Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Uhren-Thread  (Gelesen 58965 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #25 am: 27. Juni 2012, 09:55:35 »
Ja, objektiv betrachtet brauch die eigentlich kein Mensch :D Aber ich mag Breitling einfach. Keine Ahnung warum. Und die Emergency sieht halt echt total schick aus :)

Und wenn man mal von irgendwelchen Salfinisten entführt wird, kann man mich wenigstens durch die Uhr orten :lol:

Wobei es vermutlich auch wieder schade ist so eine Uhr zu haben - weil zum täglichen Tragen wird Sie einem vermutlich zu schade sein.

1220 Meter Tauchtiefe benötigt bis auf eine Handvoll weltweit hochspezialisierten ÖlbohrPlattform Taucher auch keine Sau. :D
Aber da zählt ja auch eher die Freude an der Technik.

Täglich Tragen?
Natürlich, warum auch nicht. Für die Vitrine kauft man sie ja nicht.
Und das sind jetzt auch keine rohen Eier sondern schon Gebrauchsgegenstände.
Im Verlauf der Jahre ist halt auch die eine oder andere kleine Macke drin. Aber es ist deine Macke. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #26 am: 03. Juli 2012, 13:29:13 »
Ich hab die:



 :)

Kann ich so zurückgeben: schick!

Bei Uhren brauch ich immer ne Weile, da fällt es mir echt schwer was zu finden was ich super finde.
Viele sind einfach eher der Stil von Alex' Sammlung. Die klassische Runde mit Nummernblock aussen dran (k.A. wie man das nennt) ist weniger mein Geschmack - bin generell mehr für eckige Formen.

Habe ja seit Weihnachen 2010 von Diesel die DZ7070 mit braunem Band und gelber Scheibe, die ich auch liebe: sieht auf dem Bild doof auf, aber am Armgelenk kommt die richtig schnicke und stylish.


Lustigerweise hab ich genau die heute gesehen. Hatte unser Aufmaßtechniker, der heute da war, am Handgelenk. Mir persönlich gefällt die allerdings nicht so wirklich. Wirkt wie ein klobiger Armreif eines Konzept-Künstlers. Aber ich bin eh nicht (mehr) der Armbanduhren-Typ.

:uglylol: Konzept-Künstler :uglylol:

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #27 am: 03. Juli 2012, 13:29:41 »
Meine Nächste wird glaube ich die von Matze. :D

:thumb: :D :D

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #28 am: 03. Juli 2012, 13:34:37 »
Viele sind einfach eher der Stil von Alex' Sammlung. Die klassische Runde mit Nummernblock aussen dran (k.A. wie man das nennt) ist weniger mein Geschmack - bin generell mehr für eckige Formen.

Der "Nummernblock" nennt sich Lünette. :D
http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%BCnette_%28Uhr%29
Ist nix anderes als der Ring (bzw. andere geometrische Form) die das Uhrenglas umschließt und muss nicht zwingend drehbar sein, bzw. mit Nummern versehen. Kann auch einfach ein normaler Metalring sein.

Bei Taucheruhren ist der aber immer (einseitig) drehbar um ihn mit der "Null" auf den Minutenzeiger auszurichten.
Dann kann man nämlich unter Wasser einfach die schon verbrachte, bzw. noch übrige Tauchzeit ablesen. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #29 am: 19. Juli 2012, 09:46:45 »
Wenn wir schon einen Uhren-Thread haben, dann muss man auch mal die geniale Werbung von IWC erwähnen. :)

Deutlich auf Männer zugeschnitten und im Sinne der Gleichberechtigung nicht immer ganz korrekt. :D

Kleine Auswahl:




Viele weitere Werbungen gibt es hier:
http://www.fliegeruhr.ch/iwc_werbung.htm

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #30 am: 19. Juli 2012, 09:49:36 »
Hahahaha, die sind wirklich mal saugeil. Konsequent auf den Punkt. Alles richtig gemacht.
Das hier sind die geilsten :lol:





Sowas wie die Zweite von links würde mir auch noch gefallen.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.174
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #31 am: 19. Juli 2012, 09:49:50 »
Die Erste hatte ich irgendwo schomma gesehen :D aber die Geilste is ja mal die "Neu auch in Gelbgold für Frauen nicht erhältlich" :uglylol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #32 am: 19. Juli 2012, 09:52:20 »
Wennw ir gerade bei diesem Stil sind - so eine würde mir, ohne Lünette oder wie das heißt :D , von Nixon gefallen.
Habe mir The Sentry schon paar mal angeschaut, denke die wäre dann auch mal fällig:

Als normale mit braunem Band


Oder eben bei der Bildersuche entdeckt komplett in Braun
 

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #33 am: 19. Juli 2012, 09:52:35 »
Wie gesagt unter dem Link gibt es noch eine ganze Menge mehr.  :)
Wollte hier nicht alle 50+ Werbungen posten.
Finde die auch immer wieder sauwitzig. :lol:


In den letzten Jahren wurde diese Männerwerbung aber leider eingestellt.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.174
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #34 am: 19. Juli 2012, 09:53:08 »
Ehrlich? Ich find die braune sieht irgendwie billig aus
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #35 am: 19. Juli 2012, 09:54:04 »
Ach ja, für meine Diesel habe ich mir zähneknirschend für 42 € (!) ein neues Armband bestellt. Bekomme ich die Tage drangemacht.
Werde damit dann schnurstracks zu einem Ledermacher oder so gehen und fragen, was man dagegen tun kann, dass die alles so aufnimmt.
Sonst kann ich mir in 3 Monaten wieder ein neues Band kaufen ;)

Vielleicht gibt es eine besondere Art und Weise das Ding zu imprägnieren oder so...

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #36 am: 19. Juli 2012, 09:54:44 »
Ehrlich? Ich find die braune sieht irgendwie billig aus

Jo, so auf den zweiten Blick wäre das jetzt auch nix. Aber die ursprüngliche, die obere mit dem creme-weißen Ziffernblatt, finde ich immer noch ziemlich cool.

edit: die sind ja auch nicht ultrateuer. Glaube 140 € oder so. D.h. aus Amerika für sicher < 100 € zu haben.
« Letzte Änderung: 19. Juli 2012, 09:55:24 von EvilEd84 »

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #37 am: 19. Juli 2012, 09:56:46 »
Ach ja, für meine Diesel habe ich mir zähneknirschend für 42 € (!) ein neues Armband bestellt. Bekomme ich die Tage drangemacht.
Werde damit dann schnurstracks zu einem Ledermacher oder so gehen und fragen, was man dagegen tun kann, dass die alles so aufnimmt.
Sonst kann ich mir in 3 Monaten wieder ein neues Band kaufen ;)

Vielleicht gibt es eine besondere Art und Weise das Ding zu imprägnieren oder so...

Dann lass vorher testen, ob du gegen verschiedene Stoffe allergisch wirst ... ein Bekannter von mir hat das machen lassen und hat richtig Ärger und regelmäßige Dates mit seinem Hautarzt.  :|
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #38 am: 19. Juli 2012, 09:57:50 »
Die Erste hatte ich irgendwo schomma gesehen :D aber die Geilste is ja mal die "Neu auch in Gelbgold für Frauen nicht erhältlich" :uglylol:

Ich find ja die Werbung "Fast so kompliziert wie eine Frau. Aber pünktlich" viel besser.  :p
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #39 am: 19. Juli 2012, 10:05:40 »
Wennw ir gerade bei diesem Stil sind - so eine würde mir, ohne Lünette oder wie das heißt :D , von Nixon gefallen.
Habe mir The Sentry schon paar mal angeschaut, denke die wäre dann auch mal fällig:

Sowas in dem Stil suche ich auch noch. (als Automatik oder Handaufzug)
Eine klassisch schlichte "Dress-Watch" zum Anzug.

In dem Stil gibt es ein paar tolle Vertreter.

Richtig gefallen tun mir ja:

Junghans Chronometer



Stowa Antea:



Nomos Tangente:


Nomos Orion:


Nomos Zürich:





Oder halt eine
Jaeger LeCoultre Master Control :love:


Aber die sprengt das Budget leider locker.  :|

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.174
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #40 am: 19. Juli 2012, 10:06:47 »
Also von denen find ich die Junghans am schönsten. Schlicht, trotzdem edel und passt sicher zu jedem Anzug!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #41 am: 19. Juli 2012, 11:12:22 »
Ui, die sind eigentlich ausnahmslos sehr schick, aber sicher auch teuer.
Wäre klasse, wenn du immer so ne GROBE Kostenangabe dazu schreiben könntest.

Uhren gibts ja schon von 30 € aufwärts aber nach oben halt leider keine Grenzen. Kann man sonst NULL einschätzen.

Die Nixon kostet bei ama.com übrigens schlappe 93§/75 € - finde ich einen super Preis.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #42 am: 19. Juli 2012, 11:32:14 »
Ui, die sind eigentlich ausnahmslos sehr schick, aber sicher auch teuer.
Wäre klasse, wenn du immer so ne GROBE Kostenangabe dazu schreiben könntest.

