Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Uhren-Thread  (Gelesen 58891 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.013
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Der Uhren-Thread
« am: 25. Juni 2012, 21:32:12 »
die gopro ist hammer, hab die "alte" hero hd. will mir aber auch bald die neue holen..der preis ist ja echt sensationell, da kann doch irgendwas nicht stimmen  :D

Hat mein Bruder auch. Super Teil: zum Tauchen, klettern und boarden auch schon selbst benutzt.


Hahaaaaaa, da wir hier ja jetzt einen Uhren Fred angeblich haben, bin ich doch auch mal hier :D

EEEEEENDLICH habe ich mir meine Traumuhr gegönnt: die Nixon The Banks in all black :love:




Ein Traum.

Habe ja seit Weihnachen 2010 von Diesel die DZ7070 mit braunem Band und gelber Scheibe, die ich auch liebe: sieht auf dem Bild doof auf, aber am Armgelenk kommt die richtig schnicke und stylish.


Aber leider kann ich sie schon lange nimmer anziehen, weil das fucking Lederband innerhalb kürzester Zeit zu stinken begann vom puren Tragen. Nimmt echt alles auf.
Und ein neues Band wollte ich mir erst kaufen, wenn ich eine neue Uhr habe die ich jeden Tag anziehen kann (also jetzt endlich!!!!) - denn sonst ziehe ich sie eh gleich wieder jeden tag an und das Band kannste in 3 Monaten schon wieder wechseln lassen.

« Letzte Änderung: 25. Juni 2012, 21:33:20 von EvilEd84 »

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.032
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1 am: 26. Juni 2012, 08:06:15 »
Hahaaaaaa, da wir hier ja jetzt einen Uhren Fred angeblich haben, bin ich doch auch mal hier :D
Schön, dass ich hier mal Unterstützung bekomme. :D
Da können wir das Thema ja bald hier in einen eigenen Thread ausgliedern. :)

EEEEEENDLICH habe ich mir meine Traumuhr gegönnt: die Nixon The Banks in all black :love:




Ein Traum.

Oh, sehr hübsch.
Interessant ist die Anordnung der extra Zeiger.
(Edit: gerade gelesen, das sind ja jeweils eigene kleine Werke)

Was komplett "Schwarzes" fehlt mir ja auch noch in der Sammlung. :D
« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 08:08:01 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.013
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #2 am: 26. Juni 2012, 10:13:38 »
Jau, die hat so n japanisches Uhrwerk drin - kenne mich mit Uhrentechnik nicht so aus und will es auch nicht so recht, aber das muss was feines sein 8)

Die habe ich schon einige Zeit im Visier, aber habe es mir nie gegönnt, da sie halt doch nicht ganz billig ist.

Aber alleine die Anordnung der glänzend schwarzen mit den matten schwarzen Teilen auf dem Armband ist ein Hammer.

I :love: Nixon Uhren :D

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.013
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #3 am: 26. Juni 2012, 10:14:04 »
Da können wir das Thema ja bald hier in einen eigenen Thread ausgliedern. :)

Gerne, auch wenn ich jetzt erstmal wieder versorgt bin und mein Uhrenbudget definitiv aufgebraucht ist :lol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.164
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #4 am: 26. Juni 2012, 10:14:40 »
Doch die find ich auch richtig geil! Und preislich ja auch wirklich erschwinglich, würd ich sagen! Die Diesel is auch cool, aber das mit dem Band is ja mal assi!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.013
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #5 am: 26. Juni 2012, 10:19:04 »
Doch die find ich auch richtig geil! Und preislich ja auch wirklich erschwinglich, würd ich sagen!

400 €!?!? Das war eigentlich nicht verargumentierbar für mich :lol:

Ging nur, weil ich sie mir aus Amerika mitbringen habe lassen für ca. 250 €, das war tatsächlich erschwinglich - gerade noch so.

Preis in D ist aber wie gesagt 399 € und da gibt es diese Farbvariante nicht, sondern nur eine nicht so hübsche mit Zinkrotem Ziffernblatt in den beiden kleinen Uhrwerken.

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.032
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #6 am: 26. Juni 2012, 10:22:00 »
Jau, die hat so n japanisches Uhrwerk drin - kenne mich mit Uhrentechnik nicht so aus und will es auch nicht so recht, aber das muss was feines sein 8)

Bei den Japanern ist es in den meisten Fällen Ein Citizen oder Seiko Quarz-Werk bzw. bei den Automatischen Werken ein Seiko. (Bsp 7s26, 7s36)
Das sind sozusagen die klassischen Standardwerke die weltweit verbaut werden.
Citizen gibt ja leider die automatischen Werke auf.  :(
Das Werk in meiner Promaster ist nämlich echt super vom Gangbild für eine solch günstige Automatik.

Hier mal ein Blick auf den größten Teil meiner Sammlung:



Die Orient oben links ist mir aber definitiv zu groß und muss bald einer Neuanschaffung Platz machen.
Habe da auch schon zwei Modelle im Auge. :biggrin:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.164
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #7 am: 26. Juni 2012, 10:26:25 »
Doch die find ich auch richtig geil! Und preislich ja auch wirklich erschwinglich, würd ich sagen!

