Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King  (Gelesen 1174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 29.688
    • Profil anzeigen
Zitat von: Serienjunkies
Deadline meldet, dass JJ Abrams Produktionsfirma Bad Robot sich in Verhandlungen befindet, die TV-Rechte für Stephen Kings Bestseller „11/22/63“ aus dem Jahr 2011 zu erwerben. Warner Bros TV bemüht sich um die Rechte und steht direkt mit Bad Robot unter Vertrag. Demnach ist geplant, den Roman als TV-Serie oder Mini-Serie für das Kabelfernsehen umzusetzen.

„11/22/63“ handelt von Jake, einem bescheidenen, geschiedenen Englischlehrer, der über ein Zeitreiseportal stolpert, das ihn zurück zum 9. September 1958 bringt. Dort angekommen, beschließt er, das Attentat auf den US-Präsidenten John F. Kennedy zu verhindern, das sich am 22. November 1963 abspielte.

Bad Robot ist zwar im Networkfernsehen mit Serien wie „Revolution“, das kürzlich für eine zweite Staffel verlängert wurde (Revolution: NBC gibt grünes Licht für 2. Staffel) und „Person of Interest“, das im Herbst in die dritte Staffel gehen wird, recht gut aufgestellt. Ansonsten gehen zahlreiche beliebte Serien auf das Konto von Bad Robot: „Lost“, „Fringe“, „Alias“, „What About Brian“ sowie die kurzlebigeren Serien „Undercovers“, „Six Degrees“ und „Alcatraz“. Im Kabelfernsehen konnte man aber bisher nicht Fuß fassen. Bei CBS feiert unterdessen im Sommer eine Stephen-King-Adaption Premiere: „Under the Dome“ läuft dort ab dem 24. Juni.

Der Roman ist und bleibt für mich echt Bombe - eine Mini-Serie von Bad Robot könnte echt verdammt fett werden (wenn Sie es nicht vermasseln).
Von daher: Ich freue mich erst einmal über die geplante Umsetzung!
« Letzte Änderung: 29. April 2013, 15:50:21 von skfreak »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #1 am: 29. April 2013, 15:57:23 »
Fänd ich auch super!
« Letzte Änderung: 29. April 2013, 15:57:41 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #2 am: 29. April 2013, 19:43:20 »
Yep darauf kann man sich freuen.  :thumb:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #3 am: 30. April 2013, 08:39:23 »
Apropos vermasseln... EIGENTLICH kann nur eines schiefgehen: Die Darstellung der 60er Jahre, je nach Budget - sonst mach ich mir bei der Umsetzung weniger Sorgen. Effekte und dergleichen gibts ja im Grunde keine, die man billig hinschludern könnte.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #4 am: 14. Februar 2015, 08:12:11 »
Es nimmt anscheinend Formen an. Produzenten bleiben gleich, Warner mit an Bord - es sollen neun Stunden Serie werden mit James Franco in der Hauptrolle. Ok wäre nicht meine erste Wahl, aber Franco kann wenn er will
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #5 am: 20. November 2015, 09:43:09 »
Hier der erste Teaser

http://www.avclub.com/article/james-franco-takes-time-travel-very-seriously-1122-228663

Leider ein wenig hektisch und reisserich.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 29.688
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #6 am: 20. November 2015, 11:55:31 »
Ich hoffe so, die verkacken das Ding nicht!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #7 am: 20. November 2015, 15:54:13 »
Och ich finde das sieht passend aus. Action können die faktisch nicht mehr reinpacken als es gibt, würde ich vom teaser aus nicht fehlinterpretieren.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #8 am: 10. Januar 2016, 00:21:20 »
Trailer:

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #9 am: 10. Januar 2016, 09:12:02 »
Fett..freu mich wie Luzie auf die Verfilmung. Freut mich dass sie sich die Zeit für eine Miniserie genommen haben für dieses phenomenale Buch.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #10 am: 10. Januar 2016, 09:34:30 »
:thumb: sieht immer noch gut aus
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.254
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #11 am: 10. Januar 2016, 18:22:47 »
Ich habs nur ohne Ton geguckt, aber das sieht echt gut aus.
Die Geschichte ist mir gänzlich unbekannt.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #12 am: 07. April 2016, 08:43:29 »
Gestern den ersten Teil auf Sky angeschaut. Beginnt relativ un dramatisch. Die Sechziger voll in Bonbonfarbig und jede Menge Flossenautos...herrlich. Franco kommt mir zu vor, distanziert vor das kann sich aber noch geben.
Die Zeit wehrt sich ! Bisher recht Vorlagentreu.
« Letzte Änderung: 07. April 2016, 15:27:29 von Thomas Covenant »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #13 am: 07. April 2016, 11:36:43 »
Super, das macht Lust auf mehr - ich freu mich drauf. Habe aber auch nix gelesen, dass es sich nicht an die Vorlage halten soll
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #14 am: 07. April 2016, 13:40:20 »
Läuft glaube ich ab 11.4.16 auf FOX. Werde da mal die Serienaufnahme einrichten...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #15 am: 07. April 2016, 15:28:21 »
Wenn der in der Vergangenheit landet erinnert es stark an Zurück in die Zukunft.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #16 am: 09. Mai 2016, 09:26:38 »
Folge 1 und 2 gesehen - :8: stehen! Vorlagengetreue wird bislang groß geschrieben, obwohl die Geschichte alles andere als actionreich ist bleibt die Spannungskurve ordentlich... Darstellerisch habe ich NIX zu meckern. Franco passt sehr gut finde ich, geil fand ich die Performance von Josh Duhamel als Franky Dunning, furchteinflössend und psychopathisch, super! Chris Cooper als Al ebenso klasse... was mich leicht gestört hat ist die zu saubere Optik der 60s beim Ankommen, jedes Auto auf Hochglanz geleckt und alles etwas zu sehr tütü roas - aber ok. Hat sich während dem Schauen gelegt. Ich denke das kann nur gut bleiben!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #17 am: 09. Mai 2016, 15:24:47 »
Das Geleckte ist mir auch aufgefallen. Manchmal wirkts wie ein Museum. Die Menschen stehen wie Stand ins rum und bewegen sich kaum. Es sieht so choreographiert aus.
Ansonsten bin ich exakt bei dir. Eine der Besseren Kingverfilmungen.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #18 am: 09. Mai 2016, 15:35:40 »
Ich habe leider den Start auf FOX verpasst. Werde mir später dann die ganze Staffel als Wiederholung reinziehen.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #19 am: 09. Mai 2016, 22:04:11 »
In Episode 3 taucht Raylan Givens Chef als Schuldirektor auf...herrlich.
Der hinzugefüte Jugendliche der den Sidekick mimen will.....mann warum müssen die wieder so vom Buch abweichen. Da hätte besser mal der Derry Strang umgesetzt werden solle mit den Kids aus ES.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #20 am: 10. Mai 2016, 08:25:38 »
Den Jungen hab ich schon ausgemacht, und mir genau das gedacht ;) mal sehen wie das wird. Den Derry-Strang hätte ich persönlich zumindest kurz mit reingenommen - wer ES kennt weiß Bescheid, für den Rest wäre es egal gewesen. Aber es wäre für die Fans ne saucoole Sache gewesen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.254
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #21 am: 10. Mai 2016, 09:30:20 »
Das gelackte klingt nicht so gut, aber ich denke da steige ich auch mal ein demnächst.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #22 am: 10. Mai 2016, 11:30:04 »
Ich finde wirklich das stört nur die ersten Einstellungen, und verschwindet dann im Hintergrund ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.254
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #23 am: 11. Mai 2016, 23:03:12 »
Ich habe heute die ersten beiden Episoden gesehen und finde es bisher echt gut.
Die ganze Machart und das gedrosselte Tempo erinnern angenehm an frühe bis mittlere 90er.
Schön, dass es so etwas heute noch gibt. Die Priorität liegt hier ganz klar auf der Geschichte und der Atmo.
Die Inszenierung ist bodenständig und fernab von jeglicher Effekthascherei.

 :8:

Ein bisschen Humor gibt es aber auch:

"Wo haben Sie gedient?"
"Korea"
"Welche Einheit?"
"... M.A.S.H., die 4077ste"

Hahahaha! :) Hammer!
« Letzte Änderung: 11. Mai 2016, 23:03:44 von Max_Cherry »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Der Anschlag (11/22/63) - von Bad Robot zu der Bombe von King
« Antwort #24 am: 12. Mai 2016, 08:34:54 »
Jap das mit MASH war geil :lol: da kommen noch mehr so Sachen, auch ernstere, die verdeutlichen, dass Epping nicht aus der Zeit kommt ;) find ich super umgesetzt. Folge 3 und 4 sind durch, und ich bleibe bei meiner :8: es bleibt unaufgeregt, die Story wird straight weitergeführt wie im Buch, und die Darstellerin der Sadie ist süß :D Oswald und Ruby sind gut getroffen, de Morenschild ebenso. T.R. Knight (kenne ich aus Greys Anatomy noch von Staffel 1 und 2) ist dabei in ner coolen Rolle - ich bin gespannt!

@ TC
Das mit dem Sidekick ist für mich nun verständlich und auch gut so. Ohne den hätte man das als Serie nicht erzählen können, da Epping im Buch alleine vorgeht und seine Gedanken die Geschichte tragen - das wäre so nicht umzusetzen, daher der Sidekick, den ich auch noch ziemlich cool finde ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 24 Abfragen.