Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Uhren-Thread  (Gelesen 115314 mal)

0 Mitglieder und 9 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #75 am: 11. Dezember 2012, 07:31:55 »
Wie schaut es denn aus, Oli?
Neuerwerbung schon gelandet? :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #76 am: 13. Dezember 2012, 09:02:46 »
Achso, ich dachte du hättest sie schon geordert gehabt.
Deine Genesung geht da natürlich klar vor.  :)


Ich bin dummerweise die Woche mal Abends noch am Schaufenster eines Juweliers vorbeigeschlendert der Nomos führt.
In der Hoffnung dass sie mir live gar nicht mehr gefallen.
Großer Fehler.....
Jetzt gefallen mir noch mehr Modelle.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #77 am: 13. Dezember 2012, 09:45:10 »
Mir gefällt eben die hier ganz gut:
http://www.amazon.co.uk/Citizen-Eco-Drive-Perpetual-Calendar-BL8000-54L/dp/B00074HDAO/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1355387100&sr=8-2

Aha. :)
Mal ein anderer Stil als der den du bisher so verfolgt hast.
Wirkt auf den ersten Blick durcheinander, aber auf dem zweiten Blick eigentlich ganz interessantes Design.
Doch die hat was. :)


Hah, sowas in der Art schwebt mir auch noch vor, Alex. Nur wahrscheinlich in nem anderen Preisahmen ;)
Endlich mal nen gemeinsamen Geschmacksnenner gefunden :)

Wenn du mehr Interesse hast. ;)
http://www.nomos-glashuette.com/
http://www.nomos-store.com

Ist sogar eine Manufaktur, die ihre eigenen Handaufzugs und Automatik Werke herstellen.
Also auch technisch interessant. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #78 am: 13. Dezember 2012, 13:25:19 »
Fals es noch jemanden interessiert:

Bis Ende Januar kann man noch mit bei der "Wahl zur goldenen Unruh" abstimmen.


http://www.focus.de/kultur/leben/uhren/uhrenwahl/goldene-unruh-2013-die-schoensten-uhren_aid_458520.html

Registrieren und in den 5 Kategorien jeweils seinen Favoriten für die "goldene Unruh" auswählen

Erster Preis ist eine Jaeger LeCoultre Grand Reverso Ultra Thin Tribute to 1931
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #79 am: 13. Dezember 2012, 13:58:41 »
Tolle Preisklassen  :lol:

Ja, leider sind gut 70% für immer unererichbar. :D
Aber mitmachen werde ich trotzdem. :)


Was hältst du denn pers. von Omega ?

 :biggrin: :love:

Sehr geil.  :)
Wenn meine Uhrenkasse deutlich besser gefüllt wäre, könnte ich mich sofort für eine Seamaster Aqua Terra mit dem neuen Co-Axial Kaliber oder für eine klassische Speedmaster Moonwatch erwärmen. :D

Welche hat es dir denn angetan?
« Letzte Änderung: 13. Dezember 2012, 13:59:15 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #80 am: 13. Dezember 2012, 14:13:36 »
Die hier:

http://uhrforum.de/omega-speedmaster-day-date-ref-32228000-calibre-3606-a-t118552

 :)

Die ist natürlich sehr geil. :)
Ist ja der Moonwatch (erste Uhr auf dem Mond (offiziell ;) )) sehr ähnlich.
Nur halt in anderer Farbe, Datum und anderem Kaliber.

Qualitativ über jeden Zweifel erhaben. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #81 am: 14. Dezember 2012, 08:28:18 »
Für den Preis kaufen sich andere ein Auto  :D
Aber ich find die auch sehr schön  :)

Aber die ist auch technisch recht interessant.
Außer den Chronographenfunktionen hat die ja noch eine ziemlich coole Datumsfunktion die man in der Form nicht so häufig sieht. :)
Tag- und Monatsname im oberen Totalisator und die Anzeige des Tags mit dem extra Zeiger am Außenrand.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #82 am: 14. Dezember 2012, 08:59:55 »
Ich habe gestern noch nach dem Weihnachtsmarkt in Mannheim einen Blick beim dort ansässigen Wempe ins Schaufenster geworfen.
Die "Club" ist raus.
Aber Tangente/Tangomat bzw. die Orion ist schon verdammt schick. :)
Heute auf der Heimfahrt noch mal kurz in Darmstadt vorbeischauen.
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2012, 09:00:18 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #83 am: 14. Dezember 2012, 09:27:32 »
Mal abwarten, so sicher ist das nicht. :D
Finanziell wäre es dieses Jahr eher unvernünftig.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #84 am: 18. Dezember 2012, 07:57:49 »
Hey, Oli.
Da gäbe es noch was für dich. ;)
http://www.ballwatch.com/bmw/index.php?option=com_collections

Nur leider findet man die Ball fast nirgends in Europa, sondern hauptsächlich in den USA und in Fernost.
Qualitativ sollen die Dinger aber in der oberen Liga spielen, mit schweizer Werken und schicken Tritium Röhrchen zur Beleuchtung.


