Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Neuer TV, Hilfe...  (Gelesen 33190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.807
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #550 am: 23. Mai 2018, 16:11:03 »
TV-Preise sind stark gefallen in den letzten Monaten. Liegt jetzt vielleicht auch daran, dass die WM bevorsteht? Ich denke nach unserem Urlaub, Ende Juni, werde ich zuschlagen. Wenn der Preis dann noch stimmt... die WM ist ja dann schon in vollem Gange.

Nach wie vor bin ich am Samsung MU8009 in 75 Zoll dran... Hätte schon mal für 2300 zuschlagen können...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.077
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #551 am: 23. Mai 2018, 16:23:48 »
Liegt definitiv an der WM, ist immer so zu diesem Zeitpunkt! ;)

Unglaublich, wie günstig man schon QLED oder OLED Geräte kriegt im Moment! :shock: Da ich jetzt einen 55" UHD LED von Sony habe, ist meine nächste Stufe nicht nur grösser (mind. 75"), sondern dann halt auch besseres LED. Aber ich habe mindestens noch 5 Jahre Geduld und Zeit. :)

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.792
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #552 am: 22. September 2018, 09:23:16 »
Kein neuer TV aber ich suche eine spezielle Wandhalterung für einen TV in meinem Spielzimmer, 50 Zoll. Ich kann es schwer erklären, wie die Wandhalterung sein soll, habe daher mal schnell über Paint ein Bild gemalt. Der TV soll praktisch an einer Seitenwand hängen aber nicht parallel zur Wand sondern orthogonal. Auf Grund der Dachschräge und der Rigipsplatten kann ich da den TV nicht an die Decke packen.



Eventuell das Ding von Ricco, allerdings steht der TV zur Wand nur bei 50 Grad und nicht bei 90.

https://www.rakuten.de/produkt/ricoo-wandhalterung-tv-schwenkbar-neigbar-r23-universal-lcd-wandhalter-ausziehbar-fernseher-halterun-1824707020?cid=adwords&sclid=a_google_de_pla_empty_m61171_DE_1824707020_&gclid=EAIaIQobChMIxP-9j4vO3QIVk813Ch1X5AldEAYYASABEgIUgvD_BwE
« Letzte Änderung: 22. September 2018, 09:59:50 von Ash »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.527
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #553 am: 22. September 2018, 09:41:28 »
Puh, sowas hab ich glaub ich noch nie gesehen. Durch den langen Arm muss die Halterung schon sehr viel Kraft haben. Die Platte an der Wand wird ne gewisse Größe haben müssen.
« Letzte Änderung: 22. September 2018, 09:41:52 von Max_Cherry »

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.543
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #554 am: 22. September 2018, 09:56:25 »
Ja, 90 Grad Winkel ist da echt schwierig. Glaube, da würde ich ihn lieber auf irgend eine Art Ständer (Möbel, Tisch, Regal, etc.) stellen als ihn aufzuhängen.
Meine Wandhalterung ist schon recht flexibel und robust, wiegt selbst über 20 kg und ist mit acht Schrauben befestigt, aber die könnte das auch nicht in dem Winkel.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.792
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #555 am: 22. September 2018, 10:09:35 »
Für den Anfang wird der TV auch ersteinmal auf einem  kleinen TV Tisch oder sowas stehen aber ich finde das eher ungünstig weil der TV halt nicht direkt an der Wand steht sondern vor einem Regal, zwar mit etwas Abstand aber die Tisch-/TV- Kombi wird wohl eine gewisse Raumtrennung zur Folge haben, befürchte ich, was mir eigentlich missfällt, da ich den Raum eh schon mit einem 2,40m langem DVD-Regal trennen werden. Gut aber vllt. muss ich auch ersteinmal alles aufbauen und dann werde ich es ja sehen.

