Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)  (Gelesen 1791 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
   

http://www.ofdb.de/film/19592,Die-Zwillingsbr%C3%BCder-von-Bruce-Lee

http://www.imdb.com/title/tt0074951/


Zwei Brüder, Sheng, ein Kämpfer aus dem Süden, und Shao, ein Kämpfer aus dem Norden, machen sich auf, um dem weißhaarigen Schurken Silver Fox das Handwerk zu legen. Einst hatte er ihre Eltern umgebracht, woraufhin sie grausame Rache schworen. Obwohl sie herausragende Champions sind, hat einer allein keine Chance gegen den furchteinflößenden weißen Tiger, den wohl besten Fighter des Landes. Mit List und Schläue versuchen sie sich dem Despoten gemeinsam zu nähern und ihn in einem finalen Kampf zu töten.

Viel mehr gibt es zur Geschichte eigentlich nicht zu sagen. Der englische Titel Secret Rivals bezieht sich wohl einerseits auf die Tatsache, dass sich beide Protagonisten das Privileg nicht nehmen lassen wollen, den Mörder ihrer Eltern zu bestrafen und andererseits darauf, dass sie sich beide in dieselbe Frau verlieben. Glücklicherweise nimmt dieser Subplot aber nicht allzu viel Screentime in Anspruch und bleibt eher im Hintergrund.
Regie führte Ng See Yuen, der den Film mit seinem eigenen Independentstudio, Seasonal Films, auch produzierte. Bekannt dürfte Yuen im Westen sein, durch die Schirmherrschaft bei solchen Knallern wie Karate Tiger und Bloodmoon. Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee wurde in Korea gedreht und bietet dem Auge des Eastern-Aficionados eine wunderschöne Landschaft, gespickt mit prächtigen Pagoden und alten Tempeln.

Die Hauptdarsteller, John Liu und Wang Tao auf Seite der Guten, Hwang Jang-Lee als sinistrer Bösewicht, haben Yuen sicher einiges zu verdanken, war deren Bekanntheitsgrad damals noch nicht so groß und wurden sie dank des enormen Erfolgs des Streifens doch über Nacht zu gefeierten Stars.
John Liu ist einer der besten Fußtechniker aller Zeiten und ging durch die Schule des ebenfalls unvergleichlichen Tan Tao-Liang. Wie gut Liu war, durfte er in einem Exhibition-Match gegen Chuck Norris zeigen, den er knapp bezwingen konnte. Hwang Jang-Lee besitzt den 7. Grad im Taekwondo und darf sich zu den Großmeistern zählen. Während er vietnamesische Soldaten im Nahkampf ausbildete, kam einer der Soldaten, der Lee hinterrücks angriff, um ihm zu beweisen, dass ein Messerkämpfer einem Unbewaffneten überlegen ist, durch einen Tritt zum Kopf ums Leben. Ein Umstand, der das Mysterium um den legendären Lee nur noch untermauerte. Weitere bekannte Rollen, fast ausschließlich als Schurke, spielte er in Ninja Kommando, Snake in the Eagle’s Shadow und Drunken Master. Jackie Chan kam übrigens nicht so gut mit ihm klar, da der ein oder andere Tritt wohl sein Ziel fand und Jackie eindeutig zu hart war. An der Seite von Liu sah man ihn außerdem noch in Bruce Lee – Wir rächen dich (Secret Rivals 2) sowie in den nicht minder großartigen Eine Prise für tödliche Pfeifen und Die Stahlfaust. Später übernahm er auch in Karate Tiger 2 und dem ein oder anderen Godfrey-Ho-Desaster kleinere Rollen. Übrigens war auch Yuen Biao hier beteiligt, als Stuntman.

Im vorliegenden Film spielt Lee den weißhaarigen Bösewicht Silver Fox, während Liu das "northern leg" gibt, eine Rolle, die als einsamer Wolf konzipiert wurde und gut zu ihm passt. Wang Tao verkörpert die "southern fist" und befand sich zum Zeitpunkt des Drehs in einer bestechenden physischen Verfassung.
Wie Zwillingsbrüder vom guten Bruce sehen beide zwar nicht unbedingt aus – wenn, dann eher Wang Tao –, aber ein solcher Titel versprach nun mal sicheres Geld, wie so manche Produktion aus jener Zeit, die nach dem Ableben des kleinen Drachenmit dessen Name betitelt wurde.

