Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Neuer Laptop - Hilfe gesucht  (Gelesen 4311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« am: 15. April 2013, 14:22:49 »
Suche nach 3 Jahren nen neuen Laptop, da der jetzige leistungsmäßig irgendwie nicht mehr so ganz mitkommt hab ich das Gefühl.

Mir ist vor allem Geschwindigkeit und Leistung wichtig, die Optik sollte jetzt nicht total übel sein, ist aber nicht sooo wichtig.
Spielen will ich mit dem Neuen bis auf Sachen wie die Fifa-Reihe eigentlich nicht.

Mein jetziger hat folgende Daten:

17.3 Zoll
Intel Core i5 2.4 GHz
4 GB ArtSDRAM
Festplatte: 500 GB(Serial ATA)
Windows 7 Home Premium
Li-Ion Akku
Nvidia GF 330M

Die Display-Größe würde ich gerne so behalten, hab mich halt irgendwie dran gewöhnt. Da ich nicht ganz soviel Ahnung habe, wollte ich fragen auf welche Dinge ich beim Neukauf vor allem achten muss. Beim Prozessor wäre ja umsteigen auf i7 sinnvoll oder direkt auf nen AMD-Prozessor? Ist die Geschwindigkeit von 2,4GHz denn noch okay?
Arbeitsspeicher sollte ja denke ich auch höher sein, irgendwas Richtung 8GB und Festplatte passt so von der Größe eigentlich.
Was das Betriebssystem angeht würde ich gerne bei Windows 7 bleiben, das 8er ist glaub ich nix für mich.
Ist ne bessere Grafikkarte nötig? Ich nutz den Rechner öfter mal über HDMI an den Fernseher angeschlossen und hab das Gefühl, das Bild ist dabei nicht allzu gut, liegt das dann an der Grafikkarte oder woran?

Mein Problem ist jetzt, dass ich mal bei Amazon geguckt habe und finde da eigentlich nichts unter 1000€ was ne deutliche Verbesserung zum jetzigen Laptop darstellen würde, für den ich damals ~800 bezahlt habe.  :(

Joa swoeit erstmal, vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen der n bisschen mehr Plan davon hat  :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #1 am: 15. April 2013, 14:25:13 »
Ich verstehe erstmal garnicht, inwiefern Dir der hier nicht mehr reicht!? Der ist doch alles andere als schlecht!? Vor allem wenns aufs Zocken eh nicht so ankommt.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #2 am: 15. April 2013, 14:56:29 »
Oft hängt er sich einfach mehr oder weniger auf, als wenn irgendwas auf den Arbeitsspeicher schlägt(manchmal nur Firefox mit ein paar Tabs) reagiert er kurz gar nicht. Und beim Anschluss vom HDMI an den Fernseher ist das Bild plötzlich ziemlich schlecht. Sind eigentlich Kleinigkeiten aber auf Dauer nerven die echt. "Fifa 13" läuft auch alles andere als rund, wobei ich da nicht weiß ob's vielleicht auch am Spiel liegt.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.458
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #3 am: 15. April 2013, 14:59:38 »
Inwiefern  macht sich denn der Leistungsabfall bemerkbar?
Bzw. bei welcher Tätigkeit reicht dir die Leistung nicht?

Weiß jetzt nicht welche Anforderungen FIFA so stellt, aber für das reine Surfen, Office, Bild und Videobearbeitung ist auch ein Core-i aus der ersten Generation mehr als nur ausreichend.
Und mit Ausnahme von der Videobearbeitung (Tempo) und aufwendigen 3D Spielen wirst du von den mehr Kernen eines i7 nichts merken.
(Ganz davon abgesehen dass du sogar eine aktive Grafikkarte hast.)
Mehr als 4GB Ram lohnt nur wenn du ein 64Bit Windows 7 nutzt, da die 32Bit versionen sowieso nur ~3,5GB nutzen können.

Heutzutage sehe ich bei 80-90% der Notebooks den Flaschenhals eher in der verbauten Festplatte, auf die die anderen Komponenten warten.
Da ist am meisten Tuningpotential drin. Entweder mit schnellerer Platte oder gleich einer SSD Platte.

