Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Journey (Von den "Flower" Machern)  (Gelesen 974 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.098
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Journey (Von den "Flower" Machern)
« am: 16. März 2012, 15:57:29 »
Da ich für dieses Spiel keinen neuen Thread eröffnen wollte (da sich sicherlich keine Sau dafür interessiert), poste ich das einfach mal hier rein...

Meine kleine, bescheidene Meinung zum neuen PSN-Titel "Journey"...

Das Spiel ist verdammt kurz, hat keinerlei Dialoge, keine wirklichen Herausforderungen, ist ziemlich linear und man kann es zwar online, aber nicht mit Freunden spielen. Klingt alles furchtbar und unglaublig lausig, selbst für 13€. Doch jetzt kommt das große ABER.
Das Spiel versprüht eine unfassbar gewaltige Faszination. Die Grafik ist, trotz ihres Minimalismus, atembraubend schön, was auch für die Soundkulisse und (vor allem) für die Musik gilt.
Und auf seiner Reise stellt sich ziemlich schnell eine Bindung zu eigenen Charakter ein und, was ich nicht für möglich gehalten habe, zum Begleiter, den man zufällig auf dem Weg trifft. Selten war ein Zusammenhaltsgefühl größer, als in diesem Spiel. Es ist unglaublich, wie sehr einem ein völlig unbekannter Begleiter ans Herz wachsen kann. Wenn das Spiel beendet wurde, möchte man seinem Begleiter unbedingt für diese tolle Reise danken, doch sind es meist mehrere Leute, die einen (unbewusst) begleiten. Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Onlinefeature SO GUT funktioniert. In Sachen Zusammenhaltsgefühl steckt Journey alles bisher Dagewesene locker in die Tasche, wie ich finde.

Was man dem Spiel (wenn überhaupt) ankreiden kann, ist es die kurze Spielzeit. Aber in diesen 2-3 Stunden erlebt man wesentlich mehr Emotionen und Augenöffner, als es in anderen (Vollpreis-)Spielen der Fall gewesen ist. Und genau das ist es, weshalb ich auch nicht über die kurze Spielzeit meckern kann, denn hier erlebt man das Medium Videospiel wieder als pure Magie, welche man eigentlich schon lange als ausgestorben geglaubt hat.

Für mich ist Journey jedenfalls das beste Spiel, welches jemals im PSN erschienen ist und kann mir schwer vorstellen, dass das noch getoppt werden kann.
« Letzte Änderung: 19. März 2012, 18:55:46 von nemesis »

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« Antwort #1 am: 19. März 2012, 08:26:31 »
@ Janno: Ich interessier mich da schon für, hab ich auch schon gesagt ;)

Aber irgendwie spricht es mich dann weniger an als gedacht. Ich hab mir mal einige Videos angesehen und das ist glaub ich nicht meine Welt. Falls es mal günstiger wird überleg ich nochmal.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.964
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« Antwort #2 am: 19. März 2012, 09:02:37 »
Da ich für dieses Spiel keinen neuen Thread eröffnen wollte (da sich sicherlich keine Sau dafür interessiert), poste ich das einfach mal hier rein...

Meine kleine, bescheidene Meinung zum neuen PSN-Titel "Journey"...

Das Spiel ist verdammt kurz, hat keinerlei Dialoge, keine wirklichen Herausforderungen, ist ziemlich linear und man kann es zwar online, aber nicht mit Freunden spielen. Klingt alles furchtbar und unglaublig lausig, selbst für 13€. Doch jetzt kommt das große ABER.
Das Spiel versprüht eine unfassbar gewaltige Faszination. Die Grafik ist, trotz ihres Minimalismus, atembraubend schön, was auch für die Soundkulisse und (vor allem) für die Musik gilt.
Und auf seiner Reise stellt sich ziemlich schnell eine Bindung zu eigenen Charakter ein und, was ich nicht für möglich gehalten habe, zum Begleiter, den man zufällig auf dem Weg trifft. Selten war ein Zusammenhaltsgefühl größer, als in diesem Spiel. Es ist unglaublich, wie sehr einem ein völlig unbekannter Begleiter ans Herz wachsen kann. Wenn das Spiel beendet wurde, möchte man seinem Begleiter unbedingt für diese tolle Reise danken, doch sind es meist mehrere Leute, die einen (unbewusst) begleiten. Ich hätte nicht gedacht, dass dieses Onlinefeature SO GUT funktioniert. In Sachen Zusammenhaltsgefühl steckt Journey alles bisher Dagewesene locker in die Tasche, wie ich finde.

Was man dem Spiel (wenn überhaupt) ankreiden kann, ist es die kurze Spielzeit. Aber in diesen 2-3 Stunden erlebt man wesentlich mehr Emotionen und Augenöffner, als es in anderen (Vollpreis-)Spielen der Fall gewesen ist. Und genau das ist es, weshalb ich auch nicht über die kurze Spielzeit meckern kann, denn hier erlebt man das Medium Videospiel wieder als pure Magie, welche man eigentlich schon lange als ausgestorben geglaubt hat.

Für mich ist Journey jedenfalls das beste Spiel, welches jemals im PSN erschienen ist und kann mir schwer vorstellen, dass das noch getoppt werden kann.

