Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: REMAKE: Maniac (2012)  (Gelesen 9205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Deutscher Red-Band-Trailer:

:arrow: http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=68317


Ich glaub langsam echt der wird sehr fett!

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Wann läuft der denn hier im Kino an, hab was von Mitte Dezember im Kopf, kann das sein..?

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Wann läuft der denn hier im Kino an, hab was von Mitte Dezember im Kopf, kann das sein..?
Läuft "zwischen den Jahren" am 27.12 an.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Wann läuft der denn hier im Kino an, hab was von Mitte Dezember im Kopf, kann das sein..?
Läuft "zwischen den Jahren" am 27.12 an.

Dank dir !!  ;)

Offline Blacknero

  • Newbie
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
    • Filmfreaksreview
Auf meiner Homepage http://filmfreaksreview.jimdo.com/2012/09/22/maniac-2012/ haben wir ein Review darüber.
Der Film ist ok, guter Durchschnitt als Remake.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.912
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Hört sich nicht soo schlecht an, wobei ich schon auf die Goreszenen gesetzt hab, wenn ich ehrlich bin.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Blacknero

  • Newbie
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
    • Filmfreaksreview
Ja wenn man solche Filme mag, kann man sich den ansehen, schlecht ist er nicht. aber auch kein Meisterwerk.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.792
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #107 am: 02. Januar 2013, 10:16:59 »
Scheint auf den einschlägigen Seiten allgemein echt ganz gut anzukommen.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.863
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #108 am: 04. Januar 2013, 08:27:36 »
Kam auch bei mir sehr gut weg! ;)

Man merkt Aja halt einfach an, dass er die Filme genauso liebt wie wir Fans. Dürfte anscheinen auch der Grund gewesen sein, warum Lustig den hier Mitproduziert hat, er wusste, die Geschichte war in guten Händen.

Elijah Wood macht seinen Part gut, mMn bringt er den Psycho sehr gut rüber. OK, man sieht ihn halt nur wenn der Protagonist in den Spiegel schaut. Da sieht er ziemlich fertig aus, der hat sich wohl nicht nur psychisch auf den Film eingestellt! ;) Die Stimme von ihm geht auch klar, hätte mich jetzt ehrlich gesagt nie an Frodo erinnert. Aber klar kann man sich davon stören lassen, wenn man will! z.B. die Kandidaten, die Mark Wahlberg noch immer den Marky Mark vorwerfen, dürften auch hier ihre liebe Mühe haben... ;)

Ich habe das Original nicht mehr 1:1 im Kopf. Aber die Stimmung den ganzen Film durch, unterlegt mit einem wahrlich genial passenden Score hat mich schon ziemlich fertig gemacht. Dass der Film aus Sicht des Mörders gedreht wurde, haut dem Ganzen noch eins oben drauf! Bei mir hats auf jeden Fall kein sehr gutes Gefühl ausgelöst, während und nach dem Film! Kam seit Black Swan nicht mehr so fertig aus'm Kino.

Allerdings muss ich sagen, dass ich genau das erhalten habe, was ich erwartet habe! :biggrin: Abgesehen, dass er vielleicht nicht ganz so versleazt und dreckig daher kommt, wie das Original. Und Joe Spinnell bleibt trotzdem der Oberpsychofrauenmörder! :p :8:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.792
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #109 am: 13. Januar 2013, 09:12:34 »
Im Zuge des Remakes wird Ascot am 26. Februar das Original veröffentlichen. Da dieses ungekürzt nach wie vor beschlagnahmt ist, natürlich in einer geschnittenen Fassung:



Für unsereins natürlich überflüssig. Zudem die amerikanische 30th Anniversary Edition (auf DVD und BD) von Blue Underground auch über deutschen Ton verfügt.

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #110 am: 17. Januar 2013, 01:18:05 »
Hab ihn heute auch endlich gucken können.

Verdammt, für ein Remake war der echt ziemlich gut.Zwar ist das Original etwas dreckiger und besser, viel hat meiner Meinung nach aber nicht gefehlt.
Elijah Wood als irrer Psycho macht spielt seine Rolle mehr als überzeugend, der Film ist zu keiner Sekunde langweilig, unglaublich hart und kompromisslos und der Score echt superb!