400 €!?!? Das war eigentlich nicht verargumentierbar für mich :lol:

Ging nur, weil ich sie mir aus Amerika mitbringen habe lassen für ca. 250 €, das war tatsächlich erschwinglich - gerade noch so.

Preis in D ist aber wie gesagt 399 € und da gibt es diese Farbvariante nicht, sondern nur eine nicht so hübsche mit Zinkrotem Ziffernblatt in den beiden kleinen Uhrwerken.

Ok ich sehe auch grade, genau die kostet mehr oder gibts nicht ;) ich hatte nur kurz überflogen, dass es auch welche um 250 gibt
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.032
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #8 am: 26. Juni 2012, 10:31:57 »
400 €!?!? Das war eigentlich nicht verargumentierbar für mich :lol:

So habe ich vor ~5-6 Jahren auch mal gedacht.  :lol:
Aber wenn einer der Virus mal richtig erwischt hat......  :redface:

Deshalb gibt es jetzt keine Filme mehr und auch keine Neuwagen :D
« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 10:38:32 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.013
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #9 am: 26. Juni 2012, 11:26:44 »
Doch die find ich auch richtig geil! Und preislich ja auch wirklich erschwinglich, würd ich sagen!

400 €!?!? Das war eigentlich nicht verargumentierbar für mich :lol:

Ging nur, weil ich sie mir aus Amerika mitbringen habe lassen für ca. 250 €, das war tatsächlich erschwinglich - gerade noch so.

Preis in D ist aber wie gesagt 399 € und da gibt es diese Farbvariante nicht, sondern nur eine nicht so hübsche mit Zinkrotem Ziffernblatt in den beiden kleinen Uhrwerken.

Ok ich sehe auch grade, genau die kostet mehr oder gibts nicht ;) ich hatte nur kurz überflogen, dass es auch welche um 250 gibt

Das ist der klassische Import Preis (+/- 250 €), habe zwar selbst importiert, aber dadurch auch nicht mehr gespart.

@Alex: nene, das stimmt schon. Ich weiß schon, dass mir sicher bald schon wieder ein neues Juwel ins Auge springen wird, das ich dann haben muss :D :D

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.032
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #10 am: 26. Juni 2012, 11:44:24 »
@Alex: nene, das stimmt schon. Ich weiß schon, dass mir sicher bald schon wieder ein neues Juwel ins Auge springen wird, das ich dann haben muss :D :D


Bei mir kommt auch jedes Jahr der Gedanke mir doch eine neue "Sommeruhr" zu gönnen.
Dieses Jahr schlender ich um eine Seiko 5 mit weißem Blatt herum. :)

http://uhrforum.de/seiko-snzh51-glossy-mit-weissem-ziffernblatt-5er-sports-day-date-t72963

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #11 am: 26. Juni 2012, 11:45:08 »
Wollen wir das nichtmal abkuppeln und einen Extra Uhren-Thread draus machen ? Im Smalltalk ?

Ich bin ja auch schon länger auf der Suche und kann mich wie immer nicht entscheiden  :D

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.032
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #12 am: 26. Juni 2012, 11:45:52 »
Wollen wir das nichtmal abkuppeln und einen Extra Uhren-Thread draus machen ? Im Smalltalk ?

Gerne doch. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 29.722
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #13 am: 26. Juni 2012, 15:09:23 »
Hier mal ein Blick auf den größten Teil meiner Sammlung:



Die Orient oben links ist mir aber definitiv zu groß und muss bald einer Neuanschaffung Platz machen.
Habe da auch schon zwei Modelle im Auge. :biggrin:

Was sind denn das alles für welche ausser der Orient und der Rolex? :)

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.032
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #14 am: 26. Juni 2012, 18:26:33 »
Was sind denn das alles für welche ausser der Orient und der Rolex? :)

Oben in der Mitte ist eine Seiko "Orange Monster" (SKX781)
klassische Taucheruhr, Automatik, 200 Meter WD
Meine "Sommeruhr 2011" :D

Oben rechts
Casio G-Shock 5600 (Funk und Solar)
Der "Nachbau", bzw die technisch aktuelle Version der allerersten G-Shock aus den 80ern.
Meine Sportuhr. Laufen, MTB, etc.
Dank Solar, Funk und monatelanger Akkukapazität einfach immer stressfrei einsatzbereit.

