Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Uhren-Thread  (Gelesen 102077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #800 am: 29. April 2014, 18:27:22 »
Klare Linien und Mut zur guten Lesbarkeit. Nett, der Wecker.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.728
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #801 am: 29. April 2014, 18:27:59 »
Grad mal ein Video zum Natoband geguggt. Okay, ist echt easypeasy :)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #802 am: 29. April 2014, 20:58:31 »
Sehr schöne Uhr mit genau der richtigen Größe.  :)
Die rote Spitze des Sekundenzeiger ist ein schönes Gimmick.

Hat die auch eine verschraubte Krone?



Passend dazu hab ich mir noch ein Nato-Durchzugsband bestellt - muss nur mal gucken, wie man das montiert ??

 

Die Federstege einfach in die Hörner stecken und das Band durchziehen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.728
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #803 am: 29. April 2014, 21:55:26 »
Ja, die Orient hat auch eine verschraubte Krone.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.145
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #804 am: 29. April 2014, 22:18:19 »
Nun wird gesagt, warum ICH da so lange überlege und ständig hin und her mache und mich einfach nicht entscheiden kann !
Ja klang für mich halt so, war auch nicht bös gemeint, wollt dich nur mal dazu anstupsen endlich mal irgendwo zuzuschlagen, wirkst so unentschlossen.
Ich werde demnächst hier auch mal ne kleine Liste meiner Lieblingsuhren hier machen und zusätzlich noch angeben welche ich mir demnächst vllt. noch kaufen wollte. Preislich sind die aber alle weit unter Citizen, ab 40 bis etwa 300€. :D Wobei das liegt vllt. auch daran, dass mir ganz teure Uhren oft garnicht gefallen.^^

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #805 am: 30. April 2014, 08:25:36 »
Ich habs auch nicht böse aufgefasst, kein Problem ;)

Es ist halt so, daß ich fast jeden Monat eine neue Uhr bekomme und da kam das ein wenig überraschend. Wir haben ja nur überlegt, die zusätzlich und zusammen zu kaufen.


@ Sascha: Gefällt mir auch sehr gut. Ich bin mit meiner Orient ebenso sehr zufrieden und trag sie immer gerne.
Auch das Kästchen in dem sie geliefert wird ist sehr hochwertig wenn man mal den Gesamtpreis der Uhr sieht.

Übrigens, Invicta solltest du dir auchmal ansehen. Von denen hab ich auch eine und die machen ebenso schöne Divers  ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #806 am: 30. April 2014, 08:41:19 »
Ja, die Orient hat auch eine verschraubte Krone.

Schick, dann ist sie auf jeden Fall absolut Schwimmtauglich. :)

Muss heute auch mal wieder früher Feierabend machen und ein paar Schaufenster inspizieren. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #807 am: 30. April 2014, 08:56:42 »
Meine grün/schwarze G-Shock ist übrigens letzte Woche angekommen, ich mach nachher mal ein Foto.

Die ist zwar sehr auffällig am Arm und egal wo man ist, hat man gleich die Blicke drauf aber ich find sie wirklich hübsch und es ist halt eine reine Sommeruhr. Bis jetzt gabs nur positive Kommentare von ernst gemeinten Leuten :)

Je nachdem aus welchem Winkel man aufs Display sieht, erkennt man die Ziffern in schwarz oder silber. Dadurch daß man sie dann bevorzugt im Sommer trägt passt das aber gut.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #808 am: 30. April 2014, 11:04:40 »
Wie groß ist/wirkt der giftgrüne Bursche denn nun in natura? :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #809 am: 30. April 2014, 11:37:22 »
Ich hab die gleiche ja schon mit verchromtem Display, ich mach mal Fotos von beiden zum Vergleich- kommen nach der Mittagspause ;)

Die Größe find ich perfekt, genau so wie sie sein muß. Und das schwarz/grün kommt einfach super !  :)

Mittlerweile bin ich auch von einer Uhrenbox weg, ich denke eine Vitrine kommt da besser. Denn so kann man die jeweilige Uhr auf die Dose/Kästchen legen oder stellen, das sieht besser aus. Zusätzlich zur giftgrünen gibts dann noch eine giftblaue (wohl die GA 110HC-1) und dann hab ich hoffentlich erstmal genügend G-Shocks für alle Anlässe und Outdoor-Aktivitäten  :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #810 am: 30. April 2014, 12:41:31 »
Also deine G-Shock Sammelei nimmt langsam bedenkliche Ausmaße an. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #811 am: 30. April 2014, 14:15:57 »
Irgendwie schon aber das sind alles ausgesuchte Modelle und alle wie für mich gemacht  :D
Für jede von denen hab ich so meine Einsatzzwecke und die sind auch eher für Erwachsene und nicht ganz so quietschbunt  :lol:

Ich hab grad Probleme die Fotos zu senden. Meine Kies-Software spinnt mal wieder  :roll:
Zur Not per WhatsApp  ;)

Hab auch nur schnell in der Pause Fotos geschossen, die auch im Zimmer. Besser kommen die draußen.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.145
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #812 am: 30. April 2014, 14:49:49 »
Ist sicher Geschmackssache aber ich finde die G-Shocks ja eher hässlich, mochte ich noch nie, klobiges Plastik mit Zeitanzeige, bestenfalls für Taucher oder Opendoor Abenteurer oder sowas. Ich mag aber auch einfach kein Plastik auf der Haut und traue dem Material auch nicht bezüglich krebserzeugenden Stoffen, die sie von sich geben. Daher habe ich auch nur Metall oder Lederarmbänder. Aber zumindest von der Farbe her (schwarz-grün) gefällt sie mir ganz gut wobei ich deinen damals zweiten Kandidaten im kompletten Sattgrün noch interessanter fand, war ne schöne tiefe Signalfarbe.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #813 am: 30. April 2014, 15:09:00 »
Ist auf jeden Fall Geschmacksache und ich mochte die anfangs auch nicht. Dann mal eine bestellt und seit dem liebe ich sie irgendwie  :)

Klar nicht alle Modelle aber die "dezenten", die sind fürn Sommer einfach perfekt. Und gerade zu der Jahreszeit hab ich gerne mal was anderes als ein Metallband am Arm.

Keine Uhr für die Arbeit aber für draußren, wo andere zu schade sind, einfach eine robuste und farbenfrohe Sache  ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #814 am: 30. April 2014, 15:47:46 »
Mir wären das halt deutlich zu viele G-Shocks.
Für den Sport (Laufen, MTB und Schwimmen) habe ich ja auch zwei, da sie dafür perfekt sind.
Aber mehr brauche ich davon nicht.

Ich mag aber auch einfach kein Plastik auf der Haut und traue dem Material auch nicht bezüglich krebserzeugenden Stoffen, die sie von sich geben.

Die G-Shocks sind aus Resin, einem gießbaren Epoxidharz.
Gesundheitsschädlich bzw. krebserregend ist das praktisch nur während des Gießvorgangs (Dämpfe) und wenn du es zu Staub zermalen und einatmen würdest.
Oder du das Armband aufisst, aber ich glaube das ist eher unwahrscheinlich. :D
Im Festzustand gibt das keine messbaren Stoffe mehr ab.

Aber im Zweifelsfall gebe ich dir schon Recht. Zu 100% kann man nicht entwarnen, da die genau Mischung jeder Hersteller geheim hält.
Ist nur deutlich harmloser als andere Kunststoffe.


Bin allerdings auch ein Fan von Edelstahlbändern. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.191
    • Show only replies by Necronomicon
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #815 am: 30. April 2014, 16:00:55 »
Ich muß langsam echt mal langsam machen mit denen, denn ich merke schon so leichte Suchtsymptome  :lol:
Die riechen halt auch so gut beim auspacken und wenn sie neu sind :D

5 Stk. hab ich jetzt und ich denke bis max. 6 und nicht weiter.
Das gute ist ja, daß ich alle 5 benutze und auch meine Diver und Chronos. Also alles schon mit System irgendwie  ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #816 am: 05. Mai 2014, 08:32:06 »
Hab mir ein schwarzes "Duke" Lederband von Hirsch bestellt. :)





« Letzte Änderung: 05. Mai 2014, 10:49:38 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.728
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #817 am: 05. Mai 2014, 08:54:23 »
Poste doch mal ein Bild, wen  du magst :)
Ich hab mir gestern bei Tchibo einen Uhrenkasten gekauft :D
Und da mein Federbesteck da ist hab ich das Nato Band an meiner Orient montiert. Gefällt mir mit dem Armband besser :)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #818 am: 05. Mai 2014, 14:27:24 »
Im Sommer finde ich NATO Bänder vom Gefühl her ganz nett.
Kommt aber optisch stark auf die Uhr drauf an, ob es nach was aussieht oder nicht.