 :8:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.863
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #111 am: 17. Januar 2013, 09:35:26 »
Hab ihn heute auch endlich gucken können.

Verdammt, für ein Remake war der echt ziemlich gut.Zwar ist das Original etwas dreckiger und besser, viel hat meiner Meinung nach aber nicht gefehlt.
Elijah Wood als irrer Psycho macht spielt seine Rolle mehr als überzeugend, der Film ist zu keiner Sekunde langweilig, unglaublich hart und kompromisslos und der Score echt superb!

 :8:

 :thumb:

Liste B ist mMn auch schon gebucht! :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.912
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #112 am: 17. Januar 2013, 10:11:24 »
Da verpflichtet ja quasi schon der Titel dazu! :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #113 am: 17. Januar 2013, 12:26:48 »

 :thumb:

Liste B ist mMn auch schon gebucht! :D

Definitiv!
Da waren ein paar echt derbe Sachen dabei.
Und die Musik und die Soundeffekte... die haben einen echt fertig gemacht und waren fast noch schlimmer als die visuelle Gewalt, die man zu sehen bekommen hat.
Zumindest hat mich die Musik total fertig gemacht.
« Letzte Änderung: 17. Januar 2013, 12:33:52 von Manollo »

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.236
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #114 am: 17. Januar 2013, 12:31:29 »
Gehe heute abend vllt. noch rein *freu

Offline Janno

  • Beiträge: 7.153
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #115 am: 17. Januar 2013, 12:46:17 »
Bei uns läuft er auch endlich. Naja, er läuft hier genau zwei Tage und denn noch um 23:10 Uhr :|

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.236
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #116 am: 17. Januar 2013, 12:47:18 »
In Frankfurt läuft er schon noch jeden Tag, aber auch immer nur um 23h.
Heute ist der einzige Tage, wo er in Darmstadt um 20h läuft. Das wäre die Chance jedenfalls...

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.236
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #117 am: 17. Januar 2013, 20:07:47 »
Gleich gehts los. Bin gespannt :)

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #118 am: 17. Januar 2013, 22:26:53 »
Hierläuft er schon nicht mehr und ist bereits unwiederbringlich verpasst...... Sagt mal, wie kann denn das sein das derin unterschiedlichenStädten unterschiedlich läuft ??? Hierlief er im CinemaxX bereits zwischen Weihnachten und Silvester..!   :|

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.863
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #119 am: 17. Januar 2013, 22:38:23 »
Offizieller Start war doch auch der 27.12. oder nicht?!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.236
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #120 am: 17. Januar 2013, 23:40:22 »
Verstehe jetzt auch nicht wo das Problem ist ;)
Ist doch klar und verständlich, dass Filme nur zeitlich begrenzt laufen und mit der Zeit in immer weniger slots. Und bei kleineren Filmen ist das eben etwas schneller der Fall als bei Blockbustern...

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #121 am: 18. Januar 2013, 02:38:56 »
ach Leute...  ;) Janno hat geschrieben: "Bei uns läuft er auch endlich" ...und das hab ich so verstanden das der Film jetzt erst bei ihm angelaufen ist, Kinostart Heute. Und da der Film bei mir nun schon nicht mehr läuft schloß ich daraus auf unterschiedliche Starttermine, das er sozusagen bei mir Schon nicht mehr läuzft während er bei ihm erst gerade mal startet.... ;)
Ich bin mir auch nicht sicher wo ich da jetzt was falsch verstanden haben soll... aber es ist auch schon ziemlich spät, und außerdem egal, also was solls...  ;)

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.236
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #122 am: 18. Januar 2013, 08:19:41 »
:lol:
Sorry, aber auch das ist doch normal: Filme laufen oftmals erst nach offiziellem Start teilweise an. Liegt an der begrenzten Kopienzahl.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.912
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #123 am: 18. Januar 2013, 08:46:15 »
Ja und wie war er etz!? :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:REMAKE: Maniac (2012)
« Antwort #124 am: 18. Januar 2013, 10:25:28 »
Und Matze wie war er????

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 29 Abfragen.