Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Back from the (Rock am) Ring  (Gelesen 1327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lionel

  • Gast
Back from the (Rock am) Ring
« am: 10. Juni 2003, 11:52:26 »
Jungs, ich bin zurück. Aber Kopfschmerzen hab ich immer noch. Was soll ich groß sagen: Es war einfach nur geil!! Leider haben, wie ihr vielleicht mitbekommen habt, Limp Bizkit, Linkin Park und Three Doors Down abgesagt. Steve O von Jackass, der als Ersatz gedacht war, hat ebenfalls abgesagt. Tja, die Amis eben. Jedenfalls sind wir mit  tonnenweise Steaks und 500 Liter Bier angefahren und hatten ne richtig geile Zeit. N paar Kumpels waren schon Mittwoch vorgefahren und haben alles aufgebaut und das war auch gut so... So ein Verkehrschaos wie am Freitag hab ich noch nie erlebt. Selbst als wir schon in Nürburg waren hat es nochmal 4 Stunden (!) gedauert, bis wir einen Parkplatz bekommen haben. Die Verantwortlichen mussten extra noch ein Waldstück öffnen, um die ganzen Leute unterzubringen. Sonntags wurde es dann noch krasser, da Tageskartenbesitzer ankamen, um Metallica zu sehen. Womit ich zurück zum Festival komme:
Iron Maiden am Freitag Abend und Metallica (live unglaublich gut) am Sonntag Abend waren natürlich die Highlights des Festivals. Weiterhin waren sehr geil: Sterephonics, Zwan (Billy Corgan, Ex-Smashing Pumpkins), Hellacopters (Yeah!), Dave Gahen. Etwas enttäuscht war ich von Marilyn Manson, der es live nicht schaffte Ausstrahlung oder Charisma rüberzubringen. Was ich auch enttäusschend fand, neben den Absagen, war die Terminierung. Lifehouse hab ich durch das Verkehrschaos verpasst, ebenso wie Silverchair, da diese nahezu parallel zu Maiden auf der Alternastage angesetzt wurden (wie scheisse als Veranstalter kann man nur sein?).
Genug gemeckert. Das waren die 3 geilsten Tage seit langem und ich hoffe ihr ärgert euch jetzt ein bisschen, dass ihr nicht dabei wart (he, he).
P.S.: Es gibt auch geile Metal Torten, man muss nicht unbedingt in die Black Musik Disco oder auf die Love Parade, um mit einem Dauerrohr um sich schlagen zu können. Juhuuuu!
P.P.S.: Nachher geh ich Hero gucken, da bin ich mal gespannt.

Anonymous

  • Gast
Re: Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #1 am: 10. Juni 2003, 14:41:31 »
Zitat von: "Lionel"
Jungs, ich bin zurück. Aber Kopfschmerzen hab ich immer noch. Was soll ich groß sagen: Es war einfach nur geil!! Leider haben, wie ihr vielleicht mitbekommen habt, Limp Bizkit, Linkin Park und Three Doors Down abgesagt. Steve O von Jackass, der als Ersatz gedacht war, hat ebenfalls abgesagt. Tja, die Amis eben. Jedenfalls sind wir mit  tonnenweise Steaks und 500 Liter Bier angefahren und hatten ne richtig geile Zeit. N paar Kumpels waren schon Mittwoch vorgefahren und haben alles aufgebaut und das war auch gut so... So ein Verkehrschaos wie am Freitag hab ich noch nie erlebt. Selbst als wir schon in Nürburg waren hat es nochmal 4 Stunden (!) gedauert, bis wir einen Parkplatz bekommen haben. Die Verantwortlichen mussten extra noch ein Waldstück öffnen, um die ganzen Leute unterzubringen. Sonntags wurde es dann noch krasser, da Tageskartenbesitzer ankamen, um Metallica zu sehen. Womit ich zurück zum Festival komme:
Iron Maiden am Freitag Abend und Metallica (live unglaublich gut) am Sonntag Abend waren natürlich die Highlights des Festivals. Weiterhin waren sehr geil: Sterephonics, Zwan (Billy Corgan, Ex-Smashing Pumpkins), Hellacopters (Yeah!), Dave Gahen. Etwas enttäuscht war ich von Marilyn Manson, der es live nicht schaffte Ausstrahlung oder Charisma rüberzubringen. Was ich auch enttäusschend fand, neben den Absagen, war die Terminierung. Lifehouse hab ich durch das Verkehrschaos verpasst, ebenso wie Silverchair, da diese nahezu parallel zu Maiden auf der Alternastage angesetzt wurden (wie scheisse als Veranstalter kann man nur sein?).
Genug gemeckert. Das waren die 3 geilsten Tage seit langem und ich hoffe ihr ärgert euch jetzt ein bisschen, dass ihr nicht dabei wart (he, he).
P.S.: Es gibt auch geile Metal Torten, man muss nicht unbedingt in die Black Musik Disco oder auf die Love Parade, um mit einem Dauerrohr um sich schlagen zu können. Juhuuuu!
P.P.S.: Nachher geh ich Hero gucken, da bin ich mal gespannt.


