Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Star Trek: Discovery (Serie VII)  (Gelesen 7334 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.854
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #125 am: 24. August 2018, 18:26:35 »
Uh, das sieht sehr gut aus!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #126 am: 07. Oktober 2018, 15:58:13 »
Discovery Season 2 Trailer

Auch wenn ich nicht mit einigen Charakteren daccord bin-Trailer können sie machen !


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #127 am: 08. Oktober 2018, 07:34:19 »
Aus gegebenem Anlaß-Gänsehaut :!:


Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 33.603
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #128 am: 08. Oktober 2018, 20:07:26 »
Da geht mein Herz auf.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #129 am: 30. November 2018, 12:50:30 »
Im Starburst Magazine konnte man kürzlich lesen dass Netflix und CBS mit den Zuschauerzahlen sehr unzufrieden waren. Die Serie sollte nach Ende von Season 1 gecanceld werden. Der Schwur den alten Kanon aussen vor zu lasssen wurde überdacht und das Ende der Staffel in Richtung Classic verschoben.
Jetzt hat man wohl eine Handvoll Kurzfilme gedreht zur Überbrückung in Richtung zweiter Staffel.

Sollte Staffel zwei ähnliche Zahlen bringen, dann wars das mit Discovery.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.242
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #130 am: 16. Dezember 2018, 18:56:48 »
Staffel 2 startet bei uns am 18. Januar 2019.

Trailer:


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #131 am: 21. Januar 2019, 08:00:59 »
Der Auftakt zu Season 2 wär ja gelungen wenn man nicht so rumalbern würde.
Tilly und der schwule Ingenieur sind fast unerträglich.
Pike wirkt wie der Lehrer auf dem Pausenhof.
Michael wird immer mehr zu einem weiblicher Wesley Crusher, fehlt nur noch das ihr Sterne um den Kopfbfliegen jedesmal wenn sie eine Superidee hat was gefühlt alle 1o Minuten ist.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 33.603
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #132 am: 21. Januar 2019, 08:13:40 »
Ich muss mal schauen, wann ich mit der Staffel loslege aber an sich habe ich ja bei Star Trek ein sehr hohes Toleranzfeld.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.854
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #133 am: 21. Januar 2019, 08:39:48 »
Ich freue mich sehr darauf, werde aber warten bis zur vollständigen Staffel.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.587
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #134 am: 21. Januar 2019, 09:22:48 »
Ich hab überlegt anzufangen - aber ich warte auch noch bis ein paar mehr Folgen raus sind.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.242
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #135 am: 07. Februar 2019, 21:46:45 »
Hab jetzt die ersten 3 Folgen der Staffel 2 gesehen und fand sie nicht schlecht.
Man fand einen Kompromiss nach der Klingonenkritik (sowohl was Aussehen als auch Sprache angeht), Pike finde ich nicht uncool, es kommt teils tatsächlich Trek-Feeling auf, und eine bestimmte holografische Projektion ließ mich lächeln (
(click to show/hide)
).

Einzig ADHS-Tilly zehrt etwas an meinen Nerven...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #136 am: 08. Februar 2019, 10:58:05 »
Pike ist tatsächlich die einzige Figur die ich ernst nehmen kann. Michael,Tilly, fast die ganze Brückenbesatzung wirkt wie Schüler einer High School.
Alle sind so,furchtbare Genies und werfen mit genialen Ideen nur so um sich. Es kommt keine Spannung auf da man ja jedes Problem im Handumdrehen gelöst hat. Section 9 könnte das ganze etwas erwachsener gestalten. Wenn Picard mit seiner neuen Serie aufschlägt wird Discovery bei dem jetzigen Niveau in die Grube fahren.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.242
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #137 am: 28. Februar 2019, 22:49:00 »
Staffel 3 hat offiziell grünes Licht bekommen.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 33.603
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #138 am: 28. Februar 2019, 23:47:27 »
Perfekto!

