Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Uhren-Thread  (Gelesen 80851 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1400 am: 21. März 2018, 11:59:31 »
« Letzte Änderung: 21. März 2018, 12:00:37 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1401 am: 21. März 2018, 12:03:05 »
"Pepsi" GMT wieder in Stahl, am Jubilee Band. :shock:

https://www.rolex.com/de/watches/baselworld/new-gmt-master-ii/m126710blro-0001.html




Das hätte ich nicht gedacht. :shock:
Eventuell eine Coke, aber damit zerlegt man sich doch die bisherige Weißgold Variante.


Edit:
Und als BiColor und Rosegold Variante






Die braun/schwarze Keramik Lünette ist auch schön.
Das sieht in der Sonne bestimmt auch richtig geil aus.
.... Wenn man 6 Monate im Jahr in Spanien leben würde. :D
« Letzte Änderung: 21. März 2018, 12:20:43 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1402 am: 21. März 2018, 12:05:54 »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1403 am: 21. März 2018, 12:16:30 »
Die neuen Tudor Modelle:


https://www.tudorwatch.com/de?ef_id=V3zv0gAABFBYP0MK:20180321111335:s







Black Bay GMT :shock:
Die Black Bay Fifty Eight schaut auch lecker aus.

Der Rest reist mich nicht vom Hocker.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1404 am: 21. März 2018, 12:30:15 »
Neue Omega Seamaster Professional 300 ?



“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.203
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1405 am: 21. März 2018, 12:42:47 »
Ui, wo liegt die Omega denn preislich? Rolex wird wohl immer ausserhalb meines Budgets liegen

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1406 am: 21. März 2018, 12:43:00 »
Also die Pepsi liegt jetz schon am Start bei 8.300? :D Dafür gibts die gleiche ja von Tudor :lol: preislich WESENTLICH interessanter :D - da is dann aber sicherlich nicht das neue Kaliber von Rolex drin, oder!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1407 am: 21. März 2018, 12:43:52 »
Omega Neuheiten:

https://www.omegawatches.com/de/watches/baselworld-2018/






Speedmaster "Dark Side of the Moon Apollo 8 "





Die neue Seamster 300m Professional schaut richtig gelungen aus. :biggrin:

Auch die Limited Seamaster 1948 hat was. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1408 am: 21. März 2018, 12:46:49 »
Also ich bin da ehrlich, die letzte Seamaster 300 41 Mm co-axial gefiel mir besser - also die Stahlausführung, klar. Und mit der Liebäugel ich auch grade, gibts für unter 4k
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1409 am: 21. März 2018, 12:49:45 »
Also die Pepsi liegt jetz schon am Start bei 8.300? :D Dafür gibts die gleiche ja von Tudor :lol: preislich WESENTLICH interessanter :D - da is dann aber sicherlich nicht das neue Kaliber von Rolex drin, oder!?


Also bei der Rolex GMT hat sich beim Preis eigentlich nicht viel getan.
Die vorherige GMT und die "Batman GMT" in Stahl lagen auch über 8k.
Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber mehr wie 100€ sind nicht dazu gekommen.

Aktuell sind ja eher die Besitzer der Weißgold Pepsi (~32k) teilweise etwas angesäuert, dass es die gleiche Optik nun auch in Stahl für ein Viertel des Preises gibt.
Ok, mit anderem Band, die Weißgold Version hat jetzt anscheinend ein blaues Zifernblatt spendiert bekommen.

Letztendlich muss es Rolex ziemlich gut gehen.
Pepsi in Stahl, eine bunte Daytona und zwei minimale Facelifts.
Das war es schon dieses Jahr.

Die Juweliere sind jetzt schon mit Vorbestellungen zur Stahl Pepsi geflutet.
Die bekommst du eh nicht vor 2024 auf normalem Weg. :D



Und ich stime dir vollkommen zu.
Das wirklich interessante Angebot gibt es bei Tudor. ;)

Die Black Bay GMT und die Fifty-Eight sehen verdammt gut aus. :biggrin:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1410 am: 21. März 2018, 12:51:31 »
Also ich bin da ehrlich, die letzte Seamaster 300 41 Mm co-axial gefiel mir besser - also die Stahlausführung, klar. Und mit der Liebäugel ich auch grade, gibts für unter 4k

Die gibt es auch in der alten Farbgebung


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1411 am: 21. März 2018, 12:55:37 »

Und ich stime dir vollkommen zu.
Das wirklich interessante Angebot gibt es bei Tudor. ;)

Die Black Bay GMT und die Fifty-Eight sehen verdammt gut aus. :biggrin:


Und auch preislich nicht abgehoben.....

https://www.tudorwatch.com/de/watches/new-black-bay-gmt/m79830rb-0001
3.620 € an Stahl
3.330 € an Leder/Textil

https://www.tudorwatch.com/de/watches/new-black-bay-fifty-eight/m79030n-0001

3.330 € an Stahl
3.040 € an Leder Textil


Dafür gibts die gleiche ja von Tudor :lol: preislich WESENTLICH interessanter :D - da is dann aber sicherlich nicht das neue Kaliber von Rolex drin, oder!?

