Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall  (Gelesen 2017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« am: 20. Juni 2011, 17:42:00 »
Zitat
Ryan Dunn, one of the stars of MTV's "Jackass," has died in a car crash. He was 34. NBC Philadelphia reports that Dunn and another passenger died in a 3 a.m crash at Route 322 and New Street in West Goshen Township, Pennsylvania.

The news of the death was confirmed by April Margera, mother of "Jackass" star Bam, in an interview with a local radio show. TMZ also confirmed with Margera.

TMZ reported that Dunn posted to Twitter a photo of himself drinking with friends just hours before the crash; it has since been removed.

Quelle: imdb.com



Ruhe in Frieden ...


Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.791
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #1 am: 20. Juni 2011, 17:52:53 »
Oh shit...es kann so schnell gehen. :(

Ruhe in Frieden Ryan!

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.332
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #2 am: 20. Juni 2011, 18:08:54 »
Ich habe gerade in den letzten 3-4 Wochen 3 Jackass-Filme gesehen.
Eigenartiger Zufall.

Ryan war auf jeden Fall einer der sympathischeren der Truppe und 34 ist echt kein Alter.

Ruhe in Frieden

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.509
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #3 am: 20. Juni 2011, 20:22:52 »
Habs auch grad im Radio gehört... :(
R.I.P.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #4 am: 20. Juni 2011, 20:29:15 »
Oh man, ich mochte Ryan echt :(

R.I.P.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.020
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #5 am: 20. Juni 2011, 21:25:59 »
Oh man....... Ruhe in Frieden !  :(

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #6 am: 20. Juni 2011, 21:37:46 »
Nein!  :bawling:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.857
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #7 am: 21. Juni 2011, 07:56:33 »
Ruhe in Frieden...  :(

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #8 am: 21. Juni 2011, 10:33:16 »
Als ich das gestern im Teletext gelesen hab hab ich noch gedacht das wäre ein Fake....
RIP

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.791
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #9 am: 21. Juni 2011, 11:17:51 »



Zitat
Das letzte Foto von Ryan Dunn

„Jackass“-Star Ryan Dunn (†) soll mindestens drei Bier und einige Schnäpse getrunken haben, bevor er in seinen Porsche stieg und darin tödlich verunglückte.


Laut dem US-Klatschportal tmz.com soll er vor dem Unfall vier Stunden in einer Bar in Philadelphia verbracht haben. Dunn postete auf Twitter ein Foto von sich mit Bier in der Hand. Das letzte Bild vor seinem Tod.
Zwei Stunden später soll er sich ziemlich angetrunken hinter das Steuer gesetzt haben. Die Polizei geht davon aus, dass sein Porsche viel zu schnell fuhr und der TV-Star die Kontrolle über den Wagen verlor.
Dunn sei mit seinem Porsche von der Straße abgekommen, der 100 000 Dollar teure Wagen wurde beim Aufprall komplett zerfetzt. Bei dem Unfall starb auch Dunns Beifahrer.
Die Polizei fand das brennende Wrack des Sportwagens in einem Waldstück. Dunns Körper sei so schlimm verbrannt gewesen, dass sein Leichnam anhand seiner Tattoos identifiziert werden musste.
Laut tmz.com wird derzeit eine Obduktion der Leiche des „Jackass“-Stars durchgeführt, um zu untersuchen, ob tatsächlich Alkohol eine Rolle spielte bei dem Unfall.

Seine „Jackass“-Kollegen sind über den Tod von Dunn bestürzt. Steve-O twitterte am morgen nach dem Unfall: „Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Außer, ich liebe Ryan Dunn und ich werde ihn wirklich vermissen."
Auch Johnny Knoxville drückte seine Trauer auf Twitter aus: „Heute habe ich meinen Bruder Ryan Dunn verloren. Mein Herz ist bei seiner Familie. Ruhe in Frieden, ich liebe dich, Kumpel."
Bam Margera reagierte fassungslos. „Ich habe meinen besten Freund verloren. Ich habe den ganzen Tag hysterisch geweint," schrieb er auf Twitter.

