Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Filmbörse 07.01.2012 Hamburg  (Gelesen 989 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Filmbörse 07.01.2012 Hamburg
« am: 09. Januar 2012, 11:24:29 »
Relativ spontan bin ich mit Jürgen am Samsatg noch bei der "ursprünglichen" Börse in Hamburg gewesen.
Das war mehr als ein Reinfall, und ich überlege mir stark, ob ich da nochmal hingehe. Es gibt ja mittlerweile eine zweite Börse in Hamburg, an einem anderen Standort und mit auch etwas anderen Händlern. Die war zwar deutlich kleiner, aber zehnmal besser. Hier mal die Fakten :

- wir waren um 13.00 Uhr da, der offizielle Start war um 11.00 Uhr. Man knöpfte uns den vollen Eintritt von 5 Tacken per Nase ab, obwohl schon die ersten Händler ihre Tische geräumt hatten !
- die Auswahl war unter aller Kanone. Kein einziger Import Händler, fast nur Schrott auf den Tischen.
- die Preise gingen mal gar nicht. Beispiel : Die Freddy Blu Ray Box sollte mal eben 68 Schleifen kosten. SOweit ich mich erinnern kann, hat Pierre die in Neu Isenburg für ein wenig mehr als 40 Tacken mitgenommen ( korrigier mich wenn ich da falsch liege ). Genauso die Blu Rays aus England von Arrow, die das Stück 25 EUro kosten sollten.

Zum Schluss habe ich noch zwei DVD's mitgenomme ( Die Jugger und Thursday ), der Typ war mehr als genervt und hat mit deutlich zu verstehen gegeben, dass ich doch jetzt bitte abhauen soll, da er auch einpacken will.

Drecksveranstaltung !

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.698
    • Profil anzeigen
Antw:Filmbörse 07.01.2012 Hamburg
« Antwort #1 am: 09. Januar 2012, 11:26:09 »
Ist der Veranstalter irgendwer bekanntes? Wollys oder Dark Eyes? Klingt auf jeden Fall echt heftig!

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Filmbörse 07.01.2012 Hamburg
« Antwort #2 am: 09. Januar 2012, 11:44:20 »
Laut Infoseite :

Veranstalter Firma Lars Nyerup

Ich mein, die Börse in hamburg war noch nie der Knaller, aber ab und an konnte man wenigstens für nen korrekten Kurs ein paar Scheiben mitnehmen. Aber sowas wie Samstag habe ich noch nie erlebt.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Filmbörse 07.01.2012 Hamburg
« Antwort #3 am: 09. Januar 2012, 18:44:28 »
Echt schade, das die Börsen (scheinbar allgemein) so nachgelassen haben.
Ich war früher regelmässig, da konnte man immer top Schnapper machen, die das Eintrittsgeld mehr als relativiert haben..

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.022
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Filmbörse 07.01.2012 Hamburg
« Antwort #4 am: 09. Januar 2012, 19:12:24 »
@ Marc: Meine Freddy-Box hat etwas mehr als 40 gekostet, aber beileibe keine 68...  :shock:

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Filmbörse 07.01.2012 Hamburg
« Antwort #5 am: 10. Januar 2012, 08:14:13 »
@ Marc: Meine Freddy-Box hat etwas mehr als 40 gekostet, aber beileibe keine 68...  :shock:

Wollt ich doch meinen, dass wir da noch kurz drüber gesprochen hatten.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Masterboy

Antw:Filmbörse 07.01.2012 Hamburg
« Antwort #6 am: 10. Januar 2012, 10:53:52 »
ich hab auch das Gefühl dass der Börsenmarkt total kaputt ist, das hat imo folgende Gründe:

- die Preise für Medien, sowohl DVD als auch Bluray sind schon im Keller. Die Schnäppchen von damals macht man hier nicht mehr.
- 18er bekommt man jetzt überall im Laden oder soagr aus dem Netz, der Bedarf hier auf eine Börse zu gehn ist ebenfalls geschrumpft.
- das wiederrum führt dazu dass die Händler weniger Marge haben und zunehmend unzufriedener auf den Börsen sitzen und dort nur Massenware anbieten, das Angebot an "interessanter/spezieller" Ware ist egschrumpft. Die teuren/gestiegenen Tischpreise tun ihr übriges.

Ich gehe immernoch gern auf Börsen, einfach weil die Sache ansich Spaß macht. Richtige Schnapper macht man aber kaum noch :-)

Allerdings habe ich jetzt schon bei einigen gelesen dass die Veranstalter auch private Tische zulassen, diese sind günstiger und machen den Besuch zukünftig vll. wieder interessanter. Man muss halt mit Gebrauchtware etwas anfangen können.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2012, 10:54:58 von Masterboy »
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 23 Abfragen.