Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.  (Gelesen 4202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
« am: 29. August 2012, 08:35:16 »
Zitat von: comicbookressources.com
Deadline reports that Joss Whedon's rumored Marvel-themed TV project just got official. ABC has ordered a live-action pilot for "S.H.I.E.L.D." from Whedon, who will co-write and possibly direct.

News of a possible Marvel TV project for Whedon came following the announcement that he would return to direct "The Avengers 2," the sequel to the blockbuster "The Avengers" which has earned an estimated $617 million since its May 4 release. Signing on as director was actually part of a larger exclusive deal with Disney, Marvel's parent company, that would also see him develop a Marvel TV project.

Fans of Marvel Studios' films know that S.H.I.E.L.D., which stands for Strategic Homeland Intervention, Enforcement and Logistics Division, was first introduced in 2008's "Iron Man" and the organization's role has continued to grow in successive films. Both S.H.I.E.L.D. director Nick Fury (Samuel L. Jackson) and fan-favorite Agent Coulson (Clark Gregg) played critical roles in "The Avengers," making the project a logical choice for Whedon.

Whedon will co-write with his brother, Jed Whedon ("Spartacus: Vengeance"), and Maurissa Tancharoen ("Spartacus: Gods of the Arena"), both of whom also worked on Whedon's "Dollhouse" series at Fox. "S.H.I.E.L.D." marks Joss Whedon's return to television where he created the critically acclaimed "Buffy the Vampire Slayer," "Angel," "Firefly" and "Dollhouse."

Production on "S.H.I.E.L.D." will begin immediately, but there are no further details regarding casting for Marvel TV's first live-action project.

Hell, yeah !
« Letzte Änderung: 09. Mai 2015, 22:51:27 von nemesis »

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.950
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #1 am: 30. August 2012, 11:07:37 »
Cool! Darauf freue ich mich.
die kommt noch... irgendwann...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2012, 12:53:54 »
Zitat von: Serienjunkies
Für gewöhnlich werden die Figuren eines Seriepiloten im Verlauf des Castings bekannt, indem bei jedem neu verpflichteten Darsteller vermeldet wird, welche Rolle er spielt. Bei ausgesuchten Serien gelingt es der US-Presse allerdings, bereits vor dem Casting einen Abriss der einzelnen Hauptcharaktere auszugraben, anhand dessen auch die Produzenten eines Serienpiloten ihre Darsteller casten. Dazu gehört nun auch „S.H.I.E.L.D.“, das von Joss Whedon, seinem Bruder Jed Whedon und dessen Ehefrau Maurissa Tancharoen hergestellt wird.

S.H.I.E.L.D. ist in den Marvelcomics eine geheime militärische Spionage- und Polizeieinheit, die sich weitestgehend mit übernatürlichen Bedrohungen befasst. Die Abkürzung stand dabei im Laufe der Zeit für verschiedene Namen der Organisation, im Serienpiloten wird sie Strategic Homeland Intervention, Enforcement and Logistics Division genannt.

Derzeit suchen die Produzenten laut TV Line nach Darstellern für die folgenden Hauptrollen. Dabei ist anzumerken, dass sich Serienprojekte in der Casting-Phase meist noch in der Entwicklung befinden und es noch zu Veränderungen bei den Figuren kommen kann - „90210“ sollte sich einst um ein Kino gruppieren, das im Besitz einer der Familien der Hauptfiguren sein sollte.

    Skye: Eine Traumfrau Ende Zwanzig. Sie ist klug, clever, selbstbewusst und mitfühlend und besitzt dazu die Eigenschaft, in Außeinandersetzungen auch mit Charme und Gewitztheit die Oberhand zu behalten.

    Agent Grant Ward: Gut durchtrainiert, bleibt auch in Konfliktsituationen überlegt - es sei denn, es handelt sich um ein soziales Problem. Denn das Zwischenmenschliche liegt ihm nicht so, wohl auch, weil er sehr temperamentvoll ist. Trotzdem ist er jemand, der einem ans Herz wächst.

