Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Ip Man 3 (Donnie Yen)  (Gelesen 3809 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #25 am: 20. Dezember 2015, 10:22:00 »
dito, der wird sofort blind gekauft
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.235
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #26 am: 24. Januar 2016, 09:20:39 »
Neuer Trailer:


Boah, aber was soll diese unpassende Hip-Hop-Scheiße im Trailer?

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.516
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #27 am: 24. Januar 2016, 11:21:24 »
Der Trailer ist klar auf das junge US-Zielpublikum ausgerichtet! :roll:

Hiphop-Musik, Tyson und als Referenzfilme von Yuen Woo-ping werden Matrix und Kill Bill genannt! :lol: ja ne, ist klar!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #28 am: 21. März 2016, 09:32:05 »
Der bekam uncut eine FSK 12!????
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.759
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #29 am: 21. März 2016, 14:10:33 »
Läuft die tage im Nachbarort im Kino.
Bock hätte ich ja schon.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.675
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #30 am: 31. März 2016, 14:15:51 »
Die Tage den Trailer im Kino gesehen. Sieht gut aus, war auch zu erwarten. Nur die Rap Musik hat mich etwas irritiert...und Mike Tyson... :confused:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.759
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #31 am: 31. März 2016, 22:03:03 »
Der bekam uncut eine FSK 12!????
Hmmm im UCi ist er mit FSK 18 angegeben:
http://www.uci-kinowelt.de/kinoprogramm/bad-oeynhausen/73

Er läuft am 07.04. + am 12.04., wir versuchen, den auf jeden Fall im Kino mitzunehmen.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.235
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #32 am: 31. März 2016, 22:54:39 »
Ist tatsächlich ab 12:


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #33 am: 01. April 2016, 08:31:57 »
Hm ok.... FEARLESS mit Li war damals für ab 12 und nen MA Film auch ordentlich - aber bei IP MAN erwarte ich halt Maulschelte galore von Donnie - sollte die FSK dermaßen liberal geworden sein, dass sowas wie Teil 1 und 2 jetzt so durchkommt!? Der Trailer sah ja immerhin danach aus.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.759
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #34 am: 01. April 2016, 08:46:24 »
Naja, mal sehen.
Das Kino hat vielleicht noch keine Info über die Freigabe bekommen. Funktionieren kann das sicherlich auch ab 12.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.235
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #35 am: 01. April 2016, 09:55:13 »
Zumindest Teil 2 war ja "schon" ab 16.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #36 am: 14. April 2016, 08:47:32 »
Ja Stephan wat is!!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.759
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #37 am: 14. April 2016, 08:58:38 »
Gut war er, war ein schöner Kinobesuch, nur arschteuer.
Er ist sicher nicht so spektakulär wie die Vorgänger, etwas bodenständiger. Und trotzdem rocken die kurzen, aber Guten Fights ziemlich das Haus. Die fsk12 geht klar, aber mich hats nicht wirklich gestört. Guter Film, kein Qualitätsverlust zu den Vorgängern. :7.5:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #38 am: 14. April 2016, 09:44:32 »
Sind die Fights dann zahmer als vorher!? Machte im Trailer nie den Anschein irgendwie
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.759
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #39 am: 14. April 2016, 10:18:24 »
Es geht schon ganz gut zur Sache, so niederknüppel Aktionen gibt es, aber alles unblutig. Es sterben glaube ich keine Gegner, das könnte der entscheidende Unterschied sein.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.759
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #40 am: 14. April 2016, 10:19:13 »
Ach ja, Iron Mike fand ich super cool.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #41 am: 14. April 2016, 10:21:51 »
Das wollt ich hören - wird gekauft und neben den Rest gestellt :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.759
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #42 am: 14. April 2016, 11:39:54 »
Er war insgesamt vielleicht etwas mehr Drama, aber unterm Strich fand ich ihn auf dem Niveau von Teil 2. Da machste nichts falsch.
Ich habe ihn im abspann nicht entdeckt, aber Kumpel und ich sind uns recht sicher, dass Tony Jaa hier einen kurzauftritt hat.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.476
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #43 am: 14. April 2016, 11:45:41 »
Dann wette ich drauf er isses auch ;) er und Donnie scheinen ja grade ziemlich dicke zu sein :D ihren fb Fotos nach zu urteilen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.295
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Ip Man 3 (Donnie Yen)
« Antwort #44 am: 03. März 2017, 07:30:47 »
Ip Man 3 :8:

Gestern auf Netflix angeschaltet, nachdem ich spontan große Lust darauf bekommen habe, da er zufällig in einem Podcast, den ich auf dem Weg nach Hause gehört hatte, erwähnt wurde. Hat sich voll und ganz gelohnt! Ich habe die Vorgänger nicht mehr zu 100% im Gedächtnis, kann daher nicht wirklich sagen ob ich diesen letzten Teil noch ein Stück besser finde oder die alle schon so stark waren, aber auf jeden Fall hat er mich völlig mitgenommen und überzeugt. Hier passt einfach fast alles, es gibt haufenweise Kämpfe, nicht nur mit dem Titelhelden und außenrum Kanonenfutter, sondern auch mit ein paar anderen interessanten Figuren. Und die Handlung war ziemlich emotional und packend für einen Martial Arts Streifen, bei der einen oder anderen Szene haben meine Augen fast angefangen zu schwitzen, damit hatte ich hier nicht gerechnet.
Es gibt kaum unnötige Szenen oder Füllstoff, alles passt ziemlich gut zusammen. Nur Mike Tysons Auftritte bzw. seine Rolle fand ich irgendwie seltsam. Der wurde ja nur in der ersten Hälfte des Films zwei mal ganz kurz gezeigt/vorgestellt, dann kam es in der zweiten Hälfte zum auch eher kurzen Kampf ohne richtiges Ende und das war es schon. Hat er sich geweigert, in dem Film mitzuspielen, wenn er verliert? Das hat sich mir nicht so ganz erschlossen, im Grunde hätte man seine Rolle komplett raus nehmen können, der Film wäre dann nicht mal fünf Minuten kürzer und hätte überhaupt nichts relevantes verloren.
Egal, dicke Empfehlung jedenfalls und ein mehr als runder Abschluss der Reihe, falls es wirklich der letzte bleiben sollte.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 24 Abfragen.