 01:04:37 »
Flighty ... nimm nen Jack-Russel-Terrier ... die sind quirlig, intelligent und haben Schneid. Morgens stehen die vorm Spiegel und küssen sich selber den Bizeps, weil sie ein großes Ego haben.  8) Alle anderen Fußhupen sind mir zu stylisch oder zu niedlich ... Mischlinge find ich aber grundsätzlich spannender.  :D
Ha, 'nen Jack-Russel-Terrier hat mir auch ein Kollege empfohlen. Zumindest was das Wesen des Hundes angeht. Allerdings sind die Kerlchen wohl echte kleine Powerpacks die viel Bewegungsdrang haben. Mal sehen. Meine Freundin will eh 'nen Chiwawa... :D :lol:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 24 Abfragen.