Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Suspiria REMAKE...  (Gelesen 3959 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.888
    • Profil anzeigen
Re: Suspiria REMAKE...
« Antwort #25 am: 15. September 2009, 18:25:23 »
Überflüssig wie ein Kropf


jep allerdings

Offline Desertrain

Re: Suspiria REMAKE...
« Antwort #26 am: 15. September 2009, 18:46:02 »
Das kann nur schief gehen.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.855
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: Suspiria REMAKE...
« Antwort #27 am: 15. September 2009, 19:33:25 »
Ich hoffe immer noch dass die Sache doch noch fallen gelassen wird.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #28 am: 13. Juli 2010, 18:10:11 »
Suspiria - Produzent bestätigt neuen Remake-Drehtermin im Frühjahr 2011

Wird es auch drei Jahre nach der ersten Ankündigung noch zu einer Entstehung des amerikanisch-italienischen Suspiria Remakes kommen? Wie Produzent Marco Morabito in einem aktuellen Interview mit BadTaste verriet, ist im kommenden Frühjahr dann tatsächlich mit einer Realisierung der Neuverfilmung zu rechnen. Wie der Italiener außerdem betonte, habe Argento der Produktion höchstpersönlich grünes Licht für die Umsetzung erteilt. Für den Regieposten wird dabei auch weiterhin Pineapple Express Schöpfer David Gordon Green gehandelt, der aktuell am letzten Feinschliff seiner Komödie Your Highness arbeitet, die im kommenden April in US-Kinos anlaufen soll. Aktuell ist jedoch noch unbestätigt, ob Suspiria tatsächlich das nächste Projekt für den Amerikaner darstellt. Das Original von Kultfilmemacher Dario Argento erzählt folgende Handlung: Die junge Ballett-Elevin Suzy reist aus den USA nach München, um dort an einer angesehenen Schule Tanz zu studieren. Als sie dort ankommt, beobachtet sie noch ein junges Mädchen, das aus der Schule flieht, um dann aber später in der eigenen Wohnung auf mysteriöse Art und Weise ermordet zu werden.

Doch auch Suzy kommt die Schule zunehmend merkwürdig vor. Die Lehrerinnen führen ein hartes Regiment, im Dunkeln hört man seltsame Geräusche und etwas schleicht des Nachts durch den provisorischen Schlafsaal. Langsam forscht Suzy den merkwürdigen Vorgängen nach und findet heraus, dass das Haus an sich eine unheimliche Geschichte hat und eine dunkle Macht beherbergt.

Ohje...  :roll:

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #29 am: 13. Juli 2010, 18:14:48 »
Auf Stephan's (sehr geiler) Trailer-DVD haben wir am Sonntag erst nochmal einen alten Trailer von "Phenomena" gesehen.

Argento's Filme hatten einfach eine unglaubliche, unnachahmliche Atmosphäre.
Die Bildsprache, der perfekte Score dazu ...

"Suspiria" und "Phenomena" sind eh meine Lieblings-Argentos, und da würde ein Remake durchfallen, selbst wenn es ein "gutes" Remake wäre.

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #30 am: 13. Juli 2010, 18:19:01 »
Kenn das Original leider (noch) nicht, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das was werden kann.
Sowas kann und darf man einfach nicht remaken.  :roll:
 

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #31 am: 13. Juli 2010, 18:27:05 »
Kenn das Original leider (noch) nicht...
Unbedingt ansehen. Atmosphärisch nahezu unübertroffen :!:

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #32 am: 13. Juli 2010, 18:42:10 »
Argento's Filme hatten einfach eine unglaubliche, unnachahmliche Atmosphäre.
Die Bildsprache, der perfekte Score dazu ...

und vor Allem waren sie laaaaaaaaaaaaaaangweilig !!!! *DucUndWEg...  :D

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.855
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #33 am: 13. Juli 2010, 18:50:30 »
*DucUndWEg...  :D

http://www.duc-berlin.de/ :confused:


Langweilig?  :roll:
Tststststs :D
Durch die Bank weg, großartig und phänomenal.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #34 am: 13. Juli 2010, 19:05:50 »
Kenn das Original leider (noch) nicht...
Unbedingt ansehen. Atmosphärisch nahezu unübertroffen :!:

Die deutschen DVDs sind ja alle von Dragon... ich dachte die DVDs von Dragon sind Boots?
Oder lieg ich da irgendwie falsch?

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #35 am: 13. Juli 2010, 19:08:22 »
Nee nee, das sind keine Bootlegs.
DRAGON hat früher einige "Perlen" als schicke Digipacks rausgebracht.
Oft war die Qualität der Dragon-Releases wirklich gut.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #36 am: 13. Juli 2010, 19:10:25 »
Jo, DRAGON war ein löbliches Label. Was das Remake angeht: :oak:


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #37 am: 13. Juli 2010, 19:41:24 »
Oh, dann war ich wohl immer fehlinformiert die letzten paar Jahre.
Dann werd ich mir die DVD wohl mal demnächst zulegen. :)

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #38 am: 14. Juli 2010, 09:50:49 »
Argento's Filme hatten einfach eine unglaubliche, unnachahmliche Atmosphäre.
Die Bildsprache, der perfekte Score dazu ...

