Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Hellraiser - Das Tor zur Hölle  (Gelesen 15606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #200 am: 26. Februar 2018, 14:52:14 »
Karten sich reserviert. Zwischenzeitlich habe ich auch eine Antwort vom Kino bekommen. Es handelt sich um die ungeschnittene Fassung.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.395
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #201 am: 26. Februar 2018, 16:21:22 »
Es handelt sich um die ungeschnittene Fassung.

Hätte mich beim heutigen Stand der Dinge auch erstaunt, wenn es nicht so gewesen wäre! ;) Wünsche Dir viel Spass!

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #202 am: 27. Februar 2018, 10:29:01 »
Och Du, da kann ich Dir ne Geschichte zu erzählen, als mal Braindead im Kino angekündigt war, und ich nach zwanzig Minuten wutenbrannt das Kino verlassen, mein Geld nicht zurück bekommen habe und die am Ende den Sicherheitsdienst gerufen haben......  :uglylol:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.171
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #203 am: 10. März 2018, 14:26:51 »
Gestern waren die Turbine Austausch-Scheiben im Briefkasten... unkomplizierte Aktion. Einziger Unterschied (optisch) - Bluray und DVD-Zeichen sind nun rot.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.841
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #204 am: 02. April 2018, 18:28:48 »
Turbine legt noch eine weitere limitierte Edition nach...

Zitat von: Turbine
HELLRAISER TRILOGY Deluxe Edition
In der Box mit exklusivem Artwork von 300 Design liegen die fünf Discs im Digipak mit Schuber (4 Blu-rays + 1 DVD). In dem gebundenen Buch "Beyond Hellraiser" durchleuchtet Filmexperte Tobias Hohmann auf 160 Seiten die Geschichte der kompletten Filmsaga. Zudem dürfen sich Fans auf ein Poster-Set, ein Artcard-Set und – als krönenden Abschluss – eine 35mmFrameCard mit einzigartigem Filmbild freuen. Unsere Deluxe Edition ist nummeriert und streng limitiert auf nur 1.750 Stück!

Die Edition erscheint am 8. Juni 2018.


Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #205 am: 23. April 2018, 10:35:44 »
heute Abend geht es ins Kino!!!!!

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.150
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #206 am: 23. April 2018, 10:41:37 »
Viel Spaß, hier läuft auch der Film nicht.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #207 am: 23. April 2018, 10:44:02 »
Das ist natürlich kagge.

In dem Kino wo der läuft (Savoy) hat man sich jetzt kurzerhand dazu entschlossen, auch Phantasm 1 & 2 im Doppelpack zu zeigen. Irgendwann im Juni, ich hoffe ich habe da Zeit.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.520
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #208 am: 23. April 2018, 13:45:00 »
Ach, da war ja was. Donnerstag in Herford. Wenn ich bis dahin wieder fit bin, klappt das.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.171
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #209 am: 23. April 2018, 18:36:33 »
Bei uns gibt es den ersten Hellraiser auf dt. in Bonn oder OmU in Köln. Ich weiß nur noch nicht, ob und wie und mit wem ich Zeit dafür habe... Ich glaube das kann ich nur spontan machen.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.520
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #210 am: 23. April 2018, 18:58:35 »
Ach, da war ja was. Donnerstag in Herford. Wenn ich bis dahin wieder fit bin, klappt das.
Hat sich erledigt. Ursprünglich sollte der am Donnerstag laufen, jetzt ist es Fr und Sa 23 Uhr, fällt wegen Berlin Treffen flach. Sehr schade.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #211 am: 23. April 2018, 23:03:52 »
War mega geil. Bin gerade wieder zu Hause und immer noch geflashed. Der Film lief als Original Fassung in englisch.
Das Kino war zu 75% besetzt und neben vielen Nerds auch tatsächlich einigen Nasen die den anscheinend auch gar nicht kannten. Zumindest quiekten da einige zum Ende hin, als Kirsty sich verstecken will und die Jesus Figur aus dem Schrank kippt.
Die Qualität war erstaunlich gut, meiner Meinung nach. Klar, Filmkorn gab es einiges, aber dies fiel auch nur in den ganz dunklen Szenen so richtig auf. Und mich stört das eh nicht.

Hach, ein echter Traum!

Gleich mal Tickets für das Doppel Feature Phantasm 1 & 2 in etwas mehr als 6 Wochen sichern.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.824
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #212 am: 24. April 2018, 02:05:59 »
Ich bin selbst immer wieder überrascht, wie wenig Leute die Reihe ein Begriff ist, selbst Leute, die von sich behaupten, sie mögen Horror, naja...