Ich hab mir gestern bei Tchibo einen Uhrenkasten gekauft :D

Für was für eine Größe hast du dich denn entschieden?
Ich kann mich ja nie entscheiden ob ich in Richtung 12er Box (noch Platz für Neuerwerbe) oder eine 8er, bzw. sogar 6er Box (kein weiterer Ausbau, bzw. gezielte Beschränkung der Sammlung) gehen soll. :D
« Letzte Änderung: 05. Mai 2014, 15:29:48 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.728
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #819 am: 05. Mai 2014, 19:58:05 »
Hab mich erstmal für die 6er Box entschieden :) Bisher hab ich ja erst 2

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #820 am: 06. Mai 2014, 07:24:07 »
Ich hab mich aus Selbstschutz auch für eine neue 6er Box entschieden.  :)

...hab ja noch meinen Peli Koffer und von demher eigentlich 12 Plätze. :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #821 am: 08. Mai 2014, 08:09:31 »
Gestern lag mein Lederarmband von Hirsch im Briefkasten. :)

Gleich mal montiert und ich finde es steht der Seamaster ganz ausgezeichnet.
Macht sie etwas förmlicher.



Vorder und Rückseite.
Band ist aus Kalbsleder mit Alligatorprägung.
Kein echtes Alligatorenleder, das meide ich aus Artenschutzgründen, ganz davon abgesehen, dass es dann sowieso fünfmal so teurer wäre.
19mm Anstoßbreite und 18mm an der Schließe.
Band fühlt sich sehr hochwertig an, ist toll verarbeitet und seine 38€ locker wert.


Noch ein Bild am Arm.
So wie es sich für gutes Kalbsleder gehört ist es momentan noch recht steif und muss wie bei guten Schuhen erst mal eingetragen werden.

Gefällt mir bisher sehr gut und verleiht der Uhr gleich eine völlig andere Ausstrahlung.
Wird bestimmt nicht mein letztes Band von Hirsch gewesen sein.


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.728
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #822 am: 08. Mai 2014, 08:34:55 »
Ich bin kein Fan von Lederarmbändern - aber das sieht wirklich gut aus! Hochwertig und edel - und damit absolut passend zur Uhr :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 77.878
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #823 am: 08. Mai 2014, 10:42:45 »
Sieht seeehr gediegen aus!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.740
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #824 am: 09. Mai 2014, 18:11:02 »
Was gibt es Schöneres als an einem Freitag von der Arbeit nach Hause zu kommen und zu bemerken, dass die Post da war. :)
(Alles nur schnelle Handy Fotos. Qualität daher bitte entschuldigen)

Ein großes Paket wartet auf mich und will geöffnet werden.



Schön dick verklebt, damit dem Inhalt auch nichts passiert.





Ja, das ist wirklich bombensicher verpackt. Muss noch einige Schichten und Deckpappen entfernen....






Heraus kommt eine schwere, dicke, schwarze Pappschachtel.





Deckel der schönen Pappschachtel ab und es erscheint noch weiteres Verpackmaterial damit dem Inhalt auch ja nichts passiert. :)






Eine große, schwarze Kiste aus massivem Holz, einwandfrei lackiert mit einem zurückhaltenden silbernen Druckknopf. :)






Meine neue Uhrenbox, die sechs hübschen Zeitmessern ein neues Zuhause bieten wird. :biggrin:
Gehäuse rundum aus massivem Holz, der komplette Boden mit einer rutschhemmenden Filzmatte versehen, damit die Box einerseits sauber stehen bleibt und gleichzeitig auch den Untergrund nicht verkratzt.
Der Innendeckel ist mit einer mit einer weichen Lederschicht bezogen hinter der sich wohl Schaumstoff verbirgt. Also selbst extrem hoch bauende Uhren sind bei geschlossenem Deckel bestens geschützt.





Massives, versenkbares Scharnier. Sauber eingepasst und absolut leichtgängig.





Die einzelnen Fächer enthalten jeweils ein mit Leder bezogenes Kissen und sind ~60mm breit. Damit haben alle Uhren genügend Abstand zueinander.
Auch innerhlab der der einzelne Fächer gibt es einen sauber eingepassten Lederbezug.






Und einmal schnell mit ein paar Uhren bestückt. :D

Gefällt mir unglaublich gut die Kiste, ehrlich gesagt bin ich sogar richtig begeistert. :biggrin:
Macht einen unglaublich wertigen, ja sogar schon luxuriösen Eindruck und ist ihren Preis von 89€ (+7€ Versand) locker wert.
Bin froh, dass ich mich nach der langen Suche nun doch für diese Box entschieden habe. :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 30 Abfragen.