Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Misfits  (Gelesen 5510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #25 am: 01. Mai 2012, 14:00:51 »
Heute angefangen, bisher 4 Folgen geguckt und finds ganz cool :)
Nathan rockt mal alles weg, in der Szene als erklärt wird wieso er verknackt wurde hats mich mehrfach zerrissen "Bev verlass mich nicht"  :uglylol:

Die Synchro ist find ich auch okay, nur wie Crash schon meinte die von Kelly klingt wie aus nem Schnaas- oder Ittenbachfilm.

Denke die letzten 2 Folgen sind heute auch noch fällig  8)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #26 am: 10. Mai 2012, 07:57:59 »
Hab jetzt die ersten beiden Folgen gesehen. Gefällt mir bisher ganz gut - aber so ganz kann ich den Hype nach 2 Folgen noch nicht verstehen. Am meisten nervt mich der Pseudo-coole Spacken (wobei sich das in der zweiten Folge schon etwas relativiert hat) und der Crispin Clover Ripoff. Werde aber mal weiter schauen und gucken wie sich das entwickelt.
Krass finde ich übrigens Lauren Socha. Junge, junge - die sieht ja übelst nach Cracknutte aus. Und scheinbar benimmt Sie sich privat auch nicht viel anders wie in der Serie - guckst du hier :arrow: http://www.digitalspy.co.uk/showbiz/s145/misfits/news/a379659/misfits-lauren-socha-sentenced-over-racist-attack-on-taxi-driver.html

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #27 am: 10. Mai 2012, 08:09:25 »
Hab jetzt die ersten beiden Folgen gesehen. Gefällt mir bisher ganz gut - aber so ganz kann ich den Hype nach 2 Folgen noch nicht verstehen. Am meisten nervt mich der Pseudo-coole Spacken (wobei sich das in der zweiten Folge schon etwas relativiert hat) und der Crispin Clover Ripoff. Werde aber mal weiter schauen und gucken wie sich das entwickelt.


Dann ist die Serie nix für dich ;)

Nathan, der "Spacko" ist für die Meisten der beste Part der Serie, ich find den zum schiessen.
Wenn er einen schon jetzt nervt prophezeie ich nix gutes :) Aber man kann nicht jeder Serie gleich gut finden ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #28 am: 10. Mai 2012, 08:13:09 »
Also weiterschauen werd ich auf jeden Fall, weil schlecht finde ich die Serie nun nicht - aber Nathan ist für mich zumindest in der ersten Folge der typische MTV-Schnösel der in total vielen US-Serien auftaucht. Klischeehaft ohne Ende. In Folge 2 hat's sichs aber mit dem Plot um Ruth schon etwas gebessert. Ich warte einfach mal ab ;) Sind ja nur noch vier Folgen in Staffel 1

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #29 am: 10. Mai 2012, 08:13:49 »
Genau, die erste Season hat man schnell durch.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.477
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #30 am: 10. Mai 2012, 10:52:41 »
Ich denk ich fang am WE auch mal an - bin gespannt ob die mir zusagt! Is doch faktisch Richtung CHRONICLE, oder?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #31 am: 10. Mai 2012, 10:59:35 »
Ich denk ich fang am WE auch mal an - bin gespannt ob die mir zusagt! Is doch faktisch Richtung CHRONICLE, oder?

Also finde ich bisher absolut nicht. Junge Leute - Superkräfte. That's it. Aber vergleichen würde ich die beiden - zumindest nach den ersten beiden Folgen - nicht.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #32 am: 10. Mai 2012, 11:25:03 »
Würd ich auch nicht vergleichen!

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #33 am: 29. Mai 2012, 19:21:01 »
Hab die erste Staffel gestern beendet. Meine Meinung bleibt: Eine gute Serie - aber den Hype um Sie kann ich null nachvollziehen.
Folge 4 war zwar inhaltlich recht cool, aber unfassbar unlogisch und eigentlich eine Bottle-Show. Bei einer Staffel mit nur 6 Folgen finde ich eine als Bottle-Show nicht wirklich nachvollziehbar.
Alles weggeregelt hat dafür die letzte Folge - die war unfassbar geil! Gerade da hat mir auch Nathan echt super gefallen. Bei dem Spruch am Ende mit "Rette mich, Barry" hat's mich fast zerrissen :uglylol:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #34 am: 29. Mai 2012, 19:21:44 »
Patrick schaust du die Brit Version, soll ja extremst freizügig sein für TV Verhältnisse. ?

