Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Uhren-Thread  (Gelesen 103735 mal)

0 Mitglieder und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #750 am: 24. April 2014, 16:35:10 »
Also eine Breitling würde ich fast jeder anderen vorziehen, da gibt es tolle Modelle. Auch einer Rolex  :p

Schonmal bei Tissot geschaut, Sascha ? Die haben auch was für dich  :D

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.736
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #751 am: 24. April 2014, 16:54:24 »
Da gibt es so viele :D Wobei mir gerade die Taucheruhren allgemein echt supergut gefallen :love:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.750
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #752 am: 25. April 2014, 08:07:33 »
Breitling interessiert mich momentan eher nicht. Liebäugeln würde ich gerne mal mit einer Omega - das aber nicht mehr in diesem Jahrzehnt :)

Also eine Breitling würde ich fast jeder anderen vorziehen, da gibt es tolle Modelle. Auch einer Rolex  :p

Spielen auch alle drei in einer ähnlichen Liga, der unteren und mittleren Luxusklasse und nehmen sich rein technisch/qualitativ gesehen auch nicht viel.
Letztendlich zählt dann das was persönlich gefällt.



Breitling lebt stark von seiner Geschichte innerhalb der Luftfahrt und den instrumentellen Chronographen, zu deren Entwicklung und heutigem Aussehen die Firma entscheidend mitgewirkt hat und schon in den 30er Jahren die US und die Royal Air Force beliefert hat. Mit dem neuen 01er Mannufakturkaliber können sie im Chronographenbereich auch wieder ganz oben mitspielen.

Rolex hat die Entwicklung der Armbanduhr und deren Technik als solches entscheidend mitgeprägt. Viele Modelle sind vom Design her gut 50 Jahre alt und werden optisch immer nur in Nuancen weiterentwickelt. (technisch mehr, aber auch da behutsam) Einge empfinden das als altbacken, andere als solide da sie sich keinen Modetrends unterwerfen. Außerdem haben sie das wahrscheinlich cleverste Marketing der gesamten Industrie. ;)

Omega lebt einerseits vom Mythos der Speedmaster, der ersten Uhr auf dem Mond, die jetzt auch seit über 50 Jahren in unterschiedlichsten Varianten gebaut wird. In den 50er und 60ern noch im Einstiegssegment der Luxusklasse platziert, blasen sie seit einigen Jahren mit der Swatch Group im Rücken zum Großangriff. Vor allem was die Technik der neuen Maufakturwerke angeht sind sie aktuell sowas wie ein Technologievorreiter. (Co-Axial Hemmung, unmagnetische Siliziumspirale der Unruh, etc.)



“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #753 am: 25. April 2014, 08:23:56 »
Und genau das ist es, was mir bei Breitling so gefällt... die schönen Chronographen und da auch eher die älteren Modelle :)
Aber Rolex und Omega haben auch absolut tolle Uhren, teils halt nicht so viel bling wie bei Breitling.

So lange, bis man mal das Geld über hat für einen der 3 Kandidaten, kann man sich ja schön mit Taucherührchen und Konsorten eindecken ;)

Mein nächster Kauf wird ziemlich sicher eine Seiko werden, entweder Diver oder ein Chrono aus der Ananta Reihe.
Und dann gibts da noch die liebe Pepsi, die mir ja immer besser gefällt  :lol:
« Letzte Änderung: 25. April 2014, 08:24:16 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.750
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #754 am: 25. April 2014, 08:36:20 »
So ein kleines Pepsi Ührchen würde mir ja auch noch gefallen. :)
Die NY2300 oder die SKX007. :)




Und da heute Freitag ist, hier noch etwas zum Träumen und Staunen.
(Zumindest für Mechanik und Handwerks Liebhaber wie mich.  :biggrin: )

Herstellung des Ziffernblatts einer AP Royal Oak

Und die Herstellung der wunderschönen Stahlbänder einer AP Royal Oak


Da kann man wenigsten halbwegs nachvollziehen warum die fast 15.000€ für eine Stahluhr aufrufen.  :lol:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.736
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #755 am: 25. April 2014, 08:46:20 »
So ein kleines Pepsi Ührchen würde mir ja auch noch gefallen. :)
Die NY2300 oder die SKX007. :)