Unten links
Seiko Quarz Chronograph (Ende 80er, Anfang 90er)
Aktuell ohne Batterie und auch ziemlich geschrubbt. Bleibt aber aus nostalgischen Gründen, da es die letzte "richtige" Uhr aus meiner Kindheit/Jugend ist die ich noch besitze, bzw. finden konnte. :)

Unten rechts
Citizen Promaster Automatik
Taucheruhr, 200 Meter WD, offizielle Taucheruhr Zertifizierung und mein kleiner "Toolwatch" Liebling. :D
Eigenes Maufakturwerk Citizen 8203 (Das letzte seiner Art)
Der Preis-Leistungssieger im Bereich der mechanischen Uhren.
http://www.christophlorenz.de/watch/reviews/promaster.php
Außerdem hat sie im Bereich der Taucheruhren ein wirklich eigenständiges Design und ist nicht eine X-te Hommage an die großen Klassiker. ;)

Meine Do-it-all Uhr die auch übelste Mißhandlung lässig wegsteckt.
« Letzte Änderung: 26. Juni 2012, 18:31:49 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.254
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #15 am: 26. Juni 2012, 20:54:30 »
Habe ja seit Weihnachen 2010 von Diesel die DZ7070 mit braunem Band und gelber Scheibe, die ich auch liebe: sieht auf dem Bild doof auf, aber am Armgelenk kommt die richtig schnicke und stylish.

Sehr schick!  :thumb:

Ich hab die:



 :)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.164
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #16 am: 26. Juni 2012, 22:15:59 »
Habe ja seit Weihnachen 2010 von Diesel die DZ7070 mit braunem Band und gelber Scheibe, die ich auch liebe: sieht auf dem Bild doof auf, aber am Armgelenk kommt die richtig schnicke und stylish.


Lustigerweise hab ich genau die heute gesehen. Hatte unser Aufmaßtechniker, der heute da war, am Handgelenk. Mir persönlich gefällt die allerdings nicht so wirklich. Wirkt wie ein klobiger Armreif eines Konzept-Künstlers. Aber ich bin eh nicht (mehr) der Armbanduhren-Typ.

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.912
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #17 am: 27. Juni 2012, 07:57:40 »
@Matze: Uii, die Nixon ist echt schick!!! Genau mein Geschmack!

Von normalen Chronos bin ich ja völlig weg, sind mir mittlerweile zu sehr standart bei den Leuten geworden. Trage seit einiger Zeit ne Fossil, bin wieder stark auf Digitaluhren zurückgekommen, wobei die Qualität von Fossil nicht so toll sein soll, nicht in der Verarbeitung sondern in Sachen Haltbarkeit aber mal schauen, habe gelesen, dass die Fossil-Uhren von innen schnell rosten sollen. Meine erste Fossil hielt auch nur 2 Jahre, war auch schon ne Digitale. Mal sehen wie es bei der hier ist



« Letzte Änderung: 27. Juni 2012, 07:57:59 von Ash »

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.774
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #18 am: 27. Juni 2012, 08:03:19 »
Von Fossil hatte ich jetzt 3 oder 4 Chronos und 2 davon waren irgendwann kaputt. Meist ist ein Drehrad ausgebrochen obwohl ich die nie oft genutzt hab.

Ich werd meine nächste wohl von Festina, Citizen oder Tag Heuer holen

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.032
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #19 am: 27. Juni 2012, 08:09:22 »
Einen kaputten Fossil Quarz Chrono habe ich auch noch zu Hause rumliegen. (Muss mal ein Foto machen)
Optisch sind die Fossil Uhren ja ganz schick, aber von der Qualität war ich für die Preisklasse doch ehrlich gesagt sehr enttäuscht.

Da bieten die Einstiegsklassen der Japaner (Seiko, Citizen) meiner Meinung nach doch deutlich mehr fürs Geld und spielen qualitativ in einer ganz anderen Liga.


Ich werd meine nächste wohl von Festina, Citizen oder Tag Heuer holen

Carrera Chrono ?  :braue:
Den finde ich ja ziemlich geil, aber halt leider nix für einen Spontankauf, sondern eher eine lebenslange Investition.  :|
« Letzte Änderung: 27. Juni 2012, 08:11:40 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.912
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #20 am: 27. Juni 2012, 08:12:04 »
Bestätigt ja meine Meinung zu Fossil, wird wohl auch meine Letzte sein, egal wie lang sie hält. Ich wollte sie aber einfach haben, der Optik wegen. Meine Nächste wird glaube ich die von Matze. :D


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 29.722
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #22 am: 27. Juni 2012, 08:56:01 »
Mein Traum wäre immer noch eine Breitling Emergency. Dürfte aber neu so um die 4.000 € kosten und ist damit eigentlich unbezahlbar.

Online Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.032
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #23 am: 27. Juni 2012, 09:31:31 »
Mein Traum wäre immer noch eine Breitling Emergency. Dürfte aber neu so um die 4.000 € kosten und ist damit eigentlich unbezahlbar.

Das ist doch die, die auch im Notfall auf der internationalen Notruffrequenz funken kann. :)
Ein unverzichtbarer Begleiter im urbanen Dschungel. :D



“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 29.722
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #24 am: 27. Juni 2012, 09:38:49 »
Ja, objektiv betrachtet brauch die eigentlich kein Mensch :D Aber ich mag Breitling einfach. Keine Ahnung warum. Und die Emergency sieht halt echt total schick aus :)

Und wenn man mal von irgendwelchen Salfinisten entführt wird, kann man mich wenigstens durch die Uhr orten :lol:

Wobei es vermutlich auch wieder schade ist so eine Uhr zu haben - weil zum täglichen Tragen wird Sie einem vermutlich zu schade sein.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 24 Abfragen.