Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Far Cry 3  (Gelesen 13652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #75 am: 03. Dezember 2012, 14:16:30 »
Hört auf mir das doch schmackhaft zu machen. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #76 am: 03. Dezember 2012, 14:25:39 »
Hört auf mir das doch schmackhaft zu machen. :D


Soll ich ?  :D

Gibte ne große Auswahl an versch. Tieren und die sind echt gut in Szene gesetzt.
Man muß dabei in bestimmte Gebiete reisen, die auf der Karte gekennzeichnet sind.

Es gibt sogar Jäger-Missionen, in denen es darum geht seltene Tiere zu erlegen, da kommen die dollsten Arten bei vor  :)

Um Gegner abzulenken kann man Steine werfen, die laufen dann da hin. Sehr nützlich manchmal.

Die Grafik ist echt was fürs Auge, da gibts tolle Stellen, wo man einfach mal stehen bleibt und die Gegend genießt  :D

Wenn man eine Fähigkeit der 3 Bäume neu erwirbt, ziert dann ein schönes neues Tattoo den Arm  ;)

Die Story ist echt packend und nicht so ein Einheitsbrei.

Wir könnten gepflegt den Koop Modus durchmachen  :D

Du kaufe ?  :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #77 am: 03. Dezember 2012, 14:48:40 »

Du kaufe ?  :D

Mal gugge! :D

Ich bin da "dank" des Vorgängers etwas vorsichtig.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #78 am: 03. Dezember 2012, 14:57:48 »
Vergess den Vorgänger ! Alle Fehler sind hier beseitigt  ;)

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.664
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Far Cry 3
« Antwort #79 am: 03. Dezember 2012, 17:50:22 »
Schon dem ersten Raubtier begegnet ?  :D

Sogar schon im Intro! :lol: :shock:

Ich bin da beim Wegrennen vom Holzstamm runtergefallen und dann dort rumgeirrt! Da hörte ich plötzlich ein Knurren oder so und da stand schon ein Schwarzbär vor mir! :schockundweg: hab ihn dann umlaufen und Fersengeld gezahlt! :D

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 32.230
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #80 am: 03. Dezember 2012, 18:06:04 »
Shit, ich will das Game auch haben!

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #81 am: 04. Dezember 2012, 08:24:36 »
Ich bin da beim Wegrennen vom Holzstamm runtergefallen und dann dort rumgeirrt!


Hiahaha, genau dort bin ich am Anfang auch abgeschmiert  :lol: :D
Nur, daß da bei mir kein Bär war.

Ich hatte aber schon mit Tigern und Leoparden meinen Spaß ;)


Das dolle an den Tieren:
Es gibt ja 34 Außenposten, die man einnehmen sollte. Man kann dies auf viele versch. Arten machen.
Eine der schönsten ist, sich ein Camp aussuchen, in dem ein Tiger o.ä. im Käfig gefangen gehalten wird. Sniper mit Schalldämpfer raus und den Käfig aufschießen und genießen  :D
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2012, 08:25:47 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #82 am: 05. Dezember 2012, 10:32:10 »
Ich bin da beim Wegrennen vom Holzstamm runtergefallen und dann dort rumgeirrt!


Hiahaha, genau dort bin ich am Anfang auch abgeschmiert  :lol: :D

Meint ihr diesen kleinen Baumstamm in der Flucht Sequenz / Intro?
Wie kann man da denn runterfallen? :D
Über die Mini-Schlucht kann ja rüberspringen.

Mich hat es erst auf der Hängebrücke erwischt, aber das war wohl gescriptet. :)



Ja und ich muss hiermit meine Vorbehalte zumindest größtenteils schonmal revidieren. :redface:
Man hat anscheinend wirklich viel aus dem Debakel mit dem Vorgänger gelernt.
Ok, die Autos und Quads fahren sich noch genauso beschissen :D, aber der Rest ist deutlich besser. :)

Die Spawnerei der Gegner in der freien Wildnis ist nicht mehr so schlimm und geräumte Außenposten bleiben dann wenigstens auch geräumt.
Grafik ist wirklich gelungen und das Insel Flair kommt gut rüber. Erinnert teilweise etwas an Lost.
Das Jagen von Tieren ist ganz nett gemacht, bzw. wird man vom Spiel ja in gewisser Weise dazu gezwungen es zu tun, da man nur so seine Ausrüstung verbessern kann.
Und wer nicht das komplette Spiel mit nur einer einzigen Waffe und der Tragefähigkeit von nur zwei Magazinen und nur 1000$ schaffen kann/möchte,
der ist gewzungen sich einen größeren Geldbeutel, Rucksack, Magazintasche, Halfter, Köcher, etc.. aus Häuten und Leder diverser Tiere herzustellen.