Dass das Bild am TV nicht so gut ist, dürfte eigentlich nicht an der aktiven GraKa liegen.
Normale Übertragung von HD Inhalten schafft auch sogar meine Onboard HD3000 locker. (Glaube sogar die GM4500 in meinem alten Core2Duo Notebook)
Überprüfe da mal was genau für ein Signal/Qualität du da überträgst.


Edit:
Nachtrag.
Ist die CPU denn wirklich ausgelastet wenn es zu solchen "Slowdowns" kommt? (Taskmanager nachschauen)

« Letzte Änderung: 15. April 2013, 15:00:59 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #4 am: 15. April 2013, 15:10:17 »
Also wenn ich hier an meinem URALT-Rechner bei Firefox 10 Tabs auf hab, hab ich netmal nen Slowdown - und das mit SFIRM und DATEV Programmen im Hintergrund!? Daran kanns net liegen.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #5 am: 15. April 2013, 15:12:00 »
Inwiefern  macht sich denn der Leistungsabfall bemerkbar?
Bzw. bei welcher Tätigkeit reicht dir die Leistung nicht?

Wenn Firefox oder irgendwas anderes was Java benötigt lang auf ist, frisst sich das irgendwie voll habe ich das Gefühl. Dann öffnen sowohl Dokumente, als auch Bilder etc. ziemlich langsam. Wenn ich mit Winrar was entpacke auch.

Weiß jetzt nicht welche Anforderungen FIFA so stellt, aber für das reine Surfen, Office, Bild und Videobearbeitung ist auch ein Core-i aus der ersten Generation mehr als nur ausreichend.
Und mit Ausnahme von der Videobearbeitung (Tempo) und aufwendigen 3D Spielen wirst du von den mehr Kernen eines i7 nichts merken.
(Ganz davon abgesehen dass du sogar eine aktive Grafikkarte hast.)
Mehr als 4GB Ram lohnt nur wenn du ein 64Bit Windows 7 nutzt, da die 32Bit versionen sowieso nur ~3,5GB nutzen können.

Also Videobearbeitung und 3D Games brauche ich beides nicht, nutze den halt hauptsächlich für so Officekram, surfen und um DVDs drauf zu gucken. Woher weiß ich denn welche Windowsversion ich benutze? Ist 64bit nicht wenn bei Programme die x86 dahinter steht? Das ist bei mir der Fall.

Heutzutage sehe ich bei 80-90% der Notebooks den Flaschenhals eher in der verbauten Festplatte, auf die die anderen Komponenten warten.
Da ist am meisten Tuningpotential drin. Entweder mit schnellerer Platte oder gleich einer SSD Platte.

Also wäre ne schnellere Festplatte in dem Fall die Lösung? Kenn mich da wie gesagt nicht wirklich gut aus und weiß nicht inwieweit meine Festplatte da "aktuell" ist?

Dass das Bild am TV nicht so gut ist, dürfte eigentlich nicht an der aktiven GraKa liegen.
Normale Übertragung von HD Inhalten schafft auch sogar meine Onboard HD3000 locker. (Glaube sogar die GM4500 in meinem alten Core2Duo Notebook)
Überprüfe da mal was genau für ein Signal/Qualität du da überträgst.

Wie überprüfe ich das denn?

Nachtrag.
Ist die CPU denn wirklich ausgelastet wenn es zu solchen "Slowdowns" kommt? (Taskmanager nachschauen)

Wenn ich im Task-Manager gucke springt die Auslastung der CPU kurz hoch und geht dann aber rasant wieder runter. Wobei der Arbeitsspeicher jetzt gerade(habe nur Firefox seit ner guten halben Stunde auf und Winamp) bereits bei 2,17GB Auslastung ist, das erscheint mir irgendwie auch sehr hoch  :confused:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.458
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #6 am: 15. April 2013, 15:28:33 »
Wenn Firefox oder irgendwas anderes was Java benötigt lang auf ist, frisst sich das irgendwie voll habe ich das Gefühl. Dann öffnen sowohl Dokumente, als auch Bilder etc. ziemlich langsam. Wenn ich mit Winrar was entpacke auch.

Nur um es auszuschließen, deine Platte ist noch nicht randvoll oder so?

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #7 am: 15. April 2013, 15:39:43 »
Wenn Firefox oder irgendwas anderes was Java benötigt lang auf ist, frisst sich das irgendwie voll habe ich das Gefühl. Dann öffnen sowohl Dokumente, als auch Bilder etc. ziemlich langsam. Wenn ich mit Winrar was entpacke auch.