    Agent Aletha Rice: Eine exzellente Pilotin - daher ihr Spitzname The Cavalry - mit ausgezeichneten Kenntnissen in Sachen Waffen. Eine gute Soldatin, deren Erfahrungen aber ihre (psychischen) Wunden hinterlassen haben, weswegen Rice eher der ruhige Typ ist.

    Agent Leo Fitz: Er hat die Ausbildung noch nicht zu lange hinter sich, kennt sich bestens mit Waffentechnologie aus und ist wie ein Bruder für

    Agent Jemma Simmons, mit der Fitz die Ausbildung durchlaufen hat. Beide sind sich sehr ähnlich, ihr Spezialgebiet sind Biologie und Chemie (und vermutlich auch entsprechende Kampfstoffe).

Es geht voran!!!!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2012, 15:19:53 »
Ich bin echt gespannt, ob die hier ab und an eine von den Jungs aus der Oberliga, die Avengers, Spidey und so weiter als Guests mal da haben.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2012, 14:26:16 »
Zitat von: Serienjunkies
Die Schauspielerin Ming-Na wird in dem von Joss Whedon produzierten Serienpiloten zu S.H.I.E.L.D. die Rolle der Agentin Melinda May übernehmen. Somit wird sie das Team der Spezialeinheit durch ihre Flugkünste unterstützen.
...
Die im chinesischen Macau geborene Ming-Na verkörperte über viele Jahre hinweg immer wieder Jing-Mei 'Deb' Chen für die Serie „Emergency Room“. Außerdem war die Darstellerin in „Vanished“, „Two And A Half Men“, „Stargate Universe“ und „Eureka“ zu sehen.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Agents of S.H.I:E.L.D
« Antwort #5 am: 27. Mai 2013, 10:26:10 »
Noch kein Thread hierzu ??
Coulson is back. Die Serie hat grünes Licht nach dem Piloten bekommen.
Der Trailer macht richtig Appetit.
Gibt grosse Diskussionen ob der Hoodie im Film Luke Cage ist.

http://www.comicbookmovie.com/fansites/jasonbournecbm/news/?a=80206

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Agents of S.H.I:E.L.D
« Antwort #6 am: 27. Mai 2013, 10:27:38 »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:Agents of S.H.I:E.L.D
« Antwort #7 am: 27. Mai 2013, 10:32:24 »
Dann bitte mal zusammenführen. Die Suchmaschine hat mich mal wieder ausgeknockt. Und wie findest du den Trailer ?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Agents of S.H.I:E.L.D
« Antwort #8 am: 27. Mai 2013, 10:53:57 »
Würd ich mir reinziehen :D sieht nach mehr aus!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #9 am: 27. Mai 2013, 12:47:23 »
Noch kein Thread hierzu ??

Schon lange :)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #10 am: 15. Juli 2013, 15:02:33 »
Zitat von: Serienjunkies
Das größte Mysterium ist wohl, wie Agent Coulson (Clark Gregg) seinen vermeintlichen Filmtod überleben konnte. Der Pilot deute an, wie Coulson nach seinem dramatischen Ableben in „Marvel's The Avengers“ wieder zum Leben erweckt wurde, um das Team zu leiten. Seine Kollegen sollen jedoch Stillschweigen darüber bewahren, denn er dürfe niemals die Wahrheit über seinen Tod erfahren. Um die ganze Geschichte dahinter zu hören, müsse man sich Showrunner Jed Whedon zufolge jedoch in Geduld üben und die Serie weiter verfolgen.