Kleine Kritik am Rande:
Es ist moralisch schon ein klein wenig bedenklich, dass man hier massenweise in Wirklichkeit vom austerben bedrohte Tierarten mit reingenommen hat. ;)
Um die zwei Galapagos Schildkröten tat es mir schon leid, da die sich nichtmal wehren können.
Bei den nervigen und gefährlichen Komodo Waranen ist es eigentlich ähnlich, aber wenn dir das Mistvieh mal am Bein hängt geht das lockerer vom Joypad. :D
Aber das nur nebenbei. :lol:


Ansonsten das Übliche: Endloser Sammelkram, ein gigantisches Insel und Dschungelgebiet welches jetzt schon grenzwertig groß ist, wobei ich nur zwei Funktürme eingenommen, sprich Gebiete auf der Karte aufgedeckt habe. Wie viel da noch im nicht sichtbaren Bereich der Karte schlummert, lässt sich nur vermuten. Es dürfte jedoch verdammt viel sein.

Aber ich habe mir schon meinen schönen Bogen gekauft und feuer aus Dickicht heraus meine tödlichen Pfeile auf die Gegner. :D
Bisher sehr spassig, recht Action-lastig, und das Insel-Flair sorgt für eine tolle Atmosphäre. :biggrin:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.662
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #83 am: 05. Dezember 2012, 10:35:42 »
:uglylol: als ich den Post sah wusst ich, Du hast es gekauft!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #84 am: 05. Dezember 2012, 10:46:27 »
:uglylol: als ich den Post sah wusst ich, Du hast es gekauft!

Ich hatte nur Sehnsucht nach gemeinsamen Coop Spielchen mit dem Oli wie in Borderlands2. :lol:
Das Spiel mag ich eigentlich gar nicht. :D


Ne Quatsch, ist wirklich besser als gedacht.
Bisher keine Offenbarung aber gut. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #85 am: 07. Dezember 2012, 08:29:25 »
Hehe, für den Coop hab ich dich auch schon fest eingeplant und freu mich drauf  :D

Das Spiel wird einfach immer besser, je weiter man in der Story voran kommt. Ich hatte jetzt 2 Kapitel, das war nix anderes als ein saugutes Uncharted 4 !!  :biggrin:

Kann grad nicht viel schreiben weil ich nur kurz im Büro und weiterhin krank bin aber ich bin durchweg begeistert ;)

Und kauf keine Waffen, Alex ! Die bekommst du alle kostenlos durch das Einnehmen der Funktürme, was du eh zuerst erledigen solltest. Später scheint man noch auf eine 2. Insel zu kommen, bin aber auch erst in Kapitel 7 und hoffe das geht noch ewig so weiter

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #86 am: 07. Dezember 2012, 08:35:12 »

Und kauf keine Waffen, Alex ! Die bekommst du alle kostenlos durch das Einnehmen der Funktürme, was du eh zuerst erledigen solltest. Später scheint man noch auf eine 2. Insel zu kommen, bin aber auch erst in Kapitel 7 und hoffe das geht noch ewig so weiter

Hatte mir nur den Bogen geleistet, danach habe ich auch bemerkt, dass die nach und nach freigeschaltet werden und ich nun nach 4-5 Funktürmen eigentlich schon alles habe was ich so benötige. :)
Kapitel weiß ich jetzt gar nicht genau.
Habe bisher nur die Höhle nach dem Pilz abgesucht. :D
Und danach den Funkspruch auf dem Schiffsfriedhof abgehört.

Ansonsten ein paar Nebenmisionen gemacht, etwas gepokert, Jagd und Gesucht Herausforderungen abgeschlossen und die Umgebung erkundet.
Das Eiland ist schon abartig groß. :shock:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #87 am: 07. Dezember 2012, 08:45:01 »
Die Größe hätte ich so auch nicht erwartet  :)

Ich hab jetzt alle Tiere, es fehlen nur noch 2 aus den Tierherausforderungen, die man bekommt wenn man Außenposten einnimmt.

5 Funktürme stehen noch auf der 1. Insel, irgendwie wollte ich mir die noch aufheben  :lol:


Und dann hatte ich ein Erlebnis, was mich kurz geschockt hat  :shock:
Ich tauch grad so durchs Wasser und freu mich an der schönen Unterwasserwelt, da entdeck ich eine Höhle. Nix wie rein dort, weiter getaucht und es wird immer dunkler. Plötzlich gehts nicht weiter und ich bin vor einer unterirdischen Felswand. Rechts neben mir.... da war doch was !? Ich dreh mich zur Seite und pooooh, Jason Vorhees in seinem See lässt grüßen  :shock: :D

Ich verrat mal nicht mehr, muß jeder selbst entdecken, bedingt durch die Story kommt das irgendwann und ich hab dadurch auch nix verraten  :D

Die Schwierigkeitsgrade sind nicht ernst zu nehmen, denn auch auf Leicht ist es ordentlich schwer teilweise. Zu Normal nimmt sich das kaum was aber trotzdem alles in nem gesunden Rahmen.

