Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: REMAKE: Maniac (2012)  (Gelesen 9004 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.358
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Hier muss ich mich Alex und Janno vollkommen anschließen - damit hätte ich nicht gerechnet. Das Poster zeigt immerhin auf den ersten Blick, dass es sich um ein Remake handelt! So könnte das selbst dem einen oder anderen völlig ahnungslosen, jungen Hollywood-Nachläufer auffallen, dass da vor 30 Jahren schon mal etwas war...

Ich finde das Poster cool und der Hobbit schreckt mich auch weniger ab als erwartet. Aja hat eine faire Chance verdient und ich hoffe, er wird etwas geiles daraus machen. Er ist einer der wenigen, die sich sogar trauen würden, die Schrotflintenszene fast 1:1 umzusetzen, nur eben im modernen Look.

Ich bin mittlerweile sehr gespannt!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Aja inszeniert den doch aber garnicht?
Er ist Produzent, und er produzierte auch so "Granaten" wie "P2" - also erstmal keine Qualitätsgarantie.

Das Poster ist auch nicht so übel, dennoch find ich es extrem einfallslos, da hätte man viell. eine Hommage an das alte Motiv mit leichten Änderungen machen können.

Edith sagt: Ach du Scheisse, der Regisseur ist sogar der Gleiche wie bei "P2" :lol:
Hey, ich will net unken, aber Begeisterungsstürme brechen da auch nicht aus :)
« Letzte Änderung: 13. Mai 2012, 10:00:00 von Crash_Kid_One »

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.953
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
sag ich was dazu.........nein.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
sag ich was dazu.........nein.

Kennen wir deine Meinung dazu ... ja :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.358
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
sag ich was dazu.........nein.

Dann sag doch zur Abwechslung einfach wirklich nichts. Wäre auch mal einen Versuch wert, oder?

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.358
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Aja inszeniert den doch aber garnicht?
Er ist Produzent, und er produzierte auch so "Granaten" wie "P2" - also erstmal keine Qualitätsgarantie.

Das Poster ist auch nicht so übel, dennoch find ich es extrem einfallslos, da hätte man viell. eine Hommage an das alte Motiv mit leichten Änderungen machen können.

Edith sagt: Ach du Scheisse, der Regisseur ist sogar der Gleiche wie bei "P2" :lol:
Hey, ich will net unken, aber Begeisterungsstürme brechen da auch nicht aus :)

OK, das muss ich überlesen haben :D

Dennoch habe ich grundsätzlich zumindest Hoffnung.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.953
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
sag ich was dazu.........nein.

Dann sag doch zur Abwechslung einfach wirklich nichts. Wäre auch mal einen Versuch wert, oder?

wie darf ich denn dass jetzt verstehen ?

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.358
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Ich verstehe es nicht, wenn Leute sich die Mühe machen, Threads zu kommentieren, nur um dort zu sagen dass sie nichts sagen wollen.

Dein "dazu sage ich nichts" ist da doch genauso sinnfrei wie Jannos ständiges Genöle über die Resident Evil Filme in jedem Thread zu jedem weiteren Teil, immer wieder. Warum meidet ihr nicht einfach die Threads, die euch sowieso nicht interessieren? Warum müsst ihr auf Teufel komm raus fünfmal betonen, was euch nicht interessiert?

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.953
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Hatte lediglich damit was zu tun, dass selbst wenn ich mit Argumenten Reboots oder auch Remakes kritisch hinterfrage anscheinend ein paar Leuten auf die Nüsse gehe. Daher mein Kommentar, nicht noch weitere Sätze hier rein zu schreiben.
Konkret ging es ja jetzt um das Poster, dass meiner Meinung nach nicht wirklich kreativ ist.

Aber anscheinend darf man hier ja nur noch Threads besuchen und schreiben, wie toll ein Film ist. Kritische Anmerkungen oder negative Äußerungen werden nicht erwünscht, oder was ?

