Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Fantasy Filmfest 2011  (Gelesen 6901 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.190
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #25 am: 01. August 2011, 16:03:30 »
Stake Land läuft übrigens auf dem FFF - ebenson wie Cowboys & Aliens
Letzterer läuft doch soagr diesen Monat schon an, wenn ich das richtig gelesen habe.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.759
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #26 am: 15. August 2011, 08:20:07 »
Meine Begeisterung ist immer noch nicht so sehr da. Ich guck mir heute und die nächsten Tage aber mal den Plan für Frankfurt an und pick mir VIELLEICHT den ein oder anderen Streifen raus.

Einzelkarte  9,- Euro

Alter Falter die werden auch echt immer teurer...  :roll:


Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #27 am: 15. August 2011, 23:05:13 »
9 kostets doch schon n Weilchen, oder? Muss auch mal das Programmheft durchblättern...

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #28 am: 23. August 2011, 18:56:50 »
Und, Leute, morgen gehts schon los ;)

Habe mich jetzt mal über die ersten Filme erkundigt: Mittwoch bis Freitag.

Interessieren würde mich am ehesten noch Hesher (Donnerstag, 19h).

Die Filme vor 19h habe ich nicht gecheckt, da ich sie eh nicht sehen kann ;)

Was steht auf eurem Plan mittlerweile!?
Werde mich morgen weiter informieren, was für mich über das WE und MO-MI interessant wäre...

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.759
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #29 am: 24. August 2011, 13:06:20 »
Ich gehe nur heute zum Eröffnungsfilm. Morgen und Freitag hab ich Urlaub, am Wochenende Besuch von Freunden. Daher geh ich dann vielleicht nächste Woche noch in den ein oder anderen Streifen...

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #30 am: 25. August 2011, 13:00:47 »
OK, eben erst gelesen, aber der hat mich ohnehin nicht interessiert.

PIERRE!?!?

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #31 am: 25. August 2011, 18:56:11 »
Nachdem ich eben Hesher sausen ließ, weil ich dachte, da kommt sicher noch einiges bin ich jetzt hektisch am Lineup checken und es kommt einfach nix (ausser May 22nd, den ich vllt. verpassen werde, da er SA läuft).

Und da stoße ich auf Chillerama, der super Bewertungen bekommen hat und sich auch cool liest.

Trailer gibt es leider nicht, aber der wäre es mir wert.

Wer ist Montag, 21h30 dabei?


Was kommt heraus, wenn ein paar notorische Horrorfilmmacher und bekennende Trashmovie-Liebhaber sich vornehmen, den hausbackenen Hollywoodhumor aus den Angeln zu heben? – Eine Art KENTUCKY FRIED MOVIE-Genre-Reboot mit jeder Menge Bikini-Mädchen (ohne Bikini), zerplatzenden Dummys, Körpersäften jeder Couleur und Witzen, die besser nicht nacherzählt werden. Kurz: nichts, über das sich Tea Party-Anhänger oder sonstige konservative Mehrheiten in den USA freuen dürften. Adam Green (HATCHET), Tim Sullivan (2001 MANIACS), Joe Lynch (WRONG TURN 2) und Comedy- Filmer und -Schreiber Adam Rifkin (HOMO ERECTUS) beglücken den geneigten Fan mit vier Shortstorys, die es in sich haben – als da wären: frisch verseuchte Untote, Killerspermien, Musicalstars im Pelztier-Look, ein zusammengetackerter Rabbiner und das schrägste Autokino der Geschichte. Das ganze Paket kommt außerdem im angesagten Vintage-Look – hallelujah! Zum Chillen kommen wir hier weniger; während die eine oder andere Gänsehaut durchaus drin ist.

--------------------------------------------------------------------------------

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #32 am: 25. August 2011, 19:01:02 »
Hahahaha, und direkt danach um 23h45 noch Norwegian Ninja, oder?

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=4wNVjI9bJIk#at=60

:arrow: Trailer rockt wie sau!


Arne Treholt ist der Leiter einer supergeheimen Truppe allmächtiger Ninja-Krieger, die zur Zeit des Kalten Krieges über die Sicherheit und Neutralität ihres Landes wacht. Auf ihrem Stützpunkt, einer Insel vor der norwegischen Küste, trainieren die Helden für den Ernstfall. Und dieser tritt prompt ein, als Treholts Erzfeind Meyer mit seiner Terrorgruppe „Stay Behind“ eine Reihe von Anschlägen verübt und den Sowjets in die Schuhe schiebt, um den Amerikanern einen Interventionsgrund zu liefern. Als sich der Ninja-Boss wehrhaft gegen den üblen Ganoven stellt, gerät er plötzlich selbst in den Verdacht der Spionage. Schon bald fliegen im Fjord die sprichwörtlichen Fetzen!

