Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Hatchet 2  (Gelesen 3662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Hatchet 2
« am: 30. August 2010, 19:15:14 »


http://www.ofdb.de/film/95477,Hatchet

http://www.imdb.com/title/tt1270835/


Wir erinnern uns alle an das Ende des ersten Teils. Ben und Marybeth, die einzigen Überlebenden auf dem Boot. Victor Crowley tötet Ben und zieht Marybeth ins Wasser.
Schnitt.
Hier setzt Adam Green bei Teil 2 direkt wieder an und beschert uns damit ein echtes Sequel. Nur dass Marybeth nun nicht mehr von Tamara Feldman gespielt wird, sondern von Horrorikone Danielle Harris (Halloween IV, V).
Marybeth entkommt dem mörderischen Victor Crowley mit Müh und Not und organisiert, kaum wieder an Land, einen Jagdtrupp unter der Führung von Voodoo-Priester Reverend Zombie (Tony Todd). Ziel ist es, die Leichen ihres Vaters und ihres Bruders zu bergen und - vor allen Dingen zweiteres - Victor Crowley zu töten. 5000 Dollar bekommt derjenige, der dem Reverend den Kopf des Monsters bringt. Eine Gruppe bestehend aus Grenzdebilen und Rednecks macht sich auf, die Mission im Sumpf zu erfüllen. In Zweiergruppen aufgeteilt hoffen sie, das Terrain gut abdecken und Crowley aufspüren zu können. Doch unser Killer lässt sich nicht so leicht fassen, und der gute Reverend Zombie kocht sein eigenes Süppchen...

In diesem zweiten Teil, abermals inszeniert von Adam Green, werden dem Zuschauer einige offene Fragen beantwortet. Die Frage ist, ob man dies überhaupt will, aber gut...Die Hintergründe von Victor Crowleys Leben sowie das seines Vaters werden beleuchtet, wie auch sein Tod. Man erfährt, warum Crowley zur rachelustigen, mordenden Bestie mutiert ist, und was Marybeth damit zu tun hat.
Die Splatts sind etwas zahlreicher als im ersten Teil und sehr, seeeeehr hart. Für mich fast schon des Guten ein wenig zu viel. Man wird das Gefühl nicht los, als wollte Green ums Verrecken seinen Erstling in Sachen Splatts deutlich übertreffen, und zwar mit der Brechstange. Die Kills blieben mir nicht so im Gedächtnis wie bei Teil 1, der insgesamt auch deutlich lustiger und liebenswerter iszeniert war und daher einfach mehr Spaß machte. Der Humor blitzt nur ab und an auf und wird ebenfalls scheinbar mit der Brechstange eingebaut (wieder ein Student, der sich auf den Gehweg erbricht, ein nerviger farbiger Redneck, der nichts als Käse labert etc.). Zudem - ich hätte es nicht für möglich gehalten - nervt Danielle Harris in ihrer Rolle ohne Ende - hätte man doch lieber Tamara Feldman behalten, die in Teil 1 als Final Girl eine großartige Leistung abgeliefert hat. Insgesamt waren die Figuren und Dialoge im ersten Teil einfach deutlich sympathischer und liebenswerter.

Für mich ein Film, der mich nicht ganz überzeugen konnte und der schnell vergessen ist...wären da nicht die - teils denkwürdigen (Stichwort: Death after Sex) - Splatts. Über diese möchte ich nichts verraten, das würde euch den Spaß verderben und damit den letzten Strohhalm rauben, ein positives Urteil über diesen zweiten Teil abzugeben.
Kann man anschauen, muss man aber nicht. Ich werde mir in den nächsten Tagen lieber nochmal das Original in den Player legen.

P.S.: Ach ja, wer gehofft hat, den nervigen chinesischen Touristenführer aus Teil 1 endlich losgeworden zu sein, den muss ich enttäuschen. Parry Shen ist auch hier wieder mit an Bord - als Shawns Zwillingsbruder Justin. Diesmal aber etwas weniger nervtötend...

Filmwertung :arrow: 6/10


Trailer:

http://www.imdb.com/video/imdb/vi4156950041/


« Letzte Änderung: 30. August 2010, 19:16:37 von Lionel »


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.339
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #1 am: 30. August 2010, 19:25:57 »
Das mit dem geringeneren Humor-Anteil und der getauschten Darstellerin ist natürlich schade.
Tja, ich freu mich dennoch drauf :)

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #2 am: 30. August 2010, 20:12:18 »
Also ich fand den Chinesen ja eigentlich ganz lustig...

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.837
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #3 am: 30. August 2010, 21:10:08 »
Klingt gut für mich !

