Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner  (Gelesen 661 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« am: 30. Mai 2012, 18:37:31 »

Washington hasn't seen creatures this horny since the Clinton administration

Vielleicht habe ich zu viel gelesen in meinem kurzen Leben, mittlerweile gibts nur noch wenige Bücher die mich so richtig überraschen und begeistern können.
Um so schöner wenn dann ein Unbekannter wie Matthew Warner daher kommt um mal wieder zu zeigen wie ein gnadenlos hartes no Nonsense Modern Horror Brett geschrieben wird.
Die 500 Seiten Granate liesst sich wie ein Predator auf Speed.

Innerhalb kürzester Zeit werden mehrere junge Frauen vergewaltigt, sie alle haben eines gemeinsam

- alle wurden gebissen zweimal
- alle berichten von einem gigantischen Penis
- alle sind schwanger
- und jede zeigt einen unglaublichen Heisshunger auf Nahrung, der den Fötus innerhalb einer Woche zur Niederkunft bringen wird

wer jetzt denkt, Vampire  :roll: ist auf dem Holzweg.

Detective Randell untersucht die Fälle, sie ist der Shooting Star der Sex Crime Division.
Bei ihren Ermittlungen wird sie ebenfalls gebissen, von einem Wesen das so noch niemand gesehen hat, vorstechendes Merkmal, ein Geschlecht dass auf dem Boden schleift.  8)
Sie wird nicht vergewaltigt, aus einem ihr nicht bekannten Grund. Bei der Verfolgung der Spuren wird ihr schnell klar dass es sich um keinen Einzeltäter handelt.
Als ein Notruf aus dem Krankenhaus eintrifft, die schwangeren Mädchen seien verschleppt worden bricht die Hölle los und eine neue Spezies macht sich daran die Stadt zu übernehmen.
Ab sofort hat die fortpflanzungsfähige Damenwelt keine ruhige Minute mehr....

Warner schreibt schnörkellos und geradlinig. Ohne jemals süffisant oder geschwätzig zu werden jagt er den Leser von einer Actionsequenz zur nächsten. Gerade zu filmisch läuft die Jagd nach den Wesen ab bis zur Eskalation.
Seine schonungslose und detalierte Darstellung der Ereignisse lässt an manchen Stellen die Kinnlade runter klappen. Aber genau das macht das Buch aus, da man jeder zeit mit Verlusten unter den Hauptcharakteren rechnen muss. Von der ersten Seite an macht er klar, hier darf mit allem gerechnet werden und mutet den weiblichen Handlungsträgern richtig was zu. Falls jemand auf die Idee kommt es hier mit einem Laymon Epigonen zu tun zu haben, Fehlanzeige. Warner will einfach nur draufhauen, schocken, einen rasanten harten erbarmungslosen Lesetrip vorlegen und das ist ihm gelungen.

http://www.amazon.com/Blood-Born-Matthew-Warner/dp/0979234638/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1338395282&sr=1-3

Leider gibts das Ding mal wieder nur in Englisch, da Warner jedoch nicht den Pullitzer gewinnen will, kann ich jedem der nur leidlich damit klar kommt dazu raten dieses Ding zu schnappen. Die Prosa ist leicht verständlich und grammatikalisch nicht anspruchsvoll.
Dieses rasante Werk lohnt den Aufwand mal wieder die Hürde zu nehmen und ein Original zu lesen.....

Mucho Fun.....ist garantiert



« Letzte Änderung: 31. Mai 2012, 14:13:04 von Thomas Covenant »

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« Antwort #1 am: 30. Mai 2012, 19:12:54 »
Hört sich auf jeden Fall recht ansprechend an, nur müsste ich selbst mal wieder vermehrt zum Lesen kommen und meinen schier unüberschaubaren berg abarbeiten.
Aber auf der Liste parke ich das mal.  :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« Antwort #2 am: 13. Juni 2012, 17:26:44 »
Puh ... Glück gehabt ... nicht in german  :redface:
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« Antwort #3 am: 25. Juni 2012, 21:38:53 »
OK, landet auf der Kaufliste :D

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« Antwort #4 am: 19. Mai 2017, 10:49:50 »
Alles in allem ganz passabel, aber nix was mich groß begeistern würde.
Punktet hauptsächlich durch ein paar Gewaltspitzen und hier und da leichtem Ekelfaktor.
Aber das war es eigentlich auch schon. Die Charktere fand ich alle blass und langweilig, da gingen auch die paar überraschenden Tode nicht wirklich nahe.

Liegt gefühlt irgendwo zwischen Ketchum und Laymon.
Ähnlicher Gewaltfaktor, aber nicht so dämlich wie bei Laymon.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« Antwort #5 am: 31. Mai 2017, 11:39:07 »
Achso, wenn das jemand haben möchte, würde ich es direkt weiter geben. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.596
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« Antwort #6 am: 31. Mai 2017, 13:30:01 »
Schicks dem Bloody,das wird ihm gut reingehen  :p

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« Antwort #7 am: 31. Mai 2017, 13:30:42 »
Genau an den habe ich ja gedacht.  :lol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.200
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:TCs Buchregal - Blood Born von Matthew Warner
« Antwort #8 am: 31. Mai 2017, 13:32:59 »
Naja gut, ich würde mich nicht dagegen wehren... :D

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 23 Abfragen.