Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Uhren-Thread  (Gelesen 102094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #325 am: 22. Januar 2013, 09:49:58 »
Zeig doch mal ein Bildchen von deiner Traumuhr in blau, vielleicht können wir dich zu nem Kauf überzeugen  :D

Verliebt habe ich mich ja schon. :love:
Die Vernunft und ein Blick in die Uhrenkasse steht dem jedoch noch entgegen.

(click to show/hide)

Mit anthrazit farbenem Blatt ist sie aber auch wunderschön. :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2013, 09:50:47 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.878
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #326 am: 22. Januar 2013, 09:57:32 »
Die is wirklich schick! Edel, schlicht. Was legt man dafür hin?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #327 am: 22. Januar 2013, 11:09:47 »
Laut Liste sind da 4,1k€ mit Stahlband fällig. :| (Lederband 3,8)
Bei einem Grauimporteur wohl 3,5-3,8

Ist technisch ein absolutes Sahnestück mit dem eigens entwickelten Co-Axial Werk.
Welches durch den Sichtboden seine Schönheit offenbart.



“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.878
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #328 am: 22. Januar 2013, 11:25:46 »
Hm, das is aber doch im Havoc'schen Langzeituhrenplan drin! :D wenn wär ich aber klar für ein Stahlband!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #329 am: 22. Januar 2013, 11:39:18 »
Muss mal schauen wie sich andere Dinge dieses Jahr so entwickeln.
Eventuell ist das meine letzte Chance für so eine Dummheit. :D


wenn wär ich aber klar für ein Stahlband!

Das dann mit Sicherheit, denn der Einzelpreis eines Stahlbands liegt bei ~800€

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #330 am: 22. Januar 2013, 13:32:32 »
Wären die Omegas nicht so teuer hätt ich auch mindestens eine davon ;)

Ne grüne... irgendwann hat man auchmal nen grünen Pulli an, dann passt die auch  :D

Meine Uhr ist mir jetzt einen Ticken zu eng. Die müßte oben an der Faltschließe eins weiter aber ich kriegs nicht hin  :lol:
Latsch ich halt ein 3. Mal zum Uhrenmacher. Da war ich heute Morgen schon zum enger machen, gestern auch, jetz isse zu eng  :uglygrin:

Die Inhaberin meinte auch "Eine wunderschöne Uhr"... hach, da hab ich mich gefühlt, ich hab bestimmt gestrahlt wie ein Kernkraftwerk  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #331 am: 22. Januar 2013, 13:38:22 »
Meine Uhr ist mir jetzt einen Ticken zu eng. Die müßte oben an der Faltschließe eins weiter aber ich kriegs nicht hin  :lol:
Latsch ich halt ein 3. Mal zum Uhrenmacher. Da war ich heute Morgen schon zum enger machen, gestern auch, jetz isse zu eng  :uglygrin:

In der Faltschließe musst du doch nur den Federsteg eindrücken und um ein Loch verschieben.

Im Hochsommer wird es sowieso wieder eng und du musst ein weiteres Loch einstellen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #332 am: 22. Januar 2013, 13:49:30 »
In der Faltschließe musst du doch nur den Federsteg eindrücken und um ein Loch verschieben.


Einfach eindrücken ?  :shock:

Ich will es von eben rot ins grüne Loch haben





Nicht daß ich da was kaputt drücke aber einfach mit was spitzem auf beiden Seiten, oder ?
« Letzte Änderung: 22. Januar 2013, 13:51:28 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #333 am: 22. Januar 2013, 14:07:21 »
Normalerweise sollte das ein Federsteg sein.
Schau doch mal ob er auf leichten Druck schon nachgibt. Wenn ja ist es ein Federsteg.

Ein Federsteg sieht so aus:


                    =====================
             =======SSSSSSSSSSSSSSSS=======
                    =====================

Schwarz ist das Gehäuse, die roten S die Feder, blau die Stifte.
Und die blauen Stifte sind gegen den Federdruck einschiebbar.

Erst auf der einen Seite und ins nächste Loch schieben, dann auf der anderen Seite.
Aufpassen:
Nicht unter der Faltschließe hervorziehen, denn dann hüpft der Federsteg durch den Druck gerne mal raus und man darf in erst mal Suchen gehen. :D
Ist nicht weiter Schlimm, aber halt Fummelei bis er wieder drin ist. :)

Handwerkszeug gibt es hier:
http://www.uhrmacherwerkzeug.de/html/armband_arbeiten.php
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #334 am: 22. Januar 2013, 15:52:58 »
Hehe, danke für die gute Beschreibung  :D
Dann werd ich mir mal so einen Austreiber zulegen  :)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #335 am: 23. Januar 2013, 08:06:02 »
Dafür reicht ganz einfach ein Federstegsbesteck.
Austreiber brauchst du nur um die Stifte aus den Kettengliedern zu entfernen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #336 am: 23. Januar 2013, 08:46:04 »
Ok, ich bestell mir heute eines über deinen Link.
Denn ich muß da selbst verstellen können, wie du schon sagst, im Sommer schwitzt man wieder und da muß sie dann eh wieder angepasst werden. Da kann ich nicht immer zum Uhrenmacher rennen  ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #337 am: 23. Januar 2013, 10:07:54 »
Deshalb am besten so einstellen, dass im Winter noch der kleine Finger der anderen Hand mit durchpasst.
Dann ist genügend Spielraum im Sommer.
Obwohl sie mir dann teilweise schon recht straff sitzt.
Letztes Jahr hatte ich auch für zwei Wochen, wo es so extrem heiss war, den Ansatz in der Faltschließe um ein Loch versetzt.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #338 am: 23. Januar 2013, 10:17:44 »
Ja, wenn sie zu straff sitzt, dann merkt man den Versteller für die Uhrzeit schon sehr am Handgelenk. Weh tun soll sie ja auch nicht ;)