Und ich wäre auch sooooooooo gerne gekommen, hatte aber keine Zeit. Naja ... vielleicht beim nächsten mal. Ich wollte unbedingt MM Live sehen ... :(

Offline hm!

  • Beiträge: 318
    • Profil anzeigen
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #2 am: 10. Juni 2003, 15:15:01 »
hast auch flogging molly oder the hives gesehen ???
das hätte sich mal wirklich ausgezahlt ;))

Lionel

  • Gast
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #3 am: 10. Juni 2003, 22:17:33 »
Zitat von: "hm!"
hast auch flogging molly oder the hives gesehen ???
das hätte sich mal wirklich ausgezahlt ;))


The Hives hätte ich gerne gesehen, wäre aber zeitlich mit Maiden kollidiert. Wie gesagt: Teils unverständliche Ansetzungen.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.250
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #4 am: 11. Juni 2003, 09:22:08 »
Oh man - gut daß Du Spass hattest (ich kann mich noch an mein Rock am Ring jahr erinnern : Van Halen, Faith no more, Axxis, DAD, Bon Jovi, Megadeth, Danzig, Otto, Die Doofen, Clawfinger, Ugly Kid Joe usw.)...

es macht immer wider Spaß (für mich geht es Ende des Monats nach Balingen...und wenn es das letzte ist was ich tue...)...

ach ja...die metal Schnecken sind nicht nur hübsch...sondern auch nett - wenn man nicht gerade mit platten Sprüchen kommt, kann man sogar ins Gespräch kommen....

aber zum schauen reichts auch (man muß nur aufpassen, daß einige der Schnecken dir nich den Hintern aufreißen, da sie sich beobachtet fühlen..und niemand will zum Objekt degardiert werden....)......

na ja...Festivals machen Spaß...wenns Wetter gut ist...und es Bier gut ist...und die Mucke stimmt..und alles Leute im friedlichen inklang die alten Gassenhauer singen...dann ist die Welt in Ordnung...denn dann gibt es keine Vorurteile, Rassenunterschiede Feindschaft oder ähnliches...Musik verbindet...ob der Gesang am Lagerfeuer oder vor einer Bühne mit hunderten von Menschen....(schwärm)...etwas Glück und Frieden für die Welt....

ok...Schluß!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.255
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #5 am: 11. Juni 2003, 09:33:42 »
wie war Maiden???

Haben Metallica ihren Nu-Metal gespielt??

Hast Du vielleicht Disturbed auch gesehen? Falls wie waren die???


