Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Uhren-Thread  (Gelesen 102785 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #575 am: 03. Oktober 2013, 23:08:22 »
Jep   :D
Echt fein. Bildaz folgen, muss erst passend gemacht werden  ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #576 am: 08. Oktober 2013, 09:07:37 »
Wo bleiben denn die Bilder von deinem pornösen Bi-Color Tickerchen? :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #577 am: 08. Oktober 2013, 09:19:00 »
Schick ich heute Mittag durch, Handy liegt zuhause  :D

Kommt schon gut am Arm. Keine Uhr für jeden Tag aber ich hab den Kauf nicht bereut.
Allerdings werden meine nächsten Käufe nicht mehr unter 50 mm Durchmesser liegen, davon hab ich nun genug ;)

Meine Tendenz geht eben sogar zu nem Chrono mit schwarzem oder weißem Ziffernblatt, wer hätte das gedacht.  :)
So 2-3 Ührchen brauch ich noch und dann ist erstmal Schluss.


Zur Aufbewahrung spiele ich eben mit dem Gedanken, mir sowas zu holen:

http://www.amazon.de/Songmics-Uhrenbox-Uhrenkasten-Schwarz-JWB003/dp/B007VXO6WC/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1381216661&sr=8-5&keywords=uhrenbox

Dann wären sie mal staubsicher, blickecht und sorgfältig aufbewahrt. Was hältst du von dem Ding ?

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #578 am: 08. Oktober 2013, 09:30:09 »
50 mm  :shock:
Willst du dir echt solche Handteller besorgen?


Zu deiner Uhrenbox:

Ich persönlich würde zu etwas Massiverem tendieren.
Faserplatten mit Kunstlederbezug..... ich weiß nicht. Irgendwie sollte das schon Holz sein.
...
Oh halt.
Die Fächer sind grenzwertig klein.
Fachgröße: 4,5 x 9 cm

Die meisten Uhrendurchmesser werden ohne Krone gemessen.
Eine 40-42mm Uhr kann mit Krone schon klar über 45mm breit sein und damit über die Fachgröße hinausragen.
Spricht die Uhren kratzen dann aneinander.
Und die Trennungen zwischen den Fächern sind sehr klein.

Dafür ist sie allerdings für ~19€ geradezu spottbillig. :shock:


Ich suche ja auch dauernd noch eine schöne Kiste, bin aber auch noch nicht zu 100% fündig geworden.
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2013, 09:37:37 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #579 am: 08. Oktober 2013, 11:48:13 »
Mit dir kann man über sowas wenigstens fachsimpeln  :D

Ja, ich hab auch die Befürchtung, daß die Fächer etwas klein sind aber in den Bewertungen heißt es ja, daß auch große Chronos gut reinpassen. Der Preis ist echt sehr verlockend und es ist auch keine billige Plexiglasscheibe.

Eventl. noch die hier:
http://www.amazon.de/Davidts-JMG12345-Uhrenbox-367844-07/dp/B0013ISQRC/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1381225752&sr=8-5&keywords=uhrenaufbewahrung

Oder die aus Holz mit lackierter Carbon-Optik  :)
http://www.amazon.de/DeTomaso-Uhrenbox-Carbon-schwarz-W-053-S/dp/B001C9Y7XY/ref=sr_1_66?ie=UTF8&qid=1381225985&sr=8-66&keywords=uhrenaufbewahrung

Wenn du da mal was anderes findest, sag Bescheid, denn ich hab da mittlerweile großen Handlungsbedarf und will die Uhren auch schön sortieren und präsentieren  ;)


50 mm gehen doch bei nem Chronographen oder ist dir das zu groß ?
Ich seh so meine Orient und Invicta vor mir und denke halt, daß es nun ruhig größer sein darf. Zum wechseln, je nach Tageslaune.

Irgendwie wollte ich ja die eine Tissot, jetz überlege ich aber ständig, daß es auch ne Seiko mit Lederarmband sein darf.
zB. diese hier:

http://www.amazon.de/Seiko-Herren-Armbanduhr-Chronograph-Edelstahl-SSB033P1/dp/B007554Y0U/ref=wl_it_dp_o_pC_S_nC?ie=UTF8&colid=366ITZ4QRWHDP&coliid=I2WYQNHIRYW2NI

Oder auch die in weiß:
http://www.amazon.de/Seiko-Herren-Armbanduhr-Solar-Chronograph-SSC013P1/dp/B005I2KGC2/ref=sr_1_16?ie=UTF8&qid=1381225474&sr=8-16&keywords=seiko+solar