Nur um es auszuschließen, deine Platte ist noch nicht randvoll oder so?


Ne, von den 500GB sind insgesamt noch über 100 frei.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #8 am: 15. April 2013, 15:49:39 »
Mal im TaskManager bei den Prozessen selbst nachgesehen ob da irgendein Programm immer mal hochfährt ?
Virenscanner machen das auch gerne mal, zB. die liebe avp.exe bei Kaspersky

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #9 am: 18. Juni 2013, 19:11:15 »
Okay der Laptop gibt nun doch mehr und mehr den Geist auf, die Platte scheint einen weg zu haben, der obere Rand ist leicht gebrochen, dazu wird er trotz Säuberung von Staub ziemlich schnell heiß.

Hab mich nun mal auf die Suche begeben, aber finde nur Laptops mit Windows 8 irgendwie, vielleicht kann ja jemand hier helfen, der sich etwas besser damit auskennt als ich :) Die Vorraussetzungen unter denen ich gesucht habe waren 8GB Arbeitsspeicher, bessere Grafikkarte und Festplatte 1TB, der Rest gleich wie beim derzeitigen Modell.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #10 am: 18. Juni 2013, 19:22:39 »
Also wenn du bis morgen zeit hast, kümmer ich mich da darum. Budget liegt immer noch unter 1000? Oder was is maximum?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #11 am: 18. Juni 2013, 19:42:22 »
Also wenn du bis morgen zeit hast, kümmer ich mich da darum. Budget liegt immer noch unter 1000? Oder was is maximum?

Perfekt! Klar morgen ist absolut super. Ja Budget würde ich gerne unter 1000 bleiben :)
Vielen Dank schonmal vorab ;)
« Letzte Änderung: 18. Juni 2013, 19:42:30 von Sniper »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #12 am: 18. Juni 2013, 19:51:56 »
Kein ding, morgen vormittag kriegst ergebnisse serviert :D ich hoff es lässt sich was besseres für gutes geld finden, bei dem sich ein upgrade auch lohnt.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #13 am: 19. Juni 2013, 10:32:38 »
http://geizhals.de/?cat=nb&bpmax=&filter=+Liste+aktualisieren+&asuch=N76&v=e&plz=&dist=&xf=2379_17~525_ASUS&sort=p

Also sowas hier liest sich nicht schlecht, und hat auch ein Bekannter von mir. Problem sehe ich in der Grafikkarte. Die mit dem i7 und 8 GB RAM haben maximal untere Mittelklasse Karten drin, bzw. Mittelklasse. Wenn das reicht - allerdings bist dann schon an der Budgetobergrenze... ich such aber noch weiter ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #14 am: 19. Juni 2013, 10:45:00 »
http://geizhals.de/?cat=nb&bpmax=&filter=+Liste+aktualisieren+&asuch=N76&v=e&plz=&dist=&xf=2379_17~525_ASUS&sort=p

Also sowas hier liest sich nicht schlecht, und hat auch ein Bekannter von mir. Problem sehe ich in der Grafikkarte. Die mit dem i7 und 8 GB RAM haben maximal untere Mittelklasse Karten drin, bzw. Mittelklasse. Wenn das reicht - allerdings bist dann schon an der Budgetobergrenze... ich such aber noch weiter ;)

Die sind schonmal nicht übel, nur sind alle die mit Windows7 laufen leider über dem Budget :(
Vielen Dank fürs suchen auf jeden Fall schonmal :)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #15 am: 19. Juni 2013, 11:05:55 »
Hm, und wenn Du Dir einen zusammenstellst ohne Betriebssystem?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #16 am: 19. Juni 2013, 11:10:54 »
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=203&products_id=8781

Bei dem hier beispielsweise dem RAM erweitert, und feddich is die Laube! bleibt unter 1000, die Grafikkarte is gut, der Prozi ebenso - vielleicht die Festplatte als 7200er nehmen, falls nötig. Kein Plan ob man bei den 5200 Umdrehungen soviel langsamer fährt. Bei One hab ich selber schon zig Rechner und Läppis für mich und Bekannte gekauft

