Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Undisputed III: Redemption  (Gelesen 5318 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Undisputed III: Redemption
« am: 30. August 2010, 22:09:36 »


http://www.ofdb.de/film/189756,Undisputed-III-Redemption

http://www.imdb.com/title/tt0443676/


Zwei Isaac Florentine-Filme in einem Jahr garantieren dem Gülle-Fan eigentlich ein Fest der Martial-Arts-Sinne. Doch mit Ninja gelang Florentine nur bedingt ein gelungener Action-Güllerich. Zu unspektakulär die Fights, zu bieder die Story und zu modern das Ninja-Design. Doch schon mit der Fortsetzung zu seinem Überraschungshit Undisputed II mit Michael Jai White und Scott Adkins in den Hauptrollen, macht er diese kleine Schwächephase wieder gut. Denn Florentine gelingt es tatsächlich, seinen mehr als eindrucksvollen Vorgänger fighttechnisch noch zu toppen. Doch eins nach dem anderen.

Der gute alte Boyka (Scott Adkins) ist ein gebrochener Mann. Nicht nur wurde er durch die Niederlage gegen George 'Iceman' Chambers gedemütigt, nein, sein Knie ist auch noch hin, und der Respekt der Mitinsassen gehört der Vergangenheit an. Als Boyka jedoch hört, dass es ein Turnier geben soll, für dessen Gewinner die Freiheit winkt, packt ihn sein Ehrgeiz nochmal, und er trainiert härter als je zuvor. Für alle überraschend schlägt er den amtierenden Knastchampion und qualifiziert sich so für die Aussscheidungskämpfe in einem Gefängnis in Georgien. Wie schon zuvor startet er abermals für den Mafioso Gaga, der auf das große Geld beim Wetten hofft.
Die Kämpfe beginnen, doch diesmal muss Boyka mehrere Runden durchstehen, und das Finale scheint vorausbestimmt - der kolumbianische Champ Raul 'Dolor' Quinones scheint unbezwingbar zu sein, und auch die Entscheidungen laufen nicht sauber ab. Gemeinsam mit mit dem farbigen Mitinsassen Turbo trainiert Boyka wie ein Wahnsinniger für sein großes Ziel...

Erster Punkt: Die Kampfszenen sind sensationell! Alles, was wir in Teil 2 zu sehen bekommen haben, wird hier wiederholt und sogar weitergeführt und getoppt. Die eingesprungenen Drehkicks werden hier bis zur Perfektion durchchoreographiert. Und beeindruckend ist, dass Adkins' Endgegner Marko Zaror alles was Adkins zeigt, mit einer schier beiläufigen Leichtigkeit kopiert und zum Teil sogar stärker macht als der Meister selbst. Zaror scheint einiges auf dem Kasten zu haben und gilt in seinem Heimatland Chile als Kampfsportsensation. Und tatsächlich hat man in einigen Szenen ob der beeindruckenden Größe und Statur des Südamerikaners ab und an sogar Angst um den guten Boyka.
Ansonsten erinnert alles ein wenig an das Bloodsport-Prinzip. Es werden verschiedene Kampfstile von Fightern aus verschiedenen Ländern geboten. Natürlich muss auch wieder das Capoeira eines Brasilianers mit an Bord sein, da diese Kampfsportart immer was fürs Auge bietet.

Die Handlung an sich ist zwar einen Tick ausgefeilter als in Teil 2, aber dafür ist die Charakterisierung platter geraten. Klingt widersprüchlich, ist es aber nicht. Der Film wirkt durchaus gülliger, mit weniger Tiefe. Andererseits wird Boyka hier mal von seiner menschlichen Seite gezeigt. Er zeigt, dass er durchaus so etwas wie ein Freund sein kann. Dennoch sieht man ihn so gut wie nie lächeln und stets verbittert und fokusiert. "I am the most complete fighterrr in the worrrld", schnarrt er einer Szene mit bitterbösem Blick und seinem herrlich affektierten, gespielten russischen Akzent. Natürlich bot die Michael Jai White-Figur zuvor etwas mehr Potenzial für Tiefgang, aber durch die Kombination und der sich behutsam entwickelnden Freundschaft zwischen Boyka und dem farbigen Turbo kommen auch hier die ruhigen Sequenzen nicht zu kurz.

