Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Unterschriftensammlung für ein Anime/Manga-Subforum  (Gelesen 4036 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 37.261
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Unterschriftensammlung für ein Anime/Manga-Subforum
« Antwort #25 am: 18. Januar 2011, 13:02:46 »
Nö überhaupt kein Problem.
Nach kurzer Eingewöhnungszeit kann man beide Leserichtungen einwandfrei lesen ohne das explizit zu bemerken.
« Letzte Änderung: 18. Januar 2011, 13:02:52 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.660
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Unterschriftensammlung für ein Anime/Manga-Subforum
« Antwort #26 am: 18. Januar 2011, 20:08:29 »
Die Umgewöhnung ging recht flott. Zumal es schöner ist, die Mangas im originalen Layout zu lesen, statt gespiegelt. Früher waren fast alle Leute in dt. Mangaveröffentlichungen Linkshänder...

Offline der Dude

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Unterschriftensammlung für ein Anime/Manga-Subforum
« Antwort #27 am: 18. Januar 2011, 22:14:47 »
Gespiegelte Manga haben auch oft eine völlig verfälschte Atmosphäre weil ja für die Dramaturgie und psychologisch auch oft wichtig ist, ob Bewegungen und Handlungen im Bild von links nach rechts oder eben umgekehrt ablaufen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.038 Sekunden mit 29 Abfragen.