Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Hellraiser - Das Tor zur Hölle  (Gelesen 10035 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #50 am: 15. Juli 2011, 23:39:52 »
Bei Teil 1 mach ich mir da auch keine Sorgen. Das sollte das gleiche Master wie die US/UK BD sein, und das ist für diesen Film ausgezeichnet. Auf Teil 2 bin ich gespannt, was das Bild angeht. Werde aber definitiv zur UK oder US greifen, denn Dt. geht da mal gar nicht.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #51 am: 19. Juli 2011, 19:33:25 »
Bei Teil 1 mach ich mir da auch keine Sorgen. Das sollte das gleiche Master wie die US/UK BD sein, und das ist für diesen Film ausgezeichnet. Auf Teil 2 bin ich gespannt, was das Bild angeht. Werde aber definitiv zur UK oder US greifen, denn Dt. geht da mal gar nicht.

Okay, habe noch keine Screens vom Bild des zweiten Teils gesehen. Aber es gibt einen HD-Vergleich zum ersten. US/UK BD vs. Dt.:

http://www.caps-a-holic.com/hd_vergleiche/comparison.php?cID=501#auswahl

Offenbar das gleiche Master, nur dass bei der dt. VÖ offenbar noch dezent DNR eingesetzt wurde, um das Filmkorn (das ich hier in keinster Weise als störend empfand) etwas zu reduzieren.


btw. gibt es bei sb.com Schnittberichte zu Teil 1 und 2 in den neuen 16er-Versionen. Überraschenderweise fehlt bei denen tatsächlich weniger als bei den alten indizierten 18er-Tapes.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #52 am: 28. Oktober 2011, 11:55:58 »
da die Mediabooks teilweise mit 50 € gehandelt werden, hier Vorankündigungen für 2012

3er Set auf :dvd: :bd: (bei den blauen Scheiben aber möglicherweise wieder das Tonlagenproblem)

http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=46176

http://shop.dtm.at/product_info.php?products_id=46177&osCsid=eb9710b842ccc61f321f7e147ca647bf
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.734
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #53 am: 28. Oktober 2011, 12:17:11 »
Tonlagenproblem ?

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #54 am: 28. Oktober 2011, 13:38:11 »
Tonhöhe siehe unser anderer Thread
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #55 am: 08. November 2011, 19:09:16 »
Kinowelt wird die beiden Filme natürlich auch frei im Handel platzieren. Zwar ist noch keine Freigabekarte der FSK zu finden, aber offenbar waren die Kürzungen, die man vornehmen musste, um sie quasi "vom Index" zu kriegen, nicht ohne. Jedenfalls...



Dass die Filme im freien Handel nun dennoch die 18er Flatschen tragen, liegt übrigens am Bonusmaterial. Erstaunlich ist auch die Tatsache, dass die Filme trotz der 16er Freigabe weniger geschnitten sind als die damaligen VHS. Netterweise druckte Kinowelt auch ein "Gekürzte Fassung" unter das FSK Logo. Was aber offenbar den wenigsten auffällt, denn...

... letzte Woche standen zwei Zeisel bei den 18ern, hatten schon Hellraiser: Bloodline (Metalpak) in der Hand, krallten sich noch Teil 1 und 2, erzählten sich, wie geil die Filme wären, und fragten sich, wo Teil 3 wohl sei... Ich hätte ja fast was gesagt, aber die beiden sahen so dezent dumpfbackig aus, dass ich mir dachte, lass sie glücklich werden...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.256
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #56 am: 08. November 2011, 19:14:51 »
Die sind aber auch "uncut" raus, zumindest im Mediabook, richtig?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #57 am: 08. November 2011, 19:50:26 »
Die sind aber auch "uncut" raus, zumindest im Mediabook, richtig?

Ja, nur nicht im "freien Handel".

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.256
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #58 am: 08. November 2011, 21:33:02 »
Ok, hatte mich jetzt gerade verwirrt.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #59 am: 28. Januar 2012, 20:33:05 »
Gerade mal geschaut, was Imogen Boorman (die blonde Tiffany aus Hellbound) noch so gemacht hat. Eigentlich dann nur noch Soaps, zog sich 1993 ganz aus dem Geschäft zurück und fällt im Grunde nur noch durch Alkoholprobleme und daraus resultierenden unsachgemäßen Umgang mit Kindern auf. Tja, schade so was...



btw. ist Hellbound auf BD wahrlich keine Offenbarung. Klar, in einigen Szenen merkt man schon, dass es definitiv kein Upscale ist, das ist schon echtes HD. Aber es scheint wohl so zu sein wie bei Aliens: Ohne aufwändige Restauration lässt sich da wohl nix machen. Zumal der Print nicht der frischste war und vor allem am Anfang Verschmutzungen aufweist.