Beeindruckend einer der wenigen Fights außerhalb des Rings, als die beiden im Steinbruch, wo sie sich ihre Strafe zunutze machen und schwer trainieren, das komplette Wachpersonal aufmischen. Spätestens ab dann ist klar, dass Boyka in diesem Teil, anders als im Vorgänger, die Rolle des Sympathieträgers einnimmt.
Choreographiert sind die Fightszenen übrigens wieder genauso wie in Teil 2, mit viel Zeitlupe, Be- und Entschleunigung, wodurch die Kicks und Schläge noch um einiges mehr rocken. Zudem sind die Fights verdammt hart, vor allem der Endfight, da gibt es eine Szene..brr..aber ich will nicht zu viel verraten.
Die musikalische Untermalung besteht abermals aus "hipper" Rap-Mucke, die aber zugegebenermaßen auch bestens zu der fetten Kampfsportaction passt.

Für mich hat Florentine mit diesem Film wieder einen großen Schritt nach vorn gemacht und liefert wohl den Streifen in seinem Oeuvre ab, der - neben den SEALS - am meisten rockt. Ebenso ist es schön zu sehen, dass Adkins nach Ninja seine zweite Hauptrolle bekommt, nachdem in Undisputed II ja eher Michael Jai White die Hauptfigur war. Man kann nur hoffen, dass er noch weitere Chancen bekommt. Gerade seine Physis ist hier unheimlich beeindruckend, muskelbepackt wie ein Stier und schnell wie ein geölter Blitz.

Fazit: Wer Teil 2 mochte, wird Teil 3 lieben.


Filmwertung :arrow: 8,5/10


Trailer:

http://www.imdb.com/video/screenplay/vi3648259865/
« Letzte Änderung: 30. August 2010, 22:13:32 von Lionel »


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #1 am: 30. August 2010, 22:14:08 »
Klingt sehr gut, danke für das Review :)

Obwohl ich diese "Bloodsport"-Verschnitte an sich garnicht mag konnte Teil 2 schon überzeugen - der hat dick gerockt.

Bin in freudiger Erwartung!

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #2 am: 30. August 2010, 22:22:40 »
Wenn du Teil 2 mochest, kannst wirklich nix falsch machen und den dritten blind kaufen.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.168
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #3 am: 30. August 2010, 23:17:42 »



Undisputed 3
Das da ein dritter Teil rausgekommen ist, hab ich entweder verdrängt oder echt nicht gewusst.
Gert war so freundlich, mich darauf hinzuweisen. Gut so!
Die Handlung setzt an Teil 2 an nur dass jetzt der Russe (Adkins) den Part der Hauptfigur übernehmen durfte.
Hierbei ist wirklich löblich, dass die Figur nicht komplett umgekrempelt wurde und jetzt der "Good Guy" ist. Klar hat er ein bischen das Image des Super Schurken abgelegt, aber nicht vollständig.
Einige Zeit nach den Ereignissen im Vorgänger findet sich Boyka als Scheißhaus-Putze wieder. Als bekannt wird, dass ein großes Tunier mit Kämpfern aus verschiedenen Nationen statt findet will er trotz seines kaputten Knies dabei sein....
Was nach einer knappen halben Stunde folgt geht einfach nur ab! Handlung gibt es zwar nicht mehr so viel, aber dadurch wirkt der Film sehr straight und aufs wesentliche konzertriert: 1,5 Hände voll absolut gigantisch inszenierte Kämpfe. Da lacht das Martial Art-Herz, die Kämpfer habens alle drauf und selbst die Verlieren können meistens vorher ihr Können präsentieren. Wie im zweiten Teil werden die wichtigen Zusammentreffen hin und wieder durch Zeitlupen stylischer gemacht, aber durch die Längen der Kämpfe wirkt das keineswegs dominant. Die Phasen in normaler Geschwindigkeit gehören zum Besten, was ich in MA-Filmen gesehen habe, zumindest die Umsetzung ist einfach nur spitze! Das kann man nicht besser machen!
Die Kamera bietet eine gute Übersicht über das Geschehen und vorallem werden oft 7-8 Tritte und Schläge ohne Schnitt laufen gelassen. Manchmal gibt es richtig dicke Kombinationen ohne Unterbrechung. Das sieht man heute fast gar nicht mehr und wenn mans genau nimmt sah man das auch noch nicht allzu häufig, zumindest nicht in Ami-Filmen. Das besondere oben drauf ist, dass diese Szenen trotzdem unheimlich rasant rüberkommen. Die Moves sind super und stellenweise rasend schnell. Adkins ist in absoluter Hochform und war noch nie so breit. Einer der Gegner ist der Kolumbianer. Der Typ zeigt hier auch unglaubliche Aktionen, das ist Wahnsinn! Florentine hat es geschafft, mit moderner Technik aber wenig Verfremdungen, absolut packende Fights abzuliefern. Dafür einen ganz großen Applause.
Ich weiß gar nicht, was ich noch groß schreiben soll. Ich wurde super unterhalten und hab lieber wenig Geschichte als aufgesetzte Kitsch-Momente.
Ein paar nette Sprüchen gabs auch noch. Mal sehen, was die Synchro draus macht.
Undisputed 3 ist ein straighter, harter, höchst unterhaltsamer Action-Klopper, ausgestattet mit den besten Fightszenen unserer Zeit. Im Grunde ist er auch ein bischen "Old School", trotz des eingesetzten Hip Hops, hier sind die Songs auch gar nicht mal so übel.
Weil ich gerade so gut drauf bin, gibt es heute mal ne 7,5-8/10. Ich glaube mehr als ne 8/10 hab ich noch nie für einen reinen Action-Film vergeben.
Da muss erst ein B-Film Regisseur kommen um z.B. Sly zu zeigen, wie man Action einzufangen hat! ;)