(Die Maße stimmen jetzt nicht, ist bei Weitem nicht so beengt wie es dargestellt wird, abgesehen von dem Gang von der Flur-Tür zur Balkontür, was von den Maßen tatsächlich passt.
« Letzte Änderung: 22. September 2018, 10:10:36 von Ash »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.282
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #556 am: 28. Dezember 2018, 15:18:02 »
nachdem ich mich eben mal anfange nach nel TV umzusehen... Markus was hast Du Dir jetzt nochmal genau geholt, und wieso? Mehr als 55 wird's bei mir nicht werden, aber OLED oder nicht? Bock hätte ich da schon drauf, lese aber was von nachkalibrieren der Farben nach wenigen Jahren, keine hohe Langlebigkeit wegen der organischen LEDs...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.792
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #557 am: 28. Dezember 2018, 22:07:41 »
Auf Grund des Konsumwahns und der geplanten Obsoleszens in Elektronikteilen wird in fünf bis (allerspätestens) acht Jahren doch so oder so ein Neuer kommen, mach dir nichts vor! :p

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.282
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #558 am: 29. Dezember 2018, 10:03:35 »
sicherlich, aber das klang eher nach "in zwei Jahren nachkalibrieren und in 4 Jahren tot"
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.792
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #559 am: 29. Dezember 2018, 10:33:45 »
Vermutlich freust du dich in vier Jahren aber innerlich aber darüber und brauchst Frauchen nicht zu erkkären warum es denn nun ein randloser 8K sein soll weil dann isses halt so. :p

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.110
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #560 am: 29. Dezember 2018, 11:21:55 »
Und so hat dann wohl jeder seine eigenen Gründe für nen OLED. :D

Bin nach wie vor mehr als zufrieden mit meinem LG 65 B7D OLED TV.
Möchte diese Technologie im TV nicht mehr missen!

Edit: Einziger Kritikpunkt am OLED: Ich weiß nicht mehr wie der Effekt heißt: Balken/Schlieren auf Grauem Hintergrund sichtbar. Ist aber eher selten der Fall. Meist bei Horror-Streifen. Aber auch dann ist der Hintergrund meist schwarz, was genial aussieht, und nicht grau, wobei die "Balken" sichtbar werden.
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2018, 11:33:11 von Freddy »
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.282
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #561 am: 02. Januar 2019, 10:01:10 »
Also nach etlichen Seiten durchlesen und recherchieren.... ich denke es wird ebenso bei mir ein OLED werden. Aktuell schwanke ich zwischen LG, Philips und eventuell Panasonic. Mal sehen was es wird, 55 Zoll sind wie es aussieht gesetzt, da 65 platzmässig da nicht hinpassen (optisch für mich, nix technisches) und mir die 65 im Wohnzimmer auch zu groß wären. Mal sehen was mein Panasonic Kontakt so hergibt, wenn der preislich nix groß machen kann handel ich mal im MM etwas rum - live muss ich die Geräte noch sichten, die Tests klangen gut. Klar wäre mir ein High End Gerät oder ein Sony lieber - allerdings geben die sich bei den Tests nicht so viel und obendrein ist es mit teils etliche Hunderter Aufpreis einfach nicht wert. Letztlich entscheide ich das aber erst nachdem ich die mal live gesehen habe...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #562 am: 02. Januar 2019, 13:41:48 »
auch 2018 ist es bei mir nichts geworden mit dem TV Kauf, obgleich sich tatsächlich die ersten Optionen aufgetan haben. Da wäre z.B. der SONY KD-85XF8596 also 85 Zoll für 3200€.