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #213 am: 24. April 2018, 08:45:53 »
Übrigens ploppte eine Frage gestern mal wieder auf, und ich konnte nur mit gefährlichem Halbwissen glänzen. Deswegen mal hier die Frage. Ich glaub ich muss dass nicht in Spoiler packen.

Julia wird am Ende von Frank auf der Treppe erstochen und so ein wenig ausgesaugt. Zum Finale hin liegt sie aber mit dem Würfel in der Hand und abgerissenem Gesicht auf dem Bett. Wie kam das?


Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.171
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #214 am: 24. April 2018, 13:54:07 »
Übrigens ploppte eine Frage gestern mal wieder auf, und ich konnte nur mit gefährlichem Halbwissen glänzen. Deswegen mal hier die Frage. Ich glaub ich muss dass nicht in Spoiler packen.

Julia wird am Ende von Frank auf der Treppe erstochen und so ein wenig ausgesaugt. Zum Finale hin liegt sie aber mit dem Würfel in der Hand und abgerissenem Gesicht auf dem Bett. Wie kam das?



Ich glaube, da gibt es keine eindeutige Erklärung.

Mir kam es immer so vor, als ob Julia sich mit letzter Kraft in das Zimmer schleppen konnte und den Würfel nochmal öffnete, bei der sie eben ums Leben kam (oder in die Hölle gezogen wurde - nun wichtig ist, dass sie auf dieser Matraze starb). Deshalb gingen die Zenobiten auch nicht weg, nachdem sie Frank geholt hatten (Jesus wept) - sondern dadurch, dass Julia sie wohn nochmal gerufen hatte - eben gerne auch Kirtsy mitnehmen wollten - doch die konnte ja mit Hilfe des Würfels die Zenobiten bannen...

Wie gesagt - ist nur mein Empfinden.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.846
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #215 am: 24. April 2018, 14:43:24 »
Übrigens ploppte eine Frage gestern mal wieder auf, und ich konnte nur mit gefährlichem Halbwissen glänzen. Deswegen mal hier die Frage. Ich glaub ich muss dass nicht in Spoiler packen.

Julia wird am Ende von Frank auf der Treppe erstochen und so ein wenig ausgesaugt. Zum Finale hin liegt sie aber mit dem Würfel in der Hand und abgerissenem Gesicht auf dem Bett. Wie kam das?





Ich glaube, da gibt es keine eindeutige Erklärung.

Mir kam es immer so vor, als ob Julia sich mit letzter Kraft in das Zimmer schleppen konnte und den Würfel nochmal öffnete, bei der sie eben ums Leben kam (oder in die Hölle gezogen wurde - nun wichtig ist, dass sie auf dieser Matraze starb). Deshalb gingen die Zenobiten auch nicht weg, nachdem sie Frank geholt hatten (Jesus wept) - sondern dadurch, dass Julia sie wohn nochmal gerufen hatte - eben gerne auch Kirtsy mitnehmen wollten - doch die konnte ja mit Hilfe des Würfels die Zenobiten bannen...

Wie gesagt - ist nur mein Empfinden.

So in etwa hatte ich mir das auch gedacht. Gab es nicht mal ein Making Of/Interview/Doku/whatever , wo dieser Punkt "geklärt" wurde? Und zwar eben mit dieser Begründung?
Ferner meine ich mich zu erinnern dass im gleichen Atemzug gesagt wurde, dass dies auch so gedreht wurde, aber das am Ende diese Szenen am Schneidetisch rausgeflogen sind


Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.233
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Hellraiser - Das Tor zur Hölle
« Antwort #216 am: 11. Juni 2018, 20:07:44 »
Heute mal dieses 3er BD Set MB im Müller stehen sehen. Hat mich ja gejuckt, aber 99 Tacken!?

Ich muss aber ehrlich sagen, heutzutage gibt's so viele Filme die wir vor 10 bis 15 Jahren alle haben wollten, teils in echt schönen Ausgaben... ja auch MBs sofern nicht zu teuer. Das von COLORS mit dem alten Orion Videocover hat mich fast schwach gemacht für 15 Euro. Aber ich hab die Sammelei im großen und ganzen an den Nagel gehängt. Da müsste ich so vieles nachkaufen und ersetzen... und zudem hätte ich keine Zeit das Alles auch noch anzuschauen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 30 Abfragen.