Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Raid (vom Merantau-Regisseur)  (Gelesen 6742 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Blacknero

  • Newbie
  • Beiträge: 83
    • Profil anzeigen
    • Filmfreaksreview
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #75 am: 06. Dezember 2012, 10:07:25 »
Ich habe die uncut DVD bestell die Special Editon, und die Ultimate edition gibts noch, wenn die billig zu haben ist.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.369
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #76 am: 31. Dezember 2012, 17:03:44 »
Ich hab noch nicht reingesehen, is ja auch "nur" die r rated auf blu, aber die scheibe soll ne ziemliche katastrophe sein qualitativ! Ich bin gespannt, vielleicht schaff ichs nachher noch. Die beiden schnitte wären mir jetz ejal
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.009
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #77 am: 31. Dezember 2012, 17:19:34 »
Ich schau mir auch grad bei ama die "Rezis" an.

Bei ein paar der Comments kann ich nur in den Tisch beissen... Der Film hat die mitunter besten und realistischsten MA-Szenen der letzten Jahre an Bord, und einige labern da einen Dünnpfiff... Na ja, Meinungen sind wie...

Zitat
Schauspieler sind Indonesier, die alle gleich aussehen!

Zitat
Wer jetzt einen Film wie S.W.A.T. .... (GUTE Aktionfilme) erwartet

Zitat
Die 1 Mio. Dollar hätte mann lieber Spenden sollen wäre Sinnvoller gewesen als so ein scheiß zu Drehen Schlimmer gehts nicht oder vielleicht doch siehe Skyfall dieser Film ist der Top unter denn Schrott Filmen !!

Zitat
Ich weiss gar nicht wie dieser Film nur so gut bewertet wurde. Habe den Film von anfang bis ende angeschaut und muss sagen: Unlogisch und zu eintönig, keine bekannten Schauspieler.


Zitat
Expendables II ,The Raid wo sind das schöne Filme Uralte Schauspieler oder irgend welche Unbekannten Itioten die sich minuten lang über die Leinwand prügeln Ha Ha

Zitat
...miserable Kameraarbeit

 :picard:
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2012, 17:33:59 von nemesis »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.943
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #78 am: 31. Dezember 2012, 17:37:36 »
Ich weiss nicht, warum du dir das immer antust :D :p

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.009
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #79 am: 31. Dezember 2012, 17:44:40 »
Irgendeiner muss es ja tun...

Ich sitze da und kann es nicht verstehen. Das ist wie ein Zwang. Das Unbegreifliche irgendwie erfassen zu können.

Und dann komme ich doch (immer wieder) zu dem Schluss, dass die Menschheit nicht mehr zu retten ist...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.369
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #80 am: 31. Dezember 2012, 18:55:45 »
Bei solchen comments hauts einem doch den drömmel ausm sack!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

jerry garcia

  • Gast
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #81 am: 01. Januar 2013, 18:18:41 »
Mir kommen da eh oft Zweifel, ob die Kandidaten den Film überhaupt gesehen haben.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.369
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #82 am: 02. Januar 2013, 19:51:38 »
Also hier die entwarnung. All jenedenen die zwei szenen cut egal sind, wie mir, sei gesagt: die deutsche :bd: geht absolut in ordnung! Hier und da etwas bildrauschen und sie könnte auch schärfer sein, aber was man im netz so liest, ist erstunken und erlogen! Wer sagt das hier sei unter dvd quali, der hat anscheinend noch nie ne dvd gesehen. Tonkulisse geht ebenso klar.
Und ich denke liste b is auch abonniert ;lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.748
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #83 am: 18. Januar 2013, 10:19:14 »
Welche  :bd: ist denn empfehlenswert?
Die dt. ist ja cut nachdem was ich gelesen habe. Taugt die UK was, bzw. sonst einen Alternative?

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.369
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #84 am: 18. Januar 2013, 10:21:20 »
Die deutsche taugt dennoch ;) is die offizielle R-Rated US Kinofassung, und ich hab sie daheim. Die zwei Cuts sind mehr als zu verschmerzen, zumal sie im Grunde nur Szenenverlängerungen der beiden Gewalzstenen sind. Die fallen nicht auf - MIR wären sie egal. Die UK ist qualitativ auf demselben Niveau wie die deutsche, aber hat die beiden Cuts nicht.