Absolut nicht, Gunther. Weder gewalt- noch sextechnisch wirklich freizügig.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #35 am: 29. Mai 2012, 19:22:32 »
Ist es sofort ein Hype, wenn Leute die Serie geil finden? ;)

Ich mag "Game of Thrones" nicht, aber trotzdem sprech ich da von keinem Hype, nix für ungut ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #36 am: 29. Mai 2012, 19:27:32 »
Ist es sofort ein Hype, wenn Leute die Serie geil finden? ;)

Naja, mit Hype meine ich eher die Kommentare die man so allgemein liest und die im Tenor lauten "Eine der besten Serien aller Zeiten", "eine der besten britischen Serien überhaupt" u.s.w.
Bei Game of Thrones gibt es für mich auch einen Hype - und da zu recht weil ich die Serie einfach genial finde.
Misfits ist für mich zum Beispiel nicht annähernd so gut wie Life on Mars oder Sherlock.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #37 am: 29. Mai 2012, 19:30:00 »
"Eine der besten Serien aller Zeiten" ist wirklich Quatsch, dafür müssten die "Misfits" sich bei mir auch erstmal über 4-5 Staffeln konstant halten, was nach dem Ausstieg von Nathan nach Season 2 aber unwahrscheinlich ist.

Ich find die Serie einfach super, konnte mit meiner Begeisterung auch Freundin sowie meinen Bruder und seine Freundin anstecken, und alle waren begeistert :)

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.763
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #38 am: 29. Mai 2012, 20:26:02 »
Ich muss mich da demnächst auch mal mit beschäftigen...

Derzeit hab ich auf fast nichts Bock. Ich hoffe mal, dass ändert sich bald wieder.
Die zweite Frasier-Staffel will auch geschaut werden.

Offline Janno

  • Beiträge: 7.115
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Misfits
« Antwort #39 am: 29. Mai 2012, 22:46:26 »
Misfits ist für mich zum Beispiel nicht annähernd so gut wie Life on Mars oder Sherlock.

Also ich fand Misfits ziemlich klasse, obwohl ich Produktionen aus Europa fast durch die Bank weg furchtbar finde. Also Misfits bildet da eine große Ausnahme, die andere (SEHR) große Ausnahme ist "Sherlock". Diese Reihe thront derzeit (für mich) über allen anderen Serien. Absolut brilliant.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #40 am: 31. Mai 2012, 07:50:54 »
Hab jetzt die ersten 3 Folgen der zweiten Staffel gesehen und muss sagen: Die ist um Längen besser wie Staffel 1. Nathan rockt mal ordentlich und der
(click to show/hide)
ist echt eine coole Sache. Auch wenn ich gespannt bin, wie Sie das alles auflösen werden.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #41 am: 03. Juni 2012, 00:09:42 »
Tobi, schon gelesen, das 3 Hauptdarsteller in Season 4 nimmer mit dabei sein werden?
(click to show/hide)
steigen aus.
Krass!!! Ich denk dann werde ich mir Staffel 4 sparen.......