Und mein All-Time Fav ist nun preislich auch gesunken und in einem annehmbaren Bereich als pers. Weihnachtsgeschenk  :D
http://www.amazon.de/Seiko-SNAE63P1-Sportura/dp/B006W34YZQ/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=366ITZ4QRWHDP&coliid=I1FSZTG3MF9NJX
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2013, 11:57:32 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #580 am: 08. Oktober 2013, 12:16:51 »
Oder die aus Holz mit lackierter Carbon-Optik  :)
http://www.amazon.de/DeTomaso-Uhrenbox-Carbon-schwarz-W-053-S/dp/B001C9Y7XY/ref=sr_1_66?ie=UTF8&qid=1381225985&sr=8-66&keywords=uhrenaufbewahrung

Die finde ich recht ansprechend. :)
Auch schöne integrierte Scharniere und wirkt deutlich massiver.

Uhrenboxen gibt es halt leider auch in allen Variationen und Preisklassen.

Hier gibt es ein paar recht schöne Modelle:
http://www.uhrenarmband-versand.de/Uhrenbandversand-h242-Uhrenkoffer-boxen.html
Allerdings auch ein paar die mir dann wieder zu teuer sind.
Über 100€ wollte ich eigentlich nicht gehen.

Was auch immer sehr gelobt wird ist der Hersteller "finestboxes" bei ebay.
http://www.ebay.de/sch/finestboxes/m.html

Optisch genau mein Ding.  :biggrin: preislich leider über meiner selbst gesetzten Grenze.  :|
Da kämpfen Engelchen und Teufelchen schon seit zwei Monaten einen erbitterten Kampf in meinem Hirn. :D


Oder man baut sich einfach mal was selbst.
http://www.r-l-x.de/forum/showthread.php/63002-X73k
Obwohl hier der Inhalt wohl deutlich beeindruckender ist, ist es als Gesamtkunstwerk kaum zu toppen.
Da bekomme ich jedes mal Schnappatmung beim Betrachten. :lol:


Zitat
50 mm gehen doch bei nem Chronographen oder ist dir das zu groß ?
Ist auch immer eine Geschmacksfrage aber ich habe schon Bedenken bei 43-44mm.
....vieleicht rede ich mir das aber auch nur ein um nicht mal nach der Arbeit bei Sinn vorbeizuschauen um mir mal eine U1 anzulegen. :D

Kommt aber auch immer ein wenig auf die Gestaltung, bzw. das Design an. Gebogene Hörner lassen die Uhr schlanker erscheinen, eine breite Lünette verkleinert das Ziffernblatt, etc.
Bei manchen Uhren muss man sie einfach mal tragen um zu Wissen ob es passt.
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2013, 12:55:50 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #581 am: 08. Oktober 2013, 13:20:03 »
Die Box mit Carbon Optik hab ich jetzt auchmal in die engere Wahl gezogen.
Sie sollte auch min. 15 Uhren fassen, denn sonst fang ich gleich wieder an mit der Suche ;)

Die eine aus deinem Link mit Klavierlack und knapp unter 100,- find ich auch sehr schön.

Die selbstgebaute Kiste ist gar nicht mein Ding, die Wellpappe da drin sieht eher billig aus und dann solche Uhren  :shock: :lol:

Jaa, letztendlich ist das alles relativ. Ich wollte nie was goldenes, nun hab ich ne bicolor und find sie echt edel.
Vorhin war hier ein Vertreter, der hatte nen dicken Chrono von Armani an Arm. Klar, daß er mir sofort ans Handgelenk geschaut hat und dann waren wir im Gespräch. Er hat noch ne Rolex und ne Tag Heuer zum wechseln, fand meine Invicta aber sehr fein :D

Die U1 von Sinn hat schon was. Bei mir mußten Uhren ja lange Zeit vollgepackt sein aber mittlerweile hab ich meine Meinung da auch etwas geändert. Es muß auch nicht immer im High Price Segment sein, da will ich mir zwar jetzt mal was teureres gönnen aber auch andere Marken wie zB. Casio in der Edifice Reihe haben tolle und qualitativ gute Uhren. Und wenn man da eh nen kleinen Knacks weg hat und nicht mit 1-2 zufrieden ist, dann passt das schon.