Warum ist der Film nun so gut? Nun, die innovative Story ist es nicht – obwohl die Geschichte hier besser ist als in vielen anderen Eastern. Es gibt wie gesagt noch den Subplot um die Liebe zur selben Frau sowie Wang Taos Versuch sich bei seinen Gegnern als Anführer der Wache einzuschleusen…aber das ist nichts, was man hervorheben müsste. Sobald aber gekämpft wird, brennt die Leinwand! Hierbei überzeugt vor allem der Endkampf, in dem Tao und Liu sich erst einzeln, dann gemeinsam der Tötungsmaschine Lee zum Kampf stellen. Was die beiden Helden da durch die Gegend getreten werden, ist schon nicht mehr heilig. Aber gemäß der Formel, wie sie damals dutzendfach vorkam, bekommen die beiden Helden nach und nach doch Oberwasser und schaffen es schließlich, den Mörder ihrer Eltern in die ewigen Jagdgründe zu befördern.
Der Soundtrack besteht größtenteils aus einem sehr atmosphärischen Italowesternstück, das immer und immer wieder für Eastern verwurstet wurde. Ich bin mir nicht ganz sicher, aus welchem Film es ursprünglich stammte, es passt aber – zumindest hier – sehr gut.

Kampftechnisch übertroffen wird der Film noch von seinem grandiosen Sequel, Bruce Lee – Wir rächen dich. Zwar gefallen hier die Story und das Setting nicht mehr ganz so gut, aber dafür sind die Fights noch intensiver, vor allem der Endkampf. Denn obwohl es sich um eine unmittelbare Fortsetzung handelt und Lees Figur eigentlich getötet wurde, ist der Großmeister auch hier wieder am Start – als Zwillingsbruder des Verblichenen. Das Heldenduo bilden erneut John Liu und, anstelle von Wang Tao, Tino Wong. Es gibt gar einen dritten Teil, der aber deutlich abfallen soll, und der mir die Tage ins Haus flattern dürfte.

Die ersten beiden Teile sind auf deutsch vom Label Eyecatcher erhältlich, wie gewohnt in einer großen limitierten Hartbox und mit zwei verschiedenen Covermotiven in kleinen Hartboxen. Leider ist die Bildqualität nicht berauschend, immer wieder gibt es Farb- und Helligkeitsverfremdungen und auch ein Grünstich mischt sich ins Bild. Nu ja…man hat schon schlimmeres gesehen. Und wenigstens kein Vollbild. Die Synchro ist gewohnt hochwertig.

Filmwertung :arrow: 8,5/10


Trailer:




Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)
« Antwort #1 am: 30. April 2011, 17:27:06 »


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.062
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)
« Antwort #2 am: 03. Mai 2011, 19:23:00 »


Hartbox mit diesem Cover (A) gibt es gerade übrigens bei Filmundo schon für 4,49 Euro Sofortkaufpreis.

http://www.filmundo.de/eastern-filme-ab-18/die-zwillingsbrueder-von-bruce-lee-dvd-uncut-cover-a-ovp_art_3801121.html

Wollte fast schon klicken, würde aber wohl beizeiten dann eher auf die John Liu Boxen ausweichen.
In Box 4 ist der hier ja mit dabei - uncut?

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)
« Antwort #3 am: 03. Mai 2011, 20:07:18 »
Müsste uncut sein.
Aber dann fehlt dir ja immer noch "Bruce Lee - Wir rächen dich", oder? Und die Hartboxen sind schiiiick! ;-)


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.062
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)
« Antwort #4 am: 03. Mai 2011, 21:48:25 »
Hätte ich es gewusst, bevor ich heute mittag 3 Filme bei Ebay geklickt habe, dann wären sie mein ... :D
Aber jetzt erstmal wieder bissl zurückschrauben...

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.029
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)
« Antwort #5 am: 03. Mai 2011, 22:21:57 »
Müsste uncut sein.
Aber dann fehlt dir ja immer noch "Bruce Lee - Wir rächen dich", oder? Und die Hartboxen sind schiiiick! ;-)

Zumindest steht auf allen 4 Liu-Boxen (mit je 3 Filmen) "ungekürzte Fassung". Derzeit bei ama für je 9 Tacken zu haben.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)
« Antwort #6 am: 07. Juni 2011, 16:00:14 »
Müsste uncut sein.
Aber dann fehlt dir ja immer noch "Bruce Lee - Wir rächen dich", oder? Und die Hartboxen sind schiiiick! ;-)

Zumindest steht auf allen 4 Liu-Boxen (mit je 3 Filmen) "ungekürzte Fassung". Derzeit bei ama für je 9 Tacken zu haben.

Pierrsche, wie wärs denn, wenn wir beim nächsten Whatever-Abend einen Liu einlegen? :bam:
(Wo issen der Liu-Smiley?)


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.029
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)
« Antwort #7 am: 07. Juni 2011, 19:44:06 »
Och...

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Die Zwillingsbrüder von Bruce Lee (Secret Rivals)
« Antwort #8 am: 07. Juni 2011, 21:04:42 »
Och...

Och joa oder och nööö? :D


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 25 Abfragen.