Und genau die letztere wird vermutlich meine Nächste werden :) Die gefällt mir optisch extrem gut (vermutlich weil Sie nah an der Citizen liegt)

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #756 am: 25. April 2014, 08:51:00 »
So ein kleines Pepsi Ührchen würde mir ja auch noch gefallen. :)
Die NY2300 oder die SKX007. :)

Genau die beiden würden da auch in meine engere Wahl fallen  :D

Aber vorher brauch ich noch ein weißes Ziffernblatt oder halt danach  :lol:



Und noch eine schöne Grand Seiko hinterher:


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.736
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #757 am: 25. April 2014, 08:58:44 »
Nochmal eine Frage zur Orient: Gibt es die Uhren nur online? Hab die bis jetzt noch bei keinem einzigen Händler gesehen?

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #758 am: 25. April 2014, 09:01:21 »
www.schoeneuhren.de

Da hab ich meine her und den Händler kann ich nur empfehlen  :)

Ansonsten kenn ich auch in unserem Umkreis keinen, der die im Schaufenster hat
« Letzte Änderung: 25. April 2014, 09:01:52 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.750
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #759 am: 25. April 2014, 09:03:29 »
Orient hat meines Wissens nach in Deutschland keinen wirklich offiziellen Vertrieb in Ladenlokalen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #760 am: 25. April 2014, 09:08:46 »
Ich glaube den Onlinehändler hatte ich auch auf Empfehlung von dir, Alex.
Die Verpackung war 1A bei denen und es ging sehr schnell mit Rechnung und allem.


Weißt du eigentlich, ob alle Grand Seikos so schön leuchten in der Lünette oder sind das nur die Spring Drives ?  :love:


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.750
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #761 am: 25. April 2014, 09:12:52 »
Kommt ganz auf das Modell an. Manche haben Leuchtmasse auch in der Lünettenbeschriftung, aber Standard ist es glaube ich nicht.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #762 am: 25. April 2014, 09:20:52 »
Find ich sehr hübsch sowas und macht sich auch gut in der Sammlung :)

Sieht man bei anderen Herstellern aber irgendwie selten, zumindest mir ist das noch nie aufgefallen.

Am WE besuche ich übrigens einen Seiko Händler bei uns in der Nähe. Ich hab das mit nem Besuch bei einem Kumpel verbunden, der dort wohnt  :twisted:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.750
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #763 am: 25. April 2014, 09:36:58 »
Du weißt aber schon in welchem Preisbereich sich die Grand Seiko GMT bewegt, die du da gepostet hast. ;)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #764 am: 25. April 2014, 09:57:18 »
Die mit dem grünen Ziffernblatt ?
Die suche ich gerade und wollte die mal in die engere Auswahl nehmen :D

Also für die wäre ich bereit meine Grenze etwas zu erhöhen

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.750
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #765 am: 25. April 2014, 10:08:02 »
Die mit dem grünen Ziffernblatt ?
Die suche ich gerade und wollte die mal in die engere Auswahl nehmen :D

Also für die wäre ich bereit meine Grenze etwas zu erhöhen

Dann musst du aber deutlich erhöhen.

Die Grüne ist die SBGE021, eine limitierte Sonderedition der SBGE001

Listenpreis der SBGE001 war letzes Jahr 6.300€
(2014 eventuell etwas mehr)

Wenn du gut handeln kannst und/oder gebraucht kaufst, geht es bestimmt auch 1-2k billiger.
Unter 4000 halte ich aber für recht schwer.

Ganz zu schweigen davon die limitierte Grüne SBGE021 überhaupt wo aufzutreiben.

Edit:
Ich glaube das kannst du knicken. Die Limitierung beträgt gerade mal 150 Stück.
http://azfinetime.wordpress.com/2012/04/06/grand-seiko-spring-drive-gmt-limited-edition-sbge021/

Die dürften mit Sicherheit weg sein.