Und natürlich interessiert es mich, wenn ein Original mal wieder verwurstet wird. Vor allem dann, wenn ich das Original richtig klasse finde. Ich lass mich auch gerne mal positiv überraschen, dass will ich gar nicht ausschließen. Aber dieses Remake ist mit der Wahl des Hauptdarstellers für mich nahezu gestorben.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen

Konkret ging es ja jetzt um das Poster, dass meiner Meinung nach nicht wirklich kreativ ist.


Das sehe ich hier genauso, ich find es auch nicht sonderlich einfallsreich, wie erwähnt.
Man hätte es als Hommage aufziehen können und leicht ändern, aber so isses eigentlich nur ein stumpfes Plagiat.
Meine Meinung, natürlich akzeptiert man auch andere Meinungen.

Aber dieses Remake ist mit der Wahl des Hauptdarstellers für mich nahezu gestorben.


Der Regisseur hat noch nichts gerissen, das Euphorie aufkommen lassen könnte.
Und auch ich kann mit Wood weiterhin null aus Hauptdarsteller anfangen, auch bzw. erst Recht mit dem Foto nicht.
Das ist Elijah Wood mit etwas Blut im Gesicht ;)

Den Film zu verteidigen bringt genauso wenig wie ihn zu verteufeln, solange er noch nicht raus ist und noch keiner sich ein Bild machen konnte.

Aber das Original nicht zu kennen und das Remake schon im Vorfeld "toll" zu reden ... na ja ;)
Wenn man Wood grundsätzlich so toll findet und viell. meint "Der kann eh alles spielen" dann ja, der Ansicht bin ich aber z. B. net.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.533
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Den Film zu verteidigen bringt genauso wenig wie ihn zu verteufeln, solange er noch nicht raus ist und noch keiner sich ein Bild machen konnte.
:keks:



btw:



Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.358
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Aber anscheinend darf man hier ja nur noch Threads besuchen und schreiben, wie toll ein Film ist. Kritische Anmerkungen oder negative Äußerungen werden nicht erwünscht, oder was ?

Das ist es nicht, was ich meine oder mir wünsche.

Etwas anders formuliert: Irgendwann langweilt bzw. nervt es zumindest mich persönlich einfach nur noch, wenn ich über 15 oder mehr Threads verteilt nur noch Kommentare lese in der Art von "interessiert mich nicht, wird eh scheiße, schon wieder ein Remake, alles Scheiße, sollen sie doch in der Hölle schmoren, Hollywood ist doof, alles unkreative Idioten, ..."

Das ist für mich kein kritisches Hinterfragen mehr, sondern nur noch bloßes Gehetze gegen das Feindbild Hollywood.

Irgendwo stehe ich im Moment in der Mitte, Matze übertreibt es auf der einen Seite genauso wie du auf der anderen Seite :D
Ich hoffe, ihr versteht mich nicht falsch, ich meine das wirklich nicht als Angriff oder ähnliches.

Um nochmal etwas älteres aufzugreifen:

und gute Nacht  :!:

SOMIT AUCH FÜR MICH TOT.

Ich fand ihn schon in seiner ach so gelobten Rolle als Killer in SIN CITY total daneben, unglaubwürdig und scheiße. Der kann spielen wie er will, sein Gesicht passt einfach nicht dazu.

Ich meine HALLO? Scarface Joe Spinell vs. Milchface Elijah Wood!?!?! Unmöglich :/

Mal ganz ehrlich, Spinell wirkte im Original nie wirklich bedrohlich auf mich. Zumindest nicht mehr aus heutiger Sicht. Ein "normaler", einigermaßen fitter, sportlicher und agiler Mensch hat für mich viel mehr Bedrohungspotenzial als eine alter Übergewichtiger, der nur noch rum schnauft und aus dem letzten Loch pfeift. Vor letzterem könnte ich in der Realität mühelos flüchten, der würde mich nie einholen oder auch nur in meine Nähe kommen.

Wieso verurteilt ihr Wood gleich als jemanden, der unmöglich diese Rolle spielen kann, ohne sein Schauspiel in diesem Film bisher gesehen zu haben?

Ihr fandet vermutlich vor Dark Knight auch, dass Heath Ledger eine unglaublich schlechte Wahl als Joker war, weil er unmöglich die Darstellung von Jack Nicholson übertreffen hätte können?

