Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Thumb Wars  (Gelesen 10678 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thumb Wars
« Antwort #75 am: 05. September 2010, 19:11:27 »
Ich finde inzwischen einfach nur noch krass und peinlich, dass die Kackdaumen so ne Endlosdiskussiuon Wert sind. Oder allgemein, dass hier so viel Wert auf ein EINHEITLICHES Wertungssystem gelegt wird. Das hier ist doch kein Filmstarts.de oder Ähnliches, wo man nach einem bestimmten System bewerten MUSS. Das hier ist ein fast schon privates Forum, in dem die User bewerten können, wie sie wollen. So sehe ich das zumindest. Klar hat sich das 1-10er System über die Jahre gefestigt und ich finde es ja auch gut. Meine Fresse ich wollte es ja nicht ersetzen!! Es sollte eine Ergänzung werden. Es gibt einige, die nicht mit Punkten werten wollen oder nicht KÖNNEN. Das habe ich hier schon mehrfach gelesen in den letzten Jahren und ich hielt es für sinnvoll vielleicht noch ein etwas schlichteres, sachlicheres System vorzuschlagen.

Dass das Thema jetzt so verrissen wird... ich weiß nicht. Inzwischen komm ich mir verarscht vor.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.775
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #76 am: 05. September 2010, 19:11:34 »
Jetzt mal ernsthaft. Ich finds zu heulen, ganz ehrlich. Was ist aus diesem Forum nur geworden? Ehrlich Leute, früher war es hier besser und das meine ich todernst.
Was genau willst du den mit so einem Kommentar bezwecken?
Find ich unnötig provokant.
Wegen so einem Blödsinn jetzt die ganze Qualität des Forums abzuwerten ist doch Quatsch.
Ich werde nach wie vor die 1-10er Skala benutzen und wenn da Daumen oder Totenköpfe stehen hält mich das auch nicht davon ab, die Beiträge zu lesen. Und ein Tendenz ist auch damit möglich.
Klar, eine einheitliche Wertung wär einfacher, aber mein Gott, das alles ist für mich kein Grund hier so ernste Töne anzuschlagen oder eben mein "eigenes Wertungsschema" ausm Hut zu ziehen.
Kommt mal alle wieder runter, Leute.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #77 am: 05. September 2010, 19:25:59 »
Sach ich doch, wird zur Endlosschleife hier...
Verbieten kann und sollte man keinem was, wollte und kann ich sicher auch nicht ;)
Ich find die Daumen einfach hässlich und ungenau, ich weiss, ich wiederhole mich.

Aber am Besten wertet jeder so, wie er mag - ich les die Beiträge trotzdem.
Sieht für mich dann halt im "Gesehene Filme"-Fred aus wie in nem Malbuch, aber das ist nur meine kleine Meinung ;)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thumb Wars
« Antwort #78 am: 05. September 2010, 19:37:44 »
@Stepahn:
Ich hab ja kein Problem mit den Daumen. Ich hab nur ein Problem damit wie sich die Geschichte hier entlickelt. ;) Und ja, es gab mal Zeiten da war es hier DEUTLICH angenehmer. So sehe ich das, ganz einfach.
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.496
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #79 am: 07. September 2010, 14:15:43 »
Sehe ich ganz genauso wie Markus - und das meine ich nicht provokativ. Ich könnte jetz ausholen mit einem bestimmten Satz, den ich heute im Forum las - aber das führt zu nix, und wäre hier sowieso fehl am Platze...

...nochmal: Was zum Geier ist am 10er System auszusetzen!??? Das nutzt die imdb, die ofdb, etliche Foren - und daher ist es in meinen Augen eine doch nun wirklich allgemeingültige Möglichkeit seine Meinung zu einem Film auszudrücken. Diese 1-6-Sache, Daumensache oder wasweißich is doch mehr als affig! Nutzt es wenn Ihr wollt, ich finde es blödsinnig, vor allem weils das Andere nun Jahre getan hat - und andernorts auch weiterhin tut.

Ich weiß nicht, wie jemand sagen kann ne 6/10 is ein schlechter Film - wie schon so oft: ne 5/10 is Durchschnitt, und wer das nicht begreift tut mir leid. Das hat auch nix mit persönlichen Ansichten zum Thema zu tun - bei ner 10er Skala ist nunmal ne 5 Durchschnitt und drunter wirds schlechter und drüber nunmal besser. Ich kann bei Leuten wie Gert, Crash, Flight.... super nachvollziehen was sie mit ner Wertung meinen (meißtens jedenfalls) und bei den Daumen oder so nem Crap eben nicht. Nur um zu diskutieren muss man dies auch nicht tun - und ganz ehrlich geht mir dieses allgemeine Gezicke langsam ganz schön massiv auf den SACK!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.602
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #80 am: 07. September 2010, 14:26:49 »
@Stepahn:
Ich hab ja kein Problem mit den Daumen. Ich hab nur ein Problem damit wie sich die Geschichte hier entlickelt. ;) Und ja, es gab mal Zeiten da war es hier DEUTLICH angenehmer. So sehe ich das, ganz einfach.