NORWEGIAN NINJA ist eine Komödie aus einem Land, wo es sehr lange sehr kalt ist – da kommen die Leute auf die absurdesten Ideen. Regiedebütant Thomas Cappelen Malling bedient sich zweier real existierender Vorfälle um den in Ungnade gefallenen norwegischen Diplomaten Arne Treholt und den Geheimdienstoffizier Hans Otto Meyer und spinnt daraus ein völlig durchgeknalltes Garn um harte Männer und scharfe Waffen. Proppenvoll mit unglaublichen Einfällen, aberwitzigen Stunts und liebevollen Stop-Motion-Tricks fegt NORWEGIAN NINJA garantiert jeden Trauerkloß vom Eis.

--------------------------------------------------------------------------------

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #33 am: 25. August 2011, 19:10:17 »
Bin jetzt durch und außer Attack the Block Mittwoch 21h30 interessiert mich nix mehr.

Sehr schwach eigentlich - kein einziger großer Film dabei :/

Aber die beiden oben (Chillerama definitiv) werde ich mit Montag geben - wer ist dabei!?

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.275
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #34 am: 25. August 2011, 19:17:23 »
Matze, wann laufen die denn? Tendenziell wär ich mit dabei

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.824
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #35 am: 25. August 2011, 20:09:36 »
Ich kann absolut noch nicht sagen, ob und wann es bei mir was wird dieses Jahr. Arbeitstechnisch geht hier gerade dermaßen der Punk ab, dass ich keine Ahnung habe, wie das alles funktionieren soll...

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.759
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #36 am: 25. August 2011, 23:49:17 »
Ich kann noch nix sagen. Werde am Montag Mittag/Nachmittag von der Arbeit aus hier was scheiben. Bin das Lineup auch (fast) durch. Finds leider etwas dünn dieses Jahr... :(

Don't be afraid of the Dark war jedenfalls ganz cool. Wix wildes aber schon ganz cool. Hatte ihn gruseliger erwartet, habs aber auf keinen Fall bereut! :)

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #37 am: 26. August 2011, 13:29:37 »
Samstag. 23h30
22nd of May

Montag, 21h30
Chillerama

Montag, 23h45
Norwegian Ninja

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.955
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #38 am: 29. August 2011, 09:26:00 »
Norwegian Ninja is sicherlich echt Vollrotz :lol: aber im Kino würd ich mir den mit Euch ziehen :lol: da will ich nen Bericht, falls Ihr reingeht :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #39 am: 29. August 2011, 10:20:15 »
Ay, dann komm vorbei :D
Läuft heute abend 8)

Karte für Chillerama habe ich mir bei den Bewertungen (scheint in der Tat das unumstrittene Festival Highlight zu sein) gestern gesichert.
Norwegian Ninja mache ich dann kurfristig da waren wohl auch noch jede Menge Karten da (kein Wunder bei der Zeit).

Sascha, kommst du jetzt?

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.955
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #40 am: 29. August 2011, 10:40:16 »
Liebend gern ;) is leider nicht drin dieses Jahr
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.275
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #41 am: 29. August 2011, 13:03:50 »
Sorry Matze - ich pass.
Hab gestern 17,5 Stunden Auto gefahren - 50 km Stau sei Dank und bin total platt ;(

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.190
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #42 am: 29. August 2011, 13:08:46 »
Viel Spaß Matze, das klingt doch nach ner spaßigen Kombo.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.759
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #43 am: 29. August 2011, 13:22:56 »
Ich bin heute auch nicht dabei. Was ist mit Mittwoch, Jungs? 21:30 Uhr - Attack the Block

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #44 am: 29. August 2011, 15:48:55 »
Hmmmm, Attack the Block sah so schlecht nicht aus, aber ich denke den muss ich nicht auf dem FFF gesehen haben.

Morgen Snowtown bin ich noch am überlegen...

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.759
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #45 am: 29. August 2011, 19:47:58 »
Hmmmm, Attack the Block sah so schlecht nicht aus, aber ich denke den muss ich nicht auf dem FFF gesehen haben.

Morgen Snowtown bin ich noch am überlegen...
Okay, schad.

@Pierre & Sascha: Was meint ihr? Abschlussfilm am Mittwoch Abend? Der Trailer war ganz cool. ;)

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #46 am: 30. August 2011, 10:21:16 »
Gestern auf dem FFF:

:kino: - FFF
Chillerama :7.5: mit FFF Bonus auch ne :8:
Tour de Force des bad taste Humors und eine Verbeugung vor dem Autokino der 80er. Trash galore, political incorrectness, etc. sind hier selbstredend.
Film erzählt 4 Kurgeschichten mit einer kleinen Rahmenhandlung, die ... im Autokino spielt. Inszeniert in schicker Retro-Optik (ohne dabei wie ein Grindhouse-Aufwasch zu wirken) erzählt der Film folgende "Geschichten":
- Wadzilla: ein Riesenspermium greift New York an. Herrlich abgedreht, eklig und wahnsinnig cheesy.
- I was a teenage Werebear: unfassbar GAY. Muahahaha, was hier an Gayness an den Tag gelegt wird ist fast schon schamlos :lol: mit Musical Einlagen ebenfalls sehr abgedreht
- The Diary of Anne Frankenstein: Alter Schwede, das wird die FSK gar nicht mögen - nicht wegen Gewaltexzessen, sondern wegen der Storyline: Adolf Hitler baut sich einen Frankenstein aus jüdischen Extremitäten. Alter Schwede, das Ergebnis sieht so derart krank aus (kleiner Cameo von Kane Hodder): inkl. Judenmütze und Löckchen. Meine Herren, der Pierre wird sich weglolen dabei :lol:
- Defication: bietet nur den Anlass dazu, die Rahmenhandlung im Autokino voranzutreiben...und das ist auch gut so: nach einer Einleitung des "Regisseurs", die so unglaublich behindert ist, geht es nur darum Fäkalhumor at its best auszuleben.