und vor Allem waren sie laaaaaaaaaaaaaaangweilig !!!! *DucUndWEg...  :D

Stimme Dir hier zu. Mir hat sich Argento nie erschlossen und ich kann mit seinen Werken nicht wirklich was anfangen. Komischerweise hat der "schlechtere" Trauma
bei mir am meisten "eingeschlagen".
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #39 am: 14. Juli 2010, 11:55:00 »
Ihr habt halt keine Ahnung, Argento rules (ruled)! :D


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.734
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #40 am: 14. Juli 2010, 12:01:00 »
Stimme Dir hier zu. Mir hat sich Argento nie erschlossen und ich kann mit seinen Werken nicht wirklich was anfangen. Komischerweise hat der "schlechtere" Trauma
bei mir am meisten "eingeschlagen".

Lag wahrscheinlich daran, dass er in seiner "USA-Phase" wahrscheinlich etwas mainstreamiger und eingängiger wurde. Zudem war Trauma eine Art Argento-Bestof für das US-Publikum.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #41 am: 14. Juli 2010, 12:03:55 »
Absolut. Trauma war für Argento das, was Brother für Kitano war. Ein relativ mainstreamiges Best-Of seiner vorherigen (Meister)Werke für den US-Markt. Dennoch guter Film, keine Frage.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #42 am: 14. Juli 2010, 14:14:55 »
http://www.duc-berlin.de/ :confused:

Das "K" auf einer Tastatur klemt..... das "M" überigens auch..  :roll:


Stimme Dir hier zu. Mir hat sich Argento nie erschlossen und ich kann mit seinen Werken nicht wirklich was anfangen. Komischerweise hat der "schlechtere" Trauma
bei mir am meisten "eingeschlagen".

danke.  ;)
Ich mag PHENOMENA oder wie der hieß, mit dem herrlich unpassenden Rock-/Metal-Soundtrack !! Das Ende ist so cool.... den wüste ich mri auch mal wieder ansehen die alte VHS steht hier sicher noch irgendwo rum udn setzt staub an..  ;)


Jo, DRAGON war ein löbliches Label.

wieso denn "war", gibts die nicht mehr..?? Die hatten imer recht tolle DVDs..

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.339
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #43 am: 14. Juli 2010, 14:15:29 »
Absolut. Trauma war für Argento das, was Brother für Kitano war. Ein relativ mainstreamiges Best-Of seiner vorherigen (Meister)Werke für den US-Markt. Dennoch guter Film, keine Frage.

 :D Auch von Kitano mochte ich bisher Nur "Brother"...!  ;)

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #44 am: 14. Juli 2010, 18:28:30 »
Absolut. Trauma war für Argento das, was Brother für Kitano war. Ein relativ mainstreamiges Best-Of seiner vorherigen (Meister)Werke für den US-Markt. Dennoch guter Film, keine Frage.

 :D Auch von Kitano mochte ich bisher Nur "Brother"...!  ;)

Dann passt meine These ja. :lol:


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.960
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #45 am: 15. Juli 2010, 09:04:42 »
Trauma war AURA, oder? Den fand ich auch noch ok - den Rest nicht :D wobei STENDHAL SYNDROME schon irgendwo was hatte seinerzeit
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #46 am: 15. Juli 2010, 10:55:07 »

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #47 am: 13. April 2012, 12:04:22 »
Zitat von: www.cinefacts.de
David Gordon Green dreht Horrorfilm "Suspiria"

Bereits seit einiger Zeit ist eine Neuverfilmung des italienischen Horrorfilms "Suspiria" von Dario Argento aus dem Jahr 1977 in Planung. Nun nimmt das Filmstudio Crime Scene Pictures die Pläne wieder auf und konnte für die Regie und das Drehbuch den Filmemacher David Gordon Green ("Engel im Schnee", "Ananas Express") verpflichten.

Die Handlung folgt einer jungen amerikanischen Studentin namens Suzie, die eine Reise nach Europa unternimmt um an einer renomierten Akademie zu studieren. Nachdem einige ihrer Mitstudenten brutal ermordet werden, muss sie mit Schrecken feststellen, dass hinter der Akademie eine bedrohliche Organisation steckt.

Für die Produktion sind Luca Guadagnino und Francesco Melzi d'Eril mit an Bord, eine Besetzung wird noch gesucht. Ende des Jahres sollen die Dreharbeiten beginnen, ein Kinostart steht noch aus.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.005
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #48 am: 13. April 2012, 18:18:46 »
Da sich Suspiria imo nicht durch seine Handlung, sondern durch den Stil, die Kamera, die Atmo, die Farben etc. definiert, halte ich das übelst für zum Scheitern verurteilt.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.845
    • Profil anzeigen
Antw:Suspiria REMAKE...
« Antwort #49 am: 14. April 2012, 00:09:39 »
Da sich Suspiria imo nicht durch seine Handlung, sondern durch den Stil, die Kamera, die Atmo, die Farben etc. definiert, halte ich das übelst für zum Scheitern verurteilt.

Besser hätte man es nicht schreiben können.
die kommt noch... irgendwann...

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.068 Sekunden mit 24 Abfragen.