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #42 am: 03. Juni 2012, 10:11:00 »
Ja weiss ich leider :(
Mal sehen ...
Wenn die 3te Season überhaupt erstmal auf deutsch kommen würde...das wär schon was.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #43 am: 04. Juni 2012, 08:30:57 »
Misfits
Staffel 2 beendet. Für mich rockt die Staffel deutlich mehr wie Staffel 1!
Staffel 3 bin ich mit der Hälfte durch. Also die finde ich leider deutlich schwächer. Zwar gibt es gute Folgen, wie zum Beispiel die Nazi-Folge, in der Kelly echt einige Ihrer geilsten Momente hat aber dafür nervt Curtis ohne Ende. Den Neuen im Team fand ich anfangs echt anstrengend (wer Lockout gesehen hat: Das ist der Psycho-Bruder :lol:) aber mit der Zeit wird der immer besser. Gestern abend hat's mich fast zerrissen Hast du meiner kleinen Schwester grad deinen Schwanz gezeigt?  :uglylol:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.158
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #44 am: 05. Juni 2012, 07:54:53 »
Staffel 3 gestern beendet. Also gerade die letzten Folgen war echt gut. Die vorletzte war teilweise fast schon slapstickhaft :lol: Und die letzte ein echt guter Abschluss!

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.763
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #45 am: 02. Januar 2013, 22:21:25 »
Misfits 1.1+.12
Ich habe gerade die ersten beiden Folgen der ersten Staffel gesehen und bin wirklich begeistert.
Die Engländer zeigen, wie man mit wenig Geld richtig gut unterhält. Gute Darsteller und vorallem massig gute Ideen. Ok, die Grundsituation ist simple und nichts Besonderes, aber was daraus gemacht wird, gefällt. Die Geschichte entwickelt sich spannend, witzig und sogar ein bisschen tragisch. Zudem finde ich die recht günstige, aber enorm eigenständige Machart super. Bisher passt hier alles zusammen. Ich bin gesapannt wie es mit dem "Psycho" der Truppe weitergeht und auf die Beantwortung weiterer offener Fragen.
 :8:

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #46 am: 02. Januar 2013, 23:44:02 »
 :biggrin:

Ich hoffe, das es dir weiterhin so gut gefällt! Ich liebe die Serie, besonders die erste Staffel - die ist schon epic :D

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.763
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #47 am: 03. Januar 2013, 00:01:48 »
Folge 3 war auch super.
Der Soundtrack zwischen minimalistischen Elektrosongs und atmosphärischem Score, ist ebenfalls klasse!
Gefällt mir richtig gut bisher, nur die dt. Stimme von Kelly ist schon arg übertrieben.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.763
    • Profil anzeigen
Antw:Misfits
« Antwort #48 am: 03. Januar 2013, 22:10:18 »
So, Staffel 1 ist durch.

Misfits rockt einfach!!!
Die 6 Folgen wirken im Grunde, wie ein langer Film und trotzdem hat jede Episode ihre eigenen kleinen Highlights.
Diese Masse an frischen und gut geklauten Ideen hat mich schwer beeindruckt. Es würde mich schwer wundern, wenn das nicht auch was für einige andere von uns wäre. Zugegeben, eine Folge habe ich gebraucht um mit den Figuren warm zu werden und mich mitreissen zu lassen, aber ab dann war die Begeisterung da. Misfits ist originell, spannend, witzig, gut besetzt, für die gegebenen Mittel optisch ansprechend gefilmt und das beste ist, dass man beim Schauen tatsächlich das Gefühl hat, mal etwas frisches, ja in der From sogar neues zu sehen. Im Gegensatz zu vielen US-Serien, verkneift sich die englische Produktion große, moralische Untertöne und übertriebene Gefühlsduselei, ganz im Gegenteil, die Figuren sind zwar schon ein bisschen limitiert und auf einen bestimmten Typen festgelegt, aber die Situationen werden bodenständig und (wie absurd es auch ist) halbwegs glaubhaft erzählt. Die Serie punktet zudem mit einem genialen Soundtrack (überwiegend elektronisch).
Also Marco, Akos, Gunther, evtl. auch Markus und Matze (da bin ich mir aber nicht sicher, ist generell nicht ganz einfach abzuschätzen), ziehts euch rein. Für den ein oder anderen, wird es sich richtig lohnen.
 :8.5:
« Letzte Änderung: 03. Januar 2013, 22:10:35 von Max_Cherry »

Offline Janno

  • Beiträge: 7.115
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Misfits
« Antwort #49 am: 03. Januar 2013, 23:41:27 »
Morgen startet hierzulande übrigens die dritte Staffel.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 24 Abfragen.