Leider aber noch pure LED Technik. Ich schwanke zwischen OLED und QLED. Klar, OLED hat das bessere Bild, aber ich weiß nicht wie lange es noch dauert bis OLED in der Preisregion unter 4000€ erhältlich sein wird. Bei QLED denke ich eher dass es in den nächsten 1-2 Jahren möglich sein wird. Zudem will ich HDMI 2.1 Support.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.282
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #563 am: 02. Januar 2019, 13:50:48 »
Ich hadere grade wieder... hab jetzt soviel über Einbrennen und Schlieren bei OLED gelesen, dass es einem Angst und Bange werden kann :lol: trotz dessen, dass ich die Problematik bei Plasma ja kenne und nie hatte - hier scheint es VIEL mehr solcher Probleme zu geben, wenn man sich mal durch die Hi-Fi Foren liest.... vielleicht wirds ja doch QLED. Ich muss da mal direkt sehen wie die im Vergleich sind. Tatsächlich hatte bisher ein Sony im MM für mich das geilste Bild mit Abstand, aber eben auch den höchsten Preis
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #564 am: 02. Januar 2019, 15:25:07 »
ich denke dass QLED aktuell das bessere Preis-Leistungsverhältnis bietet als OLED. Auch wenn das schwarz bei OLED nochmal nen Tick besser ist. Aber das ist ja nicht alles was zählt.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.282
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #565 am: 02. Januar 2019, 15:36:06 »
Kommt auf die Größe an, bei 55 nimmt es sich bei Samsung und LG nicht viel - aber ich bin grade in regem Kontakt mit Flight, und ich denke es wird QLED werden :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.807
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #566 am: 06. Januar 2019, 23:09:46 »
Wir haben uns ja per WhatsApp ausgetauscht. Bin mit meinem Samsung GQ75Q8DN mehr als zufrieden. Das Ding ist ein Monster, in allen Belangen. Ich stecke gerade mitten in den NFL Play-offs und es ist ein Fest das Spektakel auf diesen TV erleben zu können. Eingeweiht wurde der TV in meiner neuen Man Cave standesgemäß mit meinem Lieblingsfilm. Die Goonies :)

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.792
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #567 am: 06. Januar 2019, 23:18:50 »
Klingt super.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.142
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #568 am: 13. Januar 2019, 19:01:01 »
Demnächst ist es wohl soweit und ein neuer TV wird fällig. Das Panel von meinem Toshi scheint jetzt endgültig den Geist aufzugeben. Der Effekt ist schwer zu beschreiben. Die Farben verblassen total und der Kontrast lässt nach.
Jetzt bin ich einen Nachfolger am Suchen...

Same here. Bitter nötig. Überall seltsame Streifen, alles sehr blass. Der gute Forums-Toshi hats bald hinter sich.
Deswegen bin ich gerade auf der Suche. Und es stresst mich genau so, wie beim letzten mal. Auswahl, Auswahl Auswahl... schrecklich. 

Für die, die voll im Thema sind: Das bestmögliche 4K Gerät um die 55 Zoll bis 700 Euro soll es werden. Normales Fernsehen schaue ich nie. Das Gerät wird nur für DVD/BD, Streaming und zum zocken benutzt. Hat jemand Tipps? Hätte schon gerne einen neuen Fernseher, bevor Resident Evil 2 erscheint :bawling: :D
« Letzte Änderung: 13. Januar 2019, 19:01:55 von blaubaum »

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.110
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #569 am: 13. Januar 2019, 23:13:22 »
Demnächst ist es wohl soweit und ein neuer TV wird fällig. Das Panel von meinem Toshi scheint jetzt endgültig den Geist aufzugeben. Der Effekt ist schwer zu beschreiben. Die Farben verblassen total und der Kontrast lässt nach.
Jetzt bin ich einen Nachfolger am Suchen...

Same here. Bitter nötig. Überall seltsame Streifen, alles sehr blass. Der gute Forums-Toshi hats bald hinter sich.
Deswegen bin ich gerade auf der Suche. Und es stresst mich genau so, wie beim letzten mal. Auswahl, Auswahl Auswahl... schrecklich. 