Da muß ich dir aber auchmal vollstens Recht geben und da mach ich mir eben auch des öfteren Gedanken drum, woran das alles liegt. Früher war es hier echt harmonisch und man hatte viel, viel zum Lachen. Heute kaum noch.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #81 am: 07. September 2010, 14:28:29 »
Ameeeeen Maggo ;)

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.006
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Thumb Wars
« Antwort #82 am: 07. September 2010, 14:37:26 »
Jaja, hätte der Neue mal nicht diese verkackten Daumen vorgeschlagen, ne. Dann wäre alles besser.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #83 am: 07. September 2010, 14:38:35 »
Jaja, hätte der Neue mal nicht diese verkackten Daumen vorgeschlagen, ne. Dann wäre alles besser.

Hör auf zu heulen, du weisst doch wohl das wir net so denken ;)

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.602
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #84 am: 07. September 2010, 14:45:18 »
Jaja, hätte der Neue mal nicht diese verkackten Daumen vorgeschlagen, ne. Dann wäre alles besser.


Das war in keinster Weise auf dich oder irgendeine andere "einzelne" Person hier bezogen. Das war ganz allgemein gemeint

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.496
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #85 am: 07. September 2010, 14:47:21 »
@ Blue
das hat doch mit Dir garnix zu tun. Mach Dich mal locker!

Das hat mit der Sache ansich zu tun. Die Diskussionskultur hier ist teils mehr als im Arsch! Das Miteinander artet nur zu oft in gegenseitiges Anzicken aus - REchthaberei und Prinzipienreiterei - das is doch SCHEISSE!

Und rein optisch gesehen machen diese DInge nunmal keinen Sinn - ob sie jetz zwei hier verwenden oder nicht spielt doch keine Rolle für mich. Aber was denn weiter? Einer nimmt die 1-10 - Ash dann mit Gregor die Schulnoten, ihr zwei die Daumen, Marc die Skulls, n anderer die Kühe und was komt noch? Kindermalbuch galore oder was? Man muss doch auch mal so einsichtig sein, zu respektieren und akzeptieren, was die Mehrheit hier einfach nutzt! Zudem spielt es keinerlei Rolle, ob einer KEINE Wertungen nutzt - das spiegelt sich optisch nunmal auch nicht wieder!!! Die farbigen Zahlen waren für MICH kein MUSS - ich nutze sie weil sie da sind - sonst würd ich weiterhin von Hand 7/10 schreiben
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #86 am: 07. September 2010, 15:08:03 »
@Stepahn:
Ich hab ja kein Problem mit den Daumen. Ich hab nur ein Problem damit wie sich die Geschichte hier entlickelt. ;) Und ja, es gab mal Zeiten da war es hier DEUTLICH angenehmer. So sehe ich das, ganz einfach.


Da muß ich dir aber auchmal vollstens Recht geben und da mach ich mir eben auch des öfteren Gedanken drum, woran das alles liegt. Früher war es hier echt harmonisch und man hatte viel, viel zum Lachen. Heute kaum noch.

Naja, aber wie wir gestern gelesen haben liegt's vielleicht auch daran das die Leute hier mehr lesen wenn Sie mehr Stress haben anstatt wenn Sie entspannt sind ;)

Jaja, hätte der Neue mal nicht diese verkackten Daumen vorgeschlagen, ne. Dann wäre alles besser.

Kapier ich nicht - die Daumen werden doch von mind. 4 Leuten genutzt - also ist doch gut.

Nochmal die bitte an die Admins: Könntet Ihr net die farbigen Daumen einbinden und die grauen kicken? Egal wie man zu Ihnen steht: Sie sind ja jetzt schon eingebunden nur werden halt die buntigen benutzt, also quasi Daumen gegen Daumen ;)

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.904
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #87 am: 07. September 2010, 15:17:47 »
Herrlich, ich hab wieder gute Laune !  :uglylol:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #88 am: 07. September 2010, 15:20:54 »
Herrlich, ich hab wieder gute Laune !  :uglylol:

Falls du das auf mein Posting beziehst: Es gibt doch jetzt schon Daumen in der Smileyauswahl (nicht die Schnellauswahl)
Oder was meinst du genau ?

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #89 am: 07. September 2010, 15:22:51 »
Waren die Daumen in der Smiley-Auswahl für Wertungen gedacht?

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #90 am: 07. September 2010, 15:24:02 »
Waren die Daumen in der Smiley-Auswahl für Wertungen gedacht?

Denke schon.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.775
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #91 am: 07. September 2010, 15:30:32 »
@Stepahn:
Ich hab ja kein Problem mit den Daumen. Ich hab nur ein Problem damit wie sich die Geschichte hier entlickelt. ;) Und ja, es gab mal Zeiten da war es hier DEUTLICH angenehmer. So sehe ich das, ganz einfach.


Da muß ich dir aber auchmal vollstens Recht geben und da mach ich mir eben auch des öfteren Gedanken drum, woran das alles liegt. Früher war es hier echt harmonisch und man hatte viel, viel zum Lachen. Heute kaum noch.

Klar sind Diskussionen hier in den letzten Monaten häufiger sinnlos und viel zu aggressiv, aber erstens gabs das früher schon, nur nicht so oft und zweitens kommt so ein Kommentar, wie von Markus bei mir wie ein Vorwurf an.
Ich bilde mir halt ein, wer so was schreibt, will sich mal eben aus der Verantwortung ziehen und das einfach mal in den Raum stellen, dass andere sich das zu Herzen nehmen. Es gibt ja immerhin immer noch die eigene Nase!
Vielleicht kann ich Forum und private Kontakte zu Forenmitgliedern auch nicht mehr gut trennen, denn ich habe derzeit eigentlich ein sehr gutes Gefühl in bezug auf unsere Gemeinschaft und so ein "früher war alles besser"-Gerede beinhaltet ja auch die Schuldfrage, finde ich...
Naja, Markus, ist absolut nicht böse gemeint. Ich frag mich halt nur im Ernst, was du damit bezwecken willst. Das hier viel gestritten wird und Meinung sehr oft fest gefahren sind, sollte jedem klar sein. Da sollte man sich vielleicht eher an Lösungsvorschlägen versuchen, anstatt im Grunde die Schuld von sich weg zu schieben.
Ich weiß ja auch nicht, wie wir sowas unterbinden können bzw. harmonischer klären können.

Was sagen denn unsere Männer fürs technische dazu? Pierre, Bloody?
Sollte man bei einem einheitlichen System bleiben?

Sind die Daumen-Beführworter denn evtl. damit Einverstanden sich zu fügen?
Bitte keine Maulereien, irgendwie müssen wir das ja klären.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #92 am: 07. September 2010, 15:33:24 »
Sind die Daumen-Beführworter denn evtl. damit Einverstanden sich zu fügen?
Bitte keine Maulereien, irgendwie müssen wir das ja klären.

Dann würde ich es wie früher machen und gar nicht werten.

Fakt ist doch: Wir hatten nie ein System was von allen genutzt wurde. Das war so und ist jetzt immer noch so - ob mit Daumen oder nicht. Ich denke was eher stört sind das wir dann 3 Systeme haben (Noten, Daumen, gar nüscht).
Die Daumen abzuschaffen löst aber das Problem an sich nicht das du kein System finden wirst womit alle einverstanden sind.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #93 am: 07. September 2010, 15:39:03 »
Muahaha :uglylol:

Also ich klink mich jetzt hier aus, wird mir zu lächerlich, sorry wenn ich das so "ehrlich" sage.

Wir werden hier auf keinen Nenner kommen, genau das hab ich zu Steve grad auch gesagt!

Die Daumen-Befürworter fühlen sich beschnitten, wenn die Daumen "nicht geduldet" werden, die Daumen-Antis fühlen sich nicht für voll genommen, wenn sie integriert werden.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #94 am: 07. September 2010, 15:56:42 »
Muahaha :uglylol:

Also ich klink mich jetzt hier aus, wird mir zu lächerlich, sorry wenn ich das so "ehrlich" sage.

Wir werden hier auf keinen Nenner kommen, genau das hab ich zu Steve grad auch gesagt!

Die Daumen-Befürworter fühlen sich beschnitten, wenn die Daumen "nicht geduldet" werden, die Daumen-Antis fühlen sich nicht für voll genommen, wenn sie integriert werden.

Seufz, ich sehe schon: Das wird nix. Warum sich auch damit befassen was andere Leute schreiben ?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.274
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Thumb Wars
« Antwort #95 am: 07. September 2010, 19:54:56 »
Was sagen denn unsere Männer fürs technische dazu? Pierre, Bloody?
Sollte man bei einem einheitlichen System bleiben?

Als hätten wir hier was zu sagen...  :uglylol:

Sorry *grins*

Also:

Früher, in der Zeit, als Erdöl noch durchs Unterholz pirschte und Pflanzenfresser anfiel... oder auch ein wenig später, jedenfalls gab es ja im Grunde nie ein "System". Die Leute haben ihre Meinung zu Filmen schriftlich ausformuliert (oder auch nicht) und dies noch mit einer 7/10 ergänzt (oder auch nicht). Und das war's.

Als die Saurier später ausstarben (andere behaupten, sie würden sich im Exil in Chile befinden, aber das halte ich für ein Gerücht) kam der Vorschlag, die von den meisten hier benutzte Benotungsweise der Einfachheit halber (oder auch, weil sie es schöner fanden - vor allem schöner, als z.B. den Bofrost-Katalog zu verlegen) als Smileys einzubinden. An der Art der Bewertung hat sich da bei allen nicht das Geringste geändert dadurch (bis auf die Verschiebung der Erdachse um 0,0000000362%, aber das ist eine andere Geschichte). Jeder (oder fast jeder... bis auf ein kleines Dorf in... ich schweife ab) macht das, was er schon immer getan hat. Nur, was die 1-10er-Benotung angeht, halt in Farbe. Und bunt. Wenn man es genau nimmt, kann von einem "einheitlichen System" nicht mal die Rede sein. Es ist nur das Einheitliche Aussehen des Wertungsschemas vieler hier.

Die Daumen sehen einige als zu vage. Oder man findet sie besser, weil sie eine ungefähre Richtung angeben. Kann ich beides nachvollziehen. Ist aber im Grunde Jacke wie Hose, weil:

:9: - :10:

= :7: - :8:

= :5: - :6:

= :3: - :4:

= ( :0: ) :1: - :2:

Wenn ich einen Film mit :7: - :8: bewerte, ist das schon eine Ansage. Vager oder ungefährer ist ein Daumen als Alternative auch nicht wirklich. Von der Bedeutung her geben sich die beiden Darstellungen imo nichts (oder kaum was - ist wie mit 80 oder 90 an die Wand fahren... das Ergebnis ist in beiden Fällen ähnlich erbaulich). Wenn man mit einem Daumen bewertet, kann man imo ebenso gut mit Noten bewerten. Oder umgekehrt, wenn man sich nicht zwischen beiden Noten entscheiden kann.

Mir persönlich geht es hier nicht um Pro und Contra Daumen etc. Ich mach hier nur grad Brainstorming in meinem stillen Kämmerlein. Der Knackpunkt ist in meinen Augen (da für mich ein inhaltlicher Unterschied nicht gegeben ist) viel mehr der Sinn eines Wertungssymbols mit anderem Aussehen, das sich im Grunde nicht von den bereits vorhandenen unterscheidet, einem aber optisch besser gefällt. Und die Befürchtung des ein oder anderen, dass man den Wald bald nicht mehr vor lauter Bäume sehen könnte. Oder es zu bunt wird. Oder man Sodbrennen bekommt.

Ich weiß nicht, ob ihr da irgendwie noch auf einen gemeinsamen Nenner kommt. Fakt ist letztlich, dass Kartoffeln und Erdäpfel das gleiche sind.

Natürlich könnte man die s/w Daumen aus der Pop Up Liste (die im Grunde bisher kein Schwein benutzt hat - und ich find Schweine drollig, also keine Beschwerden) durch die Farbigen ersetzen. Das hat letztlich keinen Einfluss auf deren Nutzung oder Nichtnutzung.

Ich muss pissen.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #96 am: 07. September 2010, 19:58:41 »
Eines der geilsten Postings ever :bunnylol: :uglylol: :uglymegryan:

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #97 am: 07. September 2010, 20:18:37 »
Die Daumen sehen einige als zu vage. Oder man findet sie besser, weil sie eine ungefähre Richtung angeben. Kann ich beides nachvollziehen. Ist aber im Grunde Jacke wie Hose, weil:

:9: - :10:

= :7: - :8:

= :5: - :6:

= :3: - :4:

= ( :0: ) :1: - :2:
Bin damit net einverstanden. Eine 6,0 ist für mich kein Durchschnitt und damit kein und auch zwischen 9,0 und 10,0 sehe ich einen signifikanten Unterschied... und schon ginge es wieder los mit Definitionsfragen :lol: ;)
Wie du siehst, so einfach übertragen lässt sich das nicht. Nicht für mich zumindest.

Aber wenn wir ehrlich sind, selbst innerhalb des 10er Wertungssystems waren wir nie wirklich einheitlich ;) Das hat sich zwar die letzten Monate eingependelt (aus meiner Sicht normalisiert), aber auch da wurde doch schon diskutiert, was nun ein durchschnittlicher Film ist. Anfang letztes Jahr waren schon 7,0 Filme nicht mehr wirklich empfehlenswert. Wir hatten auch da sehr häufig Diskussionen. Ich weiß es, weil ich, und ich muss es zu meiner Schande gestehen, damals quasi Lobbyarbeit geleistet habe gegen ein für mich "unsinniges Wertungssystem". Und nun haben wir wieder eine Abwandlung der ganzen Problematik, die sich aber nicht zwingend wiederholen muss.

Über die Sodbrenn-Phase bin ich schon hinweg und ich störe mich ehrlichgesagt nichtmehr sonderlich an den Daumen. Ich ignoriere sie schlichtweg. Wer aber einen Informationswert daraus ziehen kann ist es eben eine Ergänzung zum Text an sich. Vorausgesetzt natürlich, dass derjenige nicht nur mit dem Daumen bewertet, in dem Fall hätte es für mich kaum Informationsgehalt.

Des Friedenswillen lasst die 4 ihre Daumen setzen und extrahiert zur Not nur die Informationen aus ihren Bewertungen, die euch etwas bringen. Es ist die Diskussion nicht wert.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.274
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Thumb Wars
« Antwort #98 am: 07. September 2010, 20:30:21 »
Ich versuch hier bloß, ein wenig die Wogen zu glätten. Und das ist auch nur ein Denkansatz. Verschieb von mir aus die Wertigkeiten um ,5 oder sonst was, aber unterm Strich sollte doch klar sein, was ich damit zum Ausdruck bringen will. Meinen Vergleich jetzt zu zerpflücken ist fast schon wieder kontraproduktiv...  :neutral:

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.775
    • Profil anzeigen
Antw:Thumb Wars
« Antwort #99 am: 07. September 2010, 20:49:27 »
Jeder hat halt seine Meinung zum Thema, aber immerhin wird hier jetzt mal in nem anderen Ton kommuniziert.
Klar, eine Lösung ist nicht einfach und hängt schon ein bischen davon ab, ob man nun sagt: "Wir hatten immer ein einheitliches Wertungssystem (1-10/10)" oder "wir hatten eigentlich gar kein einheitliches". Bei letzterem müsste man die Daumen-Idee für die jeweiligen Nutzer hinnehmen und tollerieren, denn da bisher jeder so bewertet hat, wie er will (es war halt überwiegend die 10er Skala), sollte es jedem selber überlassen bleiben.
Das Gegenargument ist ebenfalls verständlich, denn da wird ja davon ausgegangen, dass eine Abweichung von der Skala wirklich was neues wär und nicht zum "einheitlichen System" passt.

Ich muss ja selber auch zugeben, dass ich trotz der 1-10er-Bewertung mit verschiedenen Maßen rechne, so z.B. bewerte ich reine Unterhaltungsfilme oft ein bischen anders als "Filme mit Tiefgang" beispielsweise. Ich versuche dass dann jeweils anzumerken und gut. Also so ganz einheitlich ist das auch schon nicht.

Wenn wir von vornherein ein klares "Filme werden von 1-10/10 bewertet" gehabt hätten, wär ich ganz klar dafür, das beizubehalten.
In diesem Fall (Pierre hat es nochmal auf den Punkt gebracht) würd ich es anders sehen und jedem seine Art der Bewertung zugestehen.
Wichtig sind die Texte. Ich schau schon lange nicht mehr so verbissen auf die Zahlen darunter, alleine schon weil meine 7/10 schon ein Stück von meinetwegen Patricks oder Tobis 7/10 weg sein kann. Und dann kommt es noch auf die Art von Film an...

So hergeleitet macht das für MICH Sinn und daher hab ich nichts dagegen, wenn hier Daumen, Totenköpfe oder Pimmel auftauchen würden (naja, letztere müssen nicht unbeding sein), weil wir eben kein offiziell festgelegtes System hatten und haben.

Marco, Marc und Co., was sagt ihr dazu?



@Pierre: Woher nimmst noch noch diesen Humor, bei dem doch recht nervigem Thema?

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 24 Abfragen.