Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Stirb langsam 6 - Die Hard: Year One - Die Hard with a Teenieprequelschlampe  (Gelesen 392 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Zitat von: Moviejones
Produzent Lorenzo di Bonaventura (Transformers) und Stirb langsam 4.0-Regisseur Len Wiseman, der hinter die Kamera zurückkehren soll, entwickeln die Story. Sie wollen das Franchise quasi neu erfinden, dafür suchen sie jetzt den passenden Drehbuchautor. Diese "Neuerfindung" sieht so aus, dass Stirb langsam 6 einerseits Prequel ist und zeigt, wie McClane der coole, harte Kerl wurde, als den wir ihn kennengelernt haben, und andererseits Willis die Möglichkeit gibt, seine Rolle ein letztes Mal fortzuführen. Dabei überwiegt der Prequel-Anteil: Der größte Teil des Films soll im Jahr 1979 spielen, als McClane noch ein stinknormaler Cop in New York City und relativ grün hinter den Ohren war.

Offenbar nennt man Stirb langsam 6 dementsprechend auch Die Hard: Year One, angelehnt an die gleichnamige Comicreihe der BOOM! Studios, die ebenfalls schon McClanes Anfangszeit als junger NYPD-Polizist beleuchtet hat. Alles noch in einem frühen Stadium, aber es kristallisiert sich mehr und mehr heraus, worauf die Macher abzielen. Und dass Willis mit einem jüngeren Darsteller zusammenspielt, der denselben Charakter - also ihn - verkörpert, ist ja nichts völlig Neues

Was hält eigentlich Bruce Willis von der Prequel/Sequel-Idee für Stirb langsam 6? Hat er jetzt erzählt: Er ist absolut glücklich damit und findet sie sehr gut, wenn auch tricky. Cool sei sie deshalb, weil es eben McClanes Ursprungsgeschichte ist. Im Film, so Willis, werde man hin und her springen (zwischen seiner Version und der jüngeren).

Mutig wäre ein Sequel 36 Jahre in der Zukunft (statt in der Gegenwart). Quasi ein Die Hard - Year 72 mit einem Grampa Simpson mässigen Willis  :thumb: :roll: :roll: :roll:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.721
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Ich will beides nicht ansatzweise sehen. Teil 5 war schon maximal noch ein akzeptabler Actioner, viel zu blut- und spaßleer mit einem lahmen Willis - das hier habe ich schonmal aufgeschnappt gehabt, aber hielt es nicht für nötg dazu was aufzumachen ;) :D ich finds arschig eine Reihe so behindert zu Grabe zu SCHLEIFEN!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.216
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Ja, das wird wohl nix

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.948
    • Profil anzeigen
Braucht kein Mensch

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.536
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.721
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
War doch klar - solange die Kuh Milch gibt, wird gepresst
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 24 Abfragen.