Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Neuer TV, Hilfe...  (Gelesen 38318 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« am: 27. Dezember 2011, 21:19:34 »
Zumindest kann ich dir sagen, dass alles ausser Full HD für die Katz ist. Betrifft ja die Auflösung, und Porsche mit 30 fahren is Essig.  ;)
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2011, 21:19:46 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #1 am: 20. Januar 2012, 16:44:04 »
Da kann was nicht stimmen...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #2 am: 20. Januar 2012, 16:52:00 »
Ja ich hab halt noch keinen 3D-TV, keine Ahnung...  :lol:

Ich kann mir nur beim besten Willen nicht vorstellen, dass das 3D von Resi nicht Bombe ist.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #3 am: 20. Januar 2012, 18:21:44 »
danke greg, du bist grade mein persönlicher held! :D der reset hats gebracht, danach fragte er nach tv grösse und gab meldung dass 3D möglich ist - resi 4 läuft und rockt! sogar noch vom sofa aus :D

Na also! Geht doch! GEHT DOCH!

Viel Spaß  ;) 8)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #4 am: 02. Februar 2012, 20:05:43 »
Mir ist schon eine Philips 82er Röhre verreckt (und das gleich 3x in etwas über 2 Jahren...), und ein Philips Player hat auch schon sein Laufwerk in den Hades geschickt. Dummerweise haben aber gerade deren Player 2 Dinge, auf die ich nicht verzichten möchte: extrem einfaches Freischalten für Multiregion bei DVDs und die Untertitelverschiebung, die ich für so manche nicht anamorphe Scheibe brauche, wenn ich den Film nicht als Minibild mit Balken rundherum sehen will. DAS wirst du übrigens bei einem 21:9 brauchen, Gunni, sonst werden unten die Subs abgeschnitten...

Für mich selbst wäre 21:9 nix. Sieht zwar wuchtig aus, aber lohnt sich nur bei Scope-Filmen. Und letztlich sind sie ja auch nicht breiter, sondern lediglich niedriger (mehr als 1920 Pixel in der Horizontalen is ja nicht). Je nach Bildschirmgröße wären dann ja 1,85:1-Filme (und das sind ja so einige, zudem auch Serien) schlimmstenfalls noch kleiner dargestellt als auf einem großen 16:9.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #5 am: 16. Februar 2012, 16:51:14 »
Fehlt dir nur noch so was hier:


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2014, 18:25:46 »
Wird echt Zeit, dass mein 42er endlich mal zufällig kaputt geht... :D

Will auch mal auf 55-60 Zoll updaten.

Dito! :D

Die 42er Toshis sind aber auch echt Langzeitsäue :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2014, 21:29:59 »
Hm, wieveil Unterschied wäre denn zwischen Leinwand und meinetwegen nem 75er, denn Leinwand bei dir kenn ich ja, das is ok für mich und Kino auch. Spontan kommt's mir fürs wz halt echt riesig vor. Im schnitt liegen die Leute hier schon eher bei 46 zll und 55. 42 hat so gut wie keiner mehr

Na ja, 1,90m Diagonale ist schon gediegen :D

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #8 am: 09. Dezember 2014, 21:37:04 »
Ja, dieser True Motion Mist ganz furchtbar... Entfernt konsequent das "Filmische" und macht aus jedem Film die Lindenstraße...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #9 am: 31. Mai 2015, 21:50:56 »
Kann ich ehrlich gesagt auch nicht glauben. Ich würde eher denken, die versuchen den neuen Kram an den Mann zu bringen.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #10 am: 26. Juni 2015, 00:33:18 »
Ich habe halt auch mal so gar keine Ahnung für was das gut sein sollte ausser beschissen auszusehen und 90% der Leute die keine Ahnung davon haben zu verwirren warum all die Filme plötzlich so scheisse aussehen :lol:

Ich kenne mehrere Leute, die das so richtig finden, weil ist ja HD und sich auch niemals überreden lassen werden, da mal zu ändern.
Gestern woltte mir auch erst keiner glauben, dass das scheiße aussieht, Telenovela-Style halt. Als ich die Funktion endlich gefunden hatte, waren sie dann plötzlich ganz still :)

Hab heute im Booklet der UK-DVD von Sion Sonos Tokyo Tribe (von Eureka) den geilsten Kommentar ever zu dem Thema gelesen:



 :thumb:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #11 am: 12. Juli 2015, 09:29:37 »
Mein Schwager hat sich tatsächlich nen Curved geholt...