Uhren gibts ja schon von 30 € aufwärts aber nach oben halt leider keine Grenzen. Kann man sonst NULL einschätzen.

Die Nixon kostet bei ama.com übrigens schlappe 93§/75 € - finde ich einen super Preis.

Ok, die sind außnahmslos deutlich teurer, da es sich hierbei um höherwertige Automatik-, bzw. Handaufzugswerke handelt.
Und halt Schnickschnack wie Glasboden, verzierte Werke, Cordovan oder Pferdeleder Band, Indizes und Zeiger in Weißgold, etc.

Die STOWA Antea gibt es ab 650€.
Junghans Chronometer ~1k€
Nomos 1,3k - 2,5k€
Jaeger LeCoultre ~5k€

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #43 am: 19. Juli 2012, 11:37:27 »
Gut, dann beschäftige ich mich gar nicht damit, da ich mir so eine dann eh nicht kaufen werden / nicht kaufen kann / nicht kaufen will :lol:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #44 am: 19. Juli 2012, 12:02:06 »
Dann solltest du dich wirklich nie damit beschäftigen, denn ansonsten wirft man solche Vorsätze irgendwann über Bord wenn einen der Virus erwischt hat. :D
Danach fängt man dann an sowas wie die legendäre "Exitwatch" zu suchen.
Die wirklich "Letzte" und danach ganz, ganz sicher nie wieder eine Neue. :D


Bei mir ist das durch die Faszination an der Mechanik entstanden.
Bis auf meine Sportuhren zum Zeitstoppen habe ich keine Uhr mit Batterie mehr.

Aber auch bei den mechanischen Uhren gibt es recht hochwertige und noch Budget-freundliche Vertreter.

Gerade die Seiko 5 Serie ist dafür bekannt.

Bsp.:



Gibt es in hunderten von Ausführungen und Farbkombinationen.
Preislich bei 70€-250€ je nach Model und Ausstattung.


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #45 am: 19. Juli 2012, 12:05:40 »
Wäre jetzt weniger was für mich...

Dann solltest du dich wirklich nie damit beschäftigen, denn ansonsten wirft man solche Vorsätze irgendwann über Bord wenn einen der Virus erwischt hat. :D
Danach fängt man dann an sowas wie die legendäre "Exitwatch" zu suchen.
Die wirklich "Letzte" und danach ganz, ganz sicher nie wieder eine Neue. :D

Sag mir jetzt nicht, dass du so viel Geld für Uhren ausgibst, dass die von dir geposteten in Frage kommen!?

Nene, bevor ich überhaupt drüber nachdenke 1000 € aufwärts für ne Uhr auszugeben müsste ich weit (!) über den 100k im Jahr liegen :lol: wirklich weit...
« Letzte Änderung: 19. Juli 2012, 12:06:01 von EvilEd84 »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.174
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #46 am: 19. Juli 2012, 12:26:36 »
Der Kerl hat ne Rolex daheim, noch Fragen? :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #47 am: 19. Juli 2012, 12:46:46 »
Ne, die hängt an meinem Handgelenk. :)


Und ja, ich kann mir das schon vorstellen, da mich einfach die Technik und die Geschichte fasziniert.
Andere Leute haben über 1000 Filme im Regal stehen. :D
« Letzte Änderung: 19. Juli 2012, 13:02:06 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #48 am: 27. August 2012, 09:53:21 »
Ich such verzweifelt von Casio eine bestimmte Edifice-Version:


Bei Casio auf der Seite find ich nix, jemand noch ne Idee woher ich die bekomme und wie die genau heißt ?

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #49 am: 27. August 2012, 18:20:23 »
Je nach Ausstattung und Armband müssten das die Modelle 
 
EQW-500DBE-1AVER
EQW-500DE-1AVER
EQW-500E-1AVER

sein.

Beispiel:
http://www.amazon.de/Casio-Herren-Armbanduhr-Funk-Kollektion-Chronograph-EQW-500DBE-1AVER/dp/B001CZZDHC
(bei amazon leider nicht verfügbar)


Hier sind noch acht Stück vom EQW-500DBE-1AVER Modell verfügbar.
http://compare.ebay.de/like/310420964650?var=lv&ltyp=AllFixedPriceItemTypes&var=sbar

Verkäufer scheint gewerblich zu sein und hat fast 65000 Bewertungen.


Ansonsten wirst du mit der Suche nach der Modellbezeichnung sicherlich noch andere Angebote ausfindig machen können. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 24 Abfragen.