Ich hab mindestens 5-7 weitere, die mich echt jucken im Moment  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #582 am: 08. Oktober 2013, 13:46:47 »
Die Box mit Carbon Optik hab ich jetzt auchmal in die engere Wahl gezogen.
Sie sollte auch min. 15 Uhren fassen, denn sonst fang ich gleich wieder an mit der Suche ;)
Du weißt aber, dass leere Plätze danach schreien gefüllt zu werden. ;)
Also nicht zu großzügig kaufen. :D


Die selbstgebaute Kiste ist gar nicht mein Ding, die Wellpappe da drin sieht eher billig aus und dann solche Uhren  :shock: :lol:
Gerade das finde ich so geil.  :biggrin:
Es gibt Leute die suchen ihr Leben lang nach einer seltenen Paul Newman Daytona und würden sie dann am liebsten für immer konservieren und da steckt jemand mal lässig zehn dieser kultigen Uhren in eine einfache, lustige Kiste. :D
In den Siebzigern wollte die niemand haben und aktuell bekommst du für den Inhalt der Kiste problemlos ein großes Einfamilienhaus und es bleiben noch welche zum Tragen übrig.

Zitat
Vorhin war hier ein Vertreter, der hatte nen dicken Chrono von Armani an Arm. Klar, daß er mir sofort ans Handgelenk geschaut hat und dann waren wir im Gespräch. Er hat noch ne Rolex und ne Tag Heuer zum wechseln, fand meine Invicta aber sehr fein :D
Falls man wirklich mal einen Verrückten findet der darüber auch gerne fachsimpelt, ist das toll.
Passiert nur leider sehr selten.

Zitat
Die U1 von Sinn hat schon was. Bei mir mußten Uhren ja lange Zeit vollgepackt sein aber mittlerweile hab ich meine Meinung da auch etwas geändert. Es muß auch nicht immer im High Price Segment sein, da will ich mir zwar jetzt mal was teureres gönnen aber auch andere Marken wie zB. Casio in der Edifice Reihe haben tolle und qualitativ gute Uhren. Und wenn man da eh nen kleinen Knacks weg hat und nicht mit 1-2 zufrieden ist, dann passt das schon.
Wichtig ist dass sie dich selbst auf emotionaler Ebene überzeugt, denn dann bleibt sie auch für immer und das ist unabhängig vom Preis.
Meine Sea-Dweller und meine Promaster sind solche Schätzchen (Preisunterschied Faktor 20) die ich nie freiwillig hergeben werde. :) Die Seiko Monster und die Omega Aqua Terra (~Faktor 12) sind beide wunderschön, aber ich will nicht ausschließen dass ich mich von ihnen trenne um was anderes zu finanzieren. ;)



Zitat
Ich hab mindestens 5-7 weitere, die mich echt jucken im Moment  :lol:

Ach, das ist ganz normal.  :D
Bei mir gibt es da auch ein paar fixe Ideen, ein paar Wünsche und ein, zwei Träume.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #583 am: 08. Oktober 2013, 15:02:30 »
Ich hab aktuell 8 Uhren, also doch nur ne Box mit 10 Plätzen holen ?  :think:
Da hast du schon nicht unrecht... aber 2 Plätze bekomm ich dieses Jahr noch voll  :D

Hätt ich nur nie mit angefangen und wäre bei meinen beiden Fossil aus den 90ern und Anfang 2000 geblieben  :D

Wäre aber auch langweilig, irgendwas muß man ja sammeln.

Wenn der 10 dieser Uhren hat, Kerle bei den Preisen, da hätte ich mir ne Box aus reinem Elfenbein zimmern lassen... und das von Mr. Ogambo Ucambawe persönlich  :lol:


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #584 am: 09. Oktober 2013, 08:07:03 »
Ich hab aktuell 8 Uhren, also doch nur ne Box mit 10 Plätzen holen ?  :think:
Da hast du schon nicht unrecht... aber 2 Plätze bekomm ich dieses Jahr noch voll  :D

Ist ja eigentlich alles nur psychologischer Selbstbetrug. Läuft ja mit meiner 6er Peli-Kiste nicht anders.
Irgendwann werden dann die G-Shocks wieder rausgenommen, ("Ach die brauchen nicht unbedingt in die Box") um wieder Platz zu schaffen.
Es findet sich immer eine Entschuldigung. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #585 am: 09. Oktober 2013, 08:31:54 »
Den Gedanken mit den G-Shocks hatte ich gestern auch aber ich hab sie alle drei lieb gewonnen und irgendwie haben sie das dann auch nicht verdient  :lol:

Irgendwie entscheide ich in dem Bereich eben eh alles sponten, mal sehen, was noch so alles kommen wird.
Bild über WhatsApp bekommen gestern ?