Es gibt Missionen, wo man eine bestimmte Person beschützen muß, die erfordern etwas Geduld und gute Nerven aber mit der richtigen Taktik klappt auch das  :)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #88 am: 07. Dezember 2012, 08:59:12 »
Ich habe nur schon zwei Manta-Rochen erledigt, konnte die aber nicht häuten.

Da bin ich ja mal gespannt was sich da unter Wasser noch verbirgt.
Bin sowieso erstaunt was da alles so für Reste im Wasser rumliegen.
Da gibt es auch so ein Schiffswrack mit einem angeblichen Artefakt.
Aber das Ding ist mir zu verwinkelt und ich hab Angst abzusaufen, bzw. da nicht mehr raus zu kommen wenn ich mich noch weiter rein wage. :D

Ich spiel seit Anfang auf "normal" finde das teilweise aber schon recht knackig.
Auf dieses ganze Kiddie-Gelaber ala. "Viel zu leicht", "keine Herausforderung", "selbst auf schwer nicht fordernd" kann man langsam echt nix mehr geben.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #89 am: 07. Dezember 2012, 09:03:47 »
Es ist ordentlich schwer teilweise, egal was da andere sagen ;)
Du bekommst später ne Anleitung für Spritzen zum Tieftauchen, also immer schön die Story weiter genießen :)

Und ich hab zwar ein echt großes Inventar mittlerweile aber der Sammeltrieb beschränkt sich hier zum Glück nur auf Geld machen  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #90 am: 07. Dezember 2012, 09:13:46 »
Alle freischaltbaren Karten der ersten Insel habe ich inzwischen auch gekauft.
Die Kohle gebe ich aktuell hauptsächlich für Aufsätze und Munition aus.

Immerhin passen jetzt wenigsten 6000$ in meinen Geldbeutel und auch Munition kann ich jetzt genug tragen. :)

Ja und mit dem lustigen Flammenwerfer, habe ich schon ein, zwei kleinere Brände gelegt :D .......... die dann doch erschreckende Ausmaße angenommen haben. :shock:
Breitet sich doch erschreckend schnell aus und wird beeindruckend groß so ein Feuerchen, wenn genügend Hütten, Gras, scowie Busch- und Baumwerk in der Nähe ist.  :twisted:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #91 am: 07. Dezember 2012, 09:19:54 »
Das mit dem Feuer ist echt toll gemacht  :D

Ich hab nen halbes Bergwerk in Brand gesteckt vor Laute Freude und Übermut. Klar, daß es mich dann mit erwischt hat  :D

Aber mit Höhen hat es Jason leider nicht. Da lob ich mir Borderlands 2, wo man aus der Stratosphäre abspringen und heil landen kann  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #92 am: 07. Dezember 2012, 09:27:52 »
Angekokelt habe ich mich auch schon selbst. Konnte mich jedoch durch einen beherzten Spurt ins Wasser löschen. :D
Das mit dem Springen ist mir auch aufgefallen.
Mir wurde eine kleine Berührung an der Felswand zum Verhängnis.
Ergo war ich schon in der Luft tot, bevor ich auf dem Wasser aufgeschlagen bin.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #93 am: 07. Dezember 2012, 10:13:44 »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.664
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Far Cry 3
« Antwort #94 am: 07. Dezember 2012, 10:19:59 »
Oh mann, möchte eigentlich schon lange wieder ransitzen und komme grad nicht dazu! :schimpf:

Aber am WE muss es ein! :thumb:

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.026
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Far Cry 3
« Antwort #95 am: 09. Dezember 2012, 02:56:52 »
:ps3:
FarCry3

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.598
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #96 am: 09. Dezember 2012, 10:11:53 »
Habe die letzten zwei Tage mal etwas mehr die Insel erkundet und auch die Story etwas vorangetrieben.

Hiermit muss ich meine Bedenken die ich dem Spiel gegenüber hatte nun restlos revidieren. :redface:
Inzwischen finde ich das Spiel nicht nur gut sondern schlichtweg genial.  :biggrin:

Völlig aberwitzige Story, mit extrem surrealen und schwer unterhaltsamen Momenten. Dazu gigantische Action ohne die Schlauchartigkeit eines CoD.
Das Ganze untermalt mit einer der Situation angepassten und extrem stimmigen Musikauswahl.
Es macht einfach richtig viel Spass. :)

Irgendwie erinnert es an Skyrim, nur fast ohne RPG Anteil, dafür deutlich mehr Krachbumm und Schusswaffen, auf einer tropischen Insel.  :D
Garniert mit einer Portion Chaos und Wahnsinn.  :twisted:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Verdugo

  • Beiträge: 1.241
  • hasst Collectibles
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #97 am: 09. Dezember 2012, 17:08:05 »
Habe die letzten zwei Tage mal etwas mehr die Insel erkundet und auch die Story etwas vorangetrieben.