Finanzielle Unvernunft und Havoc steht doch im Duden an derselben Stelle, oder!? :lol:
Lese ich ja jetzt erst.  :lol:
Frechheit. :D

Ne ich bin momentan wieder am Zweifeln, ob so eine elegantere Nomos wirklich zu mir passt.
Obwohl ich die Woche schon bei der Bank war und kurzfristig agieren könnte. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #85 am: 18. Dezember 2012, 08:47:14 »
die 100 %ige

Die gibt es eh nicht!
Vergiss da mal lieber gleich.

Aber leider unglaublich viele 90%+ige  :D


Du bist da sowieso nicht ganz unschuldig, dass ich jetzt am Zweifeln bin seit du mit der Speedmaster um die Ecke kamst.  :lol:

Vor allem die Original "Professional Moonwatch" find ich ja auch bildschön.
http://uhrforum.de/der-moonwatch-fotothread-t107869#post1389066
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #86 am: 18. Dezember 2012, 09:07:19 »
Hehe, die liebe Speedmaster.... Schuldig !!  :D
Und die Moonwatch find ich auch nicht verkehrt, jetzt nix für mich persönlich aber ne schöne Uhr.
Sie hat halt, wie auch ein paar andere Ikonen, schon den absoluten Klassiker Status.
Nicht umsonst wird die ursprüngliche Version seit 50 Jahren in identischer Form gebaut und ihre Schwestern vom Design nur in Nuancen angepasst, bzw. mit aktuelleren Werken versehen.


Ein Kumpel von mir hat sich letzten Monat ne neue Uhr gekauft, er kann das alles nicht nachvollziehen. Der geht da ins Geschäft, krallt sich ne Fossil und denkt er ist nun schlauer, weil er nicht so lange rummacht, wie meinereiner  :lol:

Das kommt halt immer drauf an was man darin sieht.
Wenn man nur eine Uhr als Zeitanzeiger braucht, ist das ja auch völlig nachzuvollziehen.
Wenn man sich jedoch auch für die Mechanik und die Uhr als Schmuckstück interessiert, dann kann man das vergessen. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #87 am: 18. Dezember 2012, 14:16:35 »
So siehts aus, es ist ein Schmuckstück und das muß gut überlegt sein  :D

Kann ich verstehen, aber irgendwann macht es dich wahnsinnig wenn du zu keiner Entscheidung kommst. ;)


Aber was quatsche ich da so neuklug daher, war gestern noch der vollen Überzeugung heute zuzuschlagen und aktuell bin ich wieder unschlüssig.
Ein (Luxus-)Drama. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #88 am: 18. Dezember 2012, 14:37:25 »
Hehe :D
Bei einem der Favoriten musst du irgenwann zuschlagen.
Dann ist dir ein paar Tage schlecht, wegen der Kohle, aber danach ist die Freude und Entspannung da. :)


.... bis sich in den nächsten 1-2 Jahren das nächste Projekt anbahnt. :D


Dann gehn die Preise ständig hoch und runter... hach ja  ;)

Also zumindest bei den hochwertigeren Mechanikuhren geht die Preispirale seit ~10 Jahren nur noch nach oben und das zumindest gefühlt immer schneller.

Bsp.
Die Original Speedmaster Moonwatch hat von 2011 auf 2012 mal gute 7,5% im Preis zugelegt.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #89 am: 18. Dezember 2012, 16:44:22 »
Das ist aber gerade bei Seiko Modellen nichts Ungewöhnliches.
Der eine mit den 399 Pfund könnte der offizielle europäische Preis sein, die anderen beiden höchstwahrscheinlich Importe aus HongKong und/oder Singapur. Denn dort ist die Seiko Mittelklasse erheblich günstiger als bei uns.

An der Uhr selbst ist überhaupt kein Unterschied. Alle drei das identische Modell.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #90 am: 24. Dezember 2012, 10:07:00 »
Stimmt, ist tatsächlich die neue DeepSea.  :D

Der Vor-Vorgänger, die erste Sea-Dweller hätte zeitlich gepasst. (1978-1988)
(ganz davon abgesehen, dass die ästhetisch auch schöner wäre als der große Klopper von DeepSea)

Hier das Bild auch in groß:
http://www.rolexforums.com/showpost.php?p=3651066&postcount=21
« Letzte Änderung: 24. Dezember 2012, 10:13:35 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #91 am: 07. Januar 2013, 12:43:49 »
Ich BIN schon wahnsinnig, kurz vorm durchdrehn  :D

Und?
Hast du dir noch ein Weihnachtsgeschenk gemacht?  :)


Bei mir ist es übrigens nichts geworden.
Konnte mich dann letztendlich doch nicht dazu durchringen mir eine Nomos zu kaufen.
Finde sie immer noch wunderschön, aber es hat einfach nicht *klick* gemacht im Kopf, deshalb habe ich es dann doch gelassen.  :|
...Außerdem hat Nomos jetzt 2013 den Preis aller Modelle um je 180-300€ angehoben.  :shock:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #92 am: 10. Januar 2013, 11:14:17 »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #93 am: 10. Januar 2013, 11:29:03 »
Auch schick, aber zu SG (Stahl-Gold) muss man schon stehen. :D
Der *Bling-Bling*-Faktor ist da nicht mehr wegzudiskutieren.