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #586 am: 09. Oktober 2013, 08:47:37 »
Irgendwie entscheide ich in dem Bereich eben eh alles sponten, mal sehen, was noch so alles kommen wird.
Bild über WhatsApp bekommen gestern ?

Ich bin da auch recht offen.
Es gibt häufig Modelle die mir zwar sehr gut gefallen, aber sich dann nach einem halben Jahr drüber Nachdenken wieder verlaufen, aber auch Uhren an die ich noch nie gedacht habe, die mich dann aber nach einem geschickten Foto völlig in ihren Bann schlagen.
.... man darf Abends halt einfach nicht die neuen Uhrenvorstellungen im Uhrenforum oder bei r-l-x durchblättern. :D

Bild ist angekommen. :)
Hab dir heute Morgen auch schon drauf geantwortet.

Gefällt mir deutlich besser als ich angenommen hatte und wirkt gar nicht so sehr *bling-bling*. Schön. :)

.....aber nein,nein,nein....ich mag kein Bicolor, ich mag kein Bicolor, ich mag kein Bicolor......... *mantra sum*  :lol:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #587 am: 09. Oktober 2013, 10:10:20 »
Ich kann dir noch paar Bilder schicken aus anderen Winkeln  :D
Vielleicht gibts dann doch ne Bi-Color im Hause Havoc, Breitling hat da recht schöne Modelle  :whistle: :twisted:

Und es spricht einen echt jeder drauf an, sogar gestern an der Tanke

Im Uhrenforum seh ich mich auch oft um, sehr nettes Forum  :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #588 am: 09. Oktober 2013, 10:29:00 »
Ich kann dir noch paar Bilder schicken aus anderen Winkeln  :D
Vielleicht gibts dann doch ne Bi-Color im Hause Havoc, Breitling hat da recht schöne Modelle  :whistle: :twisted:

Man soll nie Nie sagen, aber in der nächsten Zeit bin ich glaube ich nicht anfällig dafür einer Bicolor Versuchung nachzugeben.
Mir gefallen einfach silberne Farbtöne (Silber, Stahl, Titan, Platin) deutlich besser.
Vielleicht zum Vierzigsten. :D


So sehr ich Breitling für ihr technisch geniales Chronographen Kaliber schätze, muss ich leider sagen, dass mir bis auf den Heritage Diver keines ihrer Modelle wirklich gefällt.

Wofür ich aktuell anfällig bin:

Eine Seiko Glossy Five mit weißem Blatt. :)
Eine gut erhaltene Rolex Datejust/AirKing/Oyster aus meinem Geburtsjahr 1977 und unter 2k. (aber nur wenn alles passt.)
Eine akzepabel erhaltene Jenny Carribbean aus den 60ern, für die noch nicht über 1k€ aufgerufen werden. :love:
Eine Oris Aquis Diver mit anthrazitfarbenem Blatt und blaßgrüner Lünette.
Eine Grand Seiko SBGA011 "Snowflake" falls irgendwoher plötzlich ein Geldsegen kommen sollte.

.....oder halt der "Traum"...... da muss der Geldsegen allerdings schon beachtlich sein. :D

... aber das ist momentan alles nicht wichtig, da demnächst mit dem Nachwuchs ganz andere Dinge anstehen. :) :D
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2013, 13:59:25 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #589 am: 09. Oktober 2013, 14:08:05 »
Ja, du mußt eh bald kürzer treten  :p
Dann schlag ich zu und mach dich bissl neidisch  :D

Von Breitling gefallen mir einige Chronos aber gebraucht würd ich die nie kaufen und neu, da muß noch was passieren ;)
Meine Grenze pro Uhr liegt bei ~ 500,- und da geh ich auch erstmal nicht drüber.
Sag nie Nie  :whistle:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #590 am: 09. Oktober 2013, 14:24:47 »
aber gebraucht würd ich die nie kaufen
Bei einer Jenny Caribbean wird es keine andere Möglichkeit geben.
Eine Fabrikneue die seit 1968 in ihrer Kiste lag, dürfte nahezu unmöglich aufzutreiben zu sein. Sofern sowas überhaupt noch existiert.


Meine Grenze pro Uhr liegt bei ~ 500,- und da geh ich auch erstmal nicht drüber.
Sag nie Nie  :whistle:

Damit hast du den Bereich der "Normalos" sowieso schon lange verlassen. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #591 am: 09. Oktober 2013, 14:59:24 »
"Gebraucht" war speziell bei mir auf ne Breitling bezogen  ;)
Bei so anderen Schätzchen geht es nicht anders, das is klar.