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.325
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hatchet 2
« Antwort #4 am: 30. August 2010, 22:40:03 »
Zeit, Teil 1 mal wieder rein zu schmeissen! 8)

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #5 am: 30. August 2010, 22:41:02 »
Zeit, Teil 1 mal wieder rein zu schmeissen! 8)

Jo!
Nach VÖ von Teil 2 werd ich mir wohl ein nettes Double-Feature gönnen...kommt sicher gut 8)

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.410
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #6 am: 30. August 2010, 23:32:10 »
Och nur 6 von 10. Teil 1 war echt spaßig. Hmmmm vielleicht geb ich  mir mal den Zweiten. Danke für die Rezi Lio. :)
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.081
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #7 am: 31. August 2010, 10:07:13 »
Hm, ich fand Teil 1 ja großteils nervtötend. Geile Splatts, aber eben nervend durch die Charaktäre und zudem den Elefantenmenschen Crowley... ich würd den hier mal testen, denke aber es bleibt bei der Meinung. Vor allem scheint der hier nicht uncut bei uns zu kommen :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #8 am: 31. August 2010, 19:20:15 »
Ist da schon bekannt, über welchen Anbieter der hierzulande kommen wird?

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.584
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hatchet 2
« Antwort #9 am: 01. September 2010, 12:29:00 »
Auf jeden Fall brauchbar weil ULTRAharte Splatts und ein wie immer behinderter Crowley:lol:


Hatchet 2 :arrow: :6.5:
Ebenfalls Sonntag beim Fantasy Filmfest gesehen. Zwar wird die Gewaltschraube noch eine Umdrehung angezogen, doch alles andere fällt gegenüber den Vorgänger ab. Er ist nicht mehr ganz so witzig und die Story (muhahahahaha Story bei DEM Film  :uglywave:) ist irgendwie noch schlechter. Zudem brauch er einfach lange um in die Gänge zu kommen. Teil 1 hat zwar auch nicht sofort losgelegt aber da hat es mich nicht so gestört. Ebenfalls auffällig war das schlechte Bild. Irgendwie sehr blass und dunkel. Könnte natürlich aber auch an der Kopie gelegen haben. Ach ja und mein Lieblingssplatt ist immer noch der aus Teil 1, wo Hackfresse Crowley der Oma den Kiefer zerreißt. Natürlich gibt es auch hier ein paar ganz böse Dinger :staun: und vor Allem noch mehr. Was ich übrigens auch klar schlechter fand, war die Hauptdarstellerin. Danielle Harris wirkt total verbraucht und irgendwas stimmt mit ihren Augenbrauen nicht. Zumindest eine hängt total gegenüber der anderen bzw. eher anders herum. Eine ist normal und eine ist zu hoch. WTF!? Hat die eine Gesichtslähmung wie Sly Stallone oder was? :lol: Summasumarum war er ganz cool aber eben nicht so gut wie Teil 1. Punkt.
« Letzte Änderung: 01. September 2010, 12:30:45 von Flightcrank »

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.183
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #10 am: 22. Februar 2011, 09:12:12 »
Im Verleih ab 10. März.
Kauf ab 7. April!

Zeitgleich kommt auch die BD des ersten Teils - lt. Packshot uncut. Vom 2. Teil leider keine Verpackung bisher gesehen, daher ein "?" ob uncut oder cut.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #11 am: 03. April 2011, 09:20:08 »
Im Verleih ab 10. März.
Kauf ab 7. April!
Lässt sich der ein oder andere vielleicht verleiten? :D


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.584
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hatchet 2
« Antwort #12 am: 03. April 2011, 12:42:27 »
Schau mal in den News Thread von Hatchet 2... ;)

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.183
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #13 am: 04. April 2011, 13:01:46 »
Leider cut :/

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #14 am: 04. April 2011, 13:12:54 »
Leider cut :/
Dann lohnt sichs gar nicht, imo waren die Effekte der einzige Schauwert.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.410
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #15 am: 05. April 2011, 09:58:36 »
Den kann man mal anschauen und gut ist. War ganz ok, eben was für die Splatter-fun Freaks...
Kein Film den ich haben muß!
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.837
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #16 am: 05. April 2011, 10:39:39 »
Den kann man mal anschauen und gut ist. War ganz ok, eben was für die Splatter-fun Freaks...
Kein Film den ich haben muß!