Dunn wurde mit der „Jackass”-Serie beim Sender MTV und den gleichnamigen drei Kinofilmen bekannt. Mit schmerzhaften und ekelerregenden Stunts unterhielt Dunn darin mit seinen Kollegen Johnny Knoxville, Wee Man, Dave England, Steve-O und Bam Margera das Publikum.

Jetzt wird natürlich viel geschrieben und letztlich ist es auch TOTAL EGAL weil man sowieso nichts mehr ändern kann.

Ich finde das Bild nur irgendwie komisch bzw. es ist nicht komisch aber ich finde es total komisch ein letztes Bild von jemanden zu sehen, der ca. 2 Stunden nach der Aufnahme verstorben ist...  :|

Offline wishmaster

  • Foren-Schwuchtel und stolz drauf!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 3.439
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #10 am: 21. Juni 2011, 11:43:11 »
grade bei gmx gelesen. bin schockiert.
echt kein Alter.
Wenn allerdings Alk im Spiel war.....

mein mitgefühl ist bei seine Angehörigen.
schreib mit deinem Mund nicht voreilig Schecks aus die dein Arsch nicht einlösen kann!

Ich bin nicht dick, ich bin fluffig...
Ich bin nicht zickig, Ich bin emotionsflexibel ... du Arsch!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.094
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #11 am: 21. Juni 2011, 12:06:57 »
Scheiße :( ich mag die Truppe - RIP Ryan!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.290
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #12 am: 21. Juni 2011, 14:31:01 »
Der sieht auf dem Foto ja schon knallvoll aus.
Mann o Mann und dann in nen Porsche rein gesetzt, gut dass er kein anderes Auto gerammt hat.
Traurig ists schon.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.791
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #13 am: 22. Juni 2011, 12:28:54 »
Zitat von: www.tmz.com
Coroner: Ryan Dunn Died Violent Death

"Jackass" star Ryan Dunn and his passenger each died as result of both blunt force trauma AND the fire that consumed Dunn's Porsche during the crash Monday morning ... this according to the Chester County Coroner.

The Coroner's Office just released the autopsy results for both men -- who, we're told, were each dead by the time officials arrived at the scene.

Based on the autopsy results, the crash was so violent, it seems it was impossible to determine if the two died from the impact of the crash itself or from the fire that resulted.

Officials say the toxicology results for both men -- which would help determine the role alcohol played in the crash -- will be released in 4 to 6 weeks.

TMZ previously reported, officials believe Dunn's car veered off the highway and crashed in a wooded area Monday morning ... before exploding in flames. Investigators believe speed may have been a factor in the crash.


Zitat von: www.tmz.com
Police: Ryan Dunn Crashed at 130 MPH

Ryan Dunn was doing 130 miles-per-hour in his Porsche at the time of the horrible crash that killed the "Jackass" star and his passenger -- this according to West Goshen police.


Fuck das waren ca. 200km/h. :shock:


Es sind auch weitere Bilder aufgetaucht die kurz zuvor in der Bar aufgenommen wurden. Vermutlich war wohl doch zu viel Alkohol im Spiel aber das kann man natürlich erst sagen wenn das Toxikologische Gutachten in ein paar Wochen vorliegt.


Bam Magera ist fertig mit der Welt. Er hat seinen besten Buddy verloren...

:arrow: http://www.tmz.com/2011/06/21/bam-margera-breaks-down-ryan-dunn-crash-jackass-site-car-accident-fire-death-dies-west-chester-pennsylvania/

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.332
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #14 am: 22. Juni 2011, 12:31:07 »
Bam Magera ist fertig mit der Welt. Er hat seinen besten Buddy verloren...
Ich hoffe, dass der das irgendwie verarbeiten kann, den halte ich für hochgradig psychisch labil, immer schon.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.857
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Ryan Dunn (Jackass-Crew) stirbt bei Autounfall
« Antwort #15 am: 22. Juni 2011, 15:11:07 »
Bericht und ein paar Fotos gibt es auch hier:
http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,769759,00.html

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 29 Abfragen.