Ich geh jetzt Freitag/Samstag nach Coburg zum Blind Guardian Open Air

und ziehe mir so Sachen wie Tankard, Napalm Death, Soilwork, Brainstorm rein

und krieg schon das Grausen, wenn ich an so Kasper wie Freedom Call
denke
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Lionel

  • Gast
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #6 am: 11. Juni 2003, 11:16:04 »
@Elena Marcos: Ja, da hast du Recht. Balingen, dieses Jahr? Wäre ich auch gern hin. Dieses Jahr spielen doch Twisted Sister, Thin Lizzy und vor allem mein persönlicher Sangesgott Dio. Mensch kann der singen der Ronnie James.
Das man  mit den Mädels ganz gut ins Gespräch kommen kann hab ich gemerkt, und das sogar mit platten Sprüchen (aber nie zu platt), he, he.
Das Bier, tja, das Bier. Das war leider etwas warm, aber egal. Jedenfalls wünsch ich dir viel Spass in Balingen, ein sehr familiäres, schönes Festival, war ja 2001 dort. Wär schön wenn du n bisschen was darüber berichten könntest.

@Ketzer: Maiden waren göttlich, vor allem Bruce Dickinson hat man die Lust an der Show richtig angemerkt. Hätten sie jetzt noch Can I play with madness, Wasted Years und Aces High gespielt, wär die ansonsten auch gute Setlist perfekt gewesen.
Nein, das war eigentlich überraschend. Metallica haben nicht die Load/Reload/Garage Inc. Sachen gespielt (kein einziges Lied davon), sondern haben sich mehr auf ihre "Wurzeln" konzentriert. 4 Lieder vom schwarzen Album (natürlich auch Nothing else matters, live sehr geil) und von Justice...etc. Auch vom neuen Album kam was, aber wie viel kann ich jetzt nicht genau sagen. Die optische Sicht war übrigens extrem schlecht, da wir Helden auf die Idee kamen nach Manson (und vor Metallica) noch auf die Toilette zu gehen und uns unterwegs auch noch mit ein paar netten Mädels verabredet hatten (daraus wurde dann natürlich nix mehr). Jedenfalls haben Maiden 2 Stunden gespielt und Metallica 2,5 h (!), also da kann man wirklich nix sagen.
Disturbed hätte ich gern gesehen, aber da es den ganzen Nachmittag bis zum frühen Abend geschüttet hat wie aus Kübeln waren wir gezwungen am Campingplatz zu bleiben und warmes Bier zu trinken  (war aber auch ganz witzig).
Wow, Blind Guardian würd ich auch sehr gern mal live sehen, ich wünsch dir viel Spass dabei, sag Bescheid wie's so war.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.216
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #7 am: 11. Juni 2003, 13:52:14 »
Wäre auch schon länger mal gerne hin, aber bei uns uist immer das ultimatie Pfingstturnier in meinem Ort...da kann ich nicht fehlen. Wár mal wieder unglaubliches WoEnde dieses Jahr, besonders bei dem Wetter... :shocked!:

Balingen, jaja, da gehen auch immer ein paar meiner Kumpels hin...


Ohhhh, endlich denke ich mal dran...@Ketzer und Hellseeker: bei mir in der Nähe (25km oder so) ist ende August s Summerbreeze, sagt euch das was?? Egal, auf jeden Fall kommen da dieses Jahr auch die Apokalyptischen Reiter...;-)...na ja, dass ich hingehen werde, bezweifle ich, aber ist nicht unmöglich...Napalm Death, etc kommen auch!!

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #8 am: 11. Juni 2003, 17:54:50 »
Hört sich verlockend an, ist aber definitiv zu weit ... leider :cry: .
die kommt noch... irgendwann...

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.255
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #9 am: 11. Juni 2003, 20:07:59 »
Summer Breeze gibt es erst seit letzdem Jahr soviel ich weiß,

soll aber gut sein.

@Lionel:

kannst einmal Blind Guardian von mir haben ;-)

Sehe sie am Freitag/Samstag zum 6. und 7. Mal
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.250
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #10 am: 12. Juni 2003, 08:37:07 »
Klar..ich werd Ende des Monats schreiben, was in Balingen los war.....
(freu mich ...yaeh...stay heavy..rock ab...yaeh..yaeh..yaeh!!)

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Lionel

  • Gast
Back from the (Rock am) Ring
« Antwort #11 am: 12. Juni 2003, 17:15:38 »
@Ketzer: Wow, nicht schlecht. Logisch, nehm ich gern. :D

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 28 Abfragen.