Und bei der Orient ist der ja sehr ausgeprägt.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #339 am: 23. Januar 2013, 10:23:35 »
Das soll sie natürlich nicht. :D


Btw. der indonesische Hauptdarsteller aus "The Raid" trug eine recht schöne Hamilton Khaki X-Mach.
Ist mir gestern so aufgefallen da die Uhr so prägnant im Bild erschien. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #340 am: 23. Januar 2013, 11:01:08 »
Die sieht nicht schlecht aus :D

Bremont haben auch ganz nette Chronos mal so nebenbei  :)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #341 am: 23. Januar 2013, 12:34:03 »
Bremont haben auch ganz nette Chronos mal so nebenbei  :)

Das ist doch diese englische Marke die auch der Bear Grills trägt, oder? :)
Sehen ansich recht schön aus, jedoch habe ich bisher noch keinen Konzessionär/Juwelier gesehen der die führt, damit man sich mal live ein Bild von machen kann.


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #342 am: 23. Januar 2013, 13:27:42 »
Genau die  :D

Ja, die wird man hier nirgends finden. Er hat ja immer die eine gelbe oder orangene, die sieht im Outdoor Einsatz schon ganz nett aus  ;)

Ach, es gibt so viele tolle Marken und Ausführungen. Wenn man sich mal mit beschäftigt, findet man täglich neue  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #343 am: 23. Januar 2013, 19:36:03 »
Ach, es gibt so viele tolle Marken und Ausführungen. Wenn man sich mal mit beschäftigt, findet man täglich neue  :lol:

Eine schreckliche Leidenschaft. :D


Hübsch und schön finde ich auch Hunderte, aber das ist nunmal weder irgendwie sinnvoll geschweige denn finanzierbar.

(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 24. Januar 2013, 07:26:09 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #344 am: 24. Januar 2013, 08:18:00 »
Überleg mal bei Frauen, wenn die wöchentlich um die 5 paar Schuhe kaufen. Ist das sinnvoll ?  :lol:
Über den Sinn denk ich da eh nicht nach, ich hab gestern auch wieder die Liste meiner Chronoauswahl vergrößert  :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #345 am: 24. Januar 2013, 08:57:23 »
Über den Sinn denk ich da eh nicht nach, ich hab gestern auch wieder die Liste meiner Chronoauswahl vergrößert  :D

Ich befürchte mein Unterbewußtsein hat sich auch schon entschieden. :D



« Letzte Änderung: 24. Januar 2013, 13:17:30 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #346 am: 24. Januar 2013, 13:27:33 »
Aber bitte ohne die Brille  :D
Was ist das für eine ? Sieht auch sehr blau aus  :love:

Heute wars auch wieder zu geil. Ich lauf bei uns durch die Innestadt weil ich in die Apotheke muß. Vorbei an einem Schmuckladen, der mir nie groß aufgefallen ist. Weil da grad so ein blonder Engel die Regale eingeräumt hat, mußte ich kurz stehen bleiben und was seh ich da tiefer drin im Laden ? Bestimmt 5 große Vitrinen voll mit Uhren  :shock:

Den hab ich nie beachtet, da sieht man mal, für was Triebe gut sind  :D
Nachher lauf ich da mal ein

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #347 am: 24. Januar 2013, 13:32:25 »
Aber bitte ohne die Brille  :D
Was ist das für eine ? Sieht auch sehr blau aus  :love:

Leider die da: :D


Trägt er in der zweiten Hälfte von "Skyfall"


Heute wars auch wieder zu geil. Ich lauf bei uns durch die Innestadt weil ich in die Apotheke muß. Vorbei an einem Schmuckladen, der mir nie groß aufgefallen ist. Weil da grad so ein blonder Engel die Regale eingeräumt hat, mußte ich kurz stehen bleiben und was seh ich da tiefer drin im Laden ? Bestimmt 5 große Vitrinen voll mit Uhren  :shock:

Den hab ich nie beachtet, da sieht man mal, für was Triebe gut sind  :D
Nachher lauf ich da mal ein

Ab jetzt wirst du auch immer einen verstohlenen Blick auf das Handgelenk deines Gegenüber werfen. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #348 am: 24. Januar 2013, 13:37:59 »
Die ist echt hübsch, die Omega !  :)

Das mit dem Handgelenk meines Gegenüber mach ich schon seit einigen Monaten so  :D
Immer interessant, wenn hier Vertreter kommen. Da sieht man auch die dollsten Modelle  :lol:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.728
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #349 am: 24. Januar 2013, 14:22:33 »
Die Omega würde mir auch gefallen! Schlicht aber edel. Aber ~3.5 K ist auch ein stolzer Preis. Wobei schon der Name rockt: Skymaster Planet Ocean. Den find ich mal echt klasse!

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 30 Abfragen.