Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der TATORT Thread  (Gelesen 10141 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Der TATORT Thread
« am: 25. Februar 2013, 09:18:46 »
Bevor wir uns jede Woche immer im "Was hast du gesehen" Thread über den tatort unterhalten wird es wohl mal Zeit
einen eigenen Thread für die größte, älteste und abwechslungsreichste Krimi Serie aller Zeiten zu erstellen. :D

Eigentlich erstaunlich das wir dafür noch gar keinen eigenen Thread hatten.  :confused:

Ich bin mal so frei und kopiere mal die Meinungen zur gestrigen Folge hier rein:


Tatort: Recht kurzweilig aber die Geschichte ist deutlich zu überambitioniert. Unter einer Verschwörung von Justiz, Politik und Sicherheitsapparat scheint man es beim Tatort in letzter Zeit nicht mehr zu machen.

Verschwörungsthriller Wochen beim Tatort. :D
So kam es mir gestern auch vor. Kann jetzt aber auch nur daran liegen dass ein ähnliches Thema wie in der Vorwoche aufgegriffen wurde.
Insgesamt etwas zu verschwurbelt die Geschichte, ansonsten aber gute Unterhaltung. Der neue Kollege rockt und hat einen interessanten Humor. :lol:

Den Typen mag ich seit DAS EXPERIMENT sehr gerne, und ich freu mich dass er hier dabei is. Leider haut Stedefreund ja ab, den seh ich auch sehr gern :( die Verschwörungsnummer war halt etwas too much, aber mich erinnerte sie sofort an die Dönermorde - wurde dann ja auch gesagt. Insgesamt cooler Film!

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #1 am: 25. Februar 2013, 09:20:57 »
Ich MEINE wir hatten mal einen!? Kann mich aber auch täuschen. Der war Pflicht, stimmt :D

Ich bin ja wieder ziemlich oft am Start Sonntag Abends.... außer bei manchen, die ich so garnicht mag. Momentan laufen die aber erfreulicherweise nicht so oft :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #2 am: 25. Februar 2013, 09:33:11 »
Ich MEINE wir hatten mal einen!? Kann mich aber auch täuschen. Der war Pflicht, stimmt :D

Dachte ich zuerst auch, aber die Suchfunktion hat nix zu Tage befördert.
Was bei der divenhaften Launigkeit der Suchfunktion aber auch nix heisen mag.


Ich bin ja wieder ziemlich oft am Start Sonntag Abends.... außer bei manchen, die ich so garnicht mag. Momentan laufen die aber erfreulicherweise nicht so oft :D

Als ich bin die letzten zwei Jahre auch wieder fast durchgehend dabei und hier und da schaue ich noch einen aufgenommenen von unter der Woche.
(Die Cheffin programmiert die immer)
Aber ich habe auch 1-2 Ermittler mit denen ich gar nicht kann.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #3 am: 25. Februar 2013, 09:36:57 »
Bei mir isses fast nur noch die Furtwängler zur Zeit - die is sowas von ne Unschauspielerin, geht einfach garnicht mehr für mich! Obwohl ich die früher mochte als Jaennicke noch dabei war, und Ingo Naujoks. Blum is nix für mich, und die neuen Schweizer gehen auch net an mich - sonst bin ich dabei. Ich schau oft aber auch trotz meiner Abneigung :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #4 am: 25. Februar 2013, 09:46:28 »
Witzigerweise habe ich mich mit der Furtwängler inzwischen angefreundet, hatte aber früher auch so meine Probleme mit der.
Blum ist schwierig. Einerseits finde ich die gelassene Art ganz angenehm aber trotzdem fehlt mir immer irgendetwas. Eventuell sind die Drehbücher auch einfach nicht so prall.
Wo ich immer davonlaufen könnte ist der Tatort Berlin. (Ritter und Stark)
Die finde ich immer so unsympathisch und vor allem die letzten Fälle waren so sterbenslangweilig, dass man sich fragt ob dort in Berlin jemand eine Großpackung Benzodiazepime in den Kaffe geschüttet hat.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #5 am: 25. Februar 2013, 09:54:01 »
Ritter und Stark wird halt immer unrealistischer dahingehend, dass Stark der Womanizer schlechthin sein soll, sich aber pro Folge nicht einmal umzieht oder duscht - der sieht immer nur noch aus wie ein Penner! Früher mochte ich die, und die hatten auch ein zwei richtig gute Fälle - mittlerweile aber nur noch öder scheiß!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #6 am: 25. Februar 2013, 10:42:02 »
Dann hier auch gleich mal meine Lieblings-Ermittler:

Odenthal und Kopper
Die coolste Ermittler-WG und obwohl sie "vunn der onnern" Rhein-Seite sind ist da etwas Lokalpatriotismus dabei. Außerdem versteh ich halt den Dialekt. :D

Batic und Leitmayr
Gute Fälle, eingespieltes Team, tolle Schauspieler, bei denen passt einfach alles.

Moritz Eisner (+ Bibi Fellner)
An Eisners ruppige Art muss man sich erst gewöhnen, aber den mag ich auch richtig. Keiner flucht schöner.
Der letzte aktive Ermittler mit dem "Lonesome Cowboy"- Image. :D

Borowski (Kiel)
Erst kürzlich entdeckt, aber die zwei die ich bisher gesehen habe fand ich richtig gut. Unbedingt nach weiteren Teilen Ausschau halten.




Und von denenen sich nicht mehr im Dienst befindlichen Kommissaren:

Cenk Batu
Der Tatort mit dem allermeisten Potential und den mit Abstand spannendsten Episoden überhaupt. Genial gespielt und gute, wenn auch etwas unglaubwürdige Drehbücher.

Horst Schimmanski
Der erste "Bad Boy" in der Tatort Reihe. Damals ein Skandal heute Kulturgut. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #7 am: 25. Februar 2013, 10:46:35 »
Ja gut, Schimi is bei mir außer Konkurrenz :lol: und das auch mit den Fällen nach den Tatorten. Ich hab sie Gott sei Dank alle hier liegen, und schau da auch immer wieder mal rein. Allein die Sprüche, die Zeit und die Darsteller rocken alles weg!

Eisner allein, jetz mit Bibi - mag ich äusserst gerne!

Borowski ebenso, da muss man nix zu sagen - auch wenn ich mich an den erst gewöhnen musste :D

Boerne und Thiel sind sowieso über jeden Zweifel erhaben!

Leider leider wirds ja nicht mehr viele geben (überhaupt noch einen?) aber die super strangen Tatorte mit Ulrich Tukur waren ganz großes Kino :lol:

Die neuen Frankfurter find ich auch oberklasse!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #8 am: 25. Februar 2013, 11:12:03 »
Ohja, Tukur und sein Tumor sind ganz große Klasse.  :lol:
Für den Großteil des ARD Publikums jedoch wohl ein klein wenig zuviel :D

Und das neue Frankfurter Team hat auch Potential, da stimme ich vollkommen mit dir überein. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #9 am: 25. Februar 2013, 11:14:58 »
Lief mit Wilke-Möhring eigentlich schon einer!? Von dem erwarte ich mal so garnix, obwohl ich ihn sehr gern mag - die Rolle dürfte aber nix für ihn sein. Schweiger... die Meinung von Dir kenn ich ja, :D ich warte mal was so kommt.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #10 am: 25. Februar 2013, 11:22:24 »
Wilke-Möhring hat meines Wissens nur mal bei einem Tatort im letzten Jahr mit gespielt.
....Folge 852.Todesschütze mit Saalfeld und Keppler


Schweiger... die Meinung von Dir kenn ich ja, :D ich warte mal was so kommt.

Möge er irgendwo verrotten wo er die Welt nicht mehr mit seinem geistigen Dünschiss und Unfähigkeit belästigt. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.662
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #11 am: 26. Februar 2013, 15:53:04 »
Ihr kennt die ja alle mit Namen  :lol:
Gebts zu, ihr schaut auch die Lindenstraße !