Das Teil wird gekauft.
Die DVD soll im Oktober bei uns erscheinen, in den Staaten ist er schon verfügbar.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.917
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #4 am: 31. August 2010, 10:05:46 »
Gekauft!!! Ich hab zwar andernorts schon gelesen, dass er gut sein soll, aber dachte nen billigen AUfguss von Teil 2 zu bekommen - der muss her, und zwar SCHNELL! :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.168
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #5 am: 31. August 2010, 15:16:06 »
Ich muss jetzt auch endlich mal den ersten Undisputed sehen.
Klar ist das was vollkommen anderes als die MA-Granaten von Florentine, aber der ist immerhin von Walter Hill und mit Ving Rhames und Wesley Snipes dick besetzt.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.917
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #6 am: 31. August 2010, 15:54:42 »
Also ich fand dennoch Teil 1 lahm und langweilig ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.168
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #7 am: 31. August 2010, 16:01:47 »
Also ich fand dennoch Teil 1 lahm und langweilig ;)
Dann leih ich den wohl erstmal vorsichtshalber.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #8 am: 01. September 2010, 12:38:49 »
Blindkauf für mich - und zwar sofort wenn er bei uns am Start ist :!:

Offline Masterboy

Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #9 am: 05. September 2010, 00:09:29 »
Teil 2 hat mich damals wirklich sehr überrascht, hätte nicht gedacht dass heutzutage noch so gute Actioner erscheinen. Teil 3 wird blind geholt.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #10 am: 05. September 2010, 01:53:19 »
Alleine der Trailer rockt schon übel. Ist eigentlich bekannt wann die deutschen Scheiben kommen?

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.168
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #11 am: 05. September 2010, 10:01:16 »
Ich hab mal eben gesucht, aber nichts konkretes gefunden.
Irgendwo hatte ich was von Oktober gelesen.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.793
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #12 am: 19. Oktober 2010, 19:47:47 »
Dt. Scheibe kommt am 29.12. in die Leihe.

Offline Masterboy

Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #13 am: 20. Oktober 2010, 08:56:27 »
cool, genau das Richtige für Jahresende.

Teil 2 ist mitlerweile OOP - bin froh den zu haben.

EDIT: OMg der ist ja unter neuem Titel "Iceman" erschienen - lächerlich!
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2010, 08:58:30 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.741
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #14 am: 20. Oktober 2010, 12:32:22 »
Dt. Scheibe kommt am 29.12. in die Leihe.
Gekooft :!:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.168
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #15 am: 20. Oktober 2010, 22:41:59 »
cool, genau das Richtige für Jahresende.

Teil 2 ist mitlerweile OOP - bin froh den zu haben.