Die Fans der Filme werden sich sicherlich über die Nachricht freuen, dass die Handlung von „Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.“ in die des Cinematic Universe eingewoben werden soll und sowohl in dessen Vergangenheit als auch Zukunft passen. Gleich in der ersten Episode soll ein Handlungsstrang auftauchen, der aus einem der Filme bekannt ist. Dabei soll es sich jedoch nicht um „The Avengers“ handeln. Für Jed Whedon ist es entscheidend, dass die Zuschauer sich nicht in jeder Episode fragen, wieso sie nicht einfach Iron Man anrufen. Die Frage, warum sie nicht einfach Iron Man anrufen, müsse also gestellt werden. „Sie sind sich einander bewusst, aber sie müssen ihre eigenen Leben haben.“

Für weitere Spekulationen in Fankreisen sorgt J. August Richards Rolle in der Serie. Nach der Veröffentlichung des Trailers sind viele davon überzeugt, der Darsteller spiele den Superhelden Rage aka Elvin Daryl Haliday. Dieses Mysterium werde unter denen, die beim Panel der diesjährigen San Diego Comic Con dabei sind, aufgedeckt werden.

Das genaue Ausstrahlungsdatum für „Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.“ hat ABC noch nicht veröffentlicht. Die Serie soll im September starten.

Bin echt saugespannt auf die Serie !!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #11 am: 15. Juli 2013, 21:47:58 »
Ich auch,freu mich tierisch drauf.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.314
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #12 am: 15. Juli 2013, 22:39:25 »
Habt Ihr den Trailer schon gesehen?


Sieht ganz gut aus, ich dachte erst, dass wär ein günstigerer Kinofilm. Das beisst sich allerdings mit "MARVEL Studios", dann kam ich wieder auf die Serie.
Ok, "X-Men" trifft "Heros" und "M.I.B.", aber mit Joss Whedon an Bord kann das was werden (auch wenn ich "The Avengers" nur ganz ok fand im Nachhinein).




Edit: da oben ist er ja schon... :wall: :wall: :wall: :wall:
« Letzte Änderung: 15. Juli 2013, 22:41:47 von Max_Cherry »

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.323
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #13 am: 15. Juli 2013, 23:32:20 »
Hmm, naja bin mir noch nicht sicher. Coulson war immer lustig, aber das wohl auch an seinen jeweils doch kurzen Auftritten. Könnte mir vorstellen, dass er mich irgendwann zu nerven beginnt...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #14 am: 26. September 2013, 07:51:20 »
Die Pilotfolge lief übrigens gestern in den USA. Bin wirklich schon sehr gespannt drauf!!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.169
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #15 am: 26. September 2013, 07:56:00 »
Agents of Shield heisst das Ding oder?

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D.
« Antwort #16 am: 26. September 2013, 08:43:29 »
Agents of Shield heisst das Ding oder?

Hmm, scheinbar beides. Ich pass mal den Threadtitel an

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.089
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D. (Marvel's Agents of Shield)
« Antwort #17 am: 24. Februar 2014, 12:41:47 »
Hat die Serie mal jemand gesehen? Die Kritiken sind ja zum Teil extremst vernichtend - und das sowohl von Marvel wie auch Whedon-Fans :(

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D. (Marvel's Agents of Shield)
« Antwort #18 am: 24. Februar 2014, 12:51:40 »
Naja es soll halt nichts mit Superhelden -Schurken drin vorkommen großartig. Das haben die meisten von Marvel halt erwartet. Ich hab auch einiges positives gelesen, und werd garantiert mal reinlinsen!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D. (Marvel's Agents of Shield)
« Antwort #19 am: 24. Februar 2014, 14:37:24 »
Ich hab die ersten 3 Folgen gesehen und find's richtig lahm.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D. (Marvel's Agents of Shield)
« Antwort #20 am: 24. Februar 2014, 17:14:08 »
Was man so liest heisst es das die Folgen nach dem season break also so ab neun oder zehn sollen deutlich mehr Härte und auch Bezüge zum Marveluniversum haben z. b zu den Geschehnissen der letzten Filme, und Auch mehr Einsatz von Superkräften.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.060
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D. (Marvel's Agents of Shield)
« Antwort #21 am: 01. Juni 2014, 08:55:11 »
Nachdem die Serie nach der Hälfte so richtig die Kurve bekommen hat, jetzt ist Marvel drin wo auch Marvel dran steht. Und dann gibts noch die hier....Chloe.

