Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Des Mannes liebstes Kind - Der große Auto-Thread  (Gelesen 207793 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.047
    • Profil anzeigen
Antw:Des Mannes liebstes Kind - Der große Auto-Thread
« Antwort #4250 am: 01. Februar 2018, 15:21:14 »
Klar, sowas klatscht man eben mal in der Frühstückspause hin  :2: :D

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.481
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Des Mannes liebstes Kind - Der große Auto-Thread
« Antwort #4251 am: 02. Februar 2018, 09:02:30 »
Interessanter Artikel, wie deutsche Ingenieure schon vor 30 Jahren autonomes Fahren bei einem umgebauten Benz ermöglichten. Schade, dass das Potential damals nicht erkannt wurde. Dann würden wir heute Tesla belächeln, tun wir zwar auch so aber aus anderen Gründen.

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/autonomes-fahren-ein-deutscher-war-tesla-30-jahre-voraus-15424550.html




« Letzte Änderung: 02. Februar 2018, 09:09:53 von Ash »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 23 Abfragen.