115min, die wie im Fluge vergehen, viel davon geschuldet sicherlich dem Aufbau in Episoden, welche den Film sehr, sehr kurzweilig wirken lassen.
Klare Empfehlung, auch wenn die Gagdichte gar nicht mal sooo hoch ist, und der Film vielmehr durch Inszenierung (look) und dem Grad der Behinderung (enorm!) zu unterhalten weiß!

:kino: - FFF
Norwegian Ninja :6:
Joar, zum einmal schauen cool - die Zweitsichtung würde sicher nur eine :5: bekommen. Unbeschreiblich...trockener Humor in ... trockener Inszenierung. Da wird einem der größte Humbug in einer Beiläufigkeit und gewollten Ernsthaftigkeit vermittelt, dass es eigentlich todwitzig sein müsste. Allerdings ist der Handlungsstrang doch sehr lose und wenig nachvollziehbar und trotz ca. 75min ohne Abspann hat sich der Film mehr gezogen als 115min Chillerama.
Dennoch eine einmal-Seh-Empfehlung an Marco, Pierre und Konsorten!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.759
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #47 am: 30. August 2011, 11:56:53 »
Gestern auf dem FFF:

:kino: - FFF
Chillerama :7.5: mit FFF Bonus auch ne :8:
Tour de Force des bad taste Humors und eine Verbeugung vor dem Autokino der 80er. Trash galore, political incorrectness, etc. sind hier selbstredend.
Film erzählt 4 Kurgeschichten mit einer kleinen Rahmenhandlung, die ... im Autokino spielt. Inszeniert in schicker Retro-Optik (ohne dabei wie ein Grindhouse-Aufwasch zu wirken) erzählt der Film folgende "Geschichten":
- Wadzilla: ein Riesenspermium greift New York an. Herrlich abgedreht, eklig und wahnsinnig cheesy.
- I was a teenage Werebear: unfassbar GAY. Muahahaha, was hier an Gayness an den Tag gelegt wird ist fast schon schamlos :lol: mit Musical Einlagen ebenfalls sehr abgedreht
- The Diary of Anne Frankenstein: Alter Schwede, das wird die FSK gar nicht mögen - nicht wegen Gewaltexzessen, sondern wegen der Storyline: Adolf Hitler baut sich einen Frankenstein aus jüdischen Extremitäten. Alter Schwede, das Ergebnis sieht so derart krank aus (kleiner Cameo von Kane Hodder): inkl. Judenmütze und Löckchen. Meine Herren, der Pierre wird sich weglolen dabei :lol:
- Defication: bietet nur den Anlass dazu, die Rahmenhandlung im Autokino voranzutreiben...und das ist auch gut so: nach einer Einleitung des "Regisseurs", die so unglaublich behindert ist, geht es nur darum Fäkalhumor at its best auszuleben.

115min, die wie im Fluge vergehen, viel davon geschuldet sicherlich dem Aufbau in Episoden, welche den Film sehr, sehr kurzweilig wirken lassen.
Klare Empfehlung, auch wenn die Gagdichte gar nicht mal sooo hoch ist, und der Film vielmehr durch Inszenierung (look) und dem Grad der Behinderung (enorm!) zu unterhalten weiß!

:kino: - FFF
Norwegian Ninja :6:
Joar, zum einmal schauen cool - die Zweitsichtung würde sicher nur eine :5: bekommen. Unbeschreiblich...trockener Humor in ... trockener Inszenierung. Da wird einem der größte Humbug in einer Beiläufigkeit und gewollten Ernsthaftigkeit vermittelt, dass es eigentlich todwitzig sein müsste. Allerdings ist der Handlungsstrang doch sehr lose und wenig nachvollziehbar und trotz ca. 75min ohne Abspann hat sich der Film mehr gezogen als 115min Chillerama.
Dennoch eine einmal-Seh-Empfehlung an Marco, Pierre und Konsorten!

Okay, hab ich nix verpasst, wobei ich mir den Chillerama später auf Disc mal ansehen were. ;)

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.246
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #48 am: 30. August 2011, 12:28:29 »
Okay, hab ich nix verpasst

...doch, den Chillerama ;)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.759
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Fantasy Filmfest 2011
« Antwort #49 am: 30. August 2011, 13:25:17 »
Okay, hab ich nix verpasst

...doch, den Chillerama ;)
Ach was. Hätte mich nur geärgert wenn Du hier mit 'ner :9: oder :10: gekommen wärst. :)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 30 Abfragen.