http://www.comicbookmovie.com/fansites/JoshWildingNewsAndReviews/news/?a=100933

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.950
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D. (Marvel's Agents of Shield)
« Antwort #22 am: 26. November 2014, 08:25:23 »
Mittlerweile habe ich die erste Staffel gesehen und kann die Serie nur weiterempfehlen. Ungefähr die ersten 8 Folgen sind etwas ungelenk (man wusste wohl noch nicht so genau, wohin die Serie führen sollte) und nicht gerade super-spannend. Danach kommt die Serie aber richtig in Fahrt und es wird spannender, mysteriöser, actionreicher und im letzten Viertel gibt es ein paar richtig krasse Wendungen. Das Seasonfinale ist gelungen, die Staffelstory ist grösstenteils abgeschlossen (also kein wirklicher Cliffhanger), aber es wird aber auch vieles für Season 2 vorbereitet (und das macht verdammt Lust auf mehr). Toll sind natürlich die vielen Bezüge zu den Marvel-Kinofilmen (einige Schauspieler haben sogar Gastauftritte) und das ganze Universum für sich. Fazit: Wer mit dem ganzen Marvel-Universum etwas anfangen kann, ist die Serie ein Muss!

:8.5:
die kommt noch... irgendwann...

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:S.H.I.E.L.D. (Marvel's Agents of Shield)
« Antwort #23 am: 08. Mai 2015, 22:18:57 »
Ich hab die ersten 3 Folgen gesehen und find's richtig lahm.

Und wieder mal kann ich nur zu mir selbst sagen: Halt doch den Rand :D

Haben jetzt nochmal neu angefangen, die ersten 4 Folgen geschaut.
Hatte letztens ein interessantes Review in der IMDB gelesen, in dem stand, das man der Serie 6-8 Folgen geben muss...und der Reviewer meinte zudem, das er es versteht, wenn Leute vorher abspringen.
Hab mir jetzt die DVD Box bestellt.

Ausschlaggebend war, das ich letztens beim Zappen auf RTL2 hängengeblieben bin, da lief wohl das Seasonfinale mit massig Aufs-Maul. Das sah so gut aus, das ich jetzt wie gesagt nochmal angefangen hab.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.129
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:S.H.I.E.L.D. (Marvel's Agents of Shield)
« Antwort #24 am: 08. Mai 2015, 22:37:47 »
Oh, mal wieder ein Fall von "keine Meinung in den Thread gepackt"... Dann eben nachträglich, die erste Staffel lief im Januar über unseren Schirm:

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
Endlich auch mal mit der ersten Staffel angefangen. Bisher ca. 10-12 Episoden geschaut. Finde es recht gut, wenn es natürlich auch lange nicht die Klasse der Avengers-Filme erreicht und gleichzeitig mit >20 Episoden je Staffel noch ein recht klassisches Serienformat darstellt. Bis jetzt hauptsächlich abgeschlossene Geschichten in jeder Episode, wobei sich schon ein roter Faden durchzieht, der jetzt gegen Staffelmitte wohl etwas stärker ausgeprägt wird. Bleibe jedenfalls dran und bin gespannt, wie das eine oder andere Mysterium noch aufgelöst wird.

Mittlerweile durch mit der ersten Staffel. Und holla, mit dem roten Faden hatte ich vollkommen Recht. Ab der Mitte wird der immer präsenter, die Einzelfolgenstories werden immer weniger, und das ganze wird gegen Ende immer packender und sauspannend. Top! 7-8/10, auf Whedon ist Verlass.
...und das Finale ist saucool! :D

Nun, da man nach Daredevil einen direkten Vergleich zwischen zwei Marvel-Serien ziehen kann, ist Agents of S.H.I.E.L.D. zwar die schwächere Serie bzw. vor allem in der ersten Hälfte der Staffel weniger spannend als Daredevil gewesen, aber dennoch freue ich mich auch hier auf den Rest. Im Großen und Ganzen kann die Serie dem ganzen Marvel-Universum noch ein paar weitere interessante Nuancen hinzufügen und damit ein noch runderes Bild zeichnen, wenn man von den Filmen immer noch nicht genug hat. Wie ich. :D

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 29 Abfragen.