Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Spiele-Eignung vom neuen Notebook  (Gelesen 825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Verdugo

  • Beiträge: 1.241
  • hasst Collectibles
    • Profil anzeigen
Spiele-Eignung vom neuen Notebook
« am: 01. Januar 2012, 19:12:40 »
Hey,

Mal ne Frage an die PC Profis hier (wenns hier sowas gibt :D).

Kaufe mir jetzt die nächsten Tage folgenden Laptop von HP:
Zitat
Keyfeatures vom HP Pavilion G6-1219SG:

    39,6 cm (15,6“) HD BrightView Display, LED-Backlight
    Auflösung 1366 x 768, 16:9 Format
    Core i3-2330M 2x 2,2 GHz
    AMD RADEON HD6470M mit 1 GB dediziertem Speicher (mit Sharing auch 2GB möglich)
    4096 MB DDR3 Arbeitsspeicher, maximal 8192 MB
    500 GB Festplatte, 5.400 U/Min
    WLAN 802.11 b/g/n, FastEthernet
    VGA, HDMI, 3x USB
    DVD-Brenner (DL±RW/CDRW)
    WINDOWS 7 Home Premium 64 BIT

Meines Erachtens ein recht gutes Notebook, besonders für den Preis von gradmal 470€. Soll aber zum Teil auch zum Gamen herhalten. Zum größten Teil zum Aufnehmen von älteren / einfacheren Games wie Minecraft und Terraria. Aber auch zum Zocken von Games wie Left 4 Dead 1 und Civ 5. Gerne auch neuere.

Hat da jemand eine Einschätzung, wie weit das gehen wird? Das ganz neue games wie MW3 etc. da nicht läuft, ist mir klar, aber mittelalte Games sollten doch klappen.

Grüße


Platin-Trophies: 19
Erste PS3-Platin: Assassin's Creed 2 | Erste PS4-Platin: Bloodborne

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 32.397
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Spiele-Eignung vom neuen Notebook
« Antwort #1 am: 01. Januar 2012, 22:23:21 »
Bin zwar kein PC-Gamer und Kenner mehr aber ich denke schon, dass MW3 oder BF3 darauf laufen. Vielleicht nicht in höchster Auflösung aber das würd glaub ich schon passen. :)

Offline Janno

  • Beiträge: 7.153
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Spiele-Eignung vom neuen Notebook
« Antwort #2 am: 01. Januar 2012, 23:38:35 »
Bin zwar kein PC-Gamer und Kenner mehr aber ich denke schon, dass MW3 oder BF3 darauf laufen. Vielleicht nicht in höchster Auflösung aber das würd glaub ich schon passen. :)
Naaa, das wäre ich mir nicht so sicher. Ich hab einen i5 und da gibt's schon genug Probleme mit der Performance.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.917
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Spiele-Eignung vom neuen Notebook
« Antwort #3 am: 02. Januar 2012, 09:40:58 »
So siehts aus. Alt und mittelalt (kommt natürlich drauf an was es is und von wann genau) sollte gehen. Aber Der Prozi und die Graka sind ja nicht mehr die Neusten, und neuere Games KÖNNTEN da schon auf niedrigen Einstellung nicht laufen. Is nur ne Einschätzung meinerseits, aber ich habe durch meinen Schwager, Bruder... die Erfahrung gemacht, dass ein spieletaugliches Notebook schon um die 800-1000 Minimum kostet.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.773
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Spiele-Eignung vom neuen Notebook
« Antwort #4 am: 03. Januar 2012, 08:24:16 »
Naaa, das wäre ich mir nicht so sicher. Ich hab einen i5 und da gibt's schon genug Probleme mit der Performance.

Aber Der Prozi und die Graka sind ja nicht mehr die Neusten, und neuere Games KÖNNTEN da schon auf niedrigen Einstellung nicht laufen.

Das da oben ist aber ein i3 aus der zweiten Generation (Sandy Bridge) der Core-i Prozessoren (erkennbar an der vierstelligen Typ-Bezeichnung).
Und der ist von seiner Rechenpower einem Standard i5 aus der Vorgänger Gerneration (Arrandale) ebenwürdig.

Zitat
Due to the improved architecture, the average performance of the Core i3-2310M is higher than a similar clocked Arrandale Core i3 without Turbo Boost. In synthetic benchmarks, the performance was about on par with the faster clocked Core i5-430M (2.3-2.5 GHz) and therefore adequate for most applications
Quelle: notebookcheck.com


Ob das jetzt ein gutes Spiele Notebook ist, kann ich aber mangels Erfahrungswerte auch nicht letztendlich beurteilen.
Mir wäre persönlich die Auflösung für einen 15,6"er zu klein.
Aber ich spiele auch kaum am Notebook.
« Letzte Änderung: 03. Januar 2012, 08:26:31 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 30 Abfragen.