Ich hab noch keinen Tatort gesehen in meinem Leben aber das wollt ihr sicher nicht wissen ;)

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #12 am: 26. Februar 2013, 16:09:32 »
Tja vileicht solltest du doch mal rinschalten, dann klappt das auch mit den Namen. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.662
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #13 am: 26. Februar 2013, 16:43:04 »
Ich machs gerne mal aber hab keine allzu großen Hoffnungen  :D

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #14 am: 27. Februar 2013, 10:07:29 »
Tatort - Das Glockenbachgeheimnis (BR-Fernsehen)
Guter, solider, älterer Tatort mit Batic und Leitmayr. Einzig die Verbindung des Unfalls im Kindesalter der Verdächtigen Truppe zu den Ereignissen in der Jetztzeit wirkte etwas konstruiert und hatte meiner Meinung nach keine wirklich notwendige Bewandnis.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #15 am: 27. Februar 2013, 10:31:27 »
Da hab ich gestern auch mal reingeschaut :D kannte ich aber schon. Find den auch nicht übel
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • aka "Pille"
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 29.745
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #16 am: 11. März 2013, 00:25:43 »
Die erste Till Schweiger Episode soll ja eher mau gewesen sein. Laut ARD Mediathek 2/5 Sterne und meine Freundin fand sie auch eher lahm. Ich selbst hab sie nicht gesehen, da ich mit Phill Untote Platt gemacht habe. :D

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #17 am: 11. März 2013, 07:49:33 »
Damit mir niemand nachsagen kann ich hätte dem krächzenden Kleinhirn-Arschloch keine Chance gegeben, habe ich ihn mir doch angeschaut. :D

Erkenntnisse in Kurzform:

- Schweiger ist ein Depp und nervt, aber immerhin nicht ganz so unerträglich wie ich befürchtet habe.
- Schweigers Rolle ist eine Mischung aus dem was er immer spielt. (Verständlisvoller Papa-Typ und Möchtegern cooler Draufgänger)
- Die ARD sollte dringend Nachhilfestunden in der Schnitttechnik nehmen, wenn man schon meint Actionszenen im Hollywoodstil drehen zu müssen.
- Derbe Logiklöcher in der Handlung.
- Die Abschlußnummer als Schweiger in Slowmo mit den Mädels aus der Halle schreitet ist an Fremdschäm-Peinlichkeit kaum noch zu toppen.
- Die Story des Tatorts war ganz ok und wäre mit einem anderen Ermittler Team wahrscheinlich auch was geworden.


Letztendlich hat man da einen kleinen Möchtegern-Actionfilm für einen Möchtegern-Actionschauspieler gedreht, ganz in dem Licht in dem der Schweiger sich gerne sehen würde.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #18 am: 11. März 2013, 09:57:48 »
War klar :lol: ich fand ich wider Erwarten echt gut. Luft nach oben is ganz klar da - aber insgesamt ne Runde Sache.

Aber Alex, Wilke-Möhring hat somit die Keule abgegeben!? Nehme ich mal an, oder?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.856
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #19 am: 11. März 2013, 10:01:19 »
Aber Alex, Wilke-Möhring hat somit die Keule abgegeben!? Nehme ich mal an, oder?

Achso, die Szene auf dem Klo.
Ja war so der Hinweis, dass er uns demnächst dann woanders auch als Ermittler begegnen wird.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #20 am: 11. März 2013, 10:07:05 »
Achso, ich dacht er steigt komplett aus - würd mich aber freuen, wenn er wieder auftaucht, ich mag den Mann
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.662
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #21 am: 11. März 2013, 10:31:00 »
Ich wollte nem Tatort ja mal eine Chance geben und habs ganze 2 Minuten ausgehalten.
Schweiger kann ich eh nicht leiden, dieser Nuschler... kann ich mir nicht antun  :lol:

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #22 am: 11. März 2013, 10:32:55 »
Hab auch mal geschaut und fand den TATORT richtig gut :thumb:

"Nein, Tschiller, mit T ... ich nuschel nen bisschen" :lol:

War doch klasse. :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #23 am: 11. März 2013, 10:42:39 »
Jo eben, den Spruch fand ich auch klasse :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Antw:Der TATORT Thread
« Antwort #24 am: 11. März 2013, 10:44:27 »
Ist halt wirklich ein TATORT für ne jüngere Generation als üblich, Schweiger spielt seinen üblichen Stiefel mit etwas Selbstironie...und die Actionszenen (z. B. den Fight im Auto) fand ich überraschend gelungen.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 24 Abfragen.