Wenn ich auf Deine Empfehlungen hier hören würde, hätte ich eine blutleere Kindergarten Sammlung bei mir zu Hause.... ;) :D

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.081
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #17 am: 05. April 2011, 11:25:34 »
Du bist halt unser Gore-Bower :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.410
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #18 am: 05. April 2011, 12:08:36 »
Dann wird Marc mit Hatchet 2 glücklich!
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.339
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #19 am: 17. April 2011, 00:35:49 »
Hatchet 2
So, das war er also, der lang erwartete zweite Teil des unterhaltsamen Filmes über Schweinebacke Victor Crowley.
Diesmal dauert der blutleere Part bis auf 2 saftige Szenen ganze 50 Minuten. Danach gibt es schon ne dicke Packung Splatterspaß, der nicht unbedingt härter ist als im ersten, aber ziemlich zahlreich und auch hier und da witzig (beim Kettensägen Doublekill hat es mich zerissen :) ). Die Effekte sind vielleicht auch ne Spur billiger gemacht, aber immernoch mehr als ordentlich. Der Film hat sicher ne andere Budgetverteilung, denn am Look wurde einiges gespart. Ist schon urig, wenn bei 2-3 härteren Szenen plötzlich recht billiges Video-Bildmaterial genutzt wurde. Die Ausleuchtung ist z.B. auch noch schlechter als in Teil 1. Aber im Grunde hatte Adam Grenn hier absolute Narrenfreiheit, denn bei "Hatchet 2" ging es nicht darum einen guten Film zu drehen, sondern eher im Gegenteil, einen schluderigen, trashigen "Grindhouse Movie" mit Old School Horror Klischees, ner Menge Blut und Selbstironie. Letztere gibt es zu Hauf. Da darf Kane Hodder mal heulen, die Handlung ist extrem gaga, sogar die Figuren im Film hinterfragen die Geschehnisse, Danielle "Augenbraue" Harris ist ein Witz (die aus dem ersten find ich übrigens auch viel schärfer) , Genre Regisseur Tom Holland (Fright Night, Chucky1) spielt die typische "nette Opa Rolle" herrlich übertrieben und Tony Todd ist einfach nur der coolste.
Die Versammlung der Jäger war auch sehr witzig. "Gibt es nur einen Keks pro Nase?" :)
Naja, unterm Strich hat der Film einige Mängel, ob nun absichtlich oder nicht, manche Szene ist einfach zu platt und ein bischen zu viel Leerlauf gibt es auch.
Die Maske von Victor C. sieht auch etwas billiger/plastikmäßiger aus als im ersten. Dennoch ist "Hatchet2" zumindest über weite Strecken recht unterhaltsam.
Ich denk mal, dass der recht schnell und günstig produziert wurde. Wenn man einen typischen, eher schwächeren zweiten (Videotheken)Teil erwartet, wie z.B. bei "Descent" oder "Wrong Turn" oder sowas, kann nicht soo viel schief gehen. Die Erkenntnis bleibt, dass der Herr Green kein wirklich übermäßig guter Regisseur ist.
Dennoch vergebe ich, dem allgemeinem Tenor folgend  :6:

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #20 am: 17. April 2011, 11:55:40 »
Die aus Teil 1 war in der Tat schärfer..und vor allem sehr viel besser in ihrer Rolle. Wäre schön, wenn man die mal wieder irgendwo sehen würde.

Was kriegt Teil 1 bei dir im Vergleich?


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.339
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #21 am: 17. April 2011, 12:22:55 »
Die aus Teil 1 war in der Tat schärfer..und vor allem sehr viel besser in ihrer Rolle. Wäre schön, wenn man die mal wieder irgendwo sehen würde.

Was kriegt Teil 1 bei dir im Vergleich?
:7::7.5:

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.837
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #22 am: 06. Februar 2012, 12:24:55 »
Ich war dann doch ganz zufreiden mit dem Teil, viel mehr als ordentlich Gore habe ich dann auch nicht erwartet.

Der Teil, bis es so richtig zur Sache ging, habe ich gar nicht als sooo lang empfunden, und selbst die alberne Geschichte war meiner Meinung nach recht flott inszeniert.

Er fällt sicherlich zum ersten Teil ab, nichstdestotrotz hatte ich meine Spaß und die Kills sind absolut spaßig.

  :7:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.124
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Hatchet 2
« Antwort #23 am: 30. März 2012, 07:43:10 »
für mich leider nur ein langweiliger Aufguss des ersten Teils, der zu bemüht ist Elemente des ersten Teils zu toppen.
Zudem zieht er sich für mich :5:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.584
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hatchet 2
« Antwort #24 am: 30. März 2012, 09:59:10 »
für mich leider nur ein langweiliger Aufguss des ersten Teils, der zu bemüht ist Elemente des ersten Teils zu toppen.
Zudem zieht er sich für mich :5:
Hast Du die Uncut gesehen?

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 30 Abfragen.