Und die UK-BD von Hellraiser werd ich behalten, weil bei der dt. BD der AK nicht drauf ist.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2012, 20:37:41 von nemesis »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #60 am: 09. März 2012, 09:27:40 »
Teil 3 (von Kinowelt) R-Rated und Unrated sowei Teil 4 (von 84 Entertainment) erscheinen nun auch in Mediabooks-Combos :bd: / :dvd:

Ich habe mir neben Teil 1+2 in White:




nun also auch Teil 3+4 in White bestellt:




Ich hoffe ja, die restlichen kommen alle nicht in diesen Editionen! :confused: Filmtechnisch bräuchte ich die dann alle eigentlich nimmer, aber sammlungstechnisch wärs schon fast :thumb: :uglylol: OK, Teil 4 ist auch nicht über alle Zweifel erhaben...

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #61 am: 09. März 2012, 09:36:04 »
Sags doch wie es is, der 4er is scheiße :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #62 am: 09. März 2012, 11:40:47 »
Sags doch wie es is, der 4er is scheiße :D

 :D Irgendwie muss ich den Kauf ja mir selbst rechtfertigen! :uglylol:

Zudem hat der hier es eigentlich schon nicht verdient, in dieser Aufmachung (passend zu Kinowelt) zu erscheinen. Alle Weiteren erst recht nicht! :schimpf:
« Letzte Änderung: 09. März 2012, 11:41:52 von Sing-Lung »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.692
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #63 am: 09. März 2012, 11:43:47 »
Zudem hat der hier es eigentlich schon nicht verdient, in dieser Aufmachung (passend zu Kinowelt) zu erscheinen. Alle Weiteren erst recht nicht! :schimpf:

Okay, das heisst also, du hast alle anderen schonmal in der Ultimate Dingensedition vorbestellt :D :p

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.734
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #64 am: 20. März 2012, 14:28:38 »
Auch an dieser Stelle - hat jemand Infos zu Teil 4 als BD - lohnt sich das?

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #65 am: 20. März 2012, 17:49:13 »
Hab in die BD noch nicht reingeschaut. Kann ich morgen mal machen.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.734
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #66 am: 21. März 2012, 09:50:08 »
Hab in die BD noch nicht reingeschaut. Kann ich morgen mal machen.

Bitte Phil ... ich brauche mal Input ...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #67 am: 21. März 2012, 21:32:11 »
Hab jetzt mal den Direktvergleich getätigt und es ist schon ein grösserer Unterschied festzustellen.

Ich hab die BD von 84 nun verglichen mit der DVD von 84 aus der Monster-Hartbox. Vor allem zu Beginn im Raumschiff hat die DVD einen starken baluen Filter! Sehr gut zu erkennen bei Gesichtern. Allerdings weiss ich jetzt nicht, ob das Stilmittel so gewollt war?! Die BD hingegen war scharf, das Gesicht hatte eine natürliche Farbe.

Klar ist es nicht vergleichbar mit aktuellen BDs, aber ich fands OK. Mir hats so sher gut gefallan in Anbetracht des Alters. Dir bleibt eigentlich nur der Entscheid, ob Dir das Upgrade bei dem Film wert ist?

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.734
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #68 am: 22. März 2012, 08:50:53 »
Hab jetzt mal den Direktvergleich getätigt und es ist schon ein grösserer Unterschied festzustellen.

Ich hab die BD von 84 nun verglichen mit der DVD von 84 aus der Monster-Hartbox. Vor allem zu Beginn im Raumschiff hat die DVD einen starken baluen Filter! Sehr gut zu erkennen bei Gesichtern. Allerdings weiss ich jetzt nicht, ob das Stilmittel so gewollt war?! Die BD hingegen war scharf, das Gesicht hatte eine natürliche Farbe.

Klar ist es nicht vergleichbar mit aktuellen BDs, aber ich fands OK. Mir hats so sher gut gefallan in Anbetracht des Alters. Dir bleibt eigentlich nur der Entscheid, ob Dir das Upgrade bei dem Film wert ist?

