Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Übergang (The Corridor)  (Gelesen 392 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Der Übergang (The Corridor)
« am: 05. Januar 2012, 15:10:14 »


http://www.imdb.com/title/tt1602617/


Story:

Fünf Freunde entdecken tief im eingeschneiten Wald einen "Korridor", der ihre urältesten Ängste und Triebe zum Vorschein bringt.

Trailer:

feature=player_embedded


Kanadischer Independent-Film, könnte recht nett sein.
« Letzte Änderung: 21. März 2014, 12:34:20 von Crash_Kid_One »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.998
    • Profil anzeigen
Antw:The Corridor
« Antwort #1 am: 05. Januar 2012, 15:14:43 »
Triebe sind immer gut :lol: Davon abgesehen mag ich Schnee-Filme. Trailer gefällt durchaus.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.490
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Corridor
« Antwort #2 am: 05. Januar 2012, 15:22:30 »
Poster is ganz cool, der Trailer gefällt mich aber nicht so sehr.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.897
    • Profil anzeigen
Antw:The Corridor
« Antwort #3 am: 05. Januar 2012, 16:12:52 »
Durchaus interessant.

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.981
    • Profil anzeigen
Antw:The Corridor
« Antwort #4 am: 05. Januar 2012, 18:04:57 »
Sieht nach einem Thinkings Man Horror Film aus.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.192
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Corridor
« Antwort #5 am: 05. Januar 2012, 18:30:41 »
Naja, eher nix für mich.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.262
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Übergang (The Corridor)
« Antwort #7 am: 21. März 2014, 23:57:26 »
Könnte durchaus mal was anderes sein als der übliche Einheitsbrei.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.025
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Der Übergang (The Corridor)
« Antwort #8 am: 07. Mai 2018, 13:22:03 »
Scheibe liegt hier, bin gespannt. Jemand schon gesehen?
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.025
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Der Übergang (The Corridor)
« Antwort #9 am: 07. Mai 2018, 20:32:14 »
nettes kleines Filmchen, das als Mischung Event Horizon/Dreamcatcher beworben wird.

Soweit würd ich nicht gehen, aber Einflüsse sind dennoch sicherlich vorhanden.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 74.633
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Übergang (The Corridor)
« Antwort #10 am: 07. Mai 2018, 20:39:29 »
thematisch gehen die Vorbilder aber doch weit auseinander!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.897
    • Profil anzeigen
Antw:Der Übergang (The Corridor)
« Antwort #11 am: 07. Mai 2018, 20:59:11 »
Der Trailer hat definitiv was.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.025
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Der Übergang (The Corridor)
« Antwort #12 am: 08. Mai 2018, 10:04:34 »
thematisch gehen die Vorbilder aber doch weit auseinander!?

je nachdem wie eng man definiert. Die Ausgangssituation bei beiden Filmen ist
ja sinngemäß, dass eine fremde Macht von Menschen Besitz ergreift und diese manipuliert.

Inhaltlich natürlich verschiedene Ansätze und Herangehensweisen.
Es gibt halt Elemente im Film, die von beiden Filmen beeinflusst sind.

Letztendlich geht es aber nur um eine grobe Zuordnung.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 29 Abfragen.