Ok also hier nochmal was mit besserer Graka: (is halt wieder Windoofs 8)
http://geizhals.de/msi-ge70-i760m285e-001756-sku11-a929405.html
http://geizhals.de/msi-ge70-i750m287-001756-sku8-a850996.html


« Letzte Änderung: 19. Juni 2013, 11:20:01 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #17 am: 19. Juni 2013, 14:22:56 »
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=203&products_id=8781

Bei dem hier beispielsweise dem RAM erweitert, und feddich is die Laube! bleibt unter 1000, die Grafikkarte is gut, der Prozi ebenso - vielleicht die Festplatte als 7200er nehmen, falls nötig. Kein Plan ob man bei den 5200 Umdrehungen soviel langsamer fährt. Bei One hab ich selber schon zig Rechner und Läppis für mich und Bekannte gekauft

Der sieht soweit, auch optisch, echt gut aus. Der ist dann einfach ohne alles, wird mit ner CD vom Betriebssystem aufgesetzt oder? Müsste ich dann Windows 7 neu kaufen oder kann man da auch die Lizenz vom jetzigen Laptop nehmen?
Echt geil, dass man da so gut wie alles problemlos erweitern kann bei der Bestellung, macht denn beim RAM es eher sin 1x8 oder 2x4 zu nehmen? Nehme mal an zweiteres, da das auch etwas teurer ist.
Diese SSD-Platten sind irgendwie besser oder? Wäre ja preislich jetzt kein Riesenunterschied ob ich die 500 vom Gerät +500 SSD nehme oder eben gleich ne normale 1TB.
Die GraKa sollte eigentlich ausreichen, besser als meine jetzige ist die doch definitiv und ausser Fifa und bald wohl dem neuen Batman, zocke ich auf dem Laptop nichts.
Bringen dieser Laptop-Cooler irgendwas? Der jetzige heizt sich nämlich teilweise echt schnell auf.

Viele Fragen, aber schonmal danke für das Raussuchen  :thumb:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #18 am: 19. Juni 2013, 14:35:14 »
Also ich würd sagen Du kannst die Lizenz vom Jetzigen nehmen - immerhin ist der ja dann nicht mehr in Betrieb. Ich hab das bei XP immer so gemacht, und hab mir bei MS telefonisch die Version wieder freischalten lassen, damit ich den Code nochmal verwenden kann. Inwiefern das bei W7 geht weissisch net :D

Das mit dem RAM hab ich mich auch gefragt. Ich finds kurios, und für mich machts keinen Sinn ob das ein oder zwei Riegel sind!? Allerdings finde ich dazu nirgends was genaues. Platten würd ich auch SSD nehmen, Größe musst Du ja besser wissen. MIR würden 500 dick reichen, wenn nicht mehr würd ich eh auf extern ausweichen. Die Graka ist definitiv besser - darauf hab ich extra geachtet. Die X Versionen sind die guten, die anderen die mittleren bis schlechten bei Nvidia Mobile. Die Cooler bringen sicher was, aber wieviel... ich persönlich wunder mich jedesmal wie mein Läppi aufheizt, aber bisher hatte ich dadurch nue Probleme, und ändern kann ichs ja eh nicht mehr ;) kommt halt drauf an ob sowas preislich noch drin ist, ein MUSS ist es ja auch nicht. Zumal der i7 und auch die Graka EIGENTLICH brauchbare Kühler und Lüfter haben SOLLTEN.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #19 am: 19. Juni 2013, 14:44:16 »
Also ich würd sagen Du kannst die Lizenz vom Jetzigen nehmen - immerhin ist der ja dann nicht mehr in Betrieb. Ich hab das bei XP immer so gemacht, und hab mir bei MS telefonisch die Version wieder freischalten lassen, damit ich den Code nochmal verwenden kann. Inwiefern das bei W7 geht weissisch net :D

Das Problem ist halt, dass das nur ne vorinstallierte Version war, ich also keine CD oder so dazu bekommen habe. Ausserdem würde ich den jetzigen evtl. noch für kleines Geld weitergeben wollen, da wär ein laufendes Betriebssystem ja nicht schlecht :D
Hab gerade mal bei Amazon geguckt, Windows7 ist ja echt sauteuer, dafür dass das 8er das aktuelle ist  :shock:

Das mit dem RAM hab ich mich auch gefragt. Ich finds kurios, und für mich machts keinen Sinn ob das ein oder zwei Riegel sind!? Allerdings finde ich dazu nirgends was genaues. Platten würd ich auch SSD nehmen, Größe musst Du ja besser wissen. MIR würden 500 dick reichen, wenn nicht mehr würd ich eh auf extern ausweichen. Die Graka ist definitiv besser - darauf hab ich extra geachtet. Die X Versionen sind die guten, die anderen die mittleren bis schlechten bei Nvidia Mobile. Die Cooler bringen sicher was, aber wieviel... ich persönlich wunder mich jedesmal wie mein Läppi aufheizt, aber bisher hatte ich dadurch nue Probleme, und ändern kann ichs ja eh nicht mehr ;) kommt halt drauf an ob sowas preislich noch drin ist, ein MUSS ist es ja auch nicht. Zumal der i7 und auch die Graka EIGENTLICH brauchbare Kühler und Lüfter haben SOLLTEN.

Hab gerade gesehen ich hab mich verguckt, die SSD-Dinger sind ja doch ziemlich teuer. Da kosten 500GB ja nochmal über 250 Euro extra, wo liegt denn da der große Unterschied?
Graka weiß ich dann Bescheid und auf den Cooler verzichte ich dann eher, auch um unterm Budget zu bleiben  :D
« Letzte Änderung: 19. Juni 2013, 14:44:31 von Sniper »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #20 am: 19. Juni 2013, 14:51:59 »
Jap in der Tat, das ist teuer - und vor allem wenn Du ihn weitervertickst, brauchst Du ein Neues :/

SSD sind robuster und viel leiser als SATA Platten - laut wiki (:D) haben sie keine beweglichen Teile. Daher sind die so teuer. Schnelligkeit bringen die dadurch aber eher nicht, wie ich das sehe. Da kannst auch ne normale und günstigere nehmen.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.458
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #21 am: 19. Juni 2013, 14:53:46 »
Hab gerade gesehen ich hab mich verguckt, die SSD-Dinger sind ja doch ziemlich teuer. Da kosten 500GB ja nochmal über 250 Euro extra, wo liegt denn da der große Unterschied?

Geschwindigkeit! Und zwar deutlich!

Die Zugriffzeit ist um ein Vielfaches schneller.
Das macht sich im alltäglichen Betrieb viel mehr bemerkbar als ein schnellerer Prozessor.
Anwendungen wie Word, Firefox, etc. werden praktisch innerhalb der selben Sekunde geöffnet in der du den Doppelklick ausführst.


Edit:
SSD sind robuster und viel leiser als SATA Platten - laut wiki (:D) haben sie keine beweglichen Teile. Daher sind die so teuer. Schnelligkeit bringen die dadurch aber eher nicht, wie ich das sehe. Da kannst auch ne normale und günstigere nehmen.
Doch, die sind sogar deutlich schneller.

Eine sinnvolle Kombination ist daher auch eine kleine SSD (~128GB) für Betriebssystem und Programme + eine normale Festplatte (500GB) für die Daten
« Letzte Änderung: 19. Juni 2013, 14:56:16 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #22 am: 19. Juni 2013, 14:56:04 »
Ok dann hab ich beim Überfliegen des Artikels was falsch gelesen, sorry ;) aber den Mehrpreis wärs MIR jetz nicht wert.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.458
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #23 am: 19. Juni 2013, 15:04:18 »
Ok dann hab ich beim Überfliegen des Artikels was falsch gelesen, sorry ;) aber den Mehrpreis wärs MIR jetz nicht wert.

Inzwischen sind die extrem im Preis gefallen und echt eine Überlegung wert.
Seit ich mal mit einer gearbeitet habe kommt mir jede andere Kiste lahmarschig vor.
Gefühlt arbeitet im Alltagsbetrieb (Surfen, Office, TV) ein Core2Duo mit guter SSD schneller als ein CoreI der aktuellsten Generation.

Neu würde ich mir kein Notebook mehr ohne SSD anschaffen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.481
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Neuer Laptop - Hilfe gesucht
« Antwort #24 am: 19. Juni 2013, 15:07:23 »
Okaaaay, na dann steht der Andi jetz vor ner schweren Wahl :D verlockend klingt das allemal!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 30 Abfragen.