Für die, die voll im Thema sind: Das bestmögliche 4K Gerät um die 55 Zoll bis 700 Euro soll es werden. Normales Fernsehen schaue ich nie. Das Gerät wird nur für DVD/BD, Streaming und zum zocken benutzt. Hat jemand Tipps? Hätte schon gerne einen neuen Fernseher, bevor Resident Evil 2 erscheint :bawling: :D

Da wäre jetzt wohl noch die Technologie wichtig. Wenn´s ein OLED sein soll dann wird die Auswahl bei dem Budget wohl geringer sein und sollte leichter fallen. :D
Aber bei LEDs gibt es hier massig Auswahl. Da habe ich aber auch keinen Tipp parat. Testberichte? Am besten sind so schöne Preis/Leistung Listen.

Beispiel von Chip.de. Da werfe ich gern immer einen ersten Blick drauf.
https://www.chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Fernseher-bis-59-Zoll--index/index/id/1113/

Der erste der hier mit deinem Budget auskommt wäre der: Philips 55PUS7303 oder der LG 55UK6400

Aber jetzt wäre noch wichtig, welche Sound-Qualität du im TV benötigst. Oder hast du ne Anlage mit Receiver? Gehe ich mal davon aus. Dann wäre der Aspekt ja wurscht. :D

Oder einfach auch mal bei Amazon durchklicken. Ich bin seit geraumer Zeit ein LG Fan. Der 55 Zoll 3D 1080p TV war sehr gut. Und mein jetziger 65 Zoll OLED 4K ohne 3D ist es auch. LG OLED65B7D. Ton ist mir egal. Bild ist super.
Daher würde mir bei Amazon wohl als erstes der hier ins Auge fallen: https://smile.amazon.de/LG-55SK8100LLA-Fernseher-Triple-Cinema/dp/B07BXNG5RS/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1547417515&sr=1-2&keywords=LG+55
Dann würde ich Testberichte zu exakt dem Modell suchen. Wenn i. O. dann wird geklickert. :D Aber ich hab ja meinen.... :)
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.142
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #570 am: 14. Januar 2019, 06:09:11 »
Ja, wegen des Budgets muss ich in Sachen OLED oder sogar QLED leider passen. Hab ich mich auch reingelesen. Schade halt :D
Ich hatte mir immer gesagt, dass mein Nächster ein Sony wird. Sind die tatsächlich gar nicht mal so gut? Oo
Jo, Sound Qualität ist unwichtig.

Danke erstmal! Hilft schonmal zum weiter wuseln.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2019, 06:21:28 von blaubaum »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.142
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #571 am: 14. Januar 2019, 07:23:12 »
Ich erhöhe mein Budget mal auf 700-800 :D

Offline Masterboy

Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #572 am: 14. Januar 2019, 08:50:29 »

Ich hatte mir immer gesagt, dass mein Nächster ein Sony wird. Sind die tatsächlich gar nicht mal so gut? Oo



sehe ich anders. SONY bietet immer noch mit die beste Soaftwaresteuerung der Panele. Wenn ich bedenke was mein 48"er FullHD für ein Bild zaubert bei einem Preis von 399€ staune ich heute noch.
Ich weiß zwar noch nicht obs am Ende ein Sony wird, aber er steht oben auf meiner Liste.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.142
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #573 am: 14. Januar 2019, 09:05:26 »
Klingt gut. Erstaunlicherweise lese ich bei Tests etc immer. R Phillips, Samsung und LG.
Gerade die machen mich aber leider gar nicht an.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 76.282
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #574 am: 14. Januar 2019, 12:14:35 »
Das ist aber auch oft so, weil Sony wegen Preis rausfällt! Die haben oft hohe Startpreise der Geräte, und daher sind sie schlecht bewertet - das hat mit der Technik aber ja nix zu tun. Sind die dann mal 1 Jahr alt kosten die auch nicht mehr als andere. Hab ich bei den aktuellen Tests zu OLED auch wieder bemerkt - denn das geilste Bild im Markt hat definitiv der Sony OLED! Is aber halt auch der teuerste
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 23 Abfragen.