Technisch sind die Eco-Drives von Citizen top und vor allem über Jahre/Jahrzehnte fast Wartungsfrei.
Wenn sie dir gefällt, go for it. ;)


...die andere kannst du dir immer noch nächstes Jahr holen. :D




Mir ist neulich auch wieder ganz unerwartet was vor die Linse gekommen, was gerade zu einem Projekt heranreift. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #94 am: 10. Januar 2013, 11:58:23 »
Seiko oder Citizen ? Citizen oder Seiko ? Links oder Rechts ? :uglyclap:

Zeit für den Münzwurftrick. ;)

Seiko = Kopf, Citizen = Zahl
Münze in die Luft werfen und genau am höchsten Punkt bevor die Münze fällt, wird dein Herz/Kopf erschreckt an eine der beiden denken.
Das ist sie dann. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #95 am: 10. Januar 2013, 13:38:07 »
Dann könnte ich aber noch einen 2. Wurf machen  :new_bdaysmile:

Spielereien wie "best of three, five, seven" etc. sind natürlich verboten. :D
Nur ein einziger Wurf.

Wenn dann immer noch nix dabei rumkommt brauchst du Beide. :D


Kann mich momentan aber auch nicht entscheiden was das nächste Projekt werden soll. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #96 am: 10. Januar 2013, 14:17:19 »
Das ist doch auch schon wieder geschummelt.

So wirst du nie zu einer Entscheidung kommen. :lol:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #97 am: 11. Januar 2013, 12:08:29 »
Eigentlich habe ich ja genügend Taueruhren die sich vom Design ja schon ähneln und deshalb such ich ja "eigentlich" was völlig anderes für mein nächstes Projekt,...

aaaber....

die Tudor Heritage Black Bay gefällt mir immer besser je öfter ich sie mir anschaue. :)




http://www.tudorwatch.com/de/heritage-black-bay/


Vor 2 Monaten dachte ich noch "Wieder so ein Ding im Retro-Look", aber inzwischen macht sie mich doch ein wenig wuschig. :D


Vor allem wenn ich mir die Bilder hier anschaue. :shock:
http://www.watchwallpapers.com/tbbreve.htm
« Letzte Änderung: 11. Januar 2013, 12:29:43 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #98 am: 11. Januar 2013, 12:19:23 »
wie machst du das bei denen, die Batteriebetrieb haben ? Die trägst du ja auch nicht immer und wenn man mehrere hat bleibt ab und an auch mal eine stehen.

Genaugenommen habe ich gar keine batteriebetriebene Uhr mehr in Gebrauch.
Mein uralter Seiko Chrono bleibt nur als Erinnerung, da es meine erste richtige Uhr nach der Kindheit war, aber die ist seit über 15 Jahren leer.
Und meine Pulsuhr ist auch seit letztem Jahr leer, kann ich aber bei Bedarf selbst mit einer CR-Knopfzelle bestücken.

Nutze zum Zeitstoppen meine G-Shock mit Funk/Solar/Akku.
Promaster, Monster und Krönchen sind mechanisch.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.834
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #99 am: 11. Januar 2013, 12:36:27 »
Taucheruhren, da find ich die hier noch ganz nett
http://www.amazon.de/Seiko-Herren-Armbanduhr-Automatik-SNZF17K1/dp/B001IBF15Y/ref=sr_1_60?ie=UTF8&qid=1357903345&sr=8-60

Die Reihe hat auch schon fast Klassiker Status. Kann man nichts mit falsch machen.
Gibt es auch mit farbiger Lünette:
http://www.amazon.de/Seiko-Herren-Armbanduhr-Automatik-Edelstahl-SNZF15K1/dp/B001ELSSOO/ref=pd_sim_watches_3

Ist wie die automatische Promaster wohl eine der preiswertesten Taucher, die auch wirklich zum echten Tauchen mißbraucht werden können.

In der Preisklasse sind die ziemlich einzigartig.
Vergleichbare Qualität aus der Schweiz gibt es erst zum doppelten Preis


Was sagst du eigentlich zu Timex allgemein ?
Kenne sie jetzt auf Anhieb nur von früher aus dem Sportuhrenbereich, da sie für Triathleten Uhren hatten die das Pulssignal auch im Wasser halten konnte.
Aktuell müsste ich mich erst mal schlau machen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.068 Sekunden mit 29 Abfragen.