Aukay, wird gleich geladen!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.644
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« Antwort #3 am: 19. März 2012, 09:18:01 »
Man merkt augenblicklich, dass hier die Macher von "Flower" am Werk waren. Atmo, Musik, Sound, selbst das Spielgefühl.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.964
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« Antwort #4 am: 19. März 2012, 11:34:28 »
Gerade durchgespielt. oh. mein. gott. Was für ein Erlebnis. Die Schönheit ist ja wirklich kaum in Worte zu fassen. So viele Gänsehautmomente...

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« Antwort #5 am: 19. März 2012, 11:55:38 »
So schnell bist du da durch ? Keine 2 Stunden oder was ?  :)

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« Antwort #6 am: 19. März 2012, 14:02:12 »
Von den Videos her kann dieses "Journey" mit "Trine 2" nicht mithalten...

Offline Janno

  • Beiträge: 7.098
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« Antwort #7 am: 19. März 2012, 14:23:46 »
Gerade durchgespielt. oh. mein. gott. Was für ein Erlebnis. Die Schönheit ist ja wirklich kaum in Worte zu fassen. So viele Gänsehautmomente...

 :thumb:

Wenigstens einer mit Durchblick  ;)
Man sollte sich wirklich nicht von der kurzen Spielzeit abschrecken lassen. Solch ein grandioses Erlebnis bietet sonst kein PSN-Titel. Und auch viele Vollpreis-Spiele stellt es in den Schatten.
Das ist zumindest meine Meinung.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.644
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Antw:Now Playing on Konsole or PC ?
« Antwort #8 am: 19. März 2012, 19:04:35 »
Von den Videos her kann dieses "Journey" mit "Trine 2" nicht mithalten...

Die Spiele sind auch nicht wirklich vergleichbar.

Bei "Journey" ist der Titel Programm. Es ist eine Reise. Ein Erlebnis. Eine Welt, in die man eintaucht und sich treiben lässt. Wer "Flower" kennt, kann erahnen, worauf er sich einlässt, denn dieses Gefühl ist auch hier sofort da. Allein schon die Musik und die Klänge erinnern stark an "Flower", hat auch seinen "meditativen" Charakter, und wenn einem dieses Spiel gefiel, ist man hier auch gleich gefühlt zu Hause. Es gibt keine Optionen (ausser online/offline), die Steuerung ist extrem intuitiv und schnell erlernt. "Journey" ist speziell und sicher nicht jedermanns Sache, das auf jeden Fall. Die einen werden gefangen werden von seiner Atmosphäre und eingesogen in eine zauberhafte Welt, die anderen werden sich vielleicht sogar langweilen. Ich find's schön.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.644
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Journey (Von den "Flower" Machern)
« Antwort #9 am: 11. Januar 2013, 09:00:00 »
Gerade gesehen, dass es das Spiel auch in greifbarer Form gibt:



Gibt es u.a. bei ama.uk.
Allerdings ist es teurer als der DLC, selbst wenn man die beiden anderen Games (Flower und flOw) dazu addiert. Einzig die Extras und die physikalische Form könnten einem den Aufpreis wert sein.

Zitat
If you already purchased Journey when it was initially released on the PS Store previously then I still absolutely implore you to buy this product, especially if you are a fan of the game. This product includes 'Journey' and thatgamecompany's previous hits 'flOw' and 'Flower', and in-addition; three mini-games that the company made before their partnership with Sony. As well as all of that game you get the complete soundtracks of Journey, Flower and flOw, a 30 minute behind the scenes documentary about the making of Journey, concept art and screenshot galleries, developer commentaries for Journey, Flower and flOw, two dynamic themes and other bits and bobs! All of that content is on the one blu-ray disc and you will have to install most of it onto your PS3 harddrive off of the disc, which is quick and easy, and also means that there are unlimited installtions. So essentially you can keep on installing off of the disc onto as many PS3s as you want. No internet connection is required to access any of this content, so it's all good.

Jedenfalls (immer noch) ein wunderschönes Spiel.

P.S.: Gibt es zwar auch bei ama.de, aber da es keine USK-Einstufung hat, ist es da ab 18 gelistet...
« Letzte Änderung: 11. Januar 2013, 09:00:29 von nemesis »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.098
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Journey (Von den "Flower" Machern)
« Antwort #10 am: 08. März 2013, 14:58:20 »
Hier mal ein Fan-Medley vom Soundtrack. Die Musik ist einfach nur ganz großes Kino (wie das Spiel):

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.120
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Journey (Von den "Flower" Machern)
« Antwort #11 am: 24. Januar 2018, 10:28:57 »
hab's gerade beendet (auf 2 Tage verteilt) und bin aktuell sprachlos und geplättet.

Das das Spiel in dieser Weise endet, hätte ich nicht zwingend erwartet, deshalb kam das alles
sehr überraschend.

Was für ein intensives Erlebnis.
« Letzte Änderung: 24. Januar 2018, 10:29:08 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Janno

  • Beiträge: 7.098
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Journey (Von den "Flower" Machern)
« Antwort #12 am: 27. Januar 2018, 11:40:11 »
Spiele grad ein wenig in den geistigen Nachfolger "Sky" rein. Das Konzept ist hier wohl sehr ähnlich (mystische Reise, zufälliger Begleiter, keine Dialoge), aber (in Bewegung) auch ähnlich schön und man fühlt sich gleich wieder "verzaubert" von dieser Welt, die hier geschaffen wurde. Man merkt auch hier wieder zu 100%, dass die Entwickler von "Flower" und "Journey" am Werk sind.










 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 24 Abfragen.