"Kritisch gegenüberstehen" heißt für mich abwarten, bis man eine tatsächliche Bewertungsgrundlage hat, also den Film gesehen hat. Oder zumindest einen Trailer, der etwas mehr Eindrücke liefern kann als ein einziges Foto. Nicht gleich im Vorfeld ALLES schlecht reden.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.126
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Wieso verurteilt ihr Wood gleich als jemanden, der unmöglich diese Rolle spielen kann, ohne sein Schauspiel in diesem Film bisher gesehen zu haben?

Das ist halt das Problem, dass wenn ein Schauspieler, der einmal in einer Filmreihe mitgespielt hat, fast immer mit dieser Figur assoziiert wird. Das ist bei Wood so, ebenso wie bei Radcliffe. Darum nehmen oft Schaupieler keine Rollen für Filmreihen an.
Aber mir ist sowas letztendlich egal, da ich Wood mag und ihn gerne sehe. Und das er nicht so einsilbig spielt, hat er z.B. in Hooligans bewiesen.

Und im Internet gab es ja damals wegen Ledger's Jokerrolle sogar riesige Protestaktionen im Internet, doch al der Film letztendlich rauskam, waren alle total begeistert. Und man kannte den Guten auch meist nur aus leicher Kost wie "10 Dinge, die ich an dir hasse", "Ritter aus Leidenschaft" oder "Casanova". Nur in "Brokeback Mountain" konnte er erstmal so richtig zeigen, was er drauf hatte. Und als Joker war er wirklich der absolute Wahnsinn und es hat selbst mich überrascht.

Also warum sollte Wood nicht auch als psychopathischer Serienkiller überraschen?
Ich trau ihm das jedenfalls zu.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.206
    • Profil anzeigen
Ich traue es ihm auch zu !

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.216
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Aber anscheinend darf man hier ja nur noch Threads besuchen und schreiben, wie toll ein Film ist. Kritische Anmerkungen oder negative Äußerungen werden nicht erwünscht, oder was ?

Das ist es nicht, was ich meine oder mir wünsche.

Etwas anders formuliert: Irgendwann langweilt bzw. nervt es zumindest mich persönlich einfach nur noch, wenn ich über 15 oder mehr Threads verteilt nur noch Kommentare lese in der Art von "interessiert mich nicht, wird eh scheiße, schon wieder ein Remake, alles Scheiße, sollen sie doch in der Hölle schmoren, Hollywood ist doof, alles unkreative Idioten, ..."

Das ist für mich kein kritisches Hinterfragen mehr, sondern nur noch bloßes Gehetze gegen das Feindbild Hollywood.

Hey, wir sind einer Meinung :D es geht bergauf :D

Irgendwo stehe ich im Moment in der Mitte, Matze übertreibt es auf der einen Seite genauso wie du auf der anderen Seite :D

Nä, auf keinen Fall - bin ja exakt deiner Meinung.

Um nochmal etwas älteres aufzugreifen:

und gute Nacht  :!:

SOMIT AUCH FÜR MICH TOT.

Ich fand ihn schon in seiner ach so gelobten Rolle als Killer in SIN CITY total daneben, unglaubwürdig und scheiße. Der kann spielen wie er will, sein Gesicht passt einfach nicht dazu.

Ich meine HALLO? Scarface Joe Spinell vs. Milchface Elijah Wood!?!?! Unmöglich :/

Mal ganz ehrlich, Spinell wirkte im Original nie wirklich bedrohlich auf mich. Zumindest nicht mehr aus heutiger Sicht. Ein "normaler", einigermaßen fitter, sportlicher und agiler Mensch hat für mich viel mehr Bedrohungspotenzial als eine alter Übergewichtiger, der nur noch rum schnauft und aus dem letzten Loch pfeift. Vor letzterem könnte ich in der Realität mühelos flüchten, der würde mich nie einholen oder auch nur in meine Nähe kommen.

Wieso verurteilt ihr Wood gleich als jemanden, der unmöglich diese Rolle spielen kann, ohne sein Schauspiel in diesem Film bisher gesehen zu haben?

