Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Running Man  (Gelesen 21812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« am: 20. Mai 2011, 22:55:34 »
Der Film ist nach wie vor geil, und das Poster ist noch eines jener schönen gemalten Motive von Casaro, der in den 80ern Unmengen von Kultigen Motiven schuf. Nicht so eine hingerotzte Photoshop Scheisse wie heutzutage.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #1 am: 25. Mai 2011, 18:56:44 »
Also wenn die :bd: was taugt wandert die ins Regal! Ich liebe den Film ebenso, und kann mich noch blenden erinnern, als ich damals die VHS aus der Leihe mitgebracht bekam von Muttern :D

Bei den ganzen suboptimalen DVDs (eine perfekte auf Deutsch gab es afair ja nie, irgendwas war immer) ist die BD, die auf Börsen grad mal schlappe 8,- kostet, eine sinnvolle Anschaffung. Kein HD-WOW, aber okay und mit Ursynchro. Mehr braucht es nicht. Wenn ich da nur an die ganzen fehlenden Stücke bei jedem Rollenwechsel auf meiner LP-DVD denke...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #2 am: 26. Mai 2011, 19:49:15 »
Also wenn die :bd: was taugt wandert die ins Regal! Ich liebe den Film ebenso, und kann mich noch blenden erinnern, als ich damals die VHS aus der Leihe mitgebracht bekam von Muttern :D
Die ist ganz ok, viel mehr aber auch nicht. Mir reicht sie. Alte Synchro an Bord und besser als die DVD.

Was ist eigentlich mit dieser 3D-Fassung ... taugt dat wat?

FINGER WEG!

Zum einen ist das nur künstlich zusammengezimmertes anaglyphes Kopfschmerz-3D, und zum anderen ist der Film in der FSK 18 Fassung CUT!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #3 am: 27. Mai 2011, 18:37:58 »
Noch mal zur Sicherheit - und falls es vergessen wurde, der Film ist ja schon älter:

Running Man steht uncut nach wie vor auf dem Index.

Uncut ist die Scheibe ungeprüft.

Ich habe die hier:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=143&vid=311521

Geschmeidige 8 Penunzen.

Gert dürfte die auch haben. Gibt zwar noch eine "limitierte" im Digi, ist aber das Gleiche drin... und kostete auf der letzten Börse 30 (!) Tacken...
« Letzte Änderung: 27. Mai 2011, 18:38:57 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #4 am: 30. Januar 2014, 22:05:13 »
Nach 25 (in Worten: Fünfundzwanzig!) Jahren auf dem Index ist der Film endlich runter!

Bin gespannt, was bei der sicherlich bald anstehenden Neuprüfung rauskommt.

Frage mich nur, bei wem offiziell gerade die Rechte liegen. Nach all den Buresch-Scheiben verliert man ja bald den Überblick...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #5 am: 31. Januar 2014, 09:19:36 »
Sofern da bald eine Prüfung kommt (wie ich hoffe). Die Streichung geschah ja nicht auf Antrag, sondern ist verjährt. Universal soll wohl die Rechte haben, liest man.

Ursynchro wäre natürlich Pflicht. Und eine 16... Wenn die jeweiligen Prüfer den gesellschafts- und medienkritischen Aspekt im Vordergrund sehen, könnte es vielleicht sogar klappen.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2018, 19:24:43 »
Zitat von: Capelight Pictures
7 Tage - 7 News zu RUNNING MAN.
Tag 1: Am 14.12. erscheinen drei Blu-ray Special-Editions, alle mit der originalen deutschen Kinosynchronfassung (vergesst die alte Mono-Grütze) sowie deutschen und englischen Untertiteln. Zudem gibt es erstmalig auch den englischen Original Stereo-Mix.
Morgen stellen wir euch das Mediabook vor. Vorab: Die unverbindliche Preis-Empfehlung liegt hier bei EUR 29,99 - also höher als von uns gewohnt, was sich aber in den kommenden Tagen erklären wird. Seid gespannt!

Das klingt doch schon mal prächtig.

Bin gespannt, was den höheren Preis verursacht. OST auf CD? Oder gar der Roman von Bachman/King? Fragen über Fragen...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2018, 20:03:04 »
Die legen King bei der den Roman persönlich vorliest! :D

Wenn das Teil deswegen auf 1 Exemplar limitiert ist, kloppen sich die Verpackungssammler doch wie blöde... und das bleibt dann 100% eingeschweißt. Da erstickt der doch!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #8 am: 17. Oktober 2018, 18:40:40 »
Bin gespannt, was den höheren Preis verursacht. OST auf CD?

BOOYA!!!

Zitat von: Capelight Pictures
Tag 2: The Sound of "Running Man". Exklusiv im Mediabook gibt es die Soundtrack-CD mit dem Score von Harold Faltermeyer. Die Blu-ray (in allen Edition gleich) ist mit dem deutschen Ton in unkomprimiertem PCM-Stereo und einer neuen 5.1-Abmischung in DTS-HD Master Audio ausgestattet. Den englischen Ton gibt es ebenfalls im Original-Stereo (PCM) und im 7.1 Mix (DTS-HD Master Audio). Die Ton-Vielfalt wird abgerundet durch zwei Audiokommentare: von Regisseur Paul M. Glaser und Produzent Tim Zinnemann - und vom ausführenden Produzenten Rob Cohen. Beide Audiokommentare sind Deutsch untertitelt!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #9 am: 17. Oktober 2018, 22:43:58 »
Besonders erfreulich, da der Soundtrack auf CD allerorts zu Mondpreisen angeboten wird...