Ja, ich hab auch keinen im Bekanntenkreis, der da meine Neigungen versteht oder mitmacht. Die meinen alle, das wäre ein Luxusproblem aber das seh ich etwas anders, du sicher auch ;)

Das ist ein Spaß, eine Freude und ein Schmuck, den man sich als Mann gönnt. Würde sicher dumm aussehen, wenn man zig Ketten und Ringe anhätte  :lol:

Und die ganzen Uhrenhersteller wissen, wie man(n) glücklich wird  :D


Hast du eigentlich auch eine Uhr mit Lederarmband ?

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #592 am: 09. Oktober 2013, 15:30:56 »
Die meinen alle, das wäre ein Luxusproblem aber das seh ich etwas anders, du sicher auch ;)

Das ist ein Spaß, eine Freude und ein Schmuck, den man sich als Mann gönnt.
Unrecht haben sie in gewissem Maße ja nicht.
Aber wie du schon selbst sagst, ist es der Spass an einer Leidenschaft und sowas kann man nicht völlig rational betrachten ohne sich diesen Spaß zu nehmen.

Und die ganzen Uhrenhersteller wissen, wie man(n) glücklich wird  :D
Sie stellen sich zumindest genauso geschickt wie die Werbestrategen der Automobilindustrie oder auch der Technikhersteller an. ;)
Ohne das Wecken von Begehrlichkeiten und Emotionen ließe sich kaum eines dieser Produkte verkaufen.
Und das finde ich auch völlig legitim.


Hast du eigentlich auch eine Uhr mit Lederarmband ?

Aktuell keine, obwohl der blauen Aqua Terra eines bestimmt ganz gut stehen würde. ;)
An den ganzen Taucheruhren finde ich sowas optisch unangebracht.
Aber an einer schönen Dress-Watch oder einen Rennchrono sind Lederbänder wiederum absolut stimmig meiner Meinung nach. :)

Ich liebäugle momentan mit einem Shark-Mesh Band für einen meiner Taucher.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #593 am: 09. Oktober 2013, 15:53:01 »
Ja, so ein schöner Chrono mit Lederarmband, das schwebt mir auch aktuell vor  ;)
An einer Taucheruhr natürlich völlig daneben  :D

Ich hab eben auch noch ne Promaster zum Schwimmen im Auge aber zum Glück vorerst nur in 1 Auge  :lol:
http://www.amazon.de/Citizen-Herren-Armbanduhr-Promaster-Kautschuk-BN0100-34L/dp/B00CD1L22Y/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1381326683&sr=8-6&keywords=citizen+promaster

Hast du Erfahrungen mit der Marke Otumm ?
Da gibts zwar vorwiegend Modelle, die mich so gar nicht ansprechen aber vereinzelt ist doch was dabei.

Je mehr wir hier reden, umso größer muß die Uhrenbox werden, glaube ich  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #594 am: 09. Oktober 2013, 17:41:49 »
Oh Shit, die Promaster hättest du mir nicht zeigen dürfen.
Schön eigenständiges Design, die hat irgendwas. :)

Otumm?
Noch nie gehört bisher.  :confused:
Muss ich erst mal googeln.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #595 am: 10. Oktober 2013, 08:20:37 »
Die Promaster ist die ideale Schwimmuhr aber auch für alle anderen Anlässe. Gefällt mir auch sehr gut und ist gerade in der engeren Wahl :)

Otumm hört man eben immer öfter. Haben zwar auch viele hässliche Dinger aber nicht nur
https://otummstore.de/

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #596 am: 10. Oktober 2013, 08:31:40 »
Otumm hört man eben immer öfter. Haben zwar auch viele hässliche Dinger aber nicht nur
https://otummstore.de/

Oh ne, das ist nix für mich.  :|
Zu laut und zu auffällig für meinen Geschmack.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #597 am: 10. Oktober 2013, 11:40:56 »
Ich werd mir von denen auch nichts zulegen, ich dachte nur du kannst da was zu sagen ;)
Sind schon sehr merkwürdige Modelle dabei, wuchtig und stylisch am Nullpunkt

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.743
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #598 am: 15. Oktober 2013, 12:30:50 »
Ich hab mir mal ein "Shark-Mesh" Armband bestellt. :)




“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #599 am: 15. Oktober 2013, 14:39:17 »
Da trau ich mich nicht so ran aber mach dann mal bitte Bilder mit Uhr  :)
An welche willst du das machen ?

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.087 Sekunden mit 29 Abfragen.