Hier die beiden Cuts
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=371804
Wie gesagt, die Szenen ansich sind ja dennoch dabei.
« Letzte Änderung: 18. Januar 2013, 10:22:09 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.703
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #85 am: 18. Januar 2013, 11:23:26 »
The Raid
Das ist echt mal eine Action-Bombe!
Die blutigen Fights sind oberklasse, das Geballer heftig und die Atmo super. Auch der Soundtrack ist absolut gelungen.
Gefilmt wurde das Ganze ebenfalls perfekt. Einzig und alleine die immer ähnlichen Schauplätze und der relativ monotone Look (Farbfilter usw.) hätten vielleicht eine Spur abwechslungsreicher sein können. Aber das ist nur ne Kleinigkeit. Super Streifen, der seine Lobhudeleien absolut verdient hat!
 :8:

Online Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.081
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #86 am: 18. Januar 2013, 12:00:29 »
Welche  :bd: ist denn empfehlenswert?
Die dt. ist ja cut nachdem was ich gelesen habe. Taugt die UK was, bzw. sonst einen Alternative?

In der Ultimate Edition wird die ungeschnittene Fassung dabei sein. Fraglich bleibt, ob sich für Dich der Aufpreis dabei lohnt?

Unrecht hat Marco sicherlich nicht, gibt ja genügend Beispiele asiatischer Filme, die hier nur "international" kommen. Nur ist das für mich hier nicht gegeben! mMn sind das hier gewollte Gewalt-Cuts von einigen Sekunden, auch wenn nicht ausschliesslich für DE! Und das lasse ich als Begründung zur internationalen Fassung nicht gelten. :D Es ist ja nicht so, dass z.B. Szenen geschnitten wurde weil das Studio denkt, dass Nicht-Asiaten mit dem Gezeigten nichts anfangen können (asiatischer Humor usw. gibt ja genügend solche internationalen Fassungen).

Deswegen ist das für mich hier ein Fall von Zensur und nicht Original vs. International oder Kinofassung vs. Director's Cut.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.009
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #87 am: 18. Januar 2013, 12:03:00 »
Für die "internationale Fassung" ist die MPAA verantwortlich.

Online EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.094
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #88 am: 18. Januar 2013, 12:16:34 »
Is ja letztlich egal, ob die MPAA, BBFC oder die FSK schuld ist.
Für mich sieht der SB leider auch nach Zensur aus und weniger nach "internationaler Fassung einer asiatischen Langfassung".

War ja bei YELLOW SEA genauso - da waren die cuts auch MPAA bedingt und dennoch schmerzhaft.

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.748
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #89 am: 18. Januar 2013, 12:21:36 »
Die Special Edition fällt preislich raus, so schick sie auch ist. (Als ich noch gesammelt habe, hätte ich mir sie wohl gegönnt)
Wollte nur den Film mal sehen. 


Da die UK-Bluray bei Amazon.co.uk gerade für 9.50 Pfund drin war, habe ich die genommen.
Danke für die Tips. :)
« Letzte Änderung: 18. Januar 2013, 13:01:32 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.888
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #90 am: 18. Januar 2013, 17:30:45 »
The Raid  :8:

The Raid
Das ist echt mal eine Action-Bombe!
Die blutigen Fights sind oberklasse, das Geballer heftig und die Atmo super. Auch der Soundtrack ist absolut gelungen.
Gefilmt wurde das Ganze ebenfalls perfekt. Einzig und alleine die immer ähnlichen Schauplätze und der relativ monotone Look (Farbfilter usw.) hätten vielleicht eine Spur abwechslungsreicher sein können. Aber das ist nur ne Kleinigkeit. Super Streifen, der seine Lobhudeleien absolut verdient hat!
 :8:

kann ich so unterschreiben, auch wenn mich der monotone Look nicht gestört hat

Offline Havoc

  • SPACESHIP !!!!!!!!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.748
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #91 am: 23. Januar 2013, 08:13:34 »
Hat doch recht ordentlich gerumpelt.  :D
Toll choreographierte Kampfszenen, extremes Tempo, und teils richtig derbe.
Die englische Synchro ist Schrott und gegen Ende hin schleichen sich leichte Ermüdungstendenzen ein bei dem Dauerfeuer.
Unterm Strich aber sehr unterhaltsam.  :7.5:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.703
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #92 am: 23. Januar 2013, 09:09:29 »
Ich hab die Tage Merantau gesehen. Höchst durchschnittlicher Streifen, aber die Martial Art-Szenen sind wirklich fantastisch! Wahnsinn! Bei The Raid gings ja generell weniger um Kampfsport, wenn der Regisseur das Thema im nächsten Film wieder großzügiger einbaut, kann das der beste Actionfilm in diesem Jahrhundert werden. Ich freu mich!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.369
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #93 am: 23. Januar 2013, 09:11:45 »
Merantau steigert sich zum Ende hin immer mehr was die MA Einlagen angeht, finde ich. Anfangs etwas verhalten, werden die Fights immer härter. Natürlich ist das keine Bombe vor dem Herrn, aber als Erstling des Regisseurs beachtlich - und wenn man sich die Steuergung zu THE RAID anschaut, könnte da wirklich ein Bömbchen rumkommen als Nächstes!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.061
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #94 am: 23. Januar 2013, 18:11:38 »
Nur der Vollständigkeit halber hier mal meine 5 Cents :D

Netter Actioner, von dem ich aufgrund der Vorschusslorbeeren aber wohl viel zu viel erwartet habe.
Die Actionszenen fand ich grossteils viel zu schnell, hektisch und unübersichtlich. Das Können der Darsteller
sieht man, aber mir wäre hier dann doch etwas weniger "Fighting auf Speed" und mehr Übersicht deutlich lieber gewesen. Ich persönlich hätte auch allgemein etwas mehr Schiessereien gesehen, aber das ist wieder ne persönliche Ansichtssache :)

Unter'm Strich durchaus nice, aber nicht so ganz meine Baustelle ...

Ich werte ja nicht mehr (vielleicht isses irgendwem aufgefallen^^) - wenn ich MÜSSTE würd dieser hier ne 6,5/10 bekommen.
« Letzte Änderung: 23. Januar 2013, 18:13:04 von Crash_Kid_One »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.369
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #95 am: 24. Januar 2013, 09:15:14 »
Schau, dass Du wieder wertest, Du Aushilfspenner :D das kann ja wohl nicht angehen! Am Ende landest Du noch bei den komischen bunten Daumen, wie manch anderer hier :lol:

Also zu schnell und hektisch fand ich die Fights grade nicht, aber Geballer hätte etwas effektiver sein können, das stimmt. Beim nexten Mal :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.061
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #96 am: 24. Januar 2013, 15:03:32 »
Schau, dass Du wieder wertest, Du Aushilfspenner :D das kann ja wohl nicht angehen! Am Ende landest Du noch bei den komischen bunten Daumen, wie manch anderer hier :lol:


Nee nee, zur TV-Spielfilm-Redaktion gehör ich net :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.369
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #97 am: 24. Januar 2013, 15:10:52 »
Jetz weiß ich endlich wieso der Schascha das eingeführt hat :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.943
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #98 am: 24. Januar 2013, 15:18:10 »
Jetz weiß ich endlich wieso der Schascha das eingeführt hat :lol:

Tobi :thumb: äh ich meine :d1:

Offline Michelangelo

  • Newbie
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Antw:The Raid (vom Merantau-Regisseur)
« Antwort #99 am: 01. Februar 2013, 12:14:39 »
Fand ich unglaublich gelungen... einzig der Anfang war vielleicht nicht ganz so perfekt und das Ende etwas zu konstruiert. Aber das ist gemecker auf hohem niveau - The Raid war für mich ein kleines Higlight und genau das, was es sein sollte und wollte.
Aber ob es einen zweiten Teil braucht, bezweifle ich eigentlich sehr. Hoffentlich versauen sie es nicht.  :9:

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 23 Abfragen.