Die Schallplatte hab ich damals rauf und runter gehört.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #10 am: 19. Oktober 2018, 17:02:15 »
Capelight hat mittlerweile auf facebook die Covers der VHS-Edition und des Steelbooks gepostet:



Ich gehe mal stark davon aus, dass das Mediabook das Casaro-Motiv haben wird. Hoffe ich zumindest.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #11 am: 19. Oktober 2018, 19:33:29 »
Bin gespannt, was den höheren Preis verursacht. OST auf CD?

BOOYA!!!

Zitat von: Capelight Pictures
Tag 2: The Sound of "Running Man". Exklusiv im Mediabook gibt es die Soundtrack-CD mit dem Score von Harold Faltermeyer. Die Blu-ray (in allen Edition gleich) ist mit dem deutschen Ton in unkomprimiertem PCM-Stereo und einer neuen 5.1-Abmischung in DTS-HD Master Audio ausgestattet. Den englischen Ton gibt es ebenfalls im Original-Stereo (PCM) und im 7.1 Mix (DTS-HD Master Audio). Die Ton-Vielfalt wird abgerundet durch zwei Audiokommentare: von Regisseur Paul M. Glaser und Produzent Tim Zinnemann - und vom ausführenden Produzenten Rob Cohen. Beide Audiokommentare sind Deutsch untertitelt!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #12 am: 20. Oktober 2018, 13:12:35 »
Und die Katze ist aus dem Sack:





Casaro-Motiv, Kinosynchro, Soundtrack, gekauft!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2018, 20:24:54 »
Heute gab es News zu den Extras:

Zitat von: Capelight Pictures
7 Tage, 7 News zu RUNNING MAN. Tag 6. Da es von den US-Veröffentlichungen "nur" zwei Audiokommentare und zwei Featurettes („Lockdown on Main Street“: über die Bürgerrechte in den USA seit dem 11. September 2001 // „The Game Theory“: über die Dystopie in „Running Man“ zur Gegenwart des Reality-TVs) zu lizenzieren gab, war ganz klar, dass wir für RUNNING MAN neues, exklusives Material produzieren werden. Aber nicht nur in Los Angeles wurden neue Interviews gedreht. Für spannende RUNNING MAN-Anekdoten lohnt sich vor allem ein Ausflug nach München. In Summe wird es fast 3 Stunden Bonusmaterial geben, das im Mediabook, im Steelbook und in der Retro-Edition auf einer Bonus-Blu-ray beiliegen wird:
„Running On Empty“: ein Interview mit Robert Grasmere über die visuellen Effekte in „Running Man"
„Back to Bachman“: ein Interview mit Drehbuchautor Steven E. de Souza
„Muscular Memories": ein Interview mit Susan Jeffords über den Actionfilm-Boom der Achtzigerjahre
„The Sound of The Running Man“: im Gespräch mit Harold Faltermeyer

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #14 am: 14. Dezember 2018, 18:26:23 »
Den deutschen Ton habe ich noch nie so glockenklar gehört, das Mediabook ist wunderschön und der Soundtrack rotiert nachher im Auto. Es ist eine Pracht.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #15 am: 18. Dezember 2018, 00:12:34 »
:bd:

Running Man

Das komplette Bonusmaterial gesichtet. Die turbulente Entstehungsgeschichte ist interessant (mehrere Regiewechsel - u.a. Andrew Davis, George Cosmatos, immer enger werdender Zeitplan), die Gedanken hinter der Produktion, die Machart jener Filme in den 80ern

Zwar deutlich oberflächlicher als z.B  Carpenters Sie leben, aber auch hier ist klar die Kritik (in überspitzter Form) an der Entwicklung der Medienlandschaft zu erkennen, die sich mittlerweile als durchaus... ich will nicht sagen "prophetisch, aber als nicht abwegig erwiesen hat.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #16 am: 30. Dezember 2018, 12:12:52 »
Hab ich auch gelesen. Ist mir beim Schauen allerdings nicht aufgefallen. Das Positive überwiegt da für mich deutlich.

Und Krekel soll weniger babbeln und mehr seine ganzen angekündigten Sachen bringen, da hat er genug zu tun.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #17 am: 28. April 2019, 22:58:17 »
Am 28. Juni erscheint dann wohl die Single-BD.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #18 am: 08. Mai 2019, 19:03:46 »
Wer das Mediabook mit OST noch günstig schießen will: Jetzt gerade bei amazon:



klick

An der Kasse für letztendlich 19,91.
« Letzte Änderung: 08. Mai 2019, 19:04:27 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #19 am: 26. Juni 2019, 20:37:27 »
Am 28. Juni erscheint dann wohl die Single-BD.

Jepp, kommt am Freitag. Und sogar noch mehr:


Single-Disc


2-Disc-Set

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Running Man
« Antwort #20 am: 27. Juni 2019, 09:03:14 »
ich hab da ne BD von Eagle/Starlight. Gibts da massive Unterschiede?

Besseres Bild, deutlich bessere Kinosynchro, Extras, kein Bootleg...

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 31 Abfragen.