Tudor verbaut seit ~zwei Jahren ein eigenes Manufakturwerk, was dem Rolex Kaliber nicht wirklich unterlegen ist. ;)
« Letzte Änderung: 21. März 2018, 12:57:18 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1412 am: 21. März 2018, 13:12:32 »
Also die Black Bay Fifty Eight wäre nicht so meins, der klassische Pepsi Look schon eher. Ich hab da nur immer meine Probleme, dass man sicher sagt "keine Rolex leisten können, aber n Loolalike tragen" :lol: wie eben bei der Sinn Breitling Variante. Wobei natürlich klar ist, dass die zwar günstiger aber ja weiiiiit ab von billig sind :D

Meine Variante der Seamaster 300 wäre die hier, die gefällt mir mit Abstand am besten
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1413 am: 21. März 2018, 13:37:28 »
Ich war schon immer Fan der "Black Bay".
Da finde ich den "Lookalike" Vorwurf nicht gerechtfertigt, da sie von der Optik schon sehr eigenständig ist, gerade wegen den Snowflake Zeigern und nicht mit der GMT Master verwechselt werden kann.
Es gibt neben der GMT ja noch einige Uhren die diese Farbgebung hatten, wie zum Beispiel diverse Seiko Chronos und Diver, Certina hatte die Farbkombination auch schon verwendet.

Die Fifty-Eight finde ich deshalb geil, weil das einzige was mich an der BlackBay immer gestört hat war, dass das 41mm Gehäuse etwas "mopsig" wirkt.
Das scheint mit der, jetzt in 39mm, der Vergangenheit anzugehören.



Ah, das ist die Seamaster 300 nicht die SMP (Sea Master Professional).
Die von dir ist die wieder aufgelegte Version der ursprünglichen Seamaster Diver.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1414 am: 21. März 2018, 13:40:35 »
Jap genau, ich meinte nicht die Professional!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.354
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1415 am: 21. März 2018, 15:04:24 »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.262
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1416 am: 21. März 2018, 15:18:02 »
3er BMW, südländischer Typ, kann nur der Oli sein. Wenn nur G-Shocks gestohlen wurden bin ich mir sogar sicher.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1417 am: 22. März 2018, 08:17:29 »
Patek Phillipe Neuheiten:
https://www.patek.com/de/kollektion/neue-uhrenmodelle-2018

Ein paar neue Materialien bei den Grande Complications
[...]
Aber da die finanziell wohl eh niemals zur Debatte stehen werden, kann ich damit leben.   :lol:


Ich habe mir gerade mal die Preise der neuen Grande Complications angeschaut. :shock:




5531R = 545.417 Euro
5208R = 875.982 Euro
5207G = 782.315 Euro

Selbst für Patek Verhältnisse ist das bei unlimitierten Uhren ein ziemlicher Kracher.
Damit hat man wohl unser Sonnensystem verlassen und ist in die nächste Galaxie entschwunden...


Dazu passt auch, dass der Chronograph bei der "Einsteiger" Aquanaut in Stahl an Gummiband nun bei stolzen 39.381.- liegt. :shock:



+ wahrscheinlich 10 Jahre Wartezeit für Normalsterbliche.



Das Einzige was da für mich bleibt ist die teils fantastische Handwerkskunst zu bewundern.
Alles andere entzieht sich nun vollends meiner Vorstellungskraft.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1418 am: 22. März 2018, 08:32:58 »
Völligst abgehoben, sorry ;) das rechfertigt sich doch durch nix.

Ich werd heute mal zum Scheuble wandern, mal sehen was die so alles daheben außer im Schaufenster, vielleicht bin ich ja dann schlauer.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1419 am: 22. März 2018, 08:44:57 »
Völligst abgehoben, sorry ;) das rechfertigt sich doch durch nix.


Sehe ich im Grunde auch so.
Aber das Geschäft scheint zu laufen.

Sieht man ja an der dreizeiger Nautilus.
Die ist so begehrt, daß Patek Anfang März den Preis einfach mal so von 22k auf 26,8k angehoben hat.
Und das Schlimme ist, wenn du zum Juwelier gehst und eine haben möchtest, lacht der dich aus. Vielleicht in 20 Jahren.
Auf dem Graumarkt liegt der Preis für eine Neue inzwischen bei 38k steigend.