Ihr fandet vermutlich vor Dark Knight auch, dass Heath Ledger eine unglaublich schlechte Wahl als Joker war, weil er unmöglich die Darstellung von Jack Nicholson übertreffen hätte können?

"Kritisch gegenüberstehen" heißt für mich abwarten, bis man eine tatsächliche Bewertungsgrundlage hat, also den Film gesehen hat. Oder zumindest einen Trailer, der etwas mehr Eindrücke liefern kann als ein einziges Foto. Nicht gleich im Vorfeld ALLES schlecht reden.

Davon abgesehen (ein Beispiel, dass ich sehr wohl vielem kritisch gegenüber stehe, ich verteufel oder schreib es vorab nur nicht komplett ab), stehe ich dem Ding hier wirklich kritisch gegenüber.

Wood geht für mich echt nicht.

Das Poster dagegen (eine Hommage!!!) finde ich aber sehr gelungen.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2012, 09:54:00 von EvilEd84 »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.718
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Poster find ich cool. Natürlich isses ne 1:1 Version, aber da sehe ich eben noch die Hoffnung auf ne adäquate Nummer, die der Rohheit des Originals vielleicht doch nahesteht - kein verweichlichter Müll halt. Aber in Punkto Wood bin ich da auch äusserst skeptisch, obwohl ich den nicht per se scheiße finde. Aber Spinell is für mich in der Rolle einfach ne Bak gewesen - nichtmal bezüglich der BEdrohlichkeit, wie Bloody es sagt, sondern weil er einfach die Psycho-Visage schlechtin hat. Wenn man sich mal so an diverse Serienkiller in Realform erinnert, sind davon auch eher die wenigsten sportlich und agil.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.216
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Aber Spinell is für mich in der Rolle einfach ne Bak gewesen - nichtmal bezüglich der BEdrohlichkeit, wie Bloody es sagt, sondern weil er einfach die Psycho-Visage schlechtin hat. Wenn man sich mal so an diverse Serienkiller in Realform erinnert, sind davon auch eher die wenigsten sportlich und agil.

Definitiv!
Geht ja nicht drum, dass er mir Angst einjagt, weil er mich im 100m Sprint fertig machen kann, sondern dass er einfach aussieht als ob ihm zuzutrauen wäre dir die Haut abzuziehen um seine Puppensammlung damit zu tapezieren :lol: :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.718
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
So siehts aus. Das is wie bei David Hess - sobald der aufm Screen is, isser einfach bedrohlich :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Janno

  • Beiträge: 7.126
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Hier mal ein Teil des ersten Trailers:

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.941
    • Profil anzeigen
Sieht für mich ganz ok aus.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Ganz ok? Das siehtz richtig gut aus verdammt nochmal !!!!  :shock:

Offline Janno

  • Beiträge: 7.126
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Die Bekehrung des Alexander... :D

Ich könnte heulen !!!! Das ist soo gemein !!!  :!: Ich hatte echt Hoffnungen das das was werden könnte, aber mit Frodo in der Rolle des Serienkillers ???? So ein Scheißdreck, SCHEIßDRECK !!!! Ab in die Tonne....  :( :( :( :(
Aber für einen glaubhaften Serienkiller wirkt der grundsätzlich schon zu weich, und dann soll er noch Frank Zito spielen....  :confused:

Nach ersten Bildern...

DAS macht einen sehr viel besseren Eindruck als erwartet! Mal sehen...

Nach dem ersten Teaser-Trailer...

Ganz ok? Das siehtz richtig gut aus verdammt nochmal !!!!  :shock:

Ich find's witzig :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.358
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Gibt es da nun schon einen offiziellen Trailer oder wurde nur ein Schnipsel von irgendwas geleakt?

Offline Janno

  • Beiträge: 7.126
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Gibt es da nun schon einen offiziellen Trailer oder wurde nur ein Schnipsel von irgendwas geleakt?

In Cannes wurde (oder wird) wohl ein Trailer gezeigt, doch es gab nur diesen Ausschnitt auf diversen Newsseiten.
« Letzte Änderung: 18. Mai 2012, 16:24:14 von Janno »

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.076 Sekunden mit 28 Abfragen.