EDIT: OMg der ist ja unter neuem Titel "Iceman" erschienen - lächerlich!

Hab den leider noch nicht, da muss ich wohl irgendwann zum blöden Alternativ-Titel greifen.
Ende Dezember ist aber echt noch hin...


Ich hab so richtig Bock auf den Streifen am Wochenende, lasst uns den gleich Freitag reinhauen!!! :D
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2010, 22:42:42 von Max_Cherry »

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #16 am: 31. März 2011, 21:57:20 »
Greg, hast den mittlerweile gesehen?


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.793
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #17 am: 31. März 2011, 22:03:44 »
Greg, hast den mittlerweile gesehen?


Undisputed 3

Ein Traumwerk des modernen Männerkinos. Basta! Boyka!  :d1:

Die BD hat ein super Bild, schönes Menü und soagr ein paar brauchbare Extras. Lohnt also!


 ;)


Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #18 am: 27. Februar 2012, 11:43:43 »
Endlich auch gesehen. Der Film rockt natürlich, Adkins und Florentine sind ein Bombenteam.
Der Regisseur weiss seinen Hauptdarsteller einzusetzen. Und "Schönling" Adkins sieht als Boyka einfach passend aus, so ne Rolle würd man ihm eigentlich garnicht zutrauen...

Die Fights sind super, nur einige sind etwas eintönig. Gerade bei den Fights der Länder in der ersten Runde isses oft so, das einer nur austeilt und der Andere einsteckt und nach ner halben Min. isses vorbei.  Aber dafür rockt der Fight im Steinbruch gegen die Wachen besonders.

Dieser Mykel Jenkins hat auch ordentlich was drauf - warum kriegen solche Leute nicht mehr Rollen in solchen Filmen? Weil solche Filme einfach kaum gemacht werden?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.917
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #19 am: 27. Februar 2012, 11:53:04 »
Den fand ich auch sehr geil, das war auch ne gute Maschine, leck mich fett!!! Der war ja noch weit massiver als Adkins! Allerdings ging der Oberfiesling ja auch mächtigst ab! Den fand ich auch durchaus sehr geil!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #20 am: 27. Februar 2012, 11:58:40 »
Das waren ja fast alles so Killermaschinen :D :D

Diesen Mykel hab ich ma in der IMDB geprüft - der hat sonst noch garnix mit MA in Filmen gemacht ... ist einfach totale Verschwendung von Talent! Der hat ne TV Show "I wanna be a Soap Star" gewonnen :confused:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.917
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #21 am: 27. Februar 2012, 13:06:22 »
:uglylol: okay, dann hatte er ja mehr als Glück bei U3 unterzukommen :D naja ich hoff ja noch bei solchen Leuten, inklusive Adkins und Jay White - aber wie man sieht driften selbst die immer mehr in die Belanglosigkeit ab. Wahrscheinlich will für solche Filme einfach keiner mehr Geld in die Hand nehmen. Ich HOFFE Florentine bleibt seiner Linie treu, und beschert uns Fans noch einiges an Material!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #22 am: 27. Februar 2012, 13:08:18 »
Und solange Florentine dann auch weiterhin seinen Liebling Adkins besetzt kann nix schiefgehen!

Also für mich ist Adkins Zeit noch lange nicht um, der ist Mitte 30, voll in Schuss - ich denk da können wir uns noch auf einige nette Streifen freuen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.917
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #23 am: 27. Februar 2012, 13:12:22 »
Ebenso Florentine, der is auch noch sehr jung - meinetwegen kann er wirklich noch zwanzigmal den Scott an die Front schicken :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.168
    • Profil anzeigen
Antw:Undisputed III: Redemption
« Antwort #24 am: 27. Februar 2012, 15:00:47 »
Ebenso Florentine, der is auch noch sehr jung - meinetwegen kann er wirklich noch zwanzigmal den Scott an die Front schicken :D

Da wirds wirklich mal wieder Zeit für was Neues.
Bleibt nur zu hoffen, dass er in Zukunft auch noch Kohle für seine Filmchen kriegt.

Kann mich den Meinung über die Darsteller/Fighter nur anschließen. Die sind alle 3 klasse und sollten mehr in der Richtung machen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 30 Abfragen.