Das ist völlig absurd.


Das liegt daran dass gewisse Modelle zu 80% nur noch Spekulationsobjekte sind. Die werden neu in den Safe gelegt und dann irgendwann wieder veräußert. Nur wenige tragen sie wirklich.
Schade für die paar Leute, denen wirklich die Uhr gefällt, sie aber nicht bekommen können.



Dann wünsche ich dir mal viel Spaß heute.  :biggrin:
Lass einfach mal ein paar Zeitmesser auf dich wirken.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1420 am: 22. März 2018, 08:51:39 »
Danke, ich hoffe die haben gut was da :D is der einzige Omega Händler im großen Umkreis - aber mal sehen was sie noch so haben.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1421 am: 24. März 2018, 17:15:06 »
also ich hab heut mal einige Uhren probiert, manche auch einfach interessehalber mal :D bin nach wie vor bei Omega hängengeblieben, hab mich dann auch von der 42er Moonwatch überzeugen lassen... und sie gekauft. Kriege sie aber erst in ca. 1 Woche...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1422 am: 26. März 2018, 07:47:03 »
hab mich dann auch von der 42er Moonwatch überzeugen lassen... und sie gekauft. Kriege sie aber erst in ca. 1 Woche...

Ja endgeil! :biggrin:
Herzlichen Glückwunsch zu einem absoluten Klassiker, der sowohl zum feinen Zwirn wie auch zur Sommershort eine gute Figur macht! :)

Die Version mit dem neuen Co-Axial Kaliber, oder ganz klassisch mit dem legendären Handaufzugskaliber 861 (ehemaliges Lemania) ?

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1423 am: 26. März 2018, 09:05:45 »
Danke :) ja ich hab ja nie erwartet, dass mir die auch passt, zumal 42 ja nun doch einiges mehr sind als die angedachte 38er - aber die 38er wirkt dagegen echt wie eine Damenuhr! Hatte einfach aus Spaß auch mal die 39er Yoster Perpetual Rhodium am Arm, das war wieder ein Weltenunterschied - die wäre mir auch gut reingegangen :D Die Daytona hab ich natürlich auch mal probiert :lol: aber da war auch der Verkäuferin klar, dass das nur zum anschauen is... :D

Nein ich hab bewusst die klassische mit Handaufzug und dem Hesalitglas gewählt, denn wenn schon denn schon ;) ich finde eben zudem auch, dass die sowohl klassisch als auch sportlich wirkt, und das wäre mit der Rolex nicht der Fall gewesen. Ich bin schon gespannt - sind ja noch zwei Bänder zusätzlich dabei (Nato und Astronautenband...)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.626
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Der Uhren-Thread
« Antwort #1424 am: 26. März 2018, 09:24:24 »
Danke :) ja ich hab ja nie erwartet, dass mir die auch passt, zumal 42 ja nun doch einiges mehr sind als die angedachte 38er - aber die 38er wirkt dagegen echt wie eine Damenuhr! Hatte einfach aus Spaß auch mal die 39er Yoster Perpetual Rhodium am Arm, das war wieder ein Weltenunterschied - die wäre mir auch gut reingegangen :D Die Daytona hab ich natürlich auch mal probiert :lol: aber da war auch der Verkäuferin klar, dass das nur zum anschauen is... :D

Das habe ich damals ja gemeint.
Im optischen Eindruck unterscheiden sich 39-40mm mit sehr schmaler Lünette und ohne Aufdruck, nicht wirklich von einer 42er mit breiterer Lünette, die auch noch bedruckt ist.
Unterbewußt nehmen wir eher die Größe des reinen Ziffernblatts wahr.

Watt, die hatten eine neue Daytona vorrätig? :shock:
Glück gehabt, verkauft war sie wahrscheinlich schon. :D

Nein ich hab bewusst die klassische mit Handaufzug und dem Hesalitglas gewählt, denn wenn schon denn schon ;) ich finde eben zudem auch, dass die sowohl klassisch als auch sportlich wirkt, und das wäre mit der Rolex nicht der Fall gewesen. Ich bin schon gespannt - sind ja noch zwei Bänder zusätzlich dabei (Nato und Astronautenband...)

Sehr geil. :biggrin:
Würde ich bei der klassischen "Moonwatch" auch so machen.
Das gehört einfach dazu und genau so ist sie auch einfach wunderschön. :love:

Dann wünsche ich schon mal eine hoffentlich halbwegs entspannte Woche des Wartens und dann ein schönes Ostergeschenk. :)
Und eine Woche Wartezeit für eine neue, frisch verklebte Speedy ist absolut in Ordnung.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 30 Abfragen.