Dürfte der sein:
http://www.amazon.de/LG-55EC930V-Curved-Fernseher-Triple/dp/B00NAX6K6C/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1436685854&sr=8-1&keywords=lg+curved+oled

Sieht ganz nett aus, ultradünn, die Wölbung ist nicht so extrem (von der Seite ist es trotzdem doof), und wenn man mittig davor sitzt isses okay. Zum Bild kann ich nicht wirklich was sagen, lief nur TV und YT...

Was mir GAR nicht gefiel: wenn man sich das Display mal im Streiflicht von der Seite ansieht, ist es nicht vollkommen glatt, sondern hat "Wellen" und "Beulen", wtf...?

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #12 am: 08. Januar 2016, 14:25:37 »
mir stellt sich grade die Frage wie sinnvoll ein 4k Fernseher ist, wenn nun schon zu lesen ist GUARDIANS OF THE GALAXY 2 wird schon in 8k gedreht... Ich meine Stoff für 4k gibt's kaum und schon wird es mehr oder weniger durch 8k ersetzt...

Man muss sich die Frage stellen: was hab ich denn an 4K-Material zum Zuspielen? Player und Filme kommen ja erst noch, und kommen die Sachen, die mich interessieren, auch in UHD? Kauf ich mir den ganzen Mist noch mal neu? Teils gibt es sie ja nicht mal auf BD...
Welche Sender bringen das? Die Öffentlich-Rechtlichen kriegen ja nicht mal 2K hin...
Streaming-Dienste werden damit beginnen. Aber geben die Leitungen das her?

HDR, 4K, die wissen schon gar nicht mehr, was sie machen sollen... 2015 wurden weniger TVs verkauft, uiuiui... Da muss den Kunden neuer Kram schmackhaft gemacht werden. Ist bald wie mit Smartphones etc.
Die Industrie konditioniet uns zu denken, dass wir nach einem Jahr schon nutzlose alte Scheiße haben. Kaufe. Konsumiere. Schlaf weiter.

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article150679618/So-treiben-uns-die-TV-Hersteller-in-den-Wahnsinn.html
« Letzte Änderung: 08. Januar 2016, 14:27:06 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #13 am: 26. April 2016, 22:57:17 »
Ich glaube, mein 42" Toshi ist unsterblich... Die Dinger sind für die Ewigkeit gebaut...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #14 am: 27. April 2016, 08:54:03 »
Ich glaube, mein 42" Toshi ist unsterblich... Die Dinger sind für die Ewigkeit gebaut...

Dito. Meiner wird nächstes Jahr schon zehn Jahre alt... :shock:

Meiner dürfte jetzt 8 sein.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:neuer tv, hilfe...
« Antwort #15 am: 02. Juli 2017, 15:06:43 »
Das ist noch der 42" "Forums-Toshi" (der Vorgänger von meinem).

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #16 am: 22. August 2017, 20:51:20 »
Unser Toshi wird nächstes Jahr 10...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #17 am: 19. November 2017, 15:44:37 »
12K, oh je... Wo jetzt schon einige 4K-Scheiben dem Vernehmen nach hochgerechnetes 2K sind... Gar nicht erst zu reden von Filmen, bei denen die Effekte in 2K erstellt wurden. Da wird es ja in der Zukunft Filme geben, bei denen es auf Scheibe Qualitätsschwankungen geben wird, die an die "Langfassung" von Army of Darkness auf VHS erinnern...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Neuer TV, Hilfe...
« Antwort #18 am: 25. November 2017, 13:32:18 »
Lad es im Zweifel als nicht öffentlich bzw privat hoch. Dann können es nur Leute sehen, die von dir den Link bekommen.
Unter Umständen auch ohne Ton, da YT bei diverser Musik schon nach dem Upload anschlägt.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 29 Abfragen.