Hiermit muss ich meine Bedenken die ich dem Spiel gegenüber hatte nun restlos revidieren. :redface:
Inzwischen finde ich das Spiel nicht nur gut sondern schlichtweg genial.  :biggrin:

Völlig aberwitzige Story, mit extrem surrealen und schwer unterhaltsamen Momenten. Dazu gigantische Action ohne die Schlauchartigkeit eines CoD.
Das Ganze untermalt mit einer der Situation angepassten und extrem stimmigen Musikauswahl.
Es macht einfach richtig viel Spass. :)

Irgendwie erinnert es an Skyrim, nur fast ohne RPG Anteil, dafür deutlich mehr Krachbumm und Schusswaffen, auf einer tropischen Insel.  :D
Garniert mit einer Portion Chaos und Wahnsinn.  :twisted:

Mein vollständiges, mehrseitiges Review geht bald online, aber so viel sei gesagt: Ich finde dieses Spiel und vorallem Vaas schlichtweg genial.


Platin-Trophies: 19
Erste PS3-Platin: Assassin's Creed 2 | Erste PS4-Platin: Bloodborne

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 32.230
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #98 am: 09. Dezember 2012, 18:30:44 »
Habe die letzten zwei Tage mal etwas mehr die Insel erkundet und auch die Story etwas vorangetrieben.

Hiermit muss ich meine Bedenken die ich dem Spiel gegenüber hatte nun restlos revidieren. :redface:
Inzwischen finde ich das Spiel nicht nur gut sondern schlichtweg genial.  :biggrin:

Völlig aberwitzige Story, mit extrem surrealen und schwer unterhaltsamen Momenten. Dazu gigantische Action ohne die Schlauchartigkeit eines CoD.
Das Ganze untermalt mit einer der Situation angepassten und extrem stimmigen Musikauswahl.
Es macht einfach richtig viel Spass. :)

Irgendwie erinnert es an Skyrim, nur fast ohne RPG Anteil, dafür deutlich mehr Krachbumm und Schusswaffen, auf einer tropischen Insel.  :D
Garniert mit einer Portion Chaos und Wahnsinn.  :twisted:

Hört sich so an, als wenn du es nicht so schnell wieder loswerden wirst und das gilt hier scheinbar für alle. Wenn das so ist, werde ich wohl auch mal zuschlagen. Gibt's denn wieder nen vernünftigen Mapmaker?  Muss echt mal die Tage nach nem guten Preis kucken.

Offline Verdugo

  • Beiträge: 1.241
  • hasst Collectibles
    • Profil anzeigen
Antw:Far Cry 3
« Antwort #99 am: 09. Dezember 2012, 18:31:53 »
Habe die letzten zwei Tage mal etwas mehr die Insel erkundet und auch die Story etwas vorangetrieben.

Hiermit muss ich meine Bedenken die ich dem Spiel gegenüber hatte nun restlos revidieren. :redface:
Inzwischen finde ich das Spiel nicht nur gut sondern schlichtweg genial.  :biggrin:

Völlig aberwitzige Story, mit extrem surrealen und schwer unterhaltsamen Momenten. Dazu gigantische Action ohne die Schlauchartigkeit eines CoD.
Das Ganze untermalt mit einer der Situation angepassten und extrem stimmigen Musikauswahl.
Es macht einfach richtig viel Spass. :)

Irgendwie erinnert es an Skyrim, nur fast ohne RPG Anteil, dafür deutlich mehr Krachbumm und Schusswaffen, auf einer tropischen Insel.  :D
Garniert mit einer Portion Chaos und Wahnsinn.  :twisted:

Hört sich so an, als wenn du es nicht so schnell wieder loswerden wirst und das gilt hier scheinbar für alle. Wenn das so ist, werde ich wohl auch mal zuschlagen. Gibt's denn wieder nen vernünftigen Mapmaker?  Muss echt mal die Tage nach nem guten Preis kucken.

Habs selber nicht getestet aber nach den Berichten ist der wohl vernünftig und einfach zu bedienen.


Platin-Trophies: 19
Erste PS3-Platin: Assassin's Creed 2 | Erste PS4-Platin: Bloodborne

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 29 Abfragen.