Edit 2:
Ihr beide habt mich jetzt mit euren Divern ganz wuschig gemacht.
Bin kurz davor was zu bestellen. :D
« Letzte Änderung: 25. April 2014, 10:50:49 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #766 am: 25. April 2014, 12:43:38 »
Oha, deshalb find ich die nirgends  :shock: :D
Wieder ein kleiner Traum verpufft, die find ich echt sehr schön.
Vom Preis her hätte ich mir das irgendwie einrichten können bei dem feinen Teil. Allerdings nicht über 4k.

Naaa, welches Diverchen schwebt dir denn vor ?  :biggrin:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.155
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #767 am: 27. April 2014, 16:43:43 »
Achso Oli, für 3.5 hättest's zugeschlagen, wa? :D Also für mich sind das alles Uhren, die optisch nach Nichts aussehen aber sie sind sicherlich in ihrer Einfachheit die optisch Schöneren. Aber mehrere Tausend Euro für optische Bescheidenheit, puh aber jeder wie er mag.

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.395
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #768 am: 27. April 2014, 17:27:58 »
Also ich kann mich mit den Seiko auch so gar nicht anfreunden optisch. Schon gar nicht für den Preis.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.750
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #769 am: 28. April 2014, 07:52:04 »
Das Design der Grand Seikos hat schon einen gewissen Wiedererkennungswert und jahrelange Tradition.
Für westliche Augen vielleicht etwas ungewohnt.

Von der Verarbeitung und Qualität stehen die jedoch problemlos auf der gleichen Stufe wie Omega, Rolex und Co.
Technisch durch die SpringDrive Technik auch noch mit Alleinstellungsmerkmal.
Die aufgerufenen Preise sind durchaus gerechtfertigt und knapper kalkuliert als bei den schweizer Mitbewerbern.

Ihr größtes Problem ist das im "Westen" (noch) nicht vorhandene Image.
Gerade in Europa verbinden viele mit dem Namen "Seiko" die Preisregion 100-500€. Die Produktlinie "Grand Seiko" die in völlig anderen Qualitätsregionen rangiert kannten bis vor ein paar Jahren nur eingefleischte Uhren-Verrückte
Und auch die Verbreitung lässt zu wünschen übrig.
Seit 1-2 Jahren gibt es in D gerade mal 3-4 Juweliere die die Grand Seiko Linie überhaupt führen.

Und in der Preisregion kauft man eigentlich nicht mehr ohne Beratung/Dienstleister vor Ort und vor allem ohne die Dinger mal live anlegen zu können.
Viele sehen am Arm dann doch nicht so toll aus wie man sich das gedacht hat, und bisher völlig unbeachtete Modelle treiben auf einmal den Puls in die Höhe wenn man sie am Handgelenk trägt.
Luxusprodukte verkauft man über geweckte Emotionen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #770 am: 28. April 2014, 08:14:24 »
Also für mich sollte eine teure Uhr auch nicht nur 3 Zeiger haben und dann dermaßen schlicht sein, daß ich einschlafe beim draufsehen  ;)

Aber gerade die grüne Grand Seiko find ich durch die Farbkombi echt ein Hingucker. Wäre mir das Geld egal hätte ich sie aber da siegt zum Glück noch die Vernunft  :)


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.736
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #771 am: 28. April 2014, 08:47:16 »
Zitat
28.04.2014 08:31 [6] Gerade im Versand

Dann hoff ich mal, das ich morgen Post erhalten. Wenn nicht morgen, dann hoffentlich spätestens übermorgen :D

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #772 am: 28. April 2014, 11:10:08 »
Häh ? Ich denke du hast deine schon oder haste noch eine bestellt ?  :confused:
« Letzte Änderung: 28. April 2014, 11:10:17 von Necronomicon »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.736
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #773 am: 28. April 2014, 11:59:49 »
Häh ? Ich denke du hast deine schon oder haste noch eine bestellt ?  :confused:

Noch eine bestellt :)

Online Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.195
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #774 am: 28. April 2014, 13:36:06 »
Hähä  :D

Und darf ich auch wissen welche ?  :p


Ich liebäugel gerade mit denen hier:






 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 30 Abfragen.