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.587
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #139 am: 04. März 2019, 06:36:19 »
Bin auf dem aktuellen Stand. Bisher find ich die Staffel okay - so wirklich haut es mich nicht aus den Latschen. Unterhaltsam ist Sie aber allemal.
Tilly find ich jetzt gar nicht so nervig - aber hey, ich bin mit Wesley Crusher aufgewachsen :lol:

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #140 am: 05. März 2019, 08:24:58 »
Sascha, Tilly ist die Pest und mit Stamez kommt die Cholera dazu. So viel Overacting kennt man nur aus China.
Die letzte Episode mit Spock.....-da hätte man etwas so Erhabemes daraus machen können-stattdessen gabs eine
Kackepisode. Das Tech-Gebabbel nimmt mittlerweile epische Ausmaße an(wer schreibt denn sowas) weil alle 5 Minuten das Weltall,kollabiert,ein Krieg verhindert werden muss oder einem ein Raumschiff auf den Kopf fällt und das Problem auch in 5 Minuten gelöst sein muss. Die Discovery ist ein Raumschiff voller Wesley Crushers.
Ich schau es momentan aus Routine und weil Trek darauf steht. Es ist aber die schlechteste Star Trek Serie die es bisher gab. Da nutzten auch die guten SFX nix.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.587
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #141 am: 05. März 2019, 09:41:08 »
Sascha, Tilly ist die Pest und mit Stamez kommt die Cholera dazu. So viel Overacting kennt man nur aus China.

Stamets nervt tatsächlich mehr wie Tilly. Die Liebesgeschichte mim Doc hätten Sie sich auch echt sparen können.

Die letzte Episode mit Spock.....-da hätte man etwas so Erhabemes daraus machen können-stattdessen gabs eine
Kackepisode.

Ja, das finde ich auch - bisher ist der ganze Spock-Plot maximal verschenkt. Von dem Teil der Geschichte bin ich am allermeisten enttäuscht.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #142 am: 17. März 2019, 18:43:23 »
Was war denn das? Die letzten beiden Episoden waren ja richtig spannend.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.854
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #143 am: 17. März 2019, 18:52:56 »
Oh, ist die Staffel schon abgeschlossen?

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.854
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #144 am: 05. April 2019, 21:38:24 »
Staffel 3 hat offiziell grünes Licht bekommen.

Dann haben die Zuschauerzahlen sich wohl etwas gebessert im Vergleich zur ersten Staffel. Damit waren sie ja noch nicht so zufrieden.

Habe mittlerweile alle verfügbaren Folgen gesehen, es fehlen jetzt noch die letzten beiden. Bisher gefällt mir die zweite Staffel sehr gut. Vor allem die Annäherung an die klassische Serie mag ich. Nicht nur, dass Spock mitspielt, auch die Reminiszenz an die allererste Folge des Originals fand ich super (Talos IV). Gegen Ende wird es immer spannender, wobei ich mich auch am Anfang nicht gerade über Spannungsmangel beklagen habe.

Kann meinetwegen gerne so weiter gehen.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.712
    • Show only replies by Thomas Covenant
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #145 am: 19. April 2019, 10:26:41 »
Staffel 2 bekommt die  :6.5:
Schauwerte hat die Serie hervorragende da gibts nix.
Nur ist es nicht rund. Hektisch,blasiert,theatralisch,infantil,klugscheißerisch-es wechselt im Minutentakt.
Spock,Pike, der Admiral,die Enterprise sind die echten Bringer in Season 2. Und das sagt viel aus.
Der ganze Cast der Discovery bis auf Saru und die schnoddrige Wissenschaftlerin geht mir am Ass vorbei.
Plottechnich und Von den Dialogen her muss Discovery dringend nachsitzen.
Zum Finale
(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 19. April 2019, 10:27:29 von Thomas Covenant »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.587
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Star Trek: Discovery (Serie VII)
« Antwort #146 am: 23. April 2019, 09:42:15 »
Staffel 2 bekommt die  :6.5:
Schauwerte hat die Serie hervorragende da gibts nix.
Nur ist es nicht rund. Hektisch,blasiert,theatralisch,infantil,klugscheißerisch-es wechselt im Minutentakt.
Spock,Pike, der Admiral,die Enterprise sind die echten Bringer in Season 2. Und das sagt viel aus.
Der ganze Cast der Discovery bis auf Saru und die schnoddrige Wissenschaftlerin geht mir am Ass vorbei.

Dem schliesse ich mich an - obgleich mich Saru auch nervt. Wirklich weggefegt hat mich Staffel 2 leider nicht. Ich hätte mehr erwartet.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 30 Abfragen.