Danke Phil,
ich werde mir das noch überlegen...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #69 am: 10. Juli 2015, 20:44:48 »
Zwar nicht in Deutschland (sondern im UK), aber:



Arrow bringt am 26. Oktober die ersten drei Filme in einer limitierten Box raus, mit neuem Transfer und neuen Extra:

Zitat
Synopsis:

IT WILL TEAR YOUR SOUL APART

Stephen King was once quoted as saying: “I have seen the future of horror… his name is Clive Barker.” That future became reality when, in 1987, Barker unleashed his directorial debut Hellraiser – launching a hit franchise and creating an instant horror icon in the formidable figure of Pinhead.

Barker’s original Hellraiser, based on his novella The Hellbound Heart, follows Kirsty Cotton (Ashley Laurence) as she comes head-to-head with the Cenobites – demonic beings from another realm who are intent on reclaiming the soul of her deviant Uncle Frank.

Picking up immediately after the events of the original Hellraiser, Hellbound: Hellraiser II finds Kirsty detained at a psychiatric institute and under the care of Phillip Channard, a doctor who abuses his position to realise his own dark aims. In Hellraiser III: Hell on Earth, a reporter investigating a mysterious death at a nightclub finds herself in the way of Pinhead and the Cenobites, who plan to bring their horrifying world into our own.

Coming at a time when the genre was degenerating into self-parody, Hellraiser offered a fiercely unique vision that approached its horrors with a far greater degree of seriousness than many of its contemporaries.. Along with its sequels, the Barker-produced Hellbound and Hell on Earth, Arrow Video is proud to present some of the most terrifyingly original films in the history of horror in brand new 2K transfers.

LIMITED EDITION CONTENTS:

- Brand new 2K restorations of Hellraiser, Hellbound: Hellraiser II, and Hellraiser III: Hell on Earth
- Hellraiser: Evolutions – a brand new documentary looking at the evolution of the hit horror franchise and its enduring legacy, featuring interviews with numerous cast and crew from the series’ later instalments including Scott Derrickson (director, Hellraiser: Inferno), Rick Bota (director, Hellseeker, Deader and Hellworld), alongside genre figures Marcus Dunstan and Patrick Melton (writers Saw IV, Feast) and Stuart Gordon (director, Re-Animator, From Beyond)
- Audio commentaries for all 3 films
- Hours on archive material including cast/crew interviews, EPK material, storyboards, trailers, TV spots and more
- Clive Barker early short films Salome and The Forbidden
- Exclusive 200 page hardback book with new writing on Hellraiser and the Barker universe from Barker archivists Phil and Sarah Stokes. Contains chapters looking at Barker’s early work, the genesis and production of the first 3 films in the Hellraiser series, as well as a consideration of the development of the character of Pinhead and a look at Pinhead’s latest literary incarnation The Scarlet Gospels, all illustrated with a wealth of production stills and unseen material from the Barker archive
- Exclusive Limited Edition packaging with expansive new artwork from Gilles Vranckx
- Much more to be announced!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #70 am: 11. Juli 2015, 00:02:09 »
Immer interessant wenns von Arrow kommt! ;)

Ich warte mal das defintive Design bzw. bessere Pics ab, hab ja alle 3 schon im Mediabook von Studio Canal...

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #71 am: 21. September 2015, 19:31:02 »
Scheiße, das Ding muss ran!    :shock:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Leo

  • Beiträge: 2.193
  • OA - 5599
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #72 am: 21. September 2015, 23:27:33 »
Die Hellraiser-Filme waren zur Teen-Zeit neben Freddy, Jason und MM die Filme, die damals alle auf wundersame Weise an mir vorbei gegangen sind :( 

ob man alle 9 Filme (oder mehr?) unbedingt gesehen haben muss bezweifele ich, aber auf die ersten Teile freue ich mich heute wie Sau, einfach jeder Horror-Fan den ich kenne verehrt die ersten 3, 4 Teile geradezu..

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #73 am: 22. September 2015, 08:29:34 »
Mach nach Teil 5 Schluß!!! ;) :D Der Fünfte ist zwar schon kein wirklicher Hellraiser mehr, dafür aber ein mehr als ordentlicher Noir-Horrorthriller!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hellraiser vielleicht bald legal in Deutschland?
« Antwort #74 am: 22. September 2015, 10:46:31 »
Ich habe auch nach Teil 5 Schluss gemacht.

Diese Box von Arrow sieht schon geil aus, aber da reichen mir die weissen Mediabooks. Die Anchor Bay Tin von Teil 